[Multi] Dark Souls

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das Buch für Teil 1 hat 448 Seiten und das Compendium nur 464 also die drei Bücher ja doch ziemlich gekürzt um alles in ein Buch zu bekommen
      Und die Bücher für Teil 1 und 2 habe ich schon einzeln glaub ich versuch lieber mir noch Das Dritte Buch zu besorgen
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Das sind echt sehr wenig Seiten, wenn das Buch als Nachschlagewerk dienen soll, dann hat das ja alleine schon hinten ein riesieges Register und extrem viele Tabellen für DS1,2,3
      Kann aber auch sein, dass die Seitenangabe bei Amazon nicht stimmt.

      Vieleicht kann @Ignorama ja was dazu sagen
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • Ich zitiere mal Amazon:

      Amazon wrote:

      Das ultimative Dark Souls Referenzbuch Die epische Trilogie ist nun komplett, und Future Press veröffentlicht das ultimative Dark Souls Kompendium. Sämtliche Gegner, Gegenstände, Ausrüstungen, Gebiete sowie NSC-Dialoge sind in einem einfach nachzuschlagenden Format präsentiert. Das kunstvoll gestaltete Design macht es leicht, sofort zu finden, wonach du suchst, denn jeder Eintrag ist je nach Spiel farblich markiert und in einem umfassenden Stichwortverzeichnis eingebunden.

      Und exakt das erhält man. Es ist also kein Lösungsbuch, er das erwartet wird bitter, BITTER, BITTER enttäuscht sein.


      Man erhält eine Zusammenfassung der Story, danach bekommt man Übersichtskarten zu den einzelnen Arealen. Diese sind als Draufsicht gestaltet und gezeichnet. Items und Boss-Gegner sind markiert, jedoch keine normalen Gegner. Es gibt keinerlei Strategie-Tipps im Buch.


      Anschließend gibt es zu jedem NPC ALLE Dialog-Optionen und wie man diese triggern kann. Allerdings hat sich hier ein Fehler eingeschlichen, weil bei Dusk ein falsches Bild ist, zumindest ist das nich die Dusk die ich aus dem Golem schneide :lol:


      Es werden auch ALLE Waffen und Items ALLER Dark Souls Spiele gelistet. Leider wird zu den Waffen nur Flavor-Text gegeben aber keine Stats, weswegen man anhand des Buches nicht erkennt welche sich lohnt und welche nicht, aber zumindest wird gesagt wo man sie findet. Die Waffen sind nach Waffentyp sortiert, allerdings dann alphabetisch und in den Spielen gemischt. Ich habe also nicht je eine Übersicht aller Großschwerter für jedes Dark Souls, sondern es werden alle Großschwerter aus allen Dark Souls Spielen gelistet, aber immerhin mit Kürzel dran aus welchem Teil.


      Auch alle Gegner, Bosse wie reguläre, sind im Buch. Auch hier ohne Stats, aber mit Ingame-Bild. Diesmal zum Glück in die drei Spiele aufgeteilt, erneut alphabetisch. So beginnt Dark Souls mit Aschefürst Gwynn und endet mit dem Ziegendämon. Wäre spannend in der englischen Version wie sich das Layout verändert ehrlich gesagt :D


      Zudem gibt es viele Querverweise im Buch, also wo man mehr Infos zu irgendwas findet.


      Wenn Amazon es nicht grad ruiniert wirkt es auch sehr wertig gemacht. Kommt in einem ordentlichem Pappschuber und ist Hard-Cover. Ich muss sagen, dass ich die Mischung der Items schon echt blöd finde, hätte mir gewünscht auch hier jedes Game einzeln aufzuführen. Davon ab ist es aber echt ein sehr interessantes Buch, wenn man denn Fan der Serie ist und einem Story nicht völlig am Arsch vorbei geht ^^ ABER ES IST KEIN LÖSUNGSBUCH! Man kann einzelne Infos nutzen, jedoch erfährt man hier nichts über HP, Angriffe oder sonstiges von den Gegnern.
    • Ignorama wrote:

      Man erhält eine Zusammenfassung der Story, danach bekommt man Übersichtskarten zu den einzelnen Arealen. Diese sind als Draufsicht gestaltet und gezeichnet. Items und Boss-Gegner sind markiert, jedoch keine normalen Gegner. Es gibt keinerlei Strategie-Tipps im Buch.


      Anschließend gibt es zu jedem NPC ALLE Dialog-Optionen und wie man diese triggern kann. Allerdings hat sich hier ein Fehler eingeschlichen, weil bei Dusk ein falsches Bild ist, zumindest ist das nich die Dusk die ich aus dem Golem schneide


      Es werden auch ALLE Waffen und Items ALLER Dark Souls Spiele gelistet. Leider wird zu den Waffen nur Flavor-Text gegeben aber keine Stats, weswegen man anhand des Buches nicht erkennt welche sich lohnt und welche nicht, aber zumindest wird gesagt wo man sie findet. Die Waffen sind nach Waffentyp sortiert, allerdings dann alphabetisch und in den Spielen gemischt. Ich habe also nicht je eine Übersicht aller Großschwerter für jedes Dark Souls, sondern es werden alle Großschwerter aus allen Dark Souls Spielen gelistet, aber immerhin mit Kürzel dran aus welchem Teil.


