FM Towns PC´s (keine Martys)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • FM Towns PC´s (keine Martys)

      Argh, ich find im Netz nix gescheites zu dem FM Towns PC, hat einer von euch so einen (kein Marty) und ist vieleicht schon weiter wie ich?

      Vorab eine Warnung an alle evtl zukünftigen Käufer;
      Ohne MS Dos oder japanisch Kentnisse würde ich keinem zu einem FM Towns PC raten. Die Spiele starten zwar von CD direkt ABER das ist scheisse langsam ^^ Ultima braucht z.B. gute 5 Minuten bis es im Startbildschirm ist Auf der Marty sollen die RPGs angeblich nochmal langsamer laufen. Nach Installation ist das Game in 40 Sekunden oben.

      Also mich beschäftigen z.Z. folgende Dinge;

      Habe Ultima Underworld installiert und es läuft auch, aber wie; langsam, nur auf mid details flüssig.
      Da kann doch irgendwas nicht stimmen oder? Mein System hat 10MB Ram, eigentlich sollten 2 ja schon reichen.

      Meine Fragen wären z.Z.

      - Wie komme ich ins Bios ? Key beim booten scheint es nicht zu geben...
      - Wie bekommt man das System schneller ? Da muss es doch etliche Tricks und Kniffe alla MS Dos Bootdisk geben oder?
      - Gibt es Towns OS in englisch?
      - Wie bekomme ich MS Dos 6.22 oder Windows 3.11 installiert?
      - Gab es da spezielle Versionen von ?

      etc... Hilfe ! :doof:


      PS;

      Ich hab das Topic neu augemacht weil es zu den PCs keinerlei brauchbare Infos gibt :toxic: nichtmal viele youtube Videos, kein Gamefaq Faq etc...
      japan-retro.de

      Sharp x68000, Fujitsu Micro Towns, FMV HR20, MSX, NEC PC9821 und yahoo.jp FAQ´s !

      The post was edited 5 times, last by Uroko Sakanabito ().

    • Ein Bios gibt es nicht, MS-DOS 4 ist im ROM und wird zum Booten verwendet. TownsOS gibt es tatsächlich auch in englisch, ist aber fast unmöglich zu finden. Vor einigen Monaten war eins auf eBay, hätte ich kaufen sollen... (ps: TownsOS V2.1L30 ist auf dem Weg zu dir)

      Von MS-DOS (5.x und 6.x), Windows 3.x und Windows 95 gibt es spezielle Versionen für FM Towns. Normale PC-Versionen laufen darauf nicht. Die Installation läuft wie beim PC: Von der ersten Disk booten und DOS installieren, danach dann Windows.

      Tricks zum Schnellermachen sind dementsprechend auch wie beim PC, d.h. config.sys und autoexec.bat optimieren. Allzu viel darfst du aber nicht erwarten, denn auch wenn ich die genaue Modellnummer deines Geräts nicht kenne, mehr als ein 486SX mit 20 MHz dürfte da nicht drin sein.

      The post was edited 1 time, last by WindowsKiller ().

    • Original von Uroko Sakanabito
      386 mit 16 Mhz ^^

      Ah, ok. Also nur ein FM Towns II UX.

      Jede SCSI-Platte wird nicht gehen, zum einen wegen der Größe (MS-DOS 4 hatte da, soweit ich mich erinnern kann, noch ein Limit von 32 MB), zum anderen ist es SCSI-1.

      Wobei das auf das Urmodell bezogen ist. Wie die Sache beim FM Towns II aussieht, weiß ich leider nicht genau.

      The post was edited 1 time, last by WindowsKiller ().

    • Original von Uroko Sakanabito
      Hab heute Post bekommen, Sausystem !!!! :zeitung: :sabber2:

      Von mir, nehme ich mal an? ;)

      Muss mal eine Frage einwerfen: Weiß jemand zufällig, ob bei der FM-Towns-Version von Windows 95 eine Boot-Diskette dabei war? Wollte das aus Spass mal installieren, doch leider weigert sich das Setup beharrlich, zu laufen, wenn ich von einer normalen DOS-Disk boote (entweder kein XMS-Speicher oder zuwenig konventioneller Speicher, je nach Disk).
    • Von dir kam nur das Tentakel Porn Strategie Teil, was ich aber schon zu 50% durchgezockt hab. In dem anderen Set waren nochmal 12! Porno Spiele :zwinker:

      Denke bei Windows 95 liegt ne Boot Disk bei, hatte vor kurzem auch ne Yahoo Auction gesehen wo eine Disk mit Windows 95 Label der CD beilag
      japan-retro.de

      Sharp x68000, Fujitsu Micro Towns, FMV HR20, MSX, NEC PC9821 und yahoo.jp FAQ´s !
    • Die Preise sind meiner Meinung nach ok, zumal alles Sofort-Kaufen, immer besserer Zustand als beschrieben (alles neuwertig bisher, auch wenn da mal was mit B oder C stand), und auch keine sehr hohen Versandkosten. Natürlich muss man auch etwas auf den Dollar-Kurs achten, der war ja schon wesentlich günstiger als im Moment.

      Was nützen dir geringere Preise bei Yahoo? Ohne Mittelsmann kannst du dort eh nichts kaufen, und am Ende bezahlst du auch nicht weniger.

      The post was edited 1 time, last by WindowsKiller ().