Die erste 16-Bit Konsole INTELLIVISION

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ist doch wurscht, was für Gründe du hast; Fakt ist, du kaufst Systeme, gibst dich begeistert, und verkaufst sie bald wieder. Das bleibt halt hängen. :)
      Für ein Image reicht das. :P

      Ist doch auch nicht schlimm. Tempest2K ist eben der, der alles wieder verkauft. Kein Verbrechen.^^
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Mitte/Ende der 80er hatte ein Kumpel das Ding im Partykeller stehen, inkl. Boxen und Pferderennen. :D

      Dort sind wir des öfteren hackedicht eingelaufen und haben die ganze Nacht Boxen gezockt.

      Für das, zu dem wir in diesem Zustand an Auge/Hirn/Hand Koordination noch in der Lage waren, war das perfekt und wird als ewiger Kult in meinem Herzen bleiben... :lol:
      Du willst ein iPad 2 gewinnen?

      Dann kratze hier: ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze und finde heraus, ob Du ein Gewinner bist.
    • Das immer alle über den Controller mosern... ich find den gar nicht schlecht. Heute erst, aus der Intellivision Hochburg Venezuela, nen dickes Paket bestellt mit 14 Titeln.

      Display Spoiler
      Donkey Kong
      Carnival
      Venture
      Tron Maze-a-Tron
      Buzz Bombers
      Mission X
      Dungeons & Dragons: Cloudy Mountains
      Mindstrike
      Beamrider
      Horse Racing
      Burger Time
      Big League Baseball
      Utopia
      Vectron


      Spielerisch ist davon vor allem Advanced Dungeons & Dragons zu empfehlen, welches imo sehr gut ist. Auch Venture und Buzz Bombers sind durchaus unterhaltsam. Es gibt aber viele sehr gute und für damalige Zeiten komplexe Games auf dem Intellivision. Ice Trek fällt mir da direkt ein, welches mich optisch und spielerisch sehr beeindruckt und wo kein Atari 2600 Game mithalten kann, ist afaik sogar nen Exklusivtitel. Auch im direkten Vergleich der Titel die fürs 2600 und INTV erschienen sind zieht der Atari den Kürzeren: Demon Attack und Atlantis sind ganz verschiedene Welten.

      Ich hab nie so ganz verstanden warum das Intellivision so furchbar verkannt wurde. Klar ist das Telefon ungewohnt, aber wenn man ihm ne Chance gibt hat es auch bei manchen Titeln (zB Space Battle) klare Vorteile. Ich glaube aber viele haben den Controller nie benutzt und verlassen sich nur auf Fremdmeinungen. Irgendwo ja gut, da man die Spiele hinterhergeworfen bekommt, irgendwie aber auch schade um diese geschichtsträchtige Konsole der Premieren :|

      The post was edited 1 time, last by Ignorama ().

    • Ich rühr meine beiden Geräte nicht an, weil der Controller ein Katastrophe ist. Habs mehrmals probiert, aber ne, Scheibenknacken is nicht mein Ding. Gleiches SChicksal auch beim Coleco. Und das find ich echt klasse. Von den uralten Hobeln spiel ich nur noch am VCS und am Vectrex, auch weil die Controller da ordentlich sind.

      Und das INTV war kein ERfolg, weils nicht gut vermarktet wurde. VCS war cool, überall in der Werbung und es war viel günstiger. als das VCS veraltet wurde und das INTV bezahlbar wurde, kam schon Coleco mit überragender Technik von oben, so dass das INTV veraltet war bevor es seine Stärken ausspielen konnte. Und dann kam der Crash... Das Gerät war halt zur falschen Zeit am falschen Ort.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Naja, anfangs war das Intellivision sogar recht erfolgreich, aber eben zu spät und dann mit großer Konkurrenz. Was mich überrascht: Das Colecovision hat mehr Spiele als das Intellivision im Portfolio.