      Auch alle Gegner, Bosse wie reguläre, sind im Buch. Auch hier ohne Stats, aber mit Ingame-Bild. Diesmal zum Glück in die drei Spiele aufgeteilt, erneut alphabetisch. So beginnt Dark Souls mit Aschefürst Gwynn und endet mit dem Ziegendämon. Wäre spannend in der englischen Version wie sich das Layout verändert ehrlich gesagt
      Habe gerade mal mein DS1 Lösungsbuch gecheckt, klingt 1 zu 1 wie der "Extra" Teil + stark gekürzte Waffen, Items und Gegner Liste, die sind bei mir im Englischen übrigens nach Area sortiert und es stehen viele Strategien.
      Das DS1 Lösungsbuch hat aber krass viele Informationen, für alle Waffen alle Stats mit allen levelmöglichkeiten. 8o Nicht das ich das nutzen würde, aber gut zu wissen!
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • das ist der alte noch, deswegen kann ich auch nicht gucken ob da auch das Dusk Bild falsch ist. oder ist die auch im original?
      Das vom Remasterd ist immer noch sealed X/
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • :rofl:
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • ich habe das buch wieder zurückgeschickt...

      Mal nochmal weiter gemacht. Die Dukes archives sind mir zu hart... der doofe channeler killt mich immer.

      Habe mich jetzt in die painted world eingeschlossen. Mal sehen, ob ich da nochmal rauskomme oder ob es das ende für mich ist...
      Playing:

      Dark Souls
      The Last of us
      Fire Emblem: Fuuin no Tsurugi
    • manji wrote:

      ich habe das buch wieder zurückgeschickt...

      Mal nochmal weiter gemacht. Die Dukes archives sind mir zu hart... der doofe channeler killt mich immer.

      Habe mich jetzt in die painted world eingeschlossen. Mal sehen, ob ich da nochmal rauskomme oder ob es das ende für mich ist...
      du kommst da nur am ende beim optionalen Boss wieder raus

      Optional deswegen da der dich erst angreift wenn du diesen als erstes angreifst.

      in der painted world kann man aber recht gut Seelen Farmen um zu Level
      Wii Code: 0312-8940-5176-5793
      Nintendo Switch Code: SW-5492-6586-3115
    • Habe neulich auch mit DS1 angefangen. Sorry, aber was für ein billiger Scheiß ist denn der Capra Demon?
      Das war die unspaßigste Form von Schwierigkeit, die ich in meiner (begrenzten) Erfahrung mit den From Games bislang hatte. Man tritt durchs Portal und wird quasi instant von dem Vieh und zwei Hunden angegriffen. Bin x mal gestorben, weil ich innerhalb der ersten Sekunden zwischen den Feinden in dem Miniraum eingekeilt wurde.

      Habe letzlich nur gewonnen, nachdem ich den Kerl mit nem Haufen Feuerbomben, die ich vor dem Kampf über die Mauer geworfen habe 3/4 seiner HP abgezogen habe.

      Und es ist noch früh im Spiel. Hoffe sowas kommt nicht allzu oft vor. So unspaßige/unfaire Gegner hatte ich in Demon's Souls und Bloodborne nicht.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • 108 Sterne wrote:

      Habe neulich auch mit DS1 angefangen. Sorry, aber was für ein billiger Scheiß ist denn der Capra Demon?
      Das war die unspaßigste Form von Schwierigkeit, die ich in meiner (begrenzten) Erfahrung mit den From Games bislang hatte. Man tritt durchs Portal und wird quasi instant von dem Vieh und zwei Hunden angegriffen. Bin x mal gestorben, weil ich innerhalb der ersten Sekunden zwischen den Feinden in dem Miniraum eingekeilt wurde.

      Habe letzlich nur gewonnen, nachdem ich den Kerl mit nem Haufen Feuerbomben, die ich vor dem Kampf über die Mauer geworfen habe 3/4 seiner HP abgezogen habe.

      Und es ist noch früh im Spiel. Hoffe sowas kommt nicht allzu oft vor. So unspaßige/unfaire Gegner hatte ich in Demon's Souls und Bloodborne nicht.
      Steht ja sogar auf der Verpackung " Prepare to Die" :D
    • Ich Opfer hatte sogar anfangs meine Schwierigkeiten, das "weg hier!" (oder war's "Raus hier!"? kA, war zu traumatisch :tooth: ) überhaupt mal "aufzutreiben", und dem feinen Tipp auch Taten folgen zu lassen :lol: :tooth:


      Aber ja, finde es brutal, das war demon's souls aber auch, in meinem Empfinden ist Demon's Souls sogar bedeutend ärger noch, durch den imo u afair wirklich einzigartig-üblen Waffenschleißfaktor (einmal gegen ne Wand schroten-->Putt)
      "Die haben angefangen; ich wollte nur was essen"


      Undead-> * <-Pseudo Everlasting luv

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • Das Video ist nicht von mir, aber fasst meine Erlebnisse ganz gut zusammen.



