Gizmondo kaputgefummelt?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Gizmondo kaputgefummelt?

      Nach langer Pause melde ich mich mit einem Problem. Ich habe heute den Gizmondo Gewaltsam geöffnet. Ich habe ihn vorher nicht Gestartet, so dass ich nicht sagen kann, ob der Fehler schon vor der Öffnung bestand.
      Auf jeden fall erkennt er keine meiner beiden Simkarten, bei wobei ich von einer sagen kann, dass sie definitiv funktioniert.
      Hab nen Reset und einen Hart-Reset versucht ohne Erfolg.
      grüße
      Ich habe aus meiner Fritzbox einen HTTP-Server gebastelt!
      Meine Homepage Revolunovation
      Bau-Tutorials und anderes Zeug findet ihr dort ;)

      The post was edited 1 time, last by Dionysos ().

    • klingt jetzt natürlich nach einem hardwareschaden... hab aber noch nie was davon gehört, also kanns durchaus sein, dass du das teil kaputtgefummelt hast.

      aber das passiert nicht automatisch wenn man den giz öffnet, hab ihn selber schonmal aufgeschraubt.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Naja... "Aufgeschraubt"
      Weil 2 Schrauben Auf grund eines Chinawerkzeugsets ausgenudelt waren. habe ich die Erste rausgeflext, die zweite und letzte Schraube mit etwas Hebelwirkung das Plastik abgebrochen. Die Platine sieht allerdings unbeschädigt aus.
      Naja die Hoffnung stirbt zuletzt.
      Falls das Ding kaputt ist, werde ich ziemlich bald ein bisschen Equipment auf Ebay los :P
      Ich habe aus meiner Fritzbox einen HTTP-Server gebastelt!
      Meine Homepage Revolunovation
      Bau-Tutorials und anderes Zeug findet ihr dort ;)

      The post was edited 1 time, last by Dionysos ().

    • Also, ich hab mal den Gizmondo durchgemessen und es scheint alles in ordnung.
      Nur Simkarten erkennt er trozdem nicht.

      Jetzt die alles entscheidende Frage:
      Ist im Flugmodus auch der GPS-teil deaktiviert?
      Wenn nicht kommt da bald ne dickere Antenne rein, bzw ein anschluss nach Außen.

      Mann, was ein Stress! jetzt muss ich erstmal Servicepack B draufziehen.... :cursing:
      Ich habe aus meiner Fritzbox einen HTTP-Server gebastelt!
      Meine Homepage Revolunovation
      Bau-Tutorials und anderes Zeug findet ihr dort ;)
    • Also zusammengefasst für alle die probleme mit der Simkarte haben:
      Einfach beim booten des Gizmondos die Powertaste drücken, so das ihr in den Flugmodus schalten könnt.
      Dann ist es dem Gizmondo egal ob die Simkarte kaputt ist oder fehlt.
      Bei mir hats geholfen, Gps wird definitiv nicht beeinträchtigt.
      Ich habe aus meiner Fritzbox einen HTTP-Server gebastelt!
      Meine Homepage Revolunovation
      Bau-Tutorials und anderes Zeug findet ihr dort ;)
    • Neue katastrophe

      Ich habe vorhin versucht die Ladebuchse neu zu löten. dabei beschmierte ich versehentlich ein winziges smd, welches sich im nachhinein als Diode herrausstellte, mit lötzinn. gut dachte ich mir, ein bisschen heiß machen und die Lötpumpe erledigt den rest. Diese saugte dann Lötzinn samt mini Smd weg. Ich habe das flohgroße Bauteil tatsächlich wiedergefunden, angelötet, und der giz war tot. es abgelötet, vergessen wie rum es dran war, angelötet und nichts tat sich. Dann habe ich dieses teuflische mistvieh mit nem cutter makiert es abgelötet und anders herum aufgelötet und dem gizmondo gings wieder gut.

      Hui also mein Ladebuchsen problem liegt in der Buchse selbst, den ich habe alle lötstellen kontrolliert und nachgelötet, trozdem besteht das problem weiterhin...
      Naja, ich kann nur davon abraten lötpumpen in verbindung mit kleinen Smd-Bauteilen zu verwenden... :whistling:
      Ich habe aus meiner Fritzbox einen HTTP-Server gebastelt!
      Meine Homepage Revolunovation
      Bau-Tutorials und anderes Zeug findet ihr dort ;)
    • Dionysos wrote:

      Naja, ich kann nur davon abraten lötpumpen in verbindung mit kleinen Smd-Bauteilen zu verwenden... :whistling:


      Naja und ich kann dir nur abraten, generell irgendwo dran rumzulöten. :lol: Sei zufrieden, das der Giz überhaupt noch lebt. Denke dein Pensum an "Glück" ist langsam aufgebraucht. Lass die Pfoten vom Giz. :D
      Wer mich kontaktieren möchte: mein Nick (at)gmx punkt de
    • pr3ston wrote:

      Dionysos wrote:

      Naja, ich kann nur davon abraten lötpumpen in verbindung mit kleinen Smd-Bauteilen zu verwenden... :whistling:


      Naja und ich kann dir nur abraten, generell irgendwo dran rumzulöten. :lol: Sei zufrieden, das der Giz überhaupt noch lebt. Denke dein Pensum an "Glück" ist langsam aufgebraucht. Lass die Pfoten vom Giz. :D


      NIEMALS! :D
      Wenn ich ehrlich bin, bastel ich mehr am Gizmondo, als ihn zu benutzen^^
      Ich habe aus meiner Fritzbox einen HTTP-Server gebastelt!
      Meine Homepage Revolunovation
      Bau-Tutorials und anderes Zeug findet ihr dort ;)