Xbox360 Ketsui ~Kizuna Jigokutachi ~ EXTRA

    • Als Cave the Best Version kommt's garantiert nicht, denn Publisher ist 5pb und nicht Cave selbst und die haben zB ihr hauseigenes Bullet Soul auch nicht wiederveröffentlicht- aber klar, ein Billiger-Rerelease ist trotzdem theoretisch immer möglich.

      Ansonsten darf der Thread ja auch gerne mal ins Multi.
    • Also ich liebe dieses Spiel und hieve das ohne Umschweife in meine
      hauseigene Top 5.So ein intensives Spielgefühl habe ich selten
      erlebt.Auch die Grafik gefällt mir durch und durch,hat nen saugeilen
      Militarystyle und alles ist herrlich durchdesignt.Die Soundtrack ist
      einer der besten der Ballerspielgeschichte,das zählt auch für den eigens
      arrangierten X-Mode,klasse! Hab mir von Anfang an angewöhnt das Spiel
      so zu spielen wie es gedacht ist,möglichst viele Punkte
      rauszuquetschen.Ist das Spiel auch schon schwer genug wenn man einfach
      nur die Gegner abschiesst,steigt der Schwierigkeitsgrad nochmal an wenn
      man das Spielsystem berücksichtigt.Also agressiv(also die Gegner
      möglichst nahe mit dem Schiff ausschalten) statt defensiv.
      Man
      begreift das Scoresystem recht schnell doch diese umzusetzen ist
      teilweise hammerschwer.Positiver Nebeneffekt,das Spiel macht unglaublich
      süchtig. Habe mit Sicherheit schon um die 25 Spielstunden hinter
      mir,trotzdem tritt mir das Spiel so dermaßen in den Hintern das es schon
      nicht mehr wahr ist.Jede kleinste Unaufmerksamkeit wird sofort bestraft
      (die Explosionsanimation des Schiffes und der knallige Sound
      unterstreichen die Bestrafung auch noch richtig gut!)
      Ich sollte
      mittlerweile gefrustet sein weil das Spiel so unglaublich hart zu mir
      ist,bin ich aber nicht weil ich total motiviert bin meine eigene Score
      zu schlagen.Dieser Spagat zwischen Frust und Motivation schaffen nur
      ganz wenige Spiele (wie zB. die Trials Games!) Man freut sich wie ein
      König wenn man elegant eine schwierige Stelle geschafft hat ohne ein
      Leben zu verlieren und nicht mal eine Bombe (sieht auch eindrucksvoll
      aus und hat Power) geworfen hat.
      Außer "Saidaioujou"(kommt bald!) und
      ein paar Black Label Varianten anderer Cave-Games habe ich so ziemlich
      jedes Spiel der Schmiede gezockt,aber das hier finde ich die absolute
      Kröhnung.
      Auch bei der Umsetzung auf PS3 hat man sich sichtlich Mühe
      gegeben.Angefangen von den stylischen Menüs,Titelbild,den vielfältigen
      Optionen und das Spiel selbst erfuhr eine technisch makellose
      Umsetzung.Hut ab 5pb !!!
      Auch der eigens für die Heimversion
      programmierte X-Mode mit abweichender und nicht minder spannenden
      Scoremechanik weis absolut zu überzeugen.Ich finde den auch nicht ganz
      so hart wie das Hauptspiel (aber immer noch ziemlich hart ;) ) Und auch
      die eigens komponierte Musik finde ich einfach nur Hammer und absolut
      erwähnenswert!
      Wer mit Shmups und Cave was anfangen kann der muß einfach zugreifen.Mit dem Spiel könnt ihr locker Spaß für Jahre
      haben....ach ja,das Spiel ist schwer,sehr schwer !
      GotY 2021 "Monster Hunter Rise"
    • :nice:
      Wenigstens einer der es zu schätzen weiß! ^^
      Der X-Mode hat mir auch sehr gut gefallen! Einer der wenigen arrange Modi die mal was taugen! (und fast mehr spass machen als das Original! :klo: )
      Muss mal sehen ob ich es mir nochmal für PS3 hole!? Hatte ja alle meine Cave Shmups (X360,PS2) verkauft gehabt!
      The Leader in the 16bit Revolution
    • Darkshine wrote:

      Ist es denn wirklich DAS beste Cave Game?

