PlayStation Plus / PS+

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich habe nun erstmal kurz die Hauptgeschichte von Sonic Forces durch dank PS+. Das Spiel wird nicht jedem gefallen und auch ich vergab nur 3 von 5 Sternen im PSN. Die viel zu kleinen Abschnitte waren mit der Grund. Ansonsten ist das Spiel besser als ich nach den erste Infos dachte. Mal wieder ein Sonic Spiel was ich zu mindestens so weit durch hatte das am Ende nur noch anscheinendes Bonuszeig für die Trophäen machen muss.

      @108 Sterne
      Was gefällt dir an den Spielen nicht? Hast du die beide etwa schon?
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • Shadow of the Cossus habe ich schon, und zwar weils schon vor langer Zeit sehr gunstig war.
      Und Sonic Forces... Na ja, ich halte Sonic-Games in 3D generell für richtig schlecht. Ich habe noch keines gespielt, das ich gut fand. Und das schließt Sonic Adventure 1 und 2 ein.

      Ich bin einfach froh es nicht mehr zu haben, weil seit langem fast alles entweder für mich uninteressant, oder schon in meinem Besitz ist weil es schon physisch verramscht wurde. Lohnt sich halt überhaupt nicht mehr für mich seit dem Wegfall von Vita und PS3.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • @108 Sterne
      Ach so. Wenn man das was man haben will schon günstig gekauft hat sieht die Sache schon wieder anderes aus.

      Ja, einige 3D Sonics waren wirklich nichts. Wenn man aber allgemein gegen 3D Sonics ist dann kann dieses für einen ja verständlicher Weise auch nichts mehr sein. Ich fand Sonic Adventure 1 und 2 OK. Dann kam lange nichts in 3D und jetzt eben Sonic Forces. Das ist zwar 3D aber nicht bei allen Stages. Es wirkt oft mehr nach 2D als 3D. Mir hat es mehr oder weniger gefallen kann dich aber auch verstehen.
      schau dir mal ein paar Videos dazu an. Einzig wirklich negatives von mir ist, dass die einzelnen Abschnitte echt kurz waren und man so schnell durch die Hauptgeschichte durch ist auch wenn man ein paar Bonussachen macht und die extra Rettungsmissionen. Trotzdem habe ich leider nicht so viele Trophäen bekommen wie ich dachte. Ein der Trophäen scheint schon etwas aufwendiger zu sein.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • 108 Sterne wrote:

      Was bin ich froh, kein Plus mehr zu haben.
      Für mich sind unterm Strich genug interessante Titel dabei, gerade aus dem Indie-Sektor. Sind sogar so viele, dass ich sie gar nicht alle zocken kann.

      Obwohl: Dank Corona bzw. Ausgangsbegrenzung und der damit verbundenen stark eingeschränkten Freizeitmöglichkeiten habe ich ja in den nächsten Wochen etwas mehr Zeit dafür. Muss nur darauf achten, dass ich bei all meinen bisher unangerührten Horror-Games anstelle einer Virusinfektion dann keinen Herzinfarkt bekomme. 8)

    • Das ist echt kein gutes Plus Angebot.
      Sehe ich das Richtig, dass man bei Cities: Skylines 99,99 € ausgeben müsste um das Paket mit allen Zusatzinhalten zu haben? Welcher Zusatzinhalt lohnt denn eurer Meinung nach wirklich bei Cities überhaupt?

      Beim Landwirtschafts-Simulator 19 ist es mit dem DLC noch etwas besser aber auch da kann man wohl 30 - 50 € für alle Inhalte ausgeben.


      Sagt mal kommt mir das nur so vor oder haben wir in den letzten ca. 3 - 4 Jahren fast nur noch Spiele die am Ende mit allem nicht unter 60 € zu bekommen sind und eher so 100 € kosten wenn man nicht auf ein Angebot wartet?

      @Kou
      Ne, nicht besser sondern anderes.
      Da du das mit dem Coop beim Landwirtschafts-Simulator 19 ansprichst fällt mir ein, dass es sogar E-Sport Veranstaltungen rund um solche Spiele seit einiger Zeit gibt. Echt verrückt in was ich manche sich messen.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • Hat den keiner was bezogen auf den Zusatzinhalt bei Cities? Lohnt das Spiel in Plus überhaupt oder ist das auf der PS4 Pro nicht gut weil es schlecht läuft oder wie findet ihr das Spiel an sich auf Konsolen und wäre die PC Version wirklich besser?
      Wenn das schon alles irgendwo steht bitte mich per Link dahin leiten. Vielen Dank.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • 10 Jahre PlayStation Plus - dafür gibt es 3 statt 2 Spiele im Juli 2020

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      PlayStation Plus erblickte am 29. Juni 2010 erstmals das Licht der Welt und feiert heute 10-jähriges Jubiläum. In den letzten zehn Jahren wurden Spieler zusammengeführt und Plus-Mitglieder konnten von den monatlichen, kostenlosen Spielen bis hin zu exklusiven Rabatten viele spannende Inhalte genießen. Diese Woche wird ein kostenloses PS4-Design veröffentlicht, um das 10-jährige Jubiläum von PS Plus zu feiern. Das Design ist nur für kurze Zeit im PlayStation Store erhältlich. Für alle Fans, die die Online-Multiplayer-Vorteile von PS Plus noch nicht genutzt haben, findet vom 4. Juli um 12:01 Uhr bis zum 5. Juli um 23:59 Uhr Ortszeit ein kostenloses Online-Multiplayer-Wochenende statt. (Online-Multiplayer-Spiel separat erhältlich. Internetverbindung und Konto für PlayStation Network erforderlich.)


