Serientipp - Such ne neue Serie

    • Better Call Saul (Season 3): Absolute Weltklasse! Period! Die Szene am Anfang von E04 bei Don Eladio...das ist absolute Serien Champions League.

      Habe eben erst herausgefunden dass Don Eladio (Steven Bauer) auch bekannt als Avi aus Ray Donovan, damals in Scarface Manny gespielt hat.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bbstevieb ()

    • Hazuki-san schrieb:

      bbstevieb schrieb:

      Haha jetzt weiss ich warum mir Bryce aus 13 Reasons Why so bekannt vorgekommen ist:




      ROFL!
      :lol: Guck mal Folge 3 und 4 von Preacher. Wirst kaum glauben wer dort als Bully auftritt und vor allem wen er mobbt :rofl:
      Wow...war ein bisschen sprachlos!
      Spoiler anzeigen
      wg. Adi, der "arme Kerl", wobei der Darsteller nicht gut gecastet wurde

      Sehr geile Season bisher!
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Neu

      AtomicBomberman schrieb:

      Habe seit gestern die ersten 3 Folgen von 13 Reasons Why geschaut.

      Passiert da noch was oder geht das noch 10 Episoden so weiter ?

      Verstehe aktuell noch nicht so ganz warum das so viele angefixt hat.

      Geht im Grunde genau so weiter. Gegen Ende spitzt sich natürlich noch einiges zu und je länger man schaut desto mehr erfährt man über Hannahs Beweggründe. Wenn man nach drei Folgen nicht angefixt ist bezweifle ich ehrlich gesagt dass der Funke noch überspringen wird. Gerade der Anfang hat mich richtig gepackt.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Neu

      AtomicBomberman schrieb:

      Habe seit gestern die ersten 3 Folgen von 13 Reasons Why geschaut.

      Passiert da noch was oder geht das noch 10 Episoden so weiter ?

      Verstehe aktuell noch nicht so ganz warum das so viele angefixt hat.
      Musste mich auch quälen die Folgen zu schauen. Total substanzlos alles. Kinderquatsch mit Michael... Sowas können nur Jugendliche interessant finden. Nunja, die letzten 2 Folgen sind dann doch etwas erhellend. Aber weder eine Gefahr für die Menschheit noch für sonstwen. Kann man schauen, aber ist den Wirbel nicht wert, den Einige machen.

      Sonst habe ich soweit alles durch, Langweile macht sich breit.

      Friends from College habe ich noch geschaut. Außer, dass zwei "Freunde" im Kreis ihrer Schulfreunde fremdgehen und es mit dem Job/Baby von dem einen nicht klappt, sieht man die entweder beim Drogen nehmen oder zusaufen. Nicht gerade mein Fall.

      Dafür kann ich "El Chapo" empfehlen. Für alle interessant, die sich auch von Narcos begeistern konnten. Gut gemacht, leider nach 9 Folgen vorbei.
      Meine Flipper: Terminator 2 | Last Action Hero | Road Show | Pat Hand | Jubilee
      Switch | Xbox 360 | PSX
      3DS | PSP | Game Boy
      <3 NETFLIX <3 | Freundescode: SW 0672-1268-6999
    • Neu

      Hat jemand mal in Ozark (Jason Bateman) von Netflix reingeschaut? Hört sich auch interessant an.
      A Chicago-based financial advisor secretly relocates his family to the Missouri Ozarks when his dealings with a drug cartel go awry.

      imdb.com/title/tt5071412/?ref_=nv_sr_1
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Neu

      Ozark weist einige Parallelen zu Breaking Bad auf. Die Grundstory basiert wieder auf der ein eigentlich guter Kerl tut böse Dinge Idee und trotz zahlreicher Lacher bleibt das Ganze doch stets Drama. Anders dagegen ist, das Marty Byrde ganz biederer Finanzberater ist und bleibt. Seine einzigen Skills um lebend aus dem Netz aus mexikanischer Mafia, FBI und ortsansässiger Redneckverbrecherfamilie zu entkommen sind sein Finanzwissen und seine Redegewandtheit und Fähigkeit megadreist zu lügen (die ihn auch im Angesicht des Todes nicht im Stich lassen). Ich habe bisher nur Episode 1 gesehen (die furios beginnt, es soll später aber gemächlicher werden) und werde die Staffel dann später binge watchen. Gut aber nicht gut genug um zu meinen Lieblingsserien zu gehören.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Episode 1+2: Marz FOmar ID Skyly Lvl.178
      Episode 3: Marz FOmar On Clv.97 / Off Clv.20

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von walfisch ()

    • Neu

      Hier! Hab 4 Folgen Ozark durchgebinged. Die Serie ist gelungen. Immer wieder kommen neue Geschehnisse zu tragen, die man so nicht absehen konnte. Finde ich sehr gut, werde ich weiterschauen.

      ABER! Und das finde ich mal wieder extrem nervig: Kein Intro. Bei Jane the Virgin hat mich das schon gestört... Selbst das Kurze Jingle von New Girl hat man auf 1 Bild gekürzt... Mag ich GAR NICHT!!
      Meine Flipper: Terminator 2 | Last Action Hero | Road Show | Pat Hand | Jubilee
      Switch | Xbox 360 | PSX
      3DS | PSP | Game Boy
      <3 NETFLIX <3 | Freundescode: SW 0672-1268-6999
    • Neu

      13 Reasons Why gesehen... was für eine overrated Serie.

      Spoiler anzeigen


      Das Ganze ist so was von an den Harren herbei gezogen das geht ja auf keine Kuhhaut mehr. Ganz nach dem Moto: Hey du hast mich falsch angesehen deswegen bist du jetzt an meinem Tot schuld. Das Ganze wird den Leuten mit Depressionen auch überhaupt nicht gerecht. Ich kenne viele Leute mit Depressionen und ich habe auch miterlebt das diese Leute oft versucht haben sich was anzutun manche haben sich umgebracht, da macht man sich sehr viele Gedanken drüber. Hinterher ist Man immer schlauer, da denkt man sich auch "hätte ich nicht helfen können, wieso konnte ich das nicht sehen".

