Lustiges Taschenbuch.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Lustiges Taschenbuch.

      Lest ihr die Lustigen Taschenbücher ? 26
      1.  
        Ja ...seit zig Jahren! (8) 31%
      2.  
        Ab und zu mal.....! (7) 27%
      3.  
        Nein mag ich nicht ! (6) 23%
      4.  
        Lese lieber andere Comics ! (5) 19%
      Ich lese seit zig Jahren mehr oder weniger regelmäßig die Taschenbücher aber was mir über die Jahre aufgefallen ist wo sind die Geschichten von Klein Adlerauge (oder wie der mal hieß). Die bringen lieber so ein Scheiß von Agent Doppel Null der extrem langweilig ist und ich immer überblättern tu.
      Gamertag: Odins Schwert

      Meine Konsolen :

      Samsung Galaxy S2

      XBOX 360 Gears of War 3 Konsole ;)

      PS3 Slim White 320 GB , PS2 Fat

      Nintendo Wii "Rot" NDS Lite "Rot" N64 ,
      SNES

      Master System 2 ,
      Mega Drive
    • Habe die als Kind sehr gerne gelesen, aber im Nachhinein blieben mir die Comics aus den Micky Maus-Heften doch weit mehr im Kopf hängen als die skandinaviven/italienischen, die in den LTBs abgedruckt werden. Über die Zeit hat sich dann mein Geschmack mehr in Richtung amerikanische Zeichner fokussiert, wenngleich ich auch gefestigter Enten-Fanatiker geblieben bin :)
      Ich lese am liebsten die Comics von Carl Barks und Don Rosa, aber auch Marco Rota und William van Horn finde ich ziemlich gut. Was die LTBs angeht, so ist mir dort das Entenhausen meist zu weit von der Barks-Schöpfung entfernt, oft gibt es Computer, moderne Rennwagen und anderen Firlefanz. Außerdem finde ich die Micky-Geschichten so doof, schon immer :D
      Beim LTB mag ich Fleming Andersen als Künstler ganz gerne, der hat z.B. "Der Schulbusfahrer", "Die Zeitwanne", "Ein wahrer Held", "Ferien am Südpol" oder "Schatz der Inselgötter" gezeichnet. Sehr dynamisch und übertrieben, aber als Häppchen zwischen der ganzen edlen Ware von Rosa und Barks ziemlich nett :)

      Ich mochte auch immer die Geschichten mit gesellschaftspolitischem Hintergrund, meist waren das Ausgaben aus den 80er Jahren. Da gab es z.B. eine in der eine Vorform des Internets thematisiert wurde ("Die elektronische Revolution") und jeder nur noch von zu Hause aus über den "Heimcomputer" arbeitete. WLAN gab es damals noch nicht, daher wurden die überall in der Stadt herumhängenden Strippen am Ende den Autofahrern zum Verhängnis :D
      Auch gab es mal eine Story, in der die Stadt ihre Schulden tilgen wollte, indem sie einfach alles Geld einzieht und den Bürgern dafür Scheckbücher übergibt, fortan muss also alles in Schecks bezahlt werden ("NEBs", Neue Entenhausener Banknoten oder so) - ging natürlich auch vollkommen in die Hose.
    • Jo, hab die auch immer als ich noch ein wenig jünger war gelesen.
      Erinner mich noch genau an das neue Jahrtausend LTB, das hat ja die ganzen 200tes LTB, 300tes LTB und so weiter immer von der Seitenanzahl übertroffen egal ob die mit extra Seiten geworben haben.
      Richtig im Gedächtnis ist mir jetzt nur eine Geschichte geblieben, kann sie nicht genau benennen, aber da war Gundel mithilfe von Dimensionsportalen in vreschiedene Parralelluniversen gerreist und hat gleich 3 Glückskreuzer von Dagobert gemoppst. Ging aber auch nach hinten los :P
      Ansonsten mochte ich auch den Zeichenstil von Don Rosa am meisten. Erinnern mich da an "Die Goldmühle", ein ExtraHeft das damals dem MM-Magazin beilag. Gott, hab ich das geliebt ♥ Ansonsten fallen mir noch zwei Geschichte von ihm ein, die eine wo die Panzerknacker in den Geldspeicher kommen und das Lüftungssystem im Querschnitt gezeigt wird und wo die Ducks bei einem MayaTempel sind.
      Meine Sammlung: Blackloggery

      "Ich kam, sah und dominierte... Wie Jesus damals."
    • Mein ganzes Taschengeld ging damals für LTB, Micky Maus Magazin und Asterix und Obelix Comics drauf.

      Großteil der Sammlung wurde dann mal hergeliehen und ging bei einem Brand in Flammen auf. ;(
      Die paar die ich noch habe Blätter ich immer wieder mal durch, super zum abschalten.
      Ein aktuelles habe ich mal überflogen. Haben mich nicht wirklich gereizt. Fand den Preis auch ziemlich krass.
      8 Euro oder sowas kosten die mittlerweile, kann das sein?