      PS Plus-Mitglieder erwarten zum Jubiläum gleich drei spannende neue Spiele: Ab dem 7. Juli können sie Rise of the Tomb Raider, NBA 2K20 und Erica kostenlos ihrer Bibliothek hinzufügen.

      Rise of the Tomb Raider
      Genre: Action
      Release: 2016
      Preis im PlayStation Store: 29,99 Euro bzw. 34,90 CHF


      In Rise of the Tomb Raider begibt sich Lara Croft in der epischen Fortsetzung auf ihre erste Grabraubmission, um die Geheimnisse der Unsterblichkeit zu lüften. Um in der rauen Umgebung zu überleben, müssen Spieler Werkzeuge suchen, um neue und tödlichere Pfeile herzustellen. Zudem können Laras Fähigkeiten eingesetzt werden, um Tiere aufzuspüren und zu jagen, um spezielle Kleidungsstücke und Bögen zu fertigen. Gegner können heimlich und mit Geschick ausgeschaltet werden, denn Lara bewegt sich flink durch feindliches Terrain, erklimmt hohe Klippen und springt an Felswänden und -kanten entlang. Zudem nutzt sie einen Greifhaken, um in unglaubliche Höhen zu gelangen und atemberaubend detaillierte Ausblicke zu erleben.


      NBA 2K20
      Genre: Sport
      Release: 2019
      Preis im PlayStation Store: 59,99 Euro bzw. 65,90 CHF

      NBA 2K ist längst viel mehr als eine bloße Basketballsimulation. 2K setzt seit Jahrzehnten den Standard für Sportspiele und legt mit NBA 2K20 die Messlatte wieder einmal höher – mit unerreichter Grafik- und Gameplay-Qualität, bahnbrechenden Spielmodi und einem einzigartigen Maß an Kontrolle und Individualisierung. Mit seiner immersiven offenen Welt 'Das Viertel' dient NBA 2K20 außerdem als Plattform der Begegnung für Gamer und Sportler, die hier gemeinsam den nächsten Schritt in der Entwicklung der Basketballkultur gehen können.



      Erica

      Genre: Abenteuer
      Release: 2019
      Preis im PlayStation Store: 9,99 Euro bzw. 11,90 CHF

      Erica ist ein innovativer, spielbarer Thriller, in dem Spieler mit ihren Entscheidungen den Handlungsverlauf lenken können. Sie schlüpfen in die Rolle von Erica, einer jungen Frau, die von Albträumen über den Mord an ihrem Vater geplagt wird. Die traumatischen Erinnerungen aus ihrer Kindheit werden durch neue grausame Details geweckt. Jetzt liegt es ganz am Spieler selbst, herauszufinden, was damals geschehen ist.Erica ist ein komplett mit Schauspielern gedrehter Film, dessen Story mithilfe des Touchpads des DUALSHOCK 4 Wireless-Controllers oder mit dem Touchscreen eines Mobilgeräts beeinflusst werden kann. Jede Entscheidung, die dabei gefällt wird, wirkt sich auf die Handlungsentwicklung des Spiels aus – so erwarten die Spieler viele verschiedene spannende Möglichkeiten, wie die packende Geschichte enden kann.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Tomb Raider ist doch OK.

      Erica soll laut PS Blog Kommentaren auch nicht so schlecht sein und

      NBA 2K20 ist halt neija und soll wohl eher nicht so gut sein.

      Als Spiele zur Feier von 10 jahren PS+ ist es halt eher nichts aber ansonsten nicht ganz so schlecht und das schreibt jemand der eigentlich mit Sportspielen nicht so viel anfangen kann und TR schon hat.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • PlayStation Plus-Mitglieder erwarten schon bald zwei spannende Plus-Spiele: Ab dem 1. September können sie PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS und Street Fighter V kostenlos ihrer Bibliothek hinzufügen.

      PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS
      Genre: Shooter
      Release: 2018
      Preis im PlayStation Store: 29,99 Euro bzw. 34.90 CHF

      PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG) ist ein Online-Multiplayer-Action-Shooter, bei dem 100 Spieler gegeneinander antreten und darum kämpfen, der letzte Überlebende zu sein. Nach dem Fallschirmsprung über einer der verschiedenen Inseln kommt es auf die richtige Ausrüstung und Taktik an, um die Gegner zu überlisten und siegreich aus einem aufregenden Spiel voller Überraschungen und adrenalingeladener Momente hervorzugehen. Pro Match besteht nur eine Chance auf den Sieg und das legendäre "Chicken Dinner".



