Das Hyper Neo Geo 64 Topic

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Heißt das, mit nem Rev. 2 bin ich mit meinem Netzteil aus dem Schneider? Klingt ja gut.

      In der MAK-Anleitung hat der ja nur jeweils einen der +5V und +12V und Masse pins verdrahtet. Soll ich da einfach alle gleichnamigen zusammenlöten? (also 3/4/C/D und 6/F sowie 1/2/27/28/A/B/e/f) Oder ist das auch egal?

      The post was edited 1 time, last by derboo ().

    • Original von derboo
      Heißt das, mit nem Rev. 2 bin ich mit meinem Netzteil aus dem Schneider? Klingt ja gut.


      Exakt.


      In der MAK-Anleitung hat der ja nur jeweils einen der +5V und +12V und Masse pins verdrahtet. Soll ich da einfach alle gleichnamigen zusammenlöten? (also 3/4/C/D und 6/F sowie 1/2/27/28/A/B/e/f) Oder ist das auch egal?


      Das Hyper braucht alle 4 +5V Pins, sprich 3 und 4 auf Parts- und Soldersite. Wenn ich mich nicht irre, sind die zwar jeweils intern zusammengeschlossen, aber um sicher zu gehen, solltest du ruhig alle vier verkabeln.

      Das heisst aber nicht, dass du 4 Strippen ziehen musst; es sollte genügen, Pin 3 und 4 jeweils oben und unten mit Lötzinn zu verbinden. Im Grunde könntest du auch alle verbinden und nur ein Kabel ziehen, aber so ist es sauberer/professioneller.
    • Hm, jetzt bin ich fertig, aber ich hab so Texturfehler...

      An einigen Stellen an Polygonen laufen so Waagerechte Streifen entlang, sieht etwa so aus, als ob das Ursprünglich Schattierungen sein sollten.

      Ist schwer, vom Fernseher abzufotografieren. Hier sieht man es noch am ehesten, an Geeses Beinen und dem einen Wolkenkratzer rechts im Hintergrund:



      Woran könnte das liegen?
    • Ich tippe auf schlechten Kontakt zwischen 'Modul' und Slot. Einfach mal neu einstecken und wenn das nix bringt 'ne klassische Pin-Reinigung (sowohl Slot als auch Modul) vornehmen.

      Lass beim Slot aber ein bissl Vorsicht walten - die Hyper-Pins sind nicht ansatzweise so stabil wie ihre MVS-Gegenstücke.
    • das HNG64 ist grafisch und spielerisch eine einzige Katastrophe. Buriki war innovativ, aber der Rest ist heute praktisch kaum noch spielbar. Diese Nostalgie kann ich nicht nachvollziehen. Das Gerät ist sperrig, zu groß, zu schwer und die Games zu schlecht. Ich hatte es bereits in alten Zeiten 2 oder 3mal mir angeschafft, da ich immer wieder auf Preisungen reingefallen bin und Standbilder auch nett ausschauen, aber ich hätte dann beim Spielen fast immer nur ins Metal gebissen, denn das taugt einfach nichts. Kantenflimmern ohne Ende, eckig und hakelig. Jetzt ist es anscheinend auch noch teuer geworden, was die Sache für mich 2mal unnötig macht. Ich weiss, dass Ihr das Teil alle toll findet, daher gibts jetzt auch kein aber von mir.
      We´ve risen up anew to drink the wine of vindication!
    • vielleicht war ich zu krass in meinen Aussagen. Aber generell ist das System schlecht gealtert im Gegensatz zu den AES/MVS Sachen, die heute immer noch gut spielbar sind. Und dass das Design von der Hardware Katastrophe ist, darüber müssen wir uns ja wohl kaum unterhalten. Gerade wenn man das durchdachte Design des AES, NeoGeo Pocket betrachtet, ist das HNG das schwarze Schaf der Familie
      We´ve risen up anew to drink the wine of vindication!
    • Das kommt sicher auf die Interessenlage an. Da ich mich einfach für SNK interessiere, finde ich das sehr Real Bout Fatal Fury Special -artige FF: Wild Ambition schon spannend. Zumal auch Wrestler Raiden sonst nur noch im ersten Fatal Fury (spielbar aber nur auf dem SNES), in Capcom vs SNK (ist aber kein SNK Spiel) und KoF XIII anzutreffen ist. Immerhin gibt es davon aber den technisch schwächeren PS1-Port.

      Und ich denke, dass die SS Titel mit ihrer tollen Atmosphäre und den neuen, bis heute nicht in den 2D Spielen anzutreffenden Charakteren schon etwas besonderes sind. Ich finde jedenfalls schon, dass ich etwas verpasst habe, das erste der SS Titel nicht gespielt zu haben. Und wie das extrem experimentelle Buriki One funktioniert, fänd ich auch interessant.
      Angry Hina: Mein Youtube-Kanal für 1CC-Danmaku-Runs, VS-Fighting usw...
    • Das HNG64 wird zweifelsfrei eine Fußnote der Arcadegeschichte bleiben, aber als SNK Fan finde ich es schon sehr interessant. Es stammt eben aus dieser Zeit, in der Polygongrafik noch nicht richtig geil war, aber jeder darin mitmischen wollte und die Entwickler am überlegen und rumexperimentieren waren in welche Richtung es weitergehen soll. Und SNK hat ja wirklich Mühe und Arbeit in die Spiele gesteckt, vor allem das zweite SS64 ist schon sehr schick. Außerdem: Shiki! :D
      Das große Problem des HNG64 ist eigentlich, dass die Hardware sogar bei Release schon etwas veraltet war.

      cd32 wrote:

      hast du das set noch ? Würde gern mal ss2 in Action sehen.
      Ich hab es noch, ja, und tatsächlich ärgere ich mich, damals nicht noch FF Wild Ambition (gefällt mir auch gut) und Buriki One (finde ich zumindest mal was anderes) gekauft zu haben. Inzwischen ist das Zeug ja doch etwas teuer geworden, und sooo viel will ich dann bei aller SNK-Liebe doch nicht dafür ausgeben. :whistling:

      khaos wrote:

      Und wie das extrem experimentelle Buriki One funktioniert, fänd ich auch interessant.
      Die Kurzfassung: Die Steuerung ist vertauscht, d.h. mit den Tasten bewegst du deinen Fighter vor und zurück, und mit dem Joystick teilst du (in die jeweilige Richtung) aus und blockst. Ist vor allem witzig im 2-Player mit zwei Leuten, die die Steuerung noch nicht checken. ;)
    • Ja, kenne die Steuerung schon aber es gibt ja da auch noch diese Logik mit der Schwerpunktverlagerung oder so. Das finde ich schon spannend. Außerdem finde ich es auch cool, Ryo in mehr oder weniger realistisch zu sehen. Fatal Fury habe ich damals noch angeschafft. Leider aber nicht das erste SS64. Mit seiner tollen Mischung aus 3D Grafik und den 2D Bildern bei z.B. Rundenende finde ich es extrem schick. Muss irgendwann noch mal gekauft werden. Vielleicht begegnet mir ja mal ein OKes Angebot :/

      (Shiki gibt's auch im neuen SS. Hast du das schon gekauft? ;) )
      Angry Hina: Mein Youtube-Kanal für 1CC-Danmaku-Runs, VS-Fighting usw...