[Webseite] neXGams neues Herzstück - die Datenbank

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [Webseite] neXGams neues Herzstück - die Datenbank

      Und wieder ein Stückchen des Redesigns. Und nicht irgendeines, sondern unser neue "Herzstück" - die Datenbank Übersicht.

      Per Klick auf der Hauptseite gelangt ihr auf diese Suche und könnt damit die komplette neXGam Database durchwühlen. Dem neuen Tag-System sei Dank. Ihr haut einfach nur einen Haken bei den Tags rein, die euch interessieren z. B. Jump 'n Runs und SNES. In der rechten Spalte bekommt ihr live die Ergebnisse serviert. Wer will, kann hier noch verfeinern z. B. indem er 1994 anhakt und dann nur noch die entsprechenden SNES Hüpfspiele mit eben jenem Baujahr zu sehen bekommt. Oder aber mit einer bestimmten Wertung, Regionalcode usw.

      Durch ellenlange Rubriken klicken war gestern, schnelle Suche die Zukunft :)


      Wie gefällt's euch? :suff:
      Files
      neXGam, i'm your mother!
    • Ich finde das Haken-System ist etwas zu "lang" geraten. Allgemein mag ich es nicht wenn ich soviel zum Kreuzen habe.
      Vill. könnte man es etwas kürzen in den man bei den Konsolen, wie bei den Hersteller/Puplisher auch, es noch unterteilt wie hier im Forum: Nintendo, SEGA, Sony, Microsoft, Exoten, usw. Oder eben handhelds und Stationäre Konsolen.
      Meine Sammlung: Blackloggery

      "Ich kam, sah und dominierte... Wie Jesus damals."
    • Blos nicht. Keine Verschachtelungen mehr, je Übersichtlicher, desto besser. Je mehr ich als User selbst bestimmen darf, desto besser. :)

      Ich finde das Layout super, wohl eines der besten in der Videospielszene überhaupt!!
      Benzin braucht jeder, der Auto fahren will!

      The post was edited 1 time, last by benzin ().

    • Florian X wrote:

      Ich finde das Haken-System ist etwas zu "lang" geraten. Allgemein mag ich es nicht wenn ich soviel zum Kreuzen habe.
      Vill. könnte man es etwas kürzen in den man bei den Konsolen, wie bei den Hersteller/Puplisher auch, es noch unterteilt wie hier im Forum: Nintendo, SEGA, Sony, Microsoft, Exoten, usw. Oder eben handhelds und Stationäre Konsolen.


      NEIN! Keine Verschachtelungen, keine Unterlisten. So wenig Klicks wie möglich, Live Ergebnisse. GErade starre Navigationen mit X unterpunkten wollten wir nicht mehr :)
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Florian X wrote:

      Ich finde das Haken-System ist etwas zu "lang" geraten. Allgemein mag ich es nicht wenn ich soviel zum Kreuzen habe.
      Vill. könnte man es etwas kürzen in den man bei den Konsolen, wie bei den Hersteller/Puplisher auch, es noch unterteilt wie hier im Forum: Nintendo, SEGA, Sony, Microsoft, Exoten, usw. Oder eben handhelds und Stationäre Konsolen.


      Das wäre denkbar inkonsequent und imho auch verwirrend! Ganz oder gar nicht, ich bin für ganz :thumbsup: :thumbup:
      (>^.^)> life is beautiful - la vita è bella - la vida es bella - la vie est belle - das Leben ist schön - het leven is mooi - livet er smukt <(^.^<)

      Ich kann dem Tod gelassen ins Auge sehen, ich bin älter als Kurt Cobain
    • man kann die tags nach hersteller sortieren, derzeit sind sie alphabetisch aber untersortieren in hersteller, also dass die konsolen ausgeblendet werden solange man nicht auf den hersteller klickt gibt es nicht, wär wieder ein klick mehr.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Klingt vielleicht im ersten Moment etwas kleinlich, aber wo ich gerade die aufgeführten Genres sehe: Bitte trennt Fighting Games und Beat 'em Ups!
      Sonst landen am Ende wieder Mortal Kombat, Street Fighter II und Tekken (Fighting Games) zusammen mit Streets of Rage, Fighting Force und Scott Pilgrim vs. The World (Beat 'em Ups) in einer Schublade und man sucht sich 'nen Wolf, wenn man eigentlich nach Beat 'em Ups für System X sucht, dann aber selber noch die Beat 'em Ups von den Fighting Games aussortieren muss (oder umgekehrt).