      Bin am überlegen mir ein paar ältere/gebrauchte Ausgaben zu holen. :)
      Ihr könnt ungenutzte Rechenkapazität für die Wissenschaft zur Verfügung stellen.
      wcg und folding

      Ace Ventura: "If I'm not back in five minutes... just wait longer. "
    • Gleich auf ebay reinstellen wenn der Zustand OK ist. :D

      Storymäßig find ich aktuell eig. nurnoch die Geschichten gut, in denen Dagobert von seiner Jugend erzählt oder generell die ganze Sippe auf Schatzsuche ist.
      Der großteil der anderen Geschichten wird mittlerweile nurnoch überflogen oder ganz ausgelassen.
      Ihr könnt ungenutzte Rechenkapazität für die Wissenschaft zur Verfügung stellen.
      wcg und folding

      Ace Ventura: "If I'm not back in five minutes... just wait longer. "
    • Ich habe nur eine Ansammlung alter LTB (und diese leider momentan eingelagert). Habe davor aber immer gerne wieder ein Buch gegriffen zum lesen.
      Kann mich noch an den Wechsel erinnern, als dann alle Seiten farbig wurde. Und die Rückencover, die dann ein Bild ergaben. Glaube vor 10 Jahren war der Flohmarktpreis so ca. 1€ pro Buch.
      Neue LTB abe ich nie gekauft, ich meine wir mar mal aufgefallen, dass die Nummerierung zwar weiter läuft, aber die Geschichten teilweise recycelt werden, also neu aufgelegt werden, bei fortlaufender Nummer. ||
    • Ich habe früher jedes LTB, welches ich in die Finger bekommen konnte, in einem Zug durchgelesen. War gar nicht so einfach, auf der roten Seite des Vorhangs ;) ... und dennoch haben sich über die Jahre geschätzt 70 bis 100 der Bücher bei mir angesammelt - Eltern, Omas und Opas und div. Verwandte/Bekannte unterstützten mich irgendwann in meiner "Sucht" :)
      Die Bücher verwahre ich seit vielen Jahren im Keller, meine Tochter holt sich ab und zu mal eins und mein Sohn möglicherweise auch - wenn er irgendwann mal lesen kann.

      Ich mochte die Geschichten um Donald und seine Familie immer lieber als Micky, Minnie und Goofy. Gerade fällt mir aber diese Figur namens Gamma wieder ein. Das war einer von Micky’s Feunden, ich glaube er kam aus dem Weltall und der hat auf der Erde Mottenkugeln wie Erdnussflips weggesnackt lol, bester Typ.

      Gaigig wrote:

      Im Moment kann man günstig reinschnuppern -> mydealz.de/deals/ltb-lustiges-…r-amazon-gutschein-871696

      3 Ausgaben für 11,90 und man bekommt einen 10,- EUR Gutschein, muss aber rechtzeitig gekündigt werden

      Danke für den Tipp :thumbup: Gute Gelegenheit, um nach all den Jahren mal wieder nach Entenhausen zu verreisen.
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000
    • Nett ist auch das hier:

      EHAPA wrote:

      Bei Zahlung per Bankeinzug wird vorab eine zusätzliche Gratis-Ausgabe versendet.
      Das heißt, vier Ausgaben LTB für 1,90 Euro. Ich hab es mir gerade auch mal bestellt, muss nur dran denken, dass ich im Januar oder Ende Dezember dann kündige, sobald die vier Wochen Widerrufsfrist rum sind.
      Error 404: Signatur konnte nicht geladen werden.

      The post was edited 1 time, last by alien011 ().

    • Naja, wer wert auf gute Entenhausen Storys und vor allem einen besseren Zeichenstil legt, der sollte sich nicht mit LTB begnügen. Meistens ist das Italienische Massenware mit durchschnittlichen Zeichnern, die kaum noch was mit Barks und Co zu tun hat. Ehapa / Egomont hat da wirklich besseres im Portfolio.
    • New

      So falls hier jemand LTB Leser ist hab ich nen Tip Es wurden die Geschichten von Carl Barks neu aufgelegt in der Classic Edition, es sind Pro Band 27 Geschichten enthalten mit der Original Übersetzung von Erika Fuchs. Jede Geschichte ist nochmal im Inhaltsverzeichnis, im Original Amerikanischen/Deutschen Titel angegeben und auch in welcher Ausgabe und Jahr sie Erschienen sind. Ein Band kostet 9,95€, wer die Absoluten Klassiker nachholen will oder einfach das aus der Kindheit nochmal lesen will, kann bedenkenlos Zugreifen echt schön gemacht.

      egmont-shop.de/comics/lustiges…dereditionen/ltb-classic/