      Ich hatte einen Kollegen der seinen Spind neben meinen hatte wir hatten 10 Jahre zusammen gearbeitet und uns gut verstanden, er war nicht ganz klar im Kopf das wusste jeder aber so kannte ich Ihn schon seit 10 Jahren. Er war ein ruhiger Typ der oft mit sich selber gesprochen hatte, mit wenigen Freunden. Eines Tages hatte er Nachtschicht und ich Frühschicht also haben wir und an den Spinden Morgens getroffen, wir haben über die Arbeit ein wenig gesprochen und auch über seine weiteren Kariere Chancen, er meinte das er Abendschule beendet hat und sich wo anders beworben hat und auf die Antwort wartet ich habe Ihm dann einen schönen Tag gewünscht... am gleichen Tag hat er sich erschossen. Das ist leider nicht der einzige Bekannte oder Freund der so was gemacht hat. In Familienkreis kenne ich auch Leute mit Depressionen das ist für die Familienmitglieder alles andere als Spaß.

      Ich halte die Ganze Darstellung auch für sehr gefährlich. Man soll mitleid für Hanna empfinden die als einzige Lösung für Ihre Heranwachsende Probleme den Selbstmord sieht aber dabei genug Kraft findet um noch Alle und Jeden zu beschuldigen an ihrem Handeln/Selbstmord schuld zu sein. Dabei benimmt sich Hanna manchmal selber arschig und das mit den Kassetten schießt ja den Vogel total ab... das ist Mobbing at is best!

      In der Ganzen Serie tut sie das falsche und andere sind daran schuld? Die Freundin wird vergewaltigt Sie guckt zu sagt nichts greift nicht ein und geht später auf eine Party von dem Vergewaltiger und wird von Ihm vergewaltigt... Keiner ist selbst an einer Vergewaltigung schuld!! das sie nichts gesagt hat als Jessica vergewaltigt wurde ist aber schon der Hammer... Tja genau so hätte Jessica sind umbringen können und sagen können Hanna ist schuld weil sie nichts gesagt hat.

      Hanne reflektiert in der Ganzen Serie nie, das ist auch ok sie ist 16 Jahre alt, aber das die Macher der Serie das einfach so hinnehmen ist sehr gefährlich für andere Jugendliche die sich Gebombt fühlen. Das Ganze wird auch so heroisch inszeniert... hier wird ein Selbstmord als ein Ausweg aufgezeigt und glorifiziert. Reale Menschen, die mit Mobbing, Missbrauch und oder Depression zu kämpfen haben müssen sich im bestem Falle verarscht fühlen, im schlechtestem bestätigt. Das Ganze wirkt für mich wie "ich mache diese Kassetten um es den anderen Heimzuzahlen Sie sind an meinem Tot schuld und nicht mein Handeln, ich möchte mich Rechen das ich ungeliebt bin".

      Das Ganze ist nur eine Selbstdarstellung von Hanne sie will in das große Rampenlicht

      Zu der Serie selber habe ich auch viele Kritikpunkte:

      - 13 Folgen? Echt jetzt? Die Serie ist so was von gestreckt... die hälfte hätte es auch getan. Vor allem kommen die gleichen Sequenzen immer und immer wieder, ich bin manchmal fast eingeschlafen.

      - Das Ganze ist für mich zu sehr auf Jugendliche zugeschnitten, ich bin zu alt für so was. Dafür kann die Serie ja nichts dennoch war es für mich zu Kiddy haft. Die Chars reagieren auch oft nicht so wie Man es in RL machen würde. Die Gespräche sind dann teilweise dann so was von unreal das mein Gehirn sich weigert da eine Absicht zu erkennen das macht die Serie Unglaubwürdigkeit.

      - Ich kann den Selbstmord objektiv/rational verstehen, hab es emotional aber nicht verstanden, ich habe da einfach nichts gefühlt es hat mich nicht berührt. Das Ganze liegt auch daran das die Charaktere unlogisch reagieren vor allem Hanna die das eine sagt und was ganz anders dann meint, Man könnte typisch Frau sagen... nur deswegen bringt Frau sich ja normalerweise nicht um.

      - Die Serie behandelt Heranwachsenden Themen und nicht die Depression an sich.

      - Der Poppige Soundtrack passt überhaupt nicht. Aber da sind wir wieder, das Ganze ist zu sehr eine Teenie Serie.

      Ich könnte hier noch so viel mehr schreiben nur soll für jetzt Schluss sein.

      Aus Erfahrungen mit Leuten die Depressionen haben kann ich sagen das sich diese Leute, nach dem schauen der Serie, in der Schuldzuweisung bestätigt fühlen werden "es sind immer die anderen Schuld wie mein Leben ist" und das ist das gefährliche daran. Ich kann diese Serie niemanden empfehlen und es waren 12 verschwendete Stunden meines Lebens.

      LiFe IS ShOrT, PLAY HarD!!

      Ich bin zu alt für diesen Scheiß!