Virtua Tennis 4 (PC/Xbox 360/PS3)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Virtua Tennis 4 (PC/Xbox 360/PS3)

      Also von dem bis jetzt gesehenen war ich ja wenig angetan, aber die Meldung überrascht mich doch etwas. Endlich wieder PC Tennis Leute und mit geilem Onlinemodus, aber lest selbst.


      SEGA wagt den Schritt den 2K Sports nicht gewagt hat! SEGA liebe ich ja seit jeher, aber das ist einfach geil.


      eurogamer.de/articles/2011-03-…-tennis-4-auch-fur-den-pc

      pcgames.de/Virtua-Tennis-4-PC-…es-Sportspiels-an-818186/

      The post was edited 1 time, last by $en$ei ().

    • PS3 gets Boris Becker, Stefan Edberg and Pat Rafter as exclusives in Virtua Tennis 4


      vg247.com/2011/03/31/ps3-gets-…sives-in-virtua-tennis-4/
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • Funkuchen wrote:

      PS3 gets Boris Becker, Stefan Edberg and Pat Rafter as exclusives in Virtua Tennis 4


      vg247.com/2011/03/31/ps3-gets-…sives-in-virtua-tennis-4/


      Yes hab ich auch schon mitbekommen. Gut wenn man beide Konsolen im Haus hat sage ich mal. ^^



      Und dazu noch einen PC der beide Konsolen mit genügend RAM, einem guten Prozessor und der Geforce GTX 480 AMP überrennt. Ich bin für jeden Virtua Tennis 4 Port gerüstet. :thumbsup:

      Nur mit der Wii könnte ich nicht dienen, nur die steht ja garnicht zur Debatte.
    • Wie wird VT 4 werden?Es orientiert sich hoffentlich an teil 3 und nicht an VT 2009 welches ich richtig beschissen fand.
      xbl tag: Simguru77
      PSN-tag: simweed77

      Ruhe in Frieden
      Mein über alles in der Welt geliebter Kater Akiba. :love: :love:
      Du warst immer für mich da.

      15.1.2001 - 3.3.2020

      Wir sehen uns irgendwann wieder mein Prinz. <3 <3
    • fritzle wrote:

      Wie wird VT 4 werden?Es orientiert sich hoffentlich an teil 3 und nicht an VT 2009 welches ich richtig beschissen fand.


      Naja so weit ich weiß arbeitet an VT4 wieder das orginal Virtua Tennis Team mit Mitgliedern die schon seid dem allerersten Teil(der glaube ich auf dem Dreamcast erschien) dabei sind.

      Weißt de ich hab eigentlich nichts dagegen wenn SEGA weiterhin stur auf ihren Arcade-Stil setzen, nur was mir halt wirklich wichtig wäre ist das sich das Spiel geil spielt und Spaß macht.

      Und ich finde selbst der Arcade-Stil von VT könnte mal einige Fortschritte vertragen. Wenn es zu simpel und zu stupide wird, hab ich schon meine Bedenken das ich daran gefallen finden könnte.

      Was mich auch ein bißchen beunruhigt ist dieser neue Move-Control-Aspect auf den SEGA ja ganz stolz ist. SEGA hat dieses Feature mitlerweile in vielen Videos in den Vordergrund geschoben, obwohl es ja letztendlich nur ein Nebenfeature sein dürfte und sollte.

      SEGA sieht diesen Schritt als Fortschritt und das mag er ja auch sein, aber ich fände es eher frisch die Serie wie wir sie seid jeher gewohnt sind auf dem normalen Level voranzubringen, also auf dem Level in dem man das Game mit einem einfachen Controller spielt.

      Quasi das Movement, die Shot-Control, die Animationen und die Ballphysik. Das sind doch interessante Punkte die wenn sie schlecht ausfallen nicht von irgendwelchen neumodischen Move-Control-Elementen wieder gut gemacht werden können. ;)
    • VT 4 wird garantiert besser als VT 2009 werden. Das ist allerdings auch nicht sonderlich schwer, da VT 2009 klar der schlechteste Teil der Reihe ist. Unbegreiflich wie man so etwas billiges auf den Markt schmeißen konnte. Bei VT 4 sollen die Bälle öfter ins Aus gehen, der Onlinemodus soll wesentlich optimiert worden sein und die Spielgeschwindigkeit wurde noch weiter verlangsamt. (VT 3 war fast so schnell wie Tischtennis und selbst für ein Arcadegame zu schnell) Wie oben schon geschrieben wird das Spiel ja von den Original Machern programmiert, sodass nach 4 Jahren endlich ein "richtiger" Nachfolger zu VT 3 kommt. (VT 2009 zählt nicht;) ) Insgesamt bin ich doch sehr optimistisch und werde mir das Game in jedem Fall zulegen.
    • Der schwarze Henker wrote:

