Pinned Die wichtigsten Sega MOD - Links

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • kannste vergessen.

      für 60 hz mit dem md2 musst du nicht nur den schalter einbauen, sondern auch einen rgb-eingang, da du sonst nur ein s/w bild bekommst (der normale ausgang ist nicht rgb- und daher nicht ntsc-fähig).

      circuit-board.de bzw. scorpius kann sowas machen, aber das geht über eine einfache lötarbeit hinaus und ich habs selber noch nicht ausprobiert. sorry :nixcheck:
    • schalter ist aber auch nicht viel schwieriger... und es sind ganz schön viele spiele, die rumzicken...
      mit dem schalter ist es aber kein problem, man wartet einfach den regioncheck ab und schaltet im titelbild dann auf 60 hz um. geht bei 9 von 10 spielen.

      das mit dem md2 stimmt, my bad. hatte in erinnerung, dass das keinen 9er-ausgang für das tv-kabel hatte. hab ich mit dem master system II verwechselt ;)

      trotzdem ist der mod schwieriger.
    • Aus gegebenem Anlass, ich habe gestern mein jap. MCD1 mit dem Multi-BIOS von Arakon gemoddet, wollte ich mal eine kleine Bilderserie posten und meine Eindrücke vom Mod. Das BIOS hab ich vom chokai bekommen, samt Sockel. Kann ihn da als Ansprechpartner für das BIOS nur empfehlen.

      Zuallererst, der Mod ist im Vergleich zu dem, was ich bis jetzt gemacht habe, doch recht einfach. Vor allem mit dem MCD1, da man die Platine schön entfernen kann und das BIOS vollends freiliegt. Das jap. MCD1 hat zudem noch den Vorteil, dass das original BIOS gesockelt ist, sodass der heikle Part mit dem abknipsen von Pin 20 entfällt, da man es nur herauslösen und den Pin anheben muss. :klatsch:




      Link Bild 1

      Ich hab dann alles nach der weiterentwickelten Bauanleitung von mmmonkey gemacht, Link. Auch wenn alles englisch ist, ist der Mod bildlich gut zu verstehen und nachzuvollziehen.




      So sah es dann verkabelt aus. Man siehe wie hoch das neue BIOS durch die Kombination Sockel-BIOS-Sockel-BIOS sitzt. das Gehäuse wird normal nicht mehr passen, man muss auf Höhe des Anschlusses für das MD, auf der Innenseite die Plastestreben wegfeilen, dass alles passt.

      Fertig sieht die Multi-Kombi von hinten dann so aus.




      Link zum Bild

      PS: Nich übern Staub meckern, das MD stand die Nacht auf dem Fussboden rum. ^^

      Et voilá...




      Alles Schaltereinstellungen funzen wunderbar, ob Columns, jap., US oder PAL, alles super. Ich lass gerade DUNE (PAL) ein wenig laufen, die Mucke des Vorspanns ist einfach der Hammer!!! :D

      Ich kann jedem diesen Mod nur empfehlen, so habe ich meine Traum-MD-Kombi:

      - Region + 50/60 HZ modded PAL MD1
      - Region modded jap. MCD1
      - Tronpheus RGB-Kabel mit Stereo-Audio-Link für Kopfhörer.

      BESSER geht es nicht! :love:
      XBL-GT: Patmaster1891

      Action is eloquence. (Shakespeare)

      The post was edited 2 times, last by Patmaster ().

