[Wii, DS] Sonic Colors

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Naja, ich finds grade wegen dem CC-Support schade. Das Game wird ja mit dem Controller in ner CE in Australien verkauft und wenn es dann so laggt, ist halt ärgerlich. Zumal das Spiel dadurch wirklich unspielbar wird.
      Sämtliche Fehler ausgemerzt würde ich auch nicht sagen. Mich ärgert nachwievor das teilweise recht starke Trial-and-Error. Es ist zwar laaange nicht so viel wie in Sonic Unleashed, aber immernoch gibt es haufenweise Situationen, wo man in Gegner reinrennt, die für den Spieler erst dann ersichtlich sind, wenn man schon dagegen gerannt ist oder man die Levels schlicht auswendig kennen muss. Außerdem finde ich es schade, dass man mit 100 gesammelten Ringen keine Leben mehr bekommt. Und das Sammeln der Chaosemeralds macht auch keinen Spaß...
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Ja, wie gesagt, das mit dem CC hätte nicht sein müssen und ist wirklich ärgerlich.

      Die anderen Kritikpunkte kann ich so für mich jedoch nicht unterschreiben.
      Unfaire Stellen, wo man in Gegner reinrennt, sind mir nicht aufgefallen. Meistens sieht man das Geschehen doch aus einer recht weit entfernten Perspektive und hat dadurch einen guten Überblick. Hatte jedenfalls (im Gegensatz zu den Vorgängern) nie den Eindruck, dass ich einen Treffer kassiert habe, den ich nicht selbst verschuldet hatte. Aber vielleicht bin ich auch einfach durch die Vorgänger abgehärtet und unempfindlicher geworden. ^^

      Und das mit dem Extraleben bei 100 Ringen: Das ist mir erst sehr spät aufgefallen, da ich schon nach kurzer Zeit über 20 Leben angesammelt hatte und am Ende des Spiels glaube ich immer noch über 40 hatte. Denn statt des üblichen 100-Ringe-Extralebens kannst Du doch jetzt in jedem Ergebnisbildschirm (während die Punkte zusammengerechnet werden und Dein Ranking bestimmt wird) herumhüpfen und Bonus-Ringe und Extraleben finden! Bei einem S-Ranking purzeln sogar jedesmal drei (!) Extraleben aus den Zahlen und Buchstaben! Finde ich sogar besser und einfacher als das alte System, wo man für die gleiche Anzahl Extraleben in einem Level 300 Ringe hätte einsammeln müssen.

      Und das Sammeln der Chaos Emeralds macht mir persönlich nun sogar viel mehr Spaß. Ich werde lieber so wie hier für das gründliche Erforschen der Welten belohnt als einfach mit 7 kurzen aber dafür knackschweren Special Stages abgespeist zu werden. Aus dem Grund hab ich bei Sonic 4 Episode I nach dem 4. Chaos Emerald keinen Bock mehr gehabt und aufgehört, die Dinger zu sammeln. Die Suche nach den roten Spezialringen jedes Levels und das anschließende Zocken der freigeschalteten 21 zusätzlichen Simulator-Level finde ich (wie gesagt für mich) viel befriedigender.
      Gamertag: DinoHeli

      Ich so: "Och bitte!"
      Und mein Leben so: "Nö.
      "

      The post was edited 1 time, last by DinoHeli ().

    • DinoHeli wrote:

      Ich hab mir die beiden deutschen Limited Editions mit den Figuren geholt (also für Wii und DS).
      Die australische mit dem Classic Controller wird aber irgendwann noch nachgerüstet. 8)

      Und @ wahrheit:
      Naja, wenn man eines über Sonic Colours sagen kann, dann dass es nicht das typische, fehlerhafte Sonic-Game geworden ist. Sämtliche bisherigen Fehler wurden nämlich endlich einmal konsequent ausgemerzt. Das mit dem CC ist zwar sehr ärgerlich, aber nur ein eher kleiner Schönheitsfehler eines ansonsten rundum gelungenen Spiels. Zumal man noch auf den Gamecube-Controller, die Wiimote/Nunchuk-Kombo und sogar die Wiimote-Only Steuerung ausweichen kann, welche allesamt hervorragend funktionieren.



      Wenn es noch mit dem Cube Controller geht, kann Man mit Leben. Meine Kinder sind total heiß auf das Spiel.
    • Habs jetzt ca 2 Stunden gespielt und bin doch sehr gespalten. Die Grafik ist einfach nur klasse, so was hätte ich persönlich der Wii gar nicht zugetraut. Das Design an sich ist ganz cool, jedoch zoomt die Kamera meiner Meinung nach an 2 oder 3 stellen zu weit raus bzw rein. Die Steuerung ist klasse und erheblich besser als noch in der 360 Version von Sonic Unleashed. Der Sound ist eine Sache für sich, was aber meiner Meinung nach durch die tollen Cutscenes wieder ausgeglichen wird.
      Es ist vollkommen normal sich einen Pinguin aus dem Zoo mitzunehmen. :D
    • Die Musik fand ich auch nicht sooo toll. Meistens recht schnarchig, gefallen hat mir da nur die Musik aus den Asteroid Coaster Levels.
      Aber ansonsten waren mir viele Stages auch einfach zu rätsellastig. Wenn ich möchte, dass sich der Held in einen Bohrer oder eine Rakete verwandelt etc. pp. dann spiele ich Mario und nicht Sonic. Bei Sonic möchte ich einfach das Geschwindigkeitsgefühl haben, dass Mario nicht hat. Dann diese immer wieder selten dämlich platzierten Gegner mitten in den Stages, wo ich permanent boosten müsste um nicht ständig alle Ringe zu verlieren...
      Ich fand Sonic 4 da jedenfalls besser, auch wenn viele Sonic Colours als das bessere Spiel empfinden.

