Das Hyper Neo Geo 64 Topic

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das Hyper Neo Geo 64 Topic

      Hab heute dieses schöne Teil erhalten:


      Nagelneues Hyper Neo Geo 64 + Samurai Spirits 2: Asura Zanmaden


      ...und hab auch gleich eine Frage. Läuft Fatal Fury Wild Ambition auf dem gleichen Motherboard wie SS2?
    • Sollte laufen. Die verschiedenen Boardrevisionen waren ja für die verschiedenen Genres dar. Also jeweils eine Revision für Fighting, Driving, Shooting.

      Es gibt aber wohl noch eine koreanische Revision die nur die beiden Samurai Shodown Spiele abspielt.

      Warte lieber noch einen Antwort der Experten hier ab.
      Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, B, A
    • Hehe, scheinbar hat sich, nun wo Jeff die Dinger wieder verschachert, jeder eines zugelegt. Ich selbst hab auch wieder eins. :D

      Zur Frage: Da dein Board ja ein Rev. 2 ist, sind alle Prügler damit kompatibel. Es existiert allerdings auch ein 'Samurai Spirits Board', auf dem tatsächlich nur die beiden Samshos. laufen. Das hat aber, soweit ich weiss, Rev. 1 Platinenlayout. Hoffe ich irre ich in dem Punkt nicht. :)
    • Wild Ambition hat sicher den leichtesten Einstieg. Mir persönlich hat es relativ gut gefallen aber war nicht unbedingt etwas besonderes.

      Samurai Spirits 64 ist optisch der am wenigsten ansprechende Titel aber ein solides Game.

      Buriki One ist sicher das originellste Game auf dem Hyper aber der Einstieg ist recht schwer. Wenn man allerdings einmal "drin" ist will man gar nicht mehr aufhören. Definitiv empfehlenswert.

      Samurai Spirits: Warriors Rage ist meiner Meinung nach der schönste und beste Titel auf der Plattform. Wie bei Wild Ambition gibt es hier wunderschöne 2D Backgrounds. Das Gameplay ist umfangreich und die Atmosphäre einfach genial.


      Aufpassen nur bei Samurai Spirits 64, da gibt es eine extrem stark zensierte koreanische Version die äußerlich nicht vom JP/US Original unterscheiden lässt.


      Zu den Boards: Die Wahrscheinlichkeit eins der Samurai Boards zu bekommen die nur SS64 und SSWR abspielen ist recht gering, gerade wer bei Jeff kauft bekommt in der Regel ein Rev2 Fighting Board oder ein umgeflashtes Samurai Board auf dem alle Prügler laufen.
      To call me AWESOME is an understatement!

      Verkaufe: nix
      Suche: GameGear Link Kabel, PS4 Nioh Nier

      Wertanfrage: nix
      Tausche: nix
    • Die Spieleanzahl ist ja recht begrenzt, 7 stück genau genommen.
      Welches läuft nun uaf welchen System und welches lohnt sich und welche gibts auch als Port für andere Systeme?

      * Round Trip RV (JP)/Road's Edge (US) (10. September 1997)
      * Samurai Tamashii ~Samurai Spirits~ (JP) / Samurai Shodown 64 (US) (19. Dezember 1997): Mitglied der Samurai Shodown-Serie
      * Offbeat Racer! (JP)/Xtreme Rally (US) (13. Mai 1998)
      * Beast Busters Second Nightmare (JP+US) (11. September 1998)
      * Samurai Spirits 2 Asura Zanmaden (JP) / Samurai Shodown: Warrior's Rage (US) (16. Oktober 1998)
      * Garou Densetsu: Wild Ambition (JP) / Fatal Fury: Wild Ambition (US) (28. Januar 1999): Mitglied der Fatal Fury-Serie
      * Buriki·One: World Grapple Tournament '99 in Tokyo (JP+US) (25. Mai 1999)
    • Buriki One, Samurai Spirits 64 (incl. Korea Version), Samurai Spirits WR und Fatal Fury WA laufen alle auf dem Rev1 und Rev2 Fighting Board

      Auf dem koreanischen Samurai Board laufen lediglich die beiden Samurai Spirits Games incl. dem koreanischen 64.

      Eins meiner Hypers spielt lustigerweise alle Fighting Games ab bis auf Samurai Spirits 64 (beide Versionen).

      Round Trip und Offbeat Racer laufen auf dem Racing Board, welches allerdings aufgrund der Eingabegeräte (Lenkrad etc.) nicht wirklich an einer MAK zu betreiben ist.

      Beast Busters hat auch ein eigenes Board mit Anschlüssen für die beiden Lightguns.


      Geportet wurde nur Fatal Fury Wild Ambition und das mehr als schlecht. Kein Vergleich zum Original weder optisch noch spielerisch. Einzig für SNK Fans interessant ist das kleine Renderfilmchen was diese Version exklusiv hat.

      Ansonsten gibt es noch ein Samurai Spirits Warrior's Rage für die PSX, allerdings ist dies der NACHFOLGER vom Hyper SSWR. In Japan hat das Spiel den korrekten Titel Warrior's Rage 2 aber die US Version hat für Verwirrung gesorgt und Leute namen an es handle sich um einen Port.
      Das Game ist meiner Meinung nach gar nicht mal schlecht, zumindest deutlich besser als der FFWA Port. Hat ein paar nette Ideen, neue Charaktere und hübsche Backgrounds.
      Ich vermute fast dass das Game als Hyper Titel in Entwicklung war und mit dem Tod des Systems zumindest für die PSX rausgebracht wurde.

