[PS3] Demon’s Souls

    • @pseudogilgamesh
      Du machst hierbei aber einen Fehler: Genre Schwierigkeitsgrade zu vergleichen ist schwierig. In einem Mario Game kann man auch mehrere Tode Sterben und rennt teilweise sogar genauso lange durch ein Level(Gesamtzeit, wenn man häufiger stirbt). Macht es das dadurch schwerer als ein Demon's/Dark Souls? Wohl nicht, aber man verbraucht sicherlich genauso viel Zeit.

      Mal Axelay außen vor, aber die meisten Weltraum Shooter sind doch wohl noch "unfairer"(Schwieriger) wenn es darum geht, Dinge auswendig zu lernen.
      Ich will zwar diesen Genre Vergleich nicht weiter vertiefen, aber hier ein paar Beispiele:
      Weltraumshooter: man verliert seine Power Ups und steht dann dumm da mit seiner Basic Waffe (z.b. Gradius)
      Bei DeSo wäre das so, als würdest du nach dem Tod all deine gesammelten Item auf dem Weg zum Boss verlieren und stehst erstmal mit ner low dmg Waffe da. :D

      Weltraum Shooter: oft genug gestorben = das ganze Spiel nochmal von vorne.
      Das wird dir bei DeSo nie passieren :D

      Ich hatte auch ein paar Stellen im Spiel, die ich nicht mochte, aber solche Gebiete gibt es in jedem Souls Game und ist halt auch beabsichtig(die Welt ist ein Hindernis, welches zu überwinden gilt). Ich denke es stimmt schon, dass man memorizen muss, aber weniger das Pattern eines Bosses (zumal man in den meisten Fällen, eben nicht mittenrein rennt und gleich auf die Nuss bekommt) sondern, wo welche Gegner stehen auf dem Weg dahin. Nur finde ich, hat man das meistens nach dem ersten Tod drin, gerade wenn man vorsichtig vorangeht. Vergleich mit Weltraumshooter? Eher nicht. Bei diesen merkt man sich die Formationen und kommen schnell, gleichzeitig bewegt sich der Bildschirm mit. Bei DeSo hat man zu 90% "alle Zeit der Welt" sich langsam voran zu tasten, ja sogar zurück zu gehen, um kurz zu verschnaufen/sich zu heilen^^
    • tower knight. Erstmal hoch die treppe archer killen. Dann runter bissel kämpfen. Energie niedrig. Treppe hochrennen und heilen.

      Ist eigentlich einer der einfacheren bosse da man in frieden nen estus flask trinken kann.

      Ansonsten einfach dran bleiben. Erst mal die anderen welten checken und bei Bedarf später zurück.
      Playing:

      The Witcher
      Red Dead Redemption
      Fire Emblem: Fuuin no Tsurugi
    • Bei DeSo hat man zu 90% "alle Zeit der Welt" sich langsam voran zu tasten, ja sogar zurück zu gehen, um kurz zu verschnaufen/sich zu heilen^^
      Auch das genaue Gegenteil ist der Fall. Während man in einem Shooter bei jedem Versuch erneut vom Level getestet wird, kann man in Demon's Souls an allen Gegnern im Slalom vorbeirennen/rollen und der Weg vom Start zu den meisten Bossen beträgt eine Minute oder weniger.


      Der Kampf gegen den Tower Knight ist auch deshalb so einfach, weil es überall Ecken gibt hinter denen man sich verstecken kann und hat man die Armbrustschützen erst einmal ausgeschaltet, ist der sich in Zeitlupe bewegende Kartoffelsackritter eine leichte Beute.
    • New

      Hab gestern mit Demons Souls im Easy Mode angefangen. Easy Mode daher, weil ich den Dupe-Glitch genutzt habe um mir Gras zu besorgen :D Zudem auch solide Stats auf Magie, Kraft und Beweglichkeit. Will das Game mal wieder zocken, aber es ist leider so clunky geworden, dass ich es regulär wohl eh nicht tun würde. Wenn ich Bock auf einen weiteren Run habe würde ich aber wohl nur Gras duplizieren.

      Hier eine Anleitung aus dem Wiki:

      Demons Souls Wiki wrote:


      1. Prepare the miracle Evacuate or put Shard of Archstone/Nexial Binding into your hotbar.
      2. Take the item you want to duplicate from Thomas. In order for this
      glitch to work, you must have all of the item you want to dupe in your
      inventory, and Thomas must have none of it.
      3. Talk to Blacksmith Boldwin. Go to buy items, and select Crescent moon grass, making the "How many?" window appear.
      4. Walk away from Boldwin until the window disappears. Do not click
      "cancel"; it'll disappear on its own when you get far enough away. He
      may get annoyed, don't worry about that.
      5. Use your Shard of Archstone/Nexial Binding or Evacuate. This makes the window "Return back to Nexus?" appear.
      6. Press Start to close the window.
      7. Talk to Thomas. Deposit all of the item you're duplicating.
      8. This makes the transporting animation to start. Press circle rapidly
      to cancel the transporting to save you from loading screen.

      Geht wunderbar, aber bei Punkt 8 müsst ihr echt schnell auf Kreis hämmern, sonst macht Nexial Binding einfach sein Ding und ihr verliert alle Seelen die ihr hattet und habt nichts dupliziert.