eBay - Ab Sommer zahlen Kunden nicht mehr direkt an Verkäufer !

    • Wenn mans genau nimmt, war das Spiel das du angeboten hast "Pokemon Silber Edition" (siehe Angebotsüberschrift). Bekommen hat der Gewinner der Auktion aber die "Silver Edition".
      XBOX 360 Gamertag: Himmel und Erde
      PSN: iheartbreakdown
      zockt gerade: Ni No Kuni, Etrian Odyssey
    • Luftikus wrote:

      Habe auch ein kleines Ebay Problem, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen:

      Habe ein Gameboy Spiel ersteigert, gekostet hat es 10€ + Versand. Ich habe ausdrücklich um versicherten Versand gebeten und habe per Überweisung bezahlt. Nachdem 2 Wochen später immer noch nichts da war, habe ich nach einer Sendungsnummer gefragt. Man teilte mir recht zügig mit, dass die Sendungsnummer 1645 lautet. Ich habe dann nochmal freundlich nachgefragt und habe erklärt das die Sendungsnummer mindestens 11-stellig sein muss. Habe darauf hin auch eine korrekte Sendungsnummer erhalten, allerdings war das Paket laut der DHL Seite bereits im November 2011 zugestellt worden, also 3 Monate vor Auktionsende. Habe versucht das alles in einer weiteren EMail zu erklären mit der Bitte um eine korrekte Sendungsnummer.

      Nachdem ich wieder einige Tage nichts mehr gehört hatte, habe ich einen nicht erhaltenen Artikel bei ebay gemeldet. Nach einer weiteren Woche ohne Kontakt habe ich angegeben, dass ich den Artikel immer noch nicht erhalten habe und das scheinbar keine Einigung mehr in Sicht sei. Darauf hin hat ebay den Fall geschlossen mit dem Hinweis das man nichts für mich tun kann und das ich gefälligst nächstes Mal via Paypal zahlen soll.

      Tja, jetzt stehe ich dumm dar. Kann ich noch irgendwas tun ausser einer negativen Bewertung?


      Ja, das kannst du.
      Schreib dem Verkäufer eine freundliche Mail mit der Bitte den Artikel innerhalb der nächsten 7 Tagen zu verschicken.
      Sollte dies nicht geschehen, sehst du dich gezwungen rechtliche Schritte vorzunehmen.

      Du könntest ihn anzeigen wegen Betrug, schließlich hast du den Artikel bezahlt und er keine Ware geliefert.
      Verkaufe alles was von meiner Dreamcast Sammlung übrig geblieben ist. Wer Interesse hat, schaut in meinen Verkaufsthread vorbei oder schickt mir eine PN.
    • spielefreak wrote:

      Du könntest ihn anzeigen wegen Betrug, schließlich hast du den Artikel bezahlt und er keine Ware geliefert.


      Das kannst du machen, wird aber 100 prozentig wegen Geringfügigkeit eingestellt werden. Ist leider traurige Realität. Hab schon Leute wegen über 100€ Schaden angezeigt, alles im Sande verlaufen! Deine einzige Hoffnung wäre, das er durch die Anzeige kalte Füße bekommt und einlenkt. Wenn er sich aber einfach tod stellt, kommt er ohne Probleme davon. Toller Rechtsstaat, ne !?
      Wer mich kontaktieren möchte: mein Nick (at)gmx punkt de
    • Ich musste es zweimal machen.

      Einmal hat der VK die Ware dann tatsächlich verschickt - einmal (ging um 400 EUR Laptop, angekommen ist ein nicht funktionsfähiger wo bis auf den Prozessor alles kaputt war(!)) 50 EUR überwiesen bekommen.

      Man muss es versuchen.