      Was den Controller angeht: Eventuell wird Elektronite, ne Homebrew-Firma, nen neuen Intellivision-Controller bauen. Der ist dann natürlich leider nur aufm Intellivision II ohne Umbau verwendbar und das hat nicht halb so viel Charme wie das Intellivision, aber zumindest wäre es ne Alternative, denn manche Perlen gibts wirklich auf der Konsole. Aber es stimmt schon: Grafik war auf dem Coleco weit besser, mehr Spiele bot der 2600er.

      Was mich halt fürs Intellivision begeister sind die Innovationen in Form von IntelliVoice, 16-Wege Steuerung, kompletter Buchstaben-Font, Download-Titel. Die Konsole war eigentlich zu spät dran und trotzdem seiner Zeit weit voraus.

      Wirklich unschön spielbar finde ich übrigens die Controller des Intellivision II, denn da ist das Nummernfeld komplett flach und man muss entweder super schätzen können, oder ständig drauf gucken was man drückt. Diese Änderung kritisierte der Nerd völlig zu Recht, das war sinnfrei, wobei es die Overlays schonte, aber das kann ja nicht der Grund sein.

      Edit: Und was mich ebenfalls begeistert fürs Intellivision ist die paradiesische Situation als Sammler. Es gibt wenige Ausnahmen, aber die meisten, selbst seltenen, Spiele kriegt man sehr gut oder gar neu für 20-30€.
    • Paradiesisch is aber auch grad Selbstschutz. Ich bin mir sicher, du würdest lieber mehr zahlen und dafür eine aktive und lebhafte Fancommunity haben mit der du dich austauschen kannst. Ich kenn das ja auch vom 3DO. Man ist als Sammler zwar günstig unterwegs, aber "vereinsamt". Was bringt einem der tollste Kram, wenn man sich mit keiner Sau drüber unterhalten kann.

      Der Jaguar war hier auch so ein Fall, aber durch jahrelange Lobbyarbeit von mir hat sich das Teil etabliert und alle Interessierten in Deutschland landen zwangsweise hier. DAzu natürlich die starke Homebrew Community.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Da haste Recht, ne lebhafte Community wäre mir schon lieber, aber ich geb die Hoffnung nicht auf doch noch einige für das tolle Teil begeistern zu können :) Zumindest die Homebrew-Szene ist ja auch langsam am entstehen, mal gucken was da die nächsten Jahre noch kommt.

      Gibt ja ein paar Kandidaten hier im Forum, vielleicht wird das irgendwann noch mal was, falls nicht bleibt mir halt nichts als der Alleingang^^
    • Ich kann nur sagen, dass du um das Ganze anzufeuern auch die Games mal vorstellen musst. In Reviews und Specials. Text oder Video. Immer nur zu schreiben im Forum "INTV is toll, doof is, wers nicht so sieht" bringt nicht so viel. :)
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • @ Nognir

      Welche dieser Titel sind denn noch unreviewed?

      Display Spoiler
      ABPA Backgammon

      Advanced Dungeons & Dragons: Treasure of Tarmin

      Armor Battle

      Astrosmash

      Atlantis

      B-17 Bomber

      Beauty & The Beast: International Edition

      Bomb Squad

      Boxing

      D2K Arcade (Collector's Edition)

      Demon Attack

      Dragonfire

      Frog Bog

      Frogger

      Ice Trek

      Las Vegas Poker & Blackjack

      Lock 'n' Chase (White Label)

      Math Fun

      Microsurgeon: International Edition

      NHL Hockey

      Night Stalker

      PBA Bowling

      Sea Battle

      Shark! Shark!

      Skiing (White Label)

      Snafu

      Soccer

      Space Armada

      Space Battle

      Space Hawk

      Space Spartans

      Star Strike

      Star Wars: The Empire Strikes Back

      Sub Hunt

      Tennis

      Thin Ice

      Triple Action

      TRON: Deadly Discs

      Tropical Trouble: International Edition

      U.S. Ski Team Skiing