      Street Fighter V
      Genre: Kampf, Arcade, Action
      Release: 2018
      Preis im PlayStation Store: 19,99 Euro bzw. 22.90 CHF

      Street Fighter V bietet intensive Duelle mit 16 Kultcharakteren, die mit jeweils eigenen Hintergrundgeschichten und einzigartigen Trainingsherausforderungen zur Auswahl stehen. Weitere Spieloptionen bieten die Online- und Offline-Spiele. In Rang-Matches kann Fight Money erspielt werden, bei Freundschaftsmatches steht der pure Spaß im Vordergrund und in der Kampflounge können Freunde eingeladen werden. Diese Version von Street Fighter V hat den Titelbildschirm der „Arcade Edition“ und beinhaltet die Modi „Arcade“, „Teamkampf“ und den Online-Modus „Zusatzkampf“, in dem es Belohnungen, XP und Fight Money zu verdienen gibt. Mittels Fight Money können weitere Charaktere, Stages und mehr erworben werden.



      PS Plus-Mitglieder können PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS und Street Fighter V ab dem 1. September im PlayStation Store herunterladen. Bis dahin haben sie noch die Chance, die August-Spiele Call of Duty®: Modern Warfare® 2 Kampagne Remastered und Fall Guys: Ultimate Knockout einzulösen. Wer jetzt die 14-tägige Probemitgliedschaft abschließt, hat die Möglichkeit, sowohl die August- als auch die September-Spiele der eigenen Spiele-Bibliothek hinzuzufügen.

      Zudem stehen PlayStation Plus-Mitgliedern im Rahmen der PlayStation Plus Rewards wieder einige attraktive Sonderangebote bei Handelspartner bereit:
      Nike: 20% Rabatt auf Einkäufe bei nike.com (mit Einschränkungen)
      SKY: 1 Monat Entertainment Paket für 4,99€
      Kickbase: 3 Monate Premium Abo für den Fußball Manager umsonst (statt 11,97€)
      Happy Socks: 25% Rabatt im Online Shop & Gratis Versand


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • PlayStation Plus-Mitglieder aufwachen - das sind die Oktober Titel:

      Need for Speed Payback
      Genre: Rennsport
      Release: 2017
      Preis im PlayStation Store: 29,99 Euro bzw. 29.90 CHF

      Need for Speed lässt mit dem neuen Action-Rennspiel-Blockbuster Need for Speed Payback die Motoren wieder aufheulen. 'Payback' spielt in der Unterwelt von Fortune Valley. Nachdem die Crew des Spielers durch Verrat auseinandergerissen wurde, finden sich die Mitglieder wieder zusammen, um Rache zu nehmen und 'The House' zu Fall zu bringen – ein skrupelloses Kartell, das die Casinos, Kriminellen und Cops der Stadt beherrscht. In diesem korrupten Spielerparadies sind die Einsätze hoch, das Kartell gewinnt immer. In einer vielfältigen, herausfordernden Welt voller Events schlüpfen Spieler in die Rolle von Tyler (alias 'Racer'), Mac (alias 'Showman') und Jess (alias 'Wheelman'). Jeder Fahrer muss Rennen, Missionen und Herausforderungen meistern, um sich den Respekt der Underground-Szene des Valley zu verdienen – nur so können sie am ultimativen Rennen teilnehmen und das Kartell letzten Endes zu Fall bringen.



      Vampyr
      Genre: Rollenspiel, Action
      Release: 2018
      Preis im PlayStation Store: 39,99 Euro bzw. 47.90 CHF

      In Vampyr ist das London der 1918er-Jahre fest im Griff der tödlichen Spanischen Grippe und gelähmt von Krankheit, Gewalt und Angst. In dieser unorganisierten, geisterhaften Stadt werden diejenigen, die töricht oder verzweifelt genug sind, durch die Straßen zu wandern, zur Beute der am schwersten zu fassenden Raubtiere Großbritanniens: der Vampire. Der Spieler übernimmt die Rolle von Jonathan E. Reid, ein hochrangiger Militärchirurg, der nach seiner Rückkehr von der Front in einen Vampir verwandelt wird. Mit verschiedenen Werkzeugen, Waffen und übernatürliche Fähigkeiten werden unzählige Gegner überlistet, unter denen sich auch grausame Kreaturen und gerissene Vampirjäger befinden. Die Opfer müssen mit Bedacht gewählt werden, denn das Töten kann schwerwiegende Konsequenzen haben.


      PS Plus-Mitglieder können Need for Speed Payback und Vampyr ab dem 6. Oktober im PlayStation Store herunterladen. Bis dahin haben sie noch die Chance, die September-Spiele PlayerUnknown’s Battlegrounds und Street Fighter V einzulösen. Wer jetzt die 14-tägige Probemitgliedschaft abschließt, hat die Möglichkeit, sowohl die September- als auch die Oktober-Spiele der eigenen Spiele-Bibliothek hinzuzufügen.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2