      Diese Frage mußt Du Dir schon selber beantworten,ist definitiv auch eine Frage des Geschmacks.
      Das Spiel selbst ist qualitativ top,genauso wie z.B Mushihimesama Futari.Kann also durchaus sein das Du Mushi mehr magst weil Dir das Setting und die Scoremechanik mehr zusagen,und nicht zuletzt weil auch der Schwierigkeitsgrad um einiges humaner ist (abgesehen vom Ultra Mode!)
      Mir gefällt halt das Setting super,welches eher düsterer,ernshafter gehalten ist,der dazu passende Soundtrack und eine wirklich coole Scoremechanik die den Spieler belohnt riskant zu spielen,dadurch wirds halt noch kniffliger.
      Glücklicherweise gibt es kein Rank-System wie z.B. DDP DOJ (je besser man spielt ohne abzunippeln desto mehr Kugeln spucken die Feinde aus!) Aber davon gibt in Ketsui schon ohnehin mehr als genug!
      Auch die Bulletpatterns sind teilweise so konstruiert wie man sie in noch keinem anderem Cave-Spiel zu sehen bekommen hat.
      Also für mich persönlich ist Ketsui einer der besten und schwersten,aber auch einer der motivierendsten Shooter von Cave,und vielleicht deswegen meine #1 :)

      @ Darkshine,

      ich könnte es dir nur unverbindlich empfehlen wenn Du auch richtig Bock auf das Spiel hast und nicht schon nach 5 std. das Pad genervt in die Ecke schmeißt weil Du nicht weiter kommst.Denn es geht furchtbar schnell das Du schon in der zweiten Stage (von 5) alle Leben verlierst (passiert mir immer wieder mal,aber "no risk,no fun")!)
      Selbst auf Schwierigkeit "Easy" mit 5 Leben auf dem Konto mußt Du üben,üben,üben,denn auch da ist spätestens ab Stage 4 schluß mit lustig und die Hölle bricht aus...
      Ich hoffe Du hast einen guten Arcadestick (HORI RAP mit Sanwa Stick/Buttons) oder ein SegaSaturn-Pad,alles andere macht wenig Sinn bei dem Spiel!
      GotY 2021 "Monster Hunter Rise"

      The post was edited 3 times, last by ring-geist ().

    • Habe mir diesen Stick geholt als er bei Amazon im Angebot war


      Klassischer Anfängerfehler, bei Shmups gilt NUR, und ich betone, NUR Sticks mit Seimitsu Stick verwenden, der Unterschied zu Sanwa ist enorm, die kürzeren "Stick-Wege" machen alles sehr viel einfacher, Sanwa ist bei Shmups nicht zu empfehlen.

      Für PS3 ist die Auswahl an Seimitsu Stick leider bescheiden.
    • reppuken wrote:





      Klassischer Anfängerfehler, bei Shmups gilt NUR, und ich betone, NUR Sticks mit Seimitsu Stick verwenden, der Unterschied zu Sanwa ist enorm, die kürzeren "Stick-Wege" machen alles sehr viel einfacher, Sanwa ist bei Shmups nicht zu empfehlen.

      Für PS3 ist die Auswahl an Seimitsu Stick leider bescheiden.
      Das ist schlichtweg UNSINN! Ein Sanwastick ist leichtgängiger und es steuert sich feinfühliger.Ich spiele schon seit einer halben Ewigkeit Shmups mit Sanwa-Parts.Mag ja auch eine Frage des eigenen Geschmacks sein.Aber das Sanwa bei Shmups nicht zu empfehlen sind ist lächerlich! Das der Bewegungsraum/radius etwas größer ist das stimmt,aber man muß den Stick nur minimal drücken bis er auch tatsächlich reagiert...
      GotY 2021 "Monster Hunter Rise"

      The post was edited 1 time, last by ring-geist ().

    • Ich bin irgendwie echt irritiert das die PS3 Version keinen 2-Spieler Modus hat. Auf der Hülle scheint 2 Spieler zu stehen aber im Spiel keine Spur.
      Die PS3 Version müsste ja inhaltsgleich zur 360 Version sein hat jemand vieleicht ne Ahnung wie es dort aussieht.

      EDIT: Alles klar man muss ja erst Credits freischalten damit diese dann alternativ auch von Spieler 2 genutzt werden können. War beim ersten mal einschalten echt verwundert das mein Kumpel nicht einsteigen konnte.
      Steam: PhillXVII
      XBL Gamertag: Phill XVII
      PSN ID: PhillXVII
      3DS FC: 4656-7982-7921
      Nintendo Network ID: PhillXVII

      The post was edited 2 times, last by Phill XVII ().