Die vermutlich schönsten Grafikkarten

    • Die vermutlich schönsten Grafikkarten

      In erster Linie sollten Grafikkarten Pixel schnell berechnen können, doch auch das Auge freut sich, wenn der Hersteller beim Design Geschick bewiesen hat. Moderne Grafikkarten erfüllen pragmatisch gesehen nur eine Aufgabe: Sie sollen Spiele möglichst schnell und hübsch darstellen. Doch das Auge isst mit und manche Grafikkartenhersteller geben sich beim Design abseits des vorgegebenen Einheitsbreis mehr Mühe.

      Über Geschmack lässt sich natürlich streiten. [url=http://www.pcgameshardware.de/aid,675727/Special-Die-vermutlich-schoensten-Grafikkarten/Grafikkarte/News/]Wir haben 30 Grafikkarten herausgepickt, die unserer Meinung nach als hübsch bewertet werden dürfen.[/URL] [url=http://www.pcgameshardware.de/aid,675727/Special-Die-vermutlich-schoensten-Grafikkarten/Grafikkarte/News/]Nutzen Sie die Kommentarfunktion, um Ihr Lieblingsmodell zu nennen. Auch Ihre Meinung zu den 30 vorgestellten Karten würde uns interessieren.[/URL]

      Und welche ist die schönste für euch? ;)

      Also die hässlichste ist mit Sicherheit die Quantum 3D Obsidian X24 :kotz:

      Die schönste von meiner Seite ist die Nvidia Geforce GTX 295. :yesyes:
      Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit (Wing Commander IV)

      The post was edited 1 time, last by fireball313 ().

    • Also, ich weiß nicht wie das bei anderen so ist, aber ich hab meine Grafikkarte im Tower drin und der Tower ist zu... ich seh die Karte also eh NIE. Und schön find ich die alle nicht. Hab da grad so durchgeblättert und überlegt was eine Grafikkarte überhaupt schön macht, aber ich fand die alle irgendwie einfach nur hässlich. Platinen mit fetten Lüftern drauf sind nun keine Kunst :tooth:
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Original von Arcadion
      3dfx Voodoo5 6000 AGP
      So muss 'ne Macho Graka aussehen. :genesis:


      Ich verstehe unter einer echten Macho Graka eher sowas


      Habs letztens bei PcGames gefunden und mich erinnert wie ich lachen musste als ich das Bild schonma vor jahren im internet gesehen hatte.
      BungholioMarks :haulol:
    • Im offiziellen Teil schliesse ich mich mal fireball313 an. Die Nvidia Geforce GTX 295 sieht einfach am besten aus.

      Also bei der 3dfx Voodoo5 6000 AGP hätte es schon eine Menge Cases gegeben die sich disqualifiziert hätten. Die Bitchin'fast! 3D 2000 hätte wohl eine ganz neue Gehäuseform eingeläutet ;) Das Teil wäre (würde es sie geben) definitiv etwas zum einrahmen und an die Wand hängen. Ich denke ich habe mal eine Soundkarte mit etwa der hälfte der Länge gesehen aber damals leider nicht gekauft..

      Besonders lustig an der Annonce sind die damals noch utopischen 256 MB Ram für eine Grafikkarte. Seit ein paar Jahren ist das Limit ja mittlerweile auch erreicht bzw. weit überschritten worden. Ich will garnicht wissen wieviel RAM die Teile in 15 Jahren haben..
      :blabla:
    • Original von Gerrit
      Besonders lustig an der Annonce sind die damals noch utopischen 256 MB Ram für eine Grafikkarte. Seit ein paar Jahren ist das Limit ja mittlerweile auch erreicht bzw. weit überschritten worden. Ich will garnicht wissen wieviel RAM die Teile in 15 Jahren haben..


      Vor 10-12 Jahren auf der CeBIT stand ich mit einem Kumpel am Stand von Silicon Graphics, und da war so ne Workstation von denen. Da fragte er dann einen der Mitarbeiter was da denn so drinstecken würde, worauf hin der Kerl nur "Och, 2 Gigabyte" antwortete. Mein Kumpel entgegnete dann "2Gb? Das hat meiner ja auch.." und der Typ dort fing an fies zu lächeln als er entgegnete daß er nur das RAM meinte ;)
      Soviel also zu den Prognosen für die Zukunft *g
      Offizielles Mitglied der "D.N.M.H.I.G. - Die Nexgamer mit Haar im Gesicht"
    • Original von derSteini
      äh ja ...

      Das dachte ich schon, als ich den Topic-Titel gesehen habe...

      Was kann man denn an als Massenware produzierter Elektronik schön finden? :hm: Im Idealfall sieht man eine Grafikkarte doch eh nur zweimal. Einmal beim Einbau, und einmal, wenn eine bessere fällig wird. ;)

      The post was edited 1 time, last by WindowsKiller ().

    • Original von WindowsKiller
      Original von derSteini
      äh ja ...

      Das dachte ich schon, als ich den Topic-Titel gesehen habe...