    • Schick,schick Pat! Hört sich sehr gut an,fehlt eigentlich nur,dass wir zusammen mal deine ganzen Konsolen ausprobieren können :D
      Ach und natürlich wären mal langsam Foto's von deinen Konsolen und deiner Zockerbude angesagt,du alter Modder ^^
      PSN: Ruckeltyp80
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Online: Modern Warfare, PUBG, Rocket League
      Star Wars Jedi: Fallen Order, Blasphemous, Control
      Curse of the Monkey Island

      Most Wanted:
      Resident Evil 3 Remake, Demon's Souls Remaster, The Last of Us Part II, Diablo 4, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Sons of the Forest, Elden Ring, Ghost of Tsushima, Cyber Shadow, Disco Elysium, Half-Life: Alyx
    • Noch eine Frage am Rande:

      Könnte jemand mal bitte posten was man sich als Anfänger für Tools zum modden zulegen sollte. (Lötkolben usw)
      Möglichst mit Links zu Conrad oder ähnlichen Seiten.
      Hier scheint es ja Leute mit Erfahrung zu geben also hoffe ich dass jemand etwas dazu schreiben kann.

      The post was edited 1 time, last by Silence86 ().

    • Original von Silence86
      Noch eine Frage am Rande:

      Könnte jemand mal bitte posten was man sich als Anfänger für Tools zum modden zulegen sollte. (Lötkolben usw)
      Möglichst mit Links zu Conrad oder ähnlichen Seiten.
      Hier scheint es ja Leute mit Erfahrung zu geben also hoffe ich dass jemand etwas dazu schreiben kann.



      net böse gemeint, aber wenn man überhaupt keine ahnung hat sollte man davon die finger lassen.


      mfg

      The post was edited 1 time, last by BossXxX ().

    • Heyho, will m ich auch mal dran machen und die power LED vom DC austauschen. schönes blau soll rein.
      hab auch ne ganz gute anleitung gefunden: DC-Power-LED-Mod
      sogar auf deutsch... könnte man ja mal gegen den link auf der ersten seite austauschen ;)

      dazu aber mal ne ganz blöde frage, bekomm ich die LED auch im Mediamarkt? hab heute nachmittag ausnahmsweise mal früh schluß und will mich gleich ran machen.
      Mein Foto/Grafik Blog:
      www.florian-kun.de

      The post was edited 1 time, last by FloKu Sensei ().

    • Original von BossXxX
      Original von Silence86
      Noch eine Frage am Rande:

      Könnte jemand mal bitte posten was man sich als Anfänger für Tools zum modden zulegen sollte. (Lötkolben usw)
      Möglichst mit Links zu Conrad oder ähnlichen Seiten.
      Hier scheint es ja Leute mit Erfahrung zu geben also hoffe ich dass jemand etwas dazu schreiben kann.



      net böse gemeint, aber wenn man überhaupt keine ahnung hat sollte man davon die finger lassen.


      mfg


      was soll denn der Quatsch? Wers nicht kann, der lernt es halt. Warum soll man, nur weil man keine Ahnung hat nicht einfach mal lernen und es dann selber machen? Nur weil ich nicht tanzen kann, sollte ich auch davon die Finger lassen und es nicht lernen?
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Original von CD-i
      Original von BossXxX
      Original von Silence86
      Noch eine Frage am Rande:

      Könnte jemand mal bitte posten was man sich als Anfänger für Tools zum modden zulegen sollte. (Lötkolben usw)
      Möglichst mit Links zu Conrad oder ähnlichen Seiten.
      Hier scheint es ja Leute mit Erfahrung zu geben also hoffe ich dass jemand etwas dazu schreiben kann.



      net böse gemeint, aber wenn man überhaupt keine ahnung hat sollte man davon die finger lassen.


      mfg


      was soll denn der Quatsch? Wers nicht kann, der lernt es halt. Warum soll man, nur weil man keine Ahnung hat nicht einfach mal lernen und es dann selber machen? Nur weil ich nicht tanzen kann, sollte ich auch davon die Finger lassen und es nicht lernen?


      jo genau, beim tanzen fackelst de auch deine bude ab, oder musst ins krankenhaus weil de dummerweise vergessen hast des netzteil auszustecken und eben mal 240 v durch dich durch sind. nehme an als lehrer stehst du dann für so was gerade?


      mfg


      ps, hoffe du bist dann gut versichert

      The post was edited 1 time, last by BossXxX ().