      Das ist leider ein gerngemachter(?) Fehler.. :/


      ceno
      • • • [ youtube.com/cenorexia :: videospiel-brei direkt in dein hirn! ] • • •
      • • • [ www.cenocide.de :: always fresh, always fruity! ] • • •
    • Über die Trennung von Fighting Games und Bemus kann man streiten; ein Fehler ist aber in keinem Fall gegeben. Beat´em up ist schlichtweg die korrekte (weil seit jeher benutzte) Bezeichnung für Games a la Street Fighter in Europa. Auch englische Magazine benutzen diese Bezeichnung. Irgendwie widerstrebt es mir die alteingesessene Genreeinteilung zu ändern, auch wenns natürlich klarer wird...

      Ansonsten: Man braucht nicht Action-RPG, Action-Adventure und RPG. Genau für sowas sollte man mehrere Häkchen machen können. Häkchen an RPG und an Action ergibt ein Action-RPG; Häkchen bei Strategie und RPG ergibt ein Strategie-RPG. So machen wir es bei TheLegacy auch, das macht die Saache schlanker und übersichtlicher imo.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Ich kenn das echt nur aus Deutschland. Aus England wär mir evtl. noch "Brawler" oder "Beat 'em All" (für Spiele à la Final Fight) bekannt (allerdings ist auch in den Forem von NTSC-UK hin und wieder von "2D Beat 'em Up" die Rede, wenn Street Fighter & Co. gemeint sind, da muss ich Dir dann schon zustimmen - es scheint wohl ein generell "europäisches" Problem zu sein).

      Das man in Deutschland oft Beat 'em Up sagt, wenn man eigentlich Fighting Games wie Street Fighter meint trägt ja auch so seltsame Früchte wie der deutsche Wiki-Eintrag zu Beat 'em Up:

      http://de.wikipedia.org/wiki/Beat_’em_up

      Klickt man da links auf "Englisch", wird man nicht etwa zum englischen Beat 'em Up Eintrag sondern zu Fighting Games weitergeleitet mit dem Hinweis:
      "This article is about competitive one-on-one fighting games. For scrolling fighting games where players face off against many opponents, see Beat 'em up."
      *g*

      Final Fight und Co. findet man hingegen in der deutschen Wikipedia unter side-scrolling Beat 'em Up (ein paar Titel sind aber auch einfach im Beat 'em Up (=Fighting Games) Thema fröhlich mit Mortal Kombat und Co. zusammengewürfelt).

      Dem ganzen Durcheinander könnte man natürlich auch sehr schön durch die vorgeschlagene "mehrere Häkchen Methode" lösen:
      • Genre:
        [_] Rennspiel
        [_] Shooter
        [X] Beat 'em Up
        [_] Puzzlespiel
      • Nähere Eingrenzung:
        [_] Mann gegen Mann
        [X] Side-scrolling

      Das gleiche bei Shoot 'em Ups (Horizontal / Vertikalshooter, Run & Gun, First Person, Third Person)..


      ceno
      • • • [ youtube.com/cenorexia :: videospiel-brei direkt in dein hirn! ] • • •
      • • • [ www.cenocide.de :: always fresh, always fruity! ] • • •
    • da die datenbank erweiterbar ist um tags und untertags können wir jederzeit erweitern, wenn wir die notwendigkeit dazu erkennen. Im Zuge der Überarbeitung ALLER 10000 Artikel wird vor erneuter Freigabe die Sortierung mit den richtigen Tags nochmal überprüft. Denke aber, dass wir nicht nochmal nach Fighting Games und Beat em ups unterscheiden, da wir eine deutsche seite sind, mit deutschem publikum und für die "beat em up" halt street fighter ist. aber da ist nicht das letzte wort gesprochen.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • CD-i wrote:

      Denke aber, dass wir nicht nochmal nach Fighting Games und Beat em ups unterscheiden, da wir eine deutsche seite sind, mit deutschem publikum und für die "beat em up" halt street fighter ist. aber da ist nicht das letzte wort gesprochen.

      Nungut, das kann ich nachvollziehen. Aber was ist dann mit River City Ransom, Streets of Rage und Co.? Die unterscheiden sich ja "auch für Deutsche" von Spielen wie Mortal Kombat und Tekken

      Anderseits kann ich's dann, wie 108 Sterne bereits anmerkte, auch nicht so recht nachvollziehen, wieso man Action-RPG, Action-Adventure und RPG so "aufdröseln" muss, bei Beat 'em Ups und Fighting Games ist es aber egal..


      ceno
      • • • [ youtube.com/cenorexia :: videospiel-brei direkt in dein hirn! ] • • •
      • • • [ www.cenocide.de :: always fresh, always fruity! ] • • •
    • waaaah, okok, es ist erst mal der Designentwurf. In diesem Entwurf sind die Genres als Tags gesetzt, die wir bisher im System hatten. Wenn wir meinen einer muss raus (ich würd Action RPG kicken und nur noch zwischen RPG und Action Adventure unterscheiden), dann kommt der auch raus. Bitte das was ihr da als Tags seht nicht für final und unabänderbar sehen. :)
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • cenobite wrote:

