Dreamcast macht schlapp (Laser justieren/neu kaufen?)

    • ja ist manchmal komisch, aber die justierung ist sehr leicht, versuche es doch einfach mal. Habe schon einige repariert und hatte davor keine Vorkenntnisse. Ich habe sogar mal bei 2 defekten (bei den die justierung nicht funktionierte) Teile kombiniert und hatte dann wieder eine funktionierende. Genau erklären kann ich das aber auch nicht ... :D
    • Kleine Wasserstandsmeldung zu meinem Post auf der Seite davor: Nachdem ich den DC nun wieder neun Monate hab ruhen lassen, habe ich ihn wieder aktiviert. Am Anfang hat er ein wenig gezickt, doch wenn ich beim Laden der GD (also direkt nachdem man sie eingelegt hat) ein wenig auf den Deckel drücke, erfasst das Laufwerk die GD eher und liest bzw. erkennt sie offenbar besser und korrekter. Seitdem habe ich kaum noch Probleme, von daher sehe ich von einer Reparatur immer noch ab. Außer dass er für den Start immer etwas Anschub braucht, läuft das Ding ganz gut. In dieser Woche konnte ich MRS, Record of Lodoss War, Soul Calibur und Dead Skies zoggen. War schön. :)

      Vielleicht hilft mein Tipp mit dem Drücken des Schließdeckels (weiß leider gerade keinen treffenderen Begriff) bei der GD-Erkennung ja irgendjemandem, der auch mit seinem Laufwerk Probleme hat.
    • Vor langer Zeit hatte ich genau diese Symptome an meiner allerersten DC, mittlerweile liegt diese halbtot im Schrank - halbtot weil das Justieren des Laserkopfs zwar geholfen hat aber Ausfälle immernoch zu oft vorgekommen sind.
      Früher oder später wirst du was an der DC machen müssen.

      Ich hab damals immer ein schweres Buch auf den Deckel gelegt und schlussendlich die Konsole auf den Kopf oder mal ohne Gehäuse betrieben, war alles recht abenteuerlich. War immer zu faul Einzelteile zu bestellen - bin ich immernoch, aber hab ja auch genügend Dreamcasts.
      flip: "Wenn die Spiele keine Zeit haben, ans Herz zu wachsen, sind sie nur Plastik im Regal."
      - [Monster Hunter tri] Name: Pirotess ID: 9MN7N6
      - [Phantasy Star Zero] Code: 0904 8967 3881
    • Hab Probleme mit ner Dreamcast.

      Ready 2 rumble boxing und Virtua Fighter 3tb starten nicht, bzw laufen an und gehen sofort ins Menü der DC zurück.

      Blue Stinger läuft, Jet set radio läuft und Record of Lodoss war läuft..

      Dachte, es ist der Taster, der den geschlossenen Deckel erkennt, habe da von dem Kunststoff, der beim Schließen des Deckels auf den Taster drückt, ein paar Schichten Gewebeband drauf, quasi nur, um den Druck etwas zu erhöhen.

      Trotzdem starten diese Spiele nicht..die GDRoms sehen echt gut aus, nix mit Kratzern usw..

      Jemand ne Erfahrung, Idee?

      Hatte die Konsole komplett demontiert, Staub mit Druckluft raus, die Netzteilkontakte gereinigt..mehr fällt mir grad net ein, Leude.

      Edit..
      Korrigiere..das Laufwerk liest auch die Spiele, die mal laufen unzuverlässig. Mal starten sie normal, mal stochts nach ner Minute..
      Elektroschrott oder kann ich das Laufwerk irgendwie kitten, justieren, reinigen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Niemand ()


    • Hab hier mal die Variante mit den Pins nachbiegen getestet, da ich kein Lötgerät da habe. Werd das aber nach holen.

      Hab auch den Taster mit Heißkleber fixiert.
      Bis auf Virtua Fighter 3tb, pal, läuft eigentlich alles soweit...Langzeittest bleibt abzuwarten.
      Obs resets gibt, wird man sehen. Hab halt leider nicht viele Spiele zum testen da, sonst könnt ich das ausweiten.
    • Hab grad record of lodoss war circa ne halbe Stunde gezockt. Lief einwandfrei.
      Hatte vorhin das erste Level einer Sonic Adventure Demo gezockt, einwandfrei.
      Danach hatte ich 5 Minuten jet set radio am laufen, passt.

      War jetzt neugierig, ob doch, bis auf Virtua Fighter 3tb alle laufen. Blue Stinger lief jetzt nicht an, zeigt nach dem Sega Logo wieder den Menübildschirm der Dreamcast.

      Manche Spiele laufen, manche nicht...was kann es sein? GD roms sind alle hervorragend in Schuss, das kanns nicht sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Niemand ()

    • Ja das wird mit 99%-iger Wahrscheinlichkeit das Laufwerk sein!
      Habe hier selber gerade meine alte Dreamcast ausgemottet und das "Minispiel"
      Chuchu-Rocket läuft einwandfrei, obwohl die GD leicht verschrammt ist.
      Sega Rallye hingegen bleibt beim Laden früher oder später hängen,
      obwohl die GD noch ziemlich gut aussieht. Aber das Spiel ist um einiges
      größer und damit die Wahrscheinlichkeit viel höher, dass sich ein
      Lesefehler einschleicht. Die Laserdioden in den Dreamcast-Laufwerken
      altern mit der Zeit und ab einem gewissen Grad treten erste Fehler auf.
      Man kann versuchen die Linse mit Q-Tip und reinem Alkohol zu reinigen
      und im 2. Schritt den Laser nachjustieren (mehr Power). Das hilft aber
      meistens nur vorrübergehend und gibt dem Laser dann nicht selten
      innerhalb kurzer Zeit den Rest.
    • Haunebu86 schrieb:

      Manche Spiele laufen, manche nicht...was kann es sein? GD roms sind alle hervorragend in Schuss, das kanns nicht sein.
      Das kann leider alles mögliche sein, vom Laser bis zum Netzteil und den GDs. Das die wie neu aussehen bedeutet leider gar nichts. ich hab auch schon 2 Games wo es keine 2 Meinungen zu ihrem mehr als mint Zustand geben kann und die trotzdem nicht mehr laufen (auf mehreren Konsolen getestet).
      :gähn: walfisch :gähn:

      Episode 1+2: Marz FOmar ID Skyly Lvl.178
      Episode 3: Marz FOmar On Clv.97 / Off Clv.20
    • Haunebu86 schrieb:

      ..was immer noch rätselhaft ist, ist , wenn ein Spiel mal einwandfrei läuft und beim nächsten mal nicht mehr.
      Ich find die Dreamcast an sich schon klasse, aber die Inkonsistenz in der Grundfunktionalität pisst mich an.
      Da lob ich mir meinen Gamecube..
      Ich hab jetzt keine ältere Disc basierte Konsole als Dreamcast da, außer der Duo. Die hatte auch schon Reparaturbedarf und mein jap. DC von Ende 1998 (der glaube ich noch nicht mal jap sondern Taiwan war; jedenfalls fehlt das Modem und der Dummy wurde dann später zu PSO von mir durch ein US-Modem ersetzt) läuft bis heute (gechipt) einwandfrei. Bei Technik kann man immer mal mehr oder weniger Glück haben.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Episode 1+2: Marz FOmar ID Skyly Lvl.178
      Episode 3: Marz FOmar On Clv.97 / Off Clv.20