      Und wenn sich das anhäuft bei jemanden, dann wird schon was eingeleitet...
      Verkaufe alles was von meiner Dreamcast Sammlung übrig geblieben ist. Wer Interesse hat, schaut in meinen Verkaufsthread vorbei oder schickt mir eine PN.
    • Hey Luftikus, ich habe ein ähnliches Problem vor kurzem mit Telefonterror und Ausdauer bewältigt bekommen;

      Ruf da einfach mal an, sollte sich über die Daten ja ne Telefonnummer finden lassen.
      Vieleicht hast du auch Glück und du findest Facebook oder Foren Accounts des E-Bay Mitglieds
      Adresse des Verkäufers findet man übrigens NUR in der Email nach Auktionsgewinn
      Wenn ihr die löscht bekommt ihr nie wieder die Daten !

      E-Bay gibt die danach nie wieder raus, also hebt die blos immer für solche Fälle auf.
    • Habe die Meldung nun auch auf der Website stehen:


      Sie erhalten Ihr Geld bei eBay auf neue Art und Weise
      Bitte aktualisieren Sie jetzt Ihre Kontodetails, damit Sie weiterhin ohne Unterbrechung verkaufen können.
      Angaben aktualisieren

      Konnte allerdings gestern noch ganz normal Artikel einstellen. Hoffe da kommen keine unerwarteten Probleme.

      Auf jeden Fall wieder eine absolute Frechheit, was eBay da wieder für einen Sch***dreck abzieht.

      Aber als Monopolist ohne Konkurrenz kann man sich das wohl rausnehmen. :cursing:
      Penny: Ich bin Sternzeichen Schütze, was euch vermutlich schon vieles über mich verraten dürfte...
      Sheldon: Ja es verrät uns, daß du an der massenkulturellen Häresie teilhast, der zufolge die Position der Sonne im Verhältnis zu willkürlich festgelegten Sternbildern zum Zeitpunkt deiner Geburt Einfluss auf deine Persönlichkeit hat.

      The Big Bang Theory S01E01
    • Grandmaster-C wrote:

      Habe die Meldung nun auch auf der Website stehen:

      Sie erhalten Ihr Geld bei eBay auf neue Art und Weise
      Bitte aktualisieren Sie jetzt Ihre Kontodetails, damit Sie weiterhin ohne Unterbrechung verkaufen können.
      Angaben aktualisieren
      Konnte allerdings gestern noch ganz normal Artikel einstellen. Hoffe da kommen keine unerwarteten Probleme.

      Auf jeden Fall wieder eine absolute Frechheit, was eBay da wieder für einen Sch***dreck abzieht.

      Aber als Monopolist ohne Konkurrenz kann man sich das wohl rausnehmen. :cursing:
      Dass eBay auf einen neuen Zahlungsdienstleister umstellt, ist doch nun schon seit min. 2 Jahren bekannt. Die sind auch schon seit Monaten dran, das nach und nach für einzelne User umzustellen. Was genau "nehmen die sich denn da raus"? Die können doch frei entscheiden, mit welchen Dienstleistern sie zusammenarbeiten, so wie jeder andere auch. Oder willst du dir rausnehmen, eBay diesbezüglich Vorschriften zu machen? Wenn man den Änderungen nicht zustimmt, nutzt man eBay einfach nicht mehr. Aber das wäre ja zu einfach, gell? ;)
    • Das Problem ist, dass es quasi keine Alternative zu eBay gibt. Die ganzen Apps und Seiten wie Kleiderkreisel, Shpock und Co. haben so gut wie keine Reichweite und User.

      Natürlich steht es einem frei zu gehen, aber die Wahrheit ist, dass man dem Unternehmen so gut wie ausgeliefert ist, wenn man auch ab und an mal Sachen aus seiner Sammlung verkaufen will.
    • New

      Was haben die privaten Verkäufer denn für adäquate Alternativen? Imho gar keine. Deshalb wird da auch nichts spürbar sein. Und sich bei eBay Kleinanzeigen rumzuärgern ist garantiert keine.

      Edit:
      Es gibt eine einfache Regel: Verkauft wird da, wo die Käufer sind. Und die Käufer haben durch die Umstellung keinen Grund abzuwandern. Also werden auch die privaten Verkäufer nicht abwandern.

      Was war das damals für ein Drama, als ebay den Verkäufern die Möglichkeit genommen hat, Käufer negativ zu bewerten. Armageddon!!! Was ist passiert? Nix.