      VT 4 wird garantiert besser als VT 2009 werden. Das ist allerdings auch nicht sonderlich schwer, da VT 2009 klar der schlechteste Teil der Reihe ist. Unbegreiflich wie man so etwas billiges auf den Markt schmeißen konnte. Bei VT 4 sollen die Bälle öfter ins Aus gehen, der Onlinemodus soll wesentlich optimiert worden sein und die Spielgeschwindigkeit wurde noch weiter verlangsamt. (VT 3 war fast so schnell wie Tischtennis und selbst für ein Arcadegame zu schnell) Wie oben schon geschrieben wird das Spiel ja von den Original Machern programmiert, sodass nach 4 Jahren endlich ein "richtiger" Nachfolger zu VT 3 kommt. (VT 2009 zählt nicht;) ) Insgesamt bin ich doch sehr optimistisch und werde mir das Game in jedem Fall zulegen.
      Wollen wir es hoffen. Ich werde es mir wohl auch zulegen oder ziemlich sicher sogar.
    • Games Aktuell vergibt 81% bzw 80% für die 360 version.
      Die PS3 Version hat bonusspieler wie Becker,Edberg und Rafter.Ausserdem 2 extra minigames.
      Mit move soll VT4 fantastisch funktionieren.

      Hört sich gut an.Werde jetzt aber erstmal richtig in top spin 4 einsteigen.Habs nur kurz gezockt und dabei hab ichs schon fast 3 wochen.
      xbl tag: Simguru77
      PSN-tag: simweed77

      Ruhe in Frieden
      Mein über alles in der Welt geliebter Kater Akiba. :love: :love:
      Du warst immer für mich da.

      15.1.2001 - 3.3.2020

      Wir sehen uns irgendwann wieder mein Prinz. <3 <3
    • Hab das Spiel schon seit Mittwoch und bin sehr enttäuscht. Es spielt sich langweilig.
      Ich muss vorweg sagen: Tour-Modus & Kinect etc. interessieren mich überhaupt
      nicht. Das kann ja durchaus gut sein und viele Leute ansprechen.

      Der Charaktercast ist eigentlich interessant (Gonzalez, Kohlschrieber, Del Potro), aber
      der merkwürdige Spielfluss überzeugt mich gar nicht. Der Aufschlag funktioniert jetzt
      anders....(aufsteigende Leiste=Slice, absteigend=Spin) Asse sind dennoch nicht wirklich drin.

      Der Superschlag macht den Schlag nur härter....diese Funktion ist bei jedem Charakter gleich,
      lediglich die Kriterien zum Aufladen dieser Leiste sind anders. Auf Linien habe ich diese Schläge auch
      noch nicht gehen sehen. Dieses Feature macht das Spiel nicht spaßiger.

      Präsentation: Die Replay-Optik sieht gut aus...das wars imo auch. Die Sounds gerade bei den
      Schlägen geben nicht wirklich was her....klingt fast immer gleich unrealistisch. Der Schweif hinter
      dem Ball nervt mich auch, macht es sogar noch unschöner als es in 3 und 2009 schon war.

      Das Spielgefühl von VT2 &VT3 hat damals sofort Spaß gemacht....bei 2009 und VT4 ist das
      nicht der Fall. Es fehlt das Arcade-Feeling und eine interessante Spielphysik. Dieses Ball-
      spiel hier wirkt billig...das hat man in mäßigen Tennisgames schon genug gehabt.
      Gamertag: Ad4m

      The post was edited 2 times, last by stprock ().

    • Für mich wird immer Virtua Tennis besser als Top Spin sein. Aus dem gleichen Grund warum Nintendo World Cup besser als jedes FIFA ist! Arcade eben! Mit anderen Worten: Geschmacksache

      Neutral betrachtet sind beide Tennis Serien sehr gut, aber persönlich kann ich mit Top Spin nichts anfangen.
    • Kommt drauf an ob du lieber arcade oder eine mischung aus simulation und arcade bevorzugst.
      Bei top spin 4 hast du mehr verschiedene schlagmöglichkeiten,ohne das es dabei zu kompliziert wird.
      Leicht zu erlernen,schwer zu meistern.Der ganze ballwechsel und die bewegungen der spieler sind bei top spin viel realistischer.
      Auch objektiv ist top spin 4 das bessere tennisspiel.
      Ich hatte ja auch mit VT4 geliebäugelt.Ich finde es aber schlechter als damals VT3 und das ist echt enttäuschent.
      xbl tag: Simguru77
      PSN-tag: simweed77

      Ruhe in Frieden
      Mein über alles in der Welt geliebter Kater Akiba. :love: :love:
      Du warst immer für mich da.

      15.1.2001 - 3.3.2020

      Wir sehen uns irgendwann wieder mein Prinz. <3 <3