Angepinnt Die wichtigsten Sega MOD - Links

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also:

      Ich hab das ganze jetzt nochmal umgelötet und das Kabel bei Jumper 6/7 an den Common Point gesetzt. Nun sieht es so aus: Steht der Schalter rechts, wo vorher gar nichts kam ausser einen blinken der Power LED, kann ich nun japanische Spiele spielen. Das heißt der Mod funktioniert wenigstens schonmal ein bißchen und das Laufwerk ist nicht im Arsch. Steht der Schalter links oder in der Mitte, geht nach wie vor gar nix. Der Satuen bootet dann zwar, springt aber in den Audioplayer und sagt das er die CD nicht lesen kann bzw. liest dann die Audiotracks ein. Noch eine Idee irgendwer?
      Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, B, A
    • Also das es an unsauberen Lötstellen liegt schliesse ich jetzt einfach mal aus. Das Problem ist das ich auch kein Bild meiner Boardrevision im Netzt finde. Kann man die Common Points auch irgendwie messen? Obwohl es daran ja eigenltich auch nicht liegen kann, denn sonst würde der Saturn ja nix mehr machen, wie vorher bei 6/7. Bei dem Hex-Board habe ich vor dem Einbau gemessen und er hat genau das gemacht was er sollte. Ich bin wirklich ziemlich ratlos.
      Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, B, A
    • Bilder kommen später, ich fahr jetzt erstmal nach Hause.

      Der Saturn sagt bei einem PAL oder US Spiel, egal wie der Schalter steht, Spiele CD auf diesem System nicht spielbar. Vielleicht denkt der Saturn jetzt ja das er ein komplett japanischer ist? Wäre zwar immer noch das kleinste Übel, aber ich hätte es schon gerne anders. Hab ja auch viele PAL und US Spiele.
      Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, B, A

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luftikus ()

    • Original von Luftikus Kann man die Common Points auch irgendwie messen?

      Das hatte ich auf Seite 2 dieses threads beschrieben. ;)

      Und wenn ich mich recht erinnere, bestand nach deiner Beschreibung die Möglichkeit, daß du auch die anderen zwei Kabel an der falschen Stelle angelötet hast, daher hatte ich dir ja genau beschrieben, wie du die common points herausfinden kannst. Vielleicht einfach noch mal in Ruhe durch den thread lesen?
    • Dein Link geht nicht, der in meinem Beitrag aber geht, habe es extra mit zwei verschiedenen Browsern (Opera und Firefox) getestet - siehst du das kleine Bild in meinem vorherigen Beitrag etwa auch nicht?
      Es scheint auch für andere einwandfrei zu funktionieren, siehe stats:
      Hits (diese Woche) 22 (10 )
      Traffic (diese Woche) 54.35 MB (24.7 MB )
      Letzter Zugriff 25.02.08 - 10:46 Uhr
      Hochgeladen am 22.02.2008


      Vielleicht hast du irgendwelche Software laufen, die die Darstellung von .png images unterbindet?
    • Das Bild klappt bei mir immer noch nicht, dafür läuft mein Saturn jetzt aber einwandfrei. Endlich Multinorm :sabber:. Ich hab ja schon langsam nicht mehr dran geglaubt. Danke nochmal an alle die mir geholfen haben.
      Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, B, A

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luftikus ()

    • Ich habe gerade die selben Probleme wie Luftikus :P Mein 50/60 Mod scheint zu funzen, aber der andere noch garnet ~ Habe im Prinzip alles gemacht wie bei mmmonkey, nur ob ich die Kabel rechts o. links bei den Jumpern anschliessen soll weiss ich nicht, denn wenn exakt so gemacht wie im Guide geht es nicht.

      Dann habe ich Schalter Stellung 1: Deutsch 2: Deutsch 3: Blackscreen.

      Problem ist auch das mein Mainboard mit keinem im Web identisch zu sein scheint. Es hat auch Jp6/7 unten und 10/12 oben hat aber die Schriftzüge an anderen stellen, sieht aehnlich aus wie deins (Whiskers) aber halt anderere Schritzüge.

      Noch ein Problem ist obwohl ich den Guide drei mal gelesen habe ist: Ich habe KA welche Kabel was "liefern"/tun - habe alles nach dem Guide, nach den Bilden gemacht.
      -==(UDIC)==-
      Alle ID-Software/DooM/Quake Fans sollten abonnieren: Bitte:
      youtube.com/user/DirectorGoss/
      Quake Arenas tolle annimierte Serie über Quake/Doom etc.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Traenenreich ()

    • Original von Traenenreich
      Problem ist auch das mein Mainboard mit keinem im Web identisch zu sein scheint. Es hat auch Jp6/7 unten und 10/12 oben hat aber die Schriftzüge an anderen stellen, sieht aehnlich aus wie deins (Whiskers) aber halt anderere Schritzüge.

      Interessant, deins ist aber auch ein PAL Modell?


      Zum Rausfinden welches die sog. common points sind, empfehle ich eine Lupe (oder ohne, wenn die Augen gut genug sind) um zu erkennen, wo genau die Leiterbahnen bei den Lötpunkten der Jumper lang laufen. Auf dem weiter oben von mir eingestellten Bild kann man sehr gut erkennen, daß die rot umkreisten Lötpunkte beider Jumperpaare jeweils über eine Leiterbahn miteinander verbunden sind.
      Multimeter hast du? Damit einfach überprüfen, wo du Verbindung hast.
      Wo ich gekratzt habe bei meinem Board ist mit grünem 'Gekritzel' auf dem Bild markiert. ;)

      Zur Info: Die Bezeichnungen der Kabel in meinem Bild beziehen sich auf die Skizze der Platine von mmmonkey.
      Wie ja überall geschrieben steht, sind die Jumper bei allen Saturn Modellen immer mit der gleichen Funktion belegt, so daß es nur drauf ankommt eben den common point jedes Jumperpaares zu finden, dort das jeweilige Kabel anzulöten und dann die Kabel 'blind' an die entsprechenden Punkte der Platine anzuschließen.

      Viel Glück beim Finden :)


      Edit: Verschreiber ausgebessert (da hab' ich mich doch gerade verraten.. Dreamcast ist momentan auf dem Speiseplan.. lol)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von whiskers ()