      Oder aktuell die "Aufregung" um PSN-Storeschließungen oder evtl. vielleicht zukünftige PS4-Batterieprobleme. "Sowas geht ja gar nicht!", "was ist denn das für eine kundenunfreundliche Geschäftspolitik", "das muss mal gesagt werden!!!!" :cursing: :cursing: :opi: Und was wird dann gemacht, um Sony aber mal so richtig zu zeigen, was man von ihrer Geschäftspolitik hält? Man kauft zur Strafe bei nächstbester Gelegenheit eine PS5. Ohja, so funktioniert das voll gut :tooth:
      Mein Verkaufsthread: Pandemoniums Spieleallerei

      The post was edited 1 time, last by Pandemonium ().

    • New

      Pandemonium wrote:

      Was haben die privaten Verkäufer denn für adäquate Alternativen? Imho gar keine. Deshalb wird da auch nichts spürbar sein. Und sich bei eBay Kleinanzeigen rumzuärgern ist garantiert keine.

      Edit:
      Es gibt eine einfache Regel: Verkauft wird da, wo die Käufer sind. Und die Käufer haben durch die Umstellung keinen Grund abzuwandern. Also werden auch die privaten Verkäufer nicht abwandern.

      Was war das damals für ein Drama, als ebay den Verkäufern die Möglichkeit genommen hat, Käufer negativ zu bewerten. Armageddon!!! Was ist passiert? Nix.

      Oder aktuell die "Aufregung" um PSN-Storeschließungen oder evtl. vielleicht zukünftige PS4-Batterieprobleme. "Sowas geht ja gar nicht!", "was ist denn das für eine kundenunfreundliche Geschäftspolitik", "das muss mal gesagt werden!!!!" :cursing: :cursing: :opi: Und was wird dann gemacht, um Sony aber mal so richtig zu zeigen, was man von ihrer Geschäftspolitik hält? Man kauft zur Strafe bei nächstbester Gelegenheit eine PS5. Ohja, so funktioniert das voll gut :tooth:
      Menschen sind halt gnadenlos konsequent in ihrem Handeln ^^
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • New

      Pandemonium wrote:

      Was haben die privaten Verkäufer denn für adäquate Alternativen? Imho gar keine. Deshalb wird da auch nichts spürbar sein. Und sich bei eBay Kleinanzeigen rumzuärgern ist garantiert keine.
      Stimmt keine Alternative wie bei der GEZ. Ob ich das dann geil finde was Ebay da macht bzw. die GEZ ihre Zwangsgebühr vierteljährlich abbucht steht auf 'nem anderen Blatt ;) .

      Pandemonium wrote:

      Was war das damals für ein Drama, als ebay den Verkäufern die Möglichkeit genommen hat, Käufer negativ zu bewerten. Armageddon!!! Was ist passiert? Nix.
      Genau seitdem nichts mehr auf Ebay verkauft und ich bin da sicher nicht der Einzige.
      Was sollte man auch machen ? - es wurde eingeführt, man konnte sich nicht dagegen wehren. Scheiße ist die Änderung trotzdem.


      Pandemonium wrote:

      Oder aktuell die "Aufregung" um PSN-Storeschließungen oder evtl. vielleicht zukünftige PS4-Batterieprobleme. "Sowas geht ja gar nicht!", "was ist denn das für eine kundenunfreundliche Geschäftspolitik", "das muss mal gesagt werden!!!!" :cursing: :cursing: :opi: Und was wird dann gemacht, um Sony aber mal so richtig zu zeigen, was man von ihrer Geschäftspolitik hält? Man kauft zur Strafe bei nächstbester Gelegenheit eine PS5. Ohja, so funktioniert das voll gut :tooth:
      Eine PS5 - für was ??? Auf der PS4 kommen momentan soviele gute Spiele wie schon ewig nicht mehr. Auf der PS5 gibt es nicht einen einzigen Titel der mich auch nur im Ansatz interessieren würde.

      The post was edited 1 time, last by dingsbums ().