      Ich kenne ja durchaus ein bissel was von Soulsborne, aber normalerweise finde ich es fairer. Hier muss man sofort nach links und versuchen dir Treppe raufzukommen. Wenn man Pech hat, stehen aber die Hunde im Weg und man wird zwischen dem Boss und den Töhlen eingeklemmt.

      Und ich könnte schwören, dass er bei mir sogar teils näher an der Eingangstür gestanden hat und ich noch weniger Zeit hatte.

      Habe gegoogelt, und der scheint ein verbreitetes Problem zu sein. Ein Video hatte ihn als cheapsten Boss der Trilogie eingestuft. ^^
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 3 times, last by 108 Sterne ().

    • Ich werd in diesem Leben nichtmehr mit warm, das merk ich am imo (zu) undynamischen Kampfverhalten (Rollen u Ausweichen); vielleicht hätt ich auch ne andre "Klasse" (obschon eher leichtgeschürzter "Kleriker" mit fettem Knüppelchen) wählen sollen, aber es ist wie Demon's sehr-sehr panzerartig-träge und klapprig wie Sau, Stichwort "Aus-Versehen-Wände-Verdreschen" und wie "Steckenbleiben"; diesbezüglich verspreche ich mir vom (aus der YT-Ferne viel dynamischer-spielbar-erscheinenden + BALLERN) Bloodborne ja noch viel u prokrastiniere den Erwerb entsprechend :love2:

      Wenn ich mich hier wie Link im Swintendo-Nitch-Zelder bewegen u fighten könnte (und ja, inkl. heftig-pestigem Waffenverschleiß DORT, egal!), ich würde hier locker durchmarschieren, aber i-wie fehlt mir hier zu viel an Agilität, Kontrolle u auch Kreativität, was meine Bewegungen angeht, es fühlt sich halt again: alles so "klapprig" an (oder anders gesagt: gerade noch so "zusammenhaltend", so als funktionierendes Spiel. Aber halt wirklich nah "am Abgrund" eines "fails"), ich hab kein besseres Wort dafür. Der "Kameramann" scheint zudem mehr als nur manchmal betrunken zu sein, 3rd-person-perspective-1st-world-probs halt ;(
      "Die haben angefangen; ich wollte nur was essen"


      Undead-> * <-Pseudo Everlasting luv

      The post was edited 4 times, last by pseudogilgamesh ().

    • ja gibt in souls einige stellen, aber das ist eben souls freu dich schon mal auf die anor londo archers, smough and ornstein usw....
      gibt bei souls 3 auch einige sachen ich bin beim darkeater midir zB fast an der kanera durchgedreht
      die kamera ist ja in fast allen from spielen ne mittlere Katastrophe zb auch in sekiro man muss ja schon fast sagen das ist ein Stilelement von from
      oder die dinger im ringed city dlc wurden sogar generft weil sie so nervig waren

      The post was edited 1 time, last by Radiant ().

    • Werde von ihm grad gut unterhalten ^^

      Er fiddelt ja mit der camera-sensitivity herum (u hatte out of Video im Vorfeld schon an seinem Controller noch herumgefuhrwerkt, um der Problematik besser Herr zu werden), vielleicht sollte ich mich neben dem Ausprobieren der versch. Klassen auch nochmal näher damit befassen, aber alles "hakelt" so ungut generell, das "flowt" nicht "smooth", oder so, but then again wollen diese Games wohl auch einfach nicht "smooth flow-en" :tooth:
      "Die haben angefangen; ich wollte nur was essen"


      Undead-> * <-Pseudo Everlasting luv
    • 108 Sterne wrote:

      Habe neulich auch mit DS1 angefangen. Sorry, aber was für ein billiger Scheiß ist denn der Capra Demon?
      Das war die unspaßigste Form von Schwierigkeit, die ich in meiner (begrenzten) Erfahrung mit den From Games bislang hatte. Man tritt durchs Portal und wird quasi instant von dem Vieh und zwei Hunden angegriffen. Bin x mal gestorben, weil ich innerhalb der ersten Sekunden zwischen den Feinden in dem Miniraum eingekeilt wurde.
      der ist eigentlich nicht schwer man muss nur erst die Hunde beseitigen und der Rest ist simpel da der recht dumm ist und man cheesen kann
      will man den aber so richtig cheesen nimmt man sich ein paar Bomben und wirft die über die mauer und erledigt den so :lol:
      Wii Code: 0312-8940-5176-5793
      Nintendo Switch Code: SW-5492-6586-3115