      Was kann man denn an als Massenware produzierter Elektronik schön finden? :hm: Im Idealfall sieht man eine Grafikkarte doch eh nur zweimal. Einmal beim Einbau, und einmal, wenn eine bessere fällig wird. ;)


      geht mir ähnlich, wobei einige Modelle der letzten Jahre imo schon ein paar sehr schöne Kühler Konstruktionen hatten. Mehr gibt es aber kaum was man schön finden kann. Und wenn man dann auch noch solche total hässlichen und simple Platinen Designs wie eine Voodoo 5 nennt, glaub ich ehr das hier in erster Linie die Grafikkarten genannt werden, zu denen man irgend einen besonderen Bezug hat. Sei es weil es die erste eigene 3D Karte war oder ähnliches. Von tollen Design kann man doch bei den Oldie Karten mit rein zweckdienlichen 0815 Platinen layouts und draufgeknallten 0815 Kühler wirklich nicht sprechen. Da könnt ich auch ein Foto von der Platine meines Discmans posten, sieht auch nicht viel besser/schlechter aus.
    • Original von Black Sun
      Original von WindowsKiller
      Original von derSteini
      äh ja ...

      Das dachte ich schon, als ich den Topic-Titel gesehen habe...

      Was kann man denn an als Massenware produzierter Elektronik schön finden? :hm: Im Idealfall sieht man eine Grafikkarte doch eh nur zweimal. Einmal beim Einbau, und einmal, wenn eine bessere fällig wird. ;)


      geht mir ähnlich, wobei einige Modelle der letzten Jahre imo schon ein paar sehr schöne Kühler Konstruktionen hatten. Mehr gibt es aber kaum was man schön finden kann. Und wenn man dann auch noch solche total hässlichen und simple Platinen Designs wie eine Voodoo 5 nennt, glaub ich ehr das hier in erster Linie die Grafikkarten genannt werden, zu denen man irgend einen besonderen Bezug hat. Sei es weil es die erste eigene 3D Karte war oder ähnliches. Von tollen Design kann man doch bei den Oldie Karten mit rein zweckdienlichen 0815 Platinen layouts und draufgeknallten 0815 Kühler wirklich nicht sprechen. Da könnt ich auch ein Foto von der Platine meines Discmans posten, sieht auch nicht viel besser/schlechter aus.


      Kann ch dir nur zu stimmen. Meine X800 GTO war mit dem Standard Aktivkühler auch keine Schönheit.. Jetz mit dem riesen Passivkühler siehts eher lustig oder übertrieben aus..
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    • New

      Bevor ich einen neuen Thread aufmache, frage ich mal hier.

      Ich suche eine schöne (gebrauchte) GraKa, weil meine 550Ti mir auf Dauer zu langsam ist. Es geht mir nicht ums zocken, die paar alten Spiele die ich auf PC zocke (Siedler, C&C usw) sind ja für kaum eine Karte ein Problem.
      Vielmehr werde ich bei Videobearbeitung etwas eingeschränkt mit der 550Ti. Daher will ich etwas ubgraden ohne gleich ins High End zu gehen, was ich dann auch nicht brauche (CPU i5 mit 4x 2,8ghz und 8gb Ram).

      Daher suche ich eine alte Karte (unter 100€) die man sich heute günstig leisten kann und auf den Gebiet gute Arbeit leistet. Evtl hat da ja mal jemand Erfahrung gemacht oder einen Tipp, weil den Markt hab ich nicht verfolgt und die Preise gerade scheinen mir bei den üblichen Anlaufstellen zu derb (selbst meine Karte ist derzeit mehr wert als vor einigen Jahren wo ich sie gekauft habe) und es ist einfach zu unübersichtlich

      The post was edited 1 time, last by Badhero ().

    • New

      Unter 100 EUR wird wirklich hart, selbst für eine 1050ti werden gerade Mondpreise verlangt wie du selbst richtig erkannt hast.

      Selbst hab ich hier noch ne vollwertige AMD Radeon RX 560 herumliegen, also keine abgespeckte China Variante, zwar schneller als deine 550ti allerdings mit nur 2 GB.
      „Die Gefahr, dass der Computer so wird wie der Mensch, ist nicht so groß wie die Gefahr, dass der Mensch so wird wie der Computer.“

      The post was edited 1 time, last by mzero2 ().

    • New

      Ja ist krass, wie sich der Markt innerhalb von 2 Jahren gewandelt hat. Woran liegt es? Jagen alle die nun wegen den alten Chips, Recycling und Rohstoffen oder der Bitcoin, der alles zum Farmen bringt?
      Weil selbst die Uralt Teile (Geforce 2...) werden hoch gehandelt derzeit

      Bereue es, vor 2 Jahren gab es eine günstige Nvidia von 2014 mit nen geilen Chipsatz günstig auf den Gebraucht-Markt. Aber dachte mir, in 2 Jahren gibts was Geileres für den Preis...den Namen der Karte hab ich vergessen, aber denke deren Marktwert heute ist es auch wert vergessen zu werden ||

      The post was edited 3 times, last by Badhero ().