Mega Drive Europameisterschaft, 2. Oktober 2010, in Nürnberg - SPIELER AUS ÖSTERREICH UND SCHWEIZ GESUCHT

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mega Drive Europameisterschaft, 2. Oktober 2010, in Nürnberg - SPIELER AUS ÖSTERREICH UND SCHWEIZ GESUCHT

      Hallo Leute,

      Am Samstag, dem 2. Oktober 2010 findet zum vierten Mal ein internationales Europäisches Mega Drive-Turnier statt. Nach England und Portugal wird in diesem Jahr erstmals Deutschland als Austragungsort fungieren. Das Tunier wird in Nürnberg stattfinden.

      Das Turnier ist der Konsole Sega Mega Drive gewidmet: In zahlreichen unterschiedlichen Spielen aller Genres, die auf dieser Plattform je erschienen sind, wird der Turniersieger ermittelt. Dank freundlicher Unterstützung von SEGA Deutschland winken JEDEM Teilnehmer Preise. Der Mannschaft, deren Nation die meisten Siege einfährt, winkt außerdemder Siegerpokal.

      Fest angemeldet sind bereits Teams aus Portugal, England und Deutschland. Dennoch ist es unser Ziel, möglichst viele Spieler aus unterschiedlichen Nationen zu einer Teilnahme zu bewegen.

      Hier sind die Regeln:
      - Eine Nation wird von je drei Spielern vertreten, die Art der Mannschaftswahl bleibt dabei den Teams selbst überlassen.

      - Heimspiele: Jedes Teammitglied einer Mannschaft wählt drei Spiele, in denen er in jedem Fall antreten möchte.Das gewählte Spiel muss einen Zwei-Spieler-VS-Modus besitzen. Ein Team darf nicht das selbe Spiel zweimal nominieren. Auch darf ein einzelner Spieler aus seinen Spielen nicht zwei Einträge der gleichen Serie wählen (Also nicht FIFA Soccer 95 und 96, sondern nur eines der beiden). Jede Mannschaft bestimmt für ihre "Heimspiele" die Siegbedingungen. Die Turnierleitung behält sich gegebenenfalls Änderungen vor; generell werden kurze Spieldauern bevorzug (also nicht 2x45 Minuten Fifa Soccer wenn es 2x4 Minuten ebenfalls tun).

      - Auswärtsspiele Jeder Nation werden Auswärtsspiele, die von anderen Mannschaften gewählt wurden, zufällig zugelost. Das Auswärtsteam bestimmt den Spieler, der für sie dieses Spiel bestreitet.

      - Spiele der Turnierleitung: Zusätzlich wird eine Rehe von Spielen (meist mehrspieler-Spiele) von der Turnierleitung bestimmt. Erstmals werden hier auch Einzelspieler-Einträge vorhanden sein. In diesen Spielen wird jede Nation gegeneinander antreten. Eine genaue Anzahl steht noch nicht fest. Die Mannschaften wählen den Spieler, der für sie dieses Spiel bestreitet, selbst.

      - Halbfinal-Spiele: Ab einer Anzahl von sechs teilnehmenden Mannschaften/Nationen nominiert jedes Team ein Halbfinalspiel. Die Auswahlkriterien entsprechen den Regeln für Heimspiele.

      - Anzahl bestrittener Spiele : Insgesamt sollte jeder Spieler einer Mannschaft die gleiche Anzahl von Spielen bestreiten. Kein Spieler sollte während des Turniers mehr als einmal im selben Spiel antreten.

      - Punkte: Für einen Sieg erhält eine Mannschaft zwei Punkte, bei einem unentschieden einen, bei Niederlage Null. Bei Mehrspieler-Titeln wird die Punktzahl gemäß der teilnehmenden Mannschaften angepasst.

      - Gamepads: Jeder Spieler darf mit seinem eigenen Gamepad antreten. Turbo-Controller sind allerdinsg nicht zugelassen.

      - Tie-Break: Sollten am Ende des Turniers zwei Mannschaften die gleiche Punktzahl besitzen, wird eine Platzierungsentscheidende Partie Super Street Fighter 2 den Entstand bestimmen.

      Sieger der vergangenen Jahre:
      2009: Portugal
      2008: Portugal
      2007: Irland

      Offizielle Website: www.megadrivechamps.org

      Wer Interesse hat: Die deutsche Vorentscheidung zu den Mega Drive Meisterschaften finden am 7. August 2010 in Nürnberg statt. Interessenten (auch aus der Schweiz und Österreich) sind gerne zu einer Teilnahme eingeladen.

      Wer Interesse an einer Teilnahme oder Fragen hat kann sich gerne bei mir melden.

      Danke und liebe Grüße,
      Phantar/Sebastian
      What doesn't kill me makes me stranger.

      The funny thing about an oxymoron is, even if you remove the ox, there'll always be a moron. The Question Remains: Y?

      The post was edited 1 time, last by phantar ().

    • Jo, ich hatte auch ewig vergessen dass ich nen Account hier hab :D

      Und dabei sitzen wir beide noch immer im PS-Team (bin immer noch der deutsche Übersetzer; allerdings weiß ich in der Funktion wahrscheinlich noch immer weniger vom Stand der Dinge als du :P )

      Na jedenfalls, ich hab jetzt den Mantel des Organisators übernommen... und mein wichtigstes Ziel ist: Mehr Leute, größerer Event = mehr Spaß für alle ;)
      What doesn't kill me makes me stranger.

      The funny thing about an oxymoron is, even if you remove the ox, there'll always be a moron. The Question Remains: Y?