      Aber lass dir gesagt sein, dass Sonic & der Schwarze Ritter einfach das deutlich schwächere Spiel ist!
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Ich habe bislang alle Sonic Spiele gespielt, die es gibt bis auf Sonic und die geheimen Ringe und Sonic und der schwarze Ritter.

      Sonic Colours schlägt meiner Meinung nach alles - sogar die beiden Sonic Adventure Teile auf Dreamcast. Wer bei so einem genialen Sonic noch etwas zu meckern hat, ist wirklich nur schwer zufrieden zu stellen. Der einzige Kritikpunkt ist die Musik, aber da lässt sich bekanntlich über Geschmack streiten.

      Rätseleinlagen bei Sonic Colours? Ich denke noch mit Schrecken an diese dämlichen Suchaktionen mit Knuckles in den Adventure Teilen. Dagegen sind die paar Fähigkeiten in Sonic Colours ein Kinderspiel :D
      Shenmue 3!!!
    • Die Emerald-Suchlevels gehören sicher nicht zu den Sternstunden von Sonic Adventures. Und objektiv gesehen sind diese Transformationsgeschichten in Sonic Colours ja auch nicht schlecht. Aber für mich passt es halt nicht rein. Ich mags nicht, ich brauchs nicht. Wenn ich sowas haben möchte, spiele ich halt Mario, das war schon immer so aufgebaut und vom Spieltempo viel langsamer. Aber dann nicht die Sonic-Stages so aufbauen, dass das Spieltempo künstlich verlangsamt wird. Fummelige Levelpassagen brauch ich bei einem Spiel nicht, wo ich auf Geschwindigkeit durchbrettern will.

      Naja, jedenfalls ists nicht meins. Habe mir letztens noch einmal Sonic Adventures im PSN geladen und da fühl ich mich direkt wieder heimisch mit den Straightforward-Stages...
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Ich fand gerade diese rätsellastigeren Abschnitte genial!

      Für mich hatte das auch nicht viel mit Mario zu tun, sondern war eher ein weiterer Schritt zurück zu Sonics Ursprüngen. Wenn man sich die ersten Sonic-Spiele anschaut, waren die auch noch nicht sooooo speedlastig und hatten Unmengen langsamere Abschnitte, wo man überlegt vorgehen musste. Zum Beispiel die Marble Zone in Sonic 1. Da schiebt man ständig irgendwelche Blöcke hin und her, muss gezielt draufhüpfen und sich langsam über die Lava tragen lassen. Oder die Mystic Cave Zone in Sonic 2, wo man auch sehr langsam unterwegs war und Schalter finden musste, um Brücken herunterzulassen. Oder die letzte Welt in Sonic CD.

      Solche Abschnitte gab es früher immer wieder in Sonic-Spielen. Erst in der letzten Zeit wurden solche Passagen immer weniger und der Fokus noch stärker auf Speed gesetzt.
      Ich find es daher gut, dass Sonic nun wieder ein wenig gebremst wird und wieder vermehrt Wert auf diffizile Hüpfabschnitte gesetzt wird. Klar war Sonics Geschwindigkeit schon immer sein Markenzeichen und auch der größte Unterschied zu Mario. Aber dennoch ist die Geschwindigkeit nicht das Einzige, was Sonic ausmacht, und in Sonic Colours wird er imho endlich nicht mehr nur darauf reduziert.
      Gamertag: DinoHeli

      Ich so: "Och bitte!"
      Und mein Leben so: "Nö.
      "

    • Eine schöne News, wer für alle, die auf den Soundtrack von Sonic Colors stehen:

      ----------------------------

      A first for the Sonic franchise. The album is now up in Japan and also in America, Europe will hopefully be added to the store soon.
      Related blog: blogs.sega.com/sonic/2011/01/26/coloursost/


      The Complete Sonic Colors™ Original Soundtrack “Vivid Sound x Hybrid Colors” available for digital download!


      “Vivid Sound x Hybrid Colors”, the Sonic Colors original soundtrack, will be available to download via digital distribution on the Apple iTunes Store in North America, EU & Japan from January 26th 2011.

      This album features all 82 tracks from the game, including the opening theme “Reach For The Stars” with vocals by Cash Cash, a pop-rock band from New Jersey, USA, and “Speak With Your Heart”, the distinctive ending theme.

