Serientipp - Such ne neue Serie

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Habe gestern mit Sløborn angefangen.


      Gefangen auf der Insel
      Packende achtteilige Serie von Christian Alvart um eine Nordsee-Insel (Sløborn), deren Bewohner plötzlich einem tödlichen Virus ausgesetzt sind - unter anderen mit Wotan Wilke Möhring, Emily Kusche und Adrian Grünewald.

      Die Geschichte ist rein fiktiv und entstand im Herbst 2019 - lange vor dem Corona-Ausbruch.



      Bisher (2 Folgen) wirklich gut.
      zdf.de/serien/sloborn
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Better Call Saul Staffel 1 hab ich jezt in Zwei Tagen durchgesehen
      Heute Abend fang ich Staffel 2 an bei Amazon haben sehr viele geschrieben Staffel 1 wäre langweilig was ich aber gar nicht fand.
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • ring-geist wrote:

      Mich würde mal interessieren ob man schon weiß wieviel
      Staffeln es von "Better Call Sauls" geben wird!
      Möchte auf eine Komplettbox-Veröffentlichung warten
      (wie bei "Breaking Bad")
      Aktuell bei Staffel 4 !?
      5 gibt es und entgültig soll es 6 Staffeln geben
      5 lief ab Feb bei Netflix und bei 6 gabs einen Corona bedingten Drehstopp.
      Mit kleinen Pausen hab ich gestern Abend noch 7 Folgen geguckt :D bis 3uhr Nachts,kann Corona bedingt ausschlafen.

      Better Call Saul, Staffel 6: Start, Handlung, Darsteller der finalen Staffel auf Netflix



      tvmovie.de/news/better-call-sa…taffel-auf-netflix-111581
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • gucke gerade die lezten folgen der zweiten Staffel
      aber die Serie zeigt ja das es auch ohne Breaking Bad geht insofern hätte man die Serie auch noch weiterführen können nachdem sie bei Breaking Bad angekommen ist.
      Außerdem soweit ich Breaking Bad noch in erinnerung habe ist Saul da auch nicht gestorben also nach Breaking Bad die Serie noch weiter zu führen wäre durchaus möglich
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Bezeichnend für das Deutsche TV ist das Breaking Bad zuerst bei Arte gezeigt wurde und danach bei Super RTL in zwei Nächten fast komplett bis auf die lezte Staffel gezeigt wurden.
      Better Call Saul läuft im ZDF ab 0:55Uhr
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Wo genau ist das Problem. Arte ist doch ein legitimer Sender, warum sollten die das nicht ausstrahlen (wird ja immer behauptet, dass die ÖR immer nur schrott senden, bei der Serie war der Betrag gut aufgehoben)? Die Serie wurde auch schon mehrmals in "normalen" Tempo bei den privaten ausgestrahlt.
    • Genau das meinte ich ja solche Serien Perlen werden mitten in der Nacht gezeigt......
      Das Problem ist das die meisten niemals darauf kommen würden das solche Perlen auf Arte laufen.
      Und Breaking Bad wurde auch weit unterschäzt sonst hätte man die Serie nicht erst bei Arte gezeigt und danach fast komplett in nur Zwei Nächten auf RTL Nitro oder Super RTL (weiss bnicht welcher von beiden das war),die lezte Staffel lief dann wieder bei Arte.
      Mich wundert es einfach nur das solche Perlen nicht zur Prime Time gesendet wurden.
      Im ZDF gibt es um 20:15uhr lieber den Bergdoktor oder irgendwas anderes für Renter.
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.

      The post was edited 1 time, last by BlackLion ().

    • Serientipp - Such ne neue Serie

      Weil die Zielgruppe von Breaking Bad oder Better Call Saul eh kein FREE TV gucken!?
      Dann kann man es auch irgendwo in der Nacht platzieren. Aber die Zielgruppe Bergdoktor gerät in Schnappatmung sobald sie sich bei Streaming-Diensten anmelden müsste. Die sitzen um 20:15 nach der Tagesschau eh vorm TV.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Leider sind die Mediatheken aktuell ziemlicher Scheiß. Ich hoffe da ändert sich bald bei der Gesetzeslage etwas (aktuell darf z.B. keine übergreifende Mediathek aufgebaut werden). Momentan gucke ich viel über YouTube, da sich dort noch die beste Akkumulation an Dokus und Magazinen befindet.
    • Frage mich dann aber trotzdem warum
      mit Top Serien nicht versucht wird Top Einschaltqouten einzufahren um 1Uhr Nachts klappt das ganz sicher nicht.
      Eigentlich vom ZDF Geldverschwendung oder die Senderechte waren Saugünstig.
      Darum werden nur wenige ZDF-Zuschauer "Better Call Saul" sehen
      Über schlechte Einschaltquoten wird sich das ZDF nach der Ausstrahlung von „Better Call Saul“ hoffentlich nicht wundern. Die ersten beiden Folgen der „Breaking Bad“-Vorgeschichte laufen nämlich um 0.45 Uhr. Ja, richtig gelesen: mitten in der Nacht. Was sich das ZDF dabei genau gedacht hat, wissen wir leider nicht.
      Es bleibt nur zu hoffen, dass weitere Folgen der Serie vielleicht früher im Abendprogramm starten und mehr Zuschauer erreichen. Bei Netflix stehen allerdings nach wie vor auch alle älteren Folgen rund um die Uhr zur Verfügung.
      filmstarts.de/nachrichten/18529846.html
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Was interessiert den bitteschön ZDF die Einschaltquoten Nachts? Die Senden eh nur bis 20:00 Werbung und auf Werbegelder sind sie nicht angewiesen und Einschaltquoten sind auch nur was für deren Statistik aber kein Indikator oder wichtig wie bei den Privaten.
      Also ist denen genauso wichtig wie BWM die Durchschnittsgeschwindigkeit von Autos in Somalia ist (nett zu wissen, mehr aber auch nicht).
      Aus den Grund muss man den GEZ Kritikern auch Recht geben, weil in unseren Öfi System hat Qualität keinen Anspruch, da sie auch nichts erwirtschaften müssen.

      Ich nutze eigentlich nur die Arte Mediathek auf meinen FireStick. Die ist ganz OK.
      Auch so ist die von Arte ganz geil. Neulich hatten sie zb Suspiria von Dario Argento uncut drin in FullHD. Der Film lies sich am PC auch leicht speichern.

      Für sowas feier ich den Service dann doch

      The post was edited 2 times, last by Badhero ().

    • Badhero wrote:

      ...weil in unseren Öfi System hat Qualität keinen Anspruch, da sie auch nichts erwirtschaften müssen.
      Und die Privaten haben einen hohen Anspruch an die Qualität des Programms, der sich automatisch ergibt, weil sie ja Gewinn erwirtschaften wollen? Hmm ich lebe in Deutschland und darf mir als absoluten Samstag Abend Höhepunkt ansehen wie Joko und Claas aus ihrem eigenen Blut in einem hongkonger Hinterhofrestaurant Wurst machen und du?
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • Habe mit der neuen Transformers Serie auf Netflix gestartet. Sieht toll aus und die G1 Transformers wieder zu sehen ist auch toll....allerdings bestehen zumindest die ersten drei Episoden aus sehr viel Blabla. Zudem hätte ich mir das ganze irgendwie epischer vorgestellt. Da geht es also um den Kampf hm Cybertron aber die „Armeen“ sind sehr „übersichtlich“. Vor allem auf der Autobot Seite. Bin dennoch gespannt wie es weiter geht.