      Buriki One war Gerüchteweise auch als PSX Port in Arbeit, aber offiziell gibt es hier keine Infos.


      Lohnen tun sich meiner Meinung nach fast alle Hyper Beat'emUps. Einige sind besser, einige sind schlechter (aber weit entfernt von schlecht *g*) aber alle sind irgendwo etwas besonderes, gerade für SNK/NeoGeo Fans.
      To call me AWESOME is an understatement!

      Verkaufe: nix
      Suche: GameGear Link Kabel, PS4 Nioh Nier

      Wertanfrage: nix
      Tausche: nix
    • Als Port gibt es nur Wild Ambiton. Die PSX-Umsetzung ist aber alles andere als gelungen. Beispielsweise sind die Backgrounds nicht mehr animiert und es fehlen auch etliche Moves/Combos. Die Auflösung ist, wenn ich mich recht entsinne, ebenfalls niedriger.

      Desweiteren existiert eben für jedes Genre ein eigenes Board. Also für die 4 Fighting Games (Samurai Tamashii, SS2: Asura Zanmaden, FF: Wild Ambiton und Buriki One), die beiden Racer (Offbeat und Rount Trip) und den Lightgun-Shooter (Beast Busters 2nd) jeweils eines.

      Dann gibt's noch 'Spezialanfertigungen', wie eben jenes Samurai Spirits-Board für den koreanischen Markt.

      Zu beachten wäre noch, dass vom 'Fighting Board' 2 Revisionen existieren. Die erste hat noch 'nen seperaten Stereo-Out sowie 'nen Extra +5V-Eingang. Rev. 2 ist dann full JAMMA- bzw. MVS-kompatibel und in jedem Fall vorzuziehen.

      Edit: Da war der Mystery schneller. ;)

      The post was edited 2 times, last by Shan ().

    • Jeff ist der ehemalige Geschäftsführer von Vectorlogic. Die Firma hat damals, nach SNKs Bankrott, sämtliche (oder zumindest den größten Teil der) HNG-Restbestände aufgekauft.

      Nachdem man 'ne ganze Zeit lang nichts von ihm gehört hat, verkloppt er nun wieder welche - und zwar für'n Appel und 'n Ei. Hier z.B. ein Rev. 2 Board mit Buriki One für schlappe 22€.
    • Also zunächst mal brauchst du 'ne MAK oder ein Cab. Die meisten MAKs haben NG-kompatible Controllerports, d.h. du bräuchtest einen PS2->NG-Adapter.

      Frag mich aber nicht, wo man sowas herbekommt. Ausser von Wolfsoft vielleicht, aber dort sind sie, wie alles andere auch, völlig überteuert.
    • Du brauchst eine MAK oder einen Automaten um das Gerät zu betreiben.
      Die Rev2 Boards lassen sich zwischen Mono/Stereo und Jamma/MVS umschalten damit auch auf älteren Automaten alles rund läuft.

      Die meisten MAKs haben Anschlüsse für NeoGeo Boards (Pads eher selten, ist etwas umständlicher), damit lassen sich die Games auch am besten spielen, da sie auf das 4-Button Layout ausgelegt sind (okay, Buriki braucht nur 2 *g*).


      Edit: Hammer, 3 hilfreiche Beiträge zur selben Zeit ;)

      MAKs gibts auch so bei eBay oder von Privat. Frag mal im Daddelkingz Forum nach. Wenn ich noch Material hier hätte könnte ich Dir auch eine zusammenlöten. Selberbauen geht auch wenn du nicht völlig ungeschickt bist.
      To call me AWESOME is an understatement!

      Verkaufe: nix
      Suche: GameGear Link Kabel, PS4 Nioh Nier

      Wertanfrage: nix
      Tausche: nix

      The post was edited 1 time, last by Mystery ().

    • Original von derboo
      Oh, gleich mal eins bestellt, danke für die Info. Was brauch ich noch alles, um das zu betreiben? Gibts JAMMA-Adapter für PS2 oder NeoGeo Home Arcade Sticks?


      Schau mal hier nach:

      *klick*

      Der eBay-Seller hat Jamma-Adapter, an denen man ATX-Netzteile und wahlweise NeoGeo-Sticks oder Megadrive-Pads verwenden kann. Gut, die Lieferzeit ist recht lang (das letzte Gerät war nach 4 Wochen da), da er die Geräte nur sporadisch baut, aber dafür sind die Teile topp (hab selber das MK1 und MK3-Board).
    • Sieht ja relativ harmlos aus (bis auf den Kabelsalat, hehe). Dann weiß ich ja schon, was ich am Anfang der Semesterferien mache (neben lauter Hausarbeiten... urgh).

      Noch 'ne Frage dazu: Die Anleitung ist ja nur für Mono-Sound ausgelegt. Seh ich das richtig, dass ich für Stereo einfach nur den unteren Pin 10 noch mit dem RGB Pin 3 verdrahten müsste (statt der Doppelbelegung von 1 und 3 auf obere 10)?