      Orchestral themes recorded in Amsterdam and in-game music are also featured, showcasing an exciting hybrid of analog and electronic tracks.

      “Vivid Sound x Hybrid Colors” allows the listener to enjoy music tracks which illustrate the speed and colorful sound reminiscent of the “Color Power” action from the game.

      Product Name
      SONIC COLORS ORIGINAL SOUNDTRACK
      ViViD SOUND x HYBRiD COLORS Vol. 1 ~ Vol. 3

      Release date
      Jan 26th 2011
      Copyright
      ©SEGA

      Distributor
      Wave Master Inc.

      Official Website

      sega.com/soniccolours

      iTunes Price (all tax inc): <per track>
      US – 1.29USD
      UK – 0.99GBP

      <per disc/album>
      US – 9.99USD
      UK – 7.99GBP

      【Vol. 1】
      01. Reach For The Stars - Opening Theme -
      02. Theme of Sonic Colors - Title ver.
      03. Tropical Resort - Act 1
      04. Area - Tropical Resort
      05. Cutscene - Robots & Wisps
      06. Tropical Resort - Act 2
      07. Color Power - Cyan Laser
      08. Tropical Resort - Act 3
      09. Stage Clear
      10. Cutscene - Dr. Eggman Appears
      11. Cutscene - Ferris Wheel Boss Appears
      12. vs. Rotatatron & Refreshinator
      13. Cutscene - Yacker's Plea
      14. Cutscene - Robot's Lost & Found
      15. World Map
      16. Sweet Mountain - Act 1
      17. Area - Sweet Mountain
      18. Sweet Mountain - Act 2
      19. Color Power - Yellow Drill
      20. Sweet Mountain - Act 3
      21. Cutscene - Sugar Armada Appears
      22. vs. Captain Jelly & Admiral Jelly
      23. Boss Stage Clear
      24. Result Screen
      25. Save Screen


      【Vol. 2】
      01. Sonic Colors - Jingle
      02. Theme of Sonic Colors
      03. Starlight Carnival - Act 1
      04. Area - Starlight Carnival
      05. Color Power - Green Hover
      06. Starlight Carnival - Act 2
      07. Color Power - Purple Frenzy
      08. Starlight Carnival - Act 3
      09. Cutscene - S01 Frigate Appears
      10. vs. Orcan & Skullian
      11. Area - Planet Wisp
      12. Planet Wisp - Act 1
      13. Cutscene - Wisp's Homeworld
      14. Color Power - Orange Rocket
      15. Planet Wisp - Act 2
      16. Color Power - Pink Spikes
      17. Planet Wisp - Act 3
      18. Game Land - Title Screen
      19. Game Land 1
      20. Game Land 2
      21. Game Land 3
      22. Game Land - Color Power
      23. Game Land 4
      24. Game Land 5
      25. Game Land 6
      26. Game Land 7
      27. Game Land - Stage Clear
      28. Game Land - Result Screen
      29. Game Over


      【Vol. 3】
      01. Reach For The Stars - Short ver.
      02. Option Screen
      03. Aquarium Park - Act 1
      04. Area - Aquarium Park
      05. Aquarium Park - Act 2
      06. Color Power - Yellow Drill Underwater ver.
      07. Aquarium Park - Act 3
      08. Out of Breath
      09. Area - Asteroid Coaster
      10. Asteroid Coaster - Act 1
      11. Asteroid Coaster - Act 2
      12. Color Power - Purple Frenzy
      13. Cutscene - Nega-Wisp Factory
      14. Asteroid Coaster - Act 3
      15. Cutscene - Free from Nega-Wisp Factory
      16. Cutscene - Broken Chains
      17. Cutscene - Finally go home?
      18. Area - Terminal Velocity
      19. Cutscene - Hyper-go-on Surge
      20. Cutscene - The failed plan
      21. Terminal Velocity - Act 1
      22. Cutscene - The Nega-Mother Wisp
      23. vs. Nega-Wisp Armor - Phase 1
      24. vs. Nega-Wisp Armor - Phase 2
      25. Cutscene - The Core
      26. Terminal Velocity - Act 2
      27. Cutscene - Yacker's Goodbye
      28. Speak With Your Heart - Ending Theme –

      ----------------------------


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Es wird bunt! Genauer gesagt Sonic-bunt. Denn Dominik und Dennis haben Sonic Colours besprochen.

      Sonic Colours



      Nicht schon wieder ein lauwarmer Aufguss von SEGAs einst toller Vorzeigeserie! Diese Befürchtung ist absolut gerechtfertigt, wenn man sich die letzten Jahre des Igels so durch den Kopf gehen lässt. Mit diesen Vorurteilen hat es der blaue Igel nicht eben einfach, skeptische alte Fans zu überzeugen – zu oft gingen SEGAs Versuche in die Hose. Brauchen Sonic-Jünger die folgenden Absätze also wirklich lesen? Die Antwort: ja, auf jeden Fall!

      Zu unserem Test