      Ich kenn das echt nur aus Deutschland. Aus England wär mir evtl. noch "Brawler" oder "Beat 'em All" (für Spiele à la Final Fight) bekannt (allerdings ist auch in den Forem von NTSC-UK hin und wieder von "2D Beat 'em Up" die Rede, wenn Street Fighter & Co. gemeint sind, da muss ich Dir dann schon zustimmen - es scheint wohl ein generell "europäisches" Problem zu sein).


      Mir fällt es gerade auf weil die einzige Ausgabe der Retro Gamer, die ich besitze einen Artikel enthält; über die 25 besten Beat´em ups. Und gelistet sind dort eben nur die1 vs 1. Also es scheint zumindest ziemlich weit verbreitet zu sein. :)

      @CD-i

      Nicht genervt sein, nexGam brauchht doch konstruktive Kritik. :) Lieber jetzt etwas kleinlich sein als das später wieder die Beschwerden kommen, was alles so undurchdacht ist yadayada. Jetzt ist halt der beste Zeitpunkt, BEVOR eben die Mordsarbeit losgeht und alle Artikel kategorisiert werden.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • 108 Sterne wrote:


      Nicht genervt sein, nexGam brauchht doch konstruktive Kritik. :) Lieber jetzt etwas kleinlich sein als das später wieder die Beschwerden kommen, was alles so undurchdacht ist yadayada. Jetzt ist halt der beste Zeitpunkt, BEVOR eben die Mordsarbeit losgeht und alle Artikel kategorisiert werden.


      Ja - genau dafür ist der Thread ja gedacht. Sehen wie es aufgenomen wird und wenn es etwas zu verbessern gibt, dann ausmerzen :nice:


      @ceno Danke! Stelle das Thema "Action-RPG" / Beat 'em up direkt intern zur Diskussion.
      neXGam, i'm your mother!
    • Ich sag mal so, wir haben drüben bei RetroCollect momentan locker 230 Subgenres, das wird ne lange Tagliste wenn das hier auch so detailliert gemacht werden soll @cenobite. Evtl. muss man sich halt mit den Übergenres begnügen, das sind bei uns immerhin auch noch 20.

      Aber Tagsystem ist schön, da haben wir auch am Anfang drüber nachgedacht und werden es wohl auch irgendwann anbieten. Aber genau diese Seite wo man die Tags auswählen kann wird einfach mehr oder weniger hässlich, egal was man macht. Zumindest wenn man Mehrfachauswahl erlauben möchte, sonst tut es ja auch ein Dropdown statt ner Liste. Bin mal gespannt wie es am Ende genau umgesetzt wird, Tags sind ein interessantes Thema :)
    • Wie gesagt — Das Street Fighter, Tekken und Mortal Kombat weiterhin unter „Beat 'em Up“ geführt werden, sehe ich ja ein. Das ist hierzulande wohl einfach zu fest verankert.

      Aber dann müsste eine andere Lösung her um eben Spiele wie Final Fight, River City Ransom, Double Dragon oder auch aktueller Scott Pilgrim vs. The World, Unbound Saga (PSP) oder Full Metal Alchemist (DS) von diesen zu unterscheiden.

      So, wie halt auch die Action-Adventures (Zelda & Co.) von den RPGs (Dragon Quest, FF) getrennt werden, da landet ja auch nicht einfach alles in einem Topf.

      Es sind ja nunmal zwei eigenständige Genres und sollten meiner Meinung nach auch so behandelt werden. Wie das letztendlich geschieht, dazu kann man sich ja hier Gedanken machen


      ceno
      • • • [ youtube.com/cenorexia :: videospiel-brei direkt in dein hirn! ] • • •
      • • • [ www.cenocide.de :: always fresh, always fruity! ] • • •
    • cenobite wrote:

      Aber dann müsste eine andere Lösung her um eben Spiele wie Final Fight, River City Ransom, Double Dragon oder auch aktueller Scott Pilgrim vs. The World, Unbound Saga (PSP) oder Full Metal Alchemist (DS) von diesen zu unterscheiden.

      [...]

      Es sind ja nunmal zwei eigenständige Genres und sollten meiner Meinung nach auch so behandelt werden. Wie das letztendlich geschieht, dazu kann man sich ja hier Gedanken machen


      Afaik ist die hierzulande gängige Genrebezeichnung "Sidescroll-Beat 'em up" oder auch "Brawler".