Angepinnt Die wichtigsten Sega MOD - Links

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die wichtigsten Sega MOD - Links

      Es gibt hier eine kleine Änderung, und zwar wird der Thread nun von mir weiter betreut. Das lässt sich leider nicht anders machen, als diesen neuen Thread zu erstellen, damit ich zugang zu diesem ersten Posting habe. der alte Thread (in dem ja schon eine Menge drin steht) befindet sich HIER.

      Hallo zusammen,

      da immer wieder dieselben Fragen zu Import-Mods und anderen Mods für Sega-Konsolen auftauchen, hier eine Link-Liste mit den wichtigsten Mods, die hier im Forum besprochen wurden. Eine ganz wichtige Anmerkung: hier geht es nicht um Mods, mit denen Kopien abgespielt werden können. Es geht ausschließlich um Mods, die das Abspielen von original Importen erlauben bzw. die Konsole verbessern oder um Features erweitern.

      Sega Mastersystem

      Sega Game Gear

      Sega Megadrive/Genesis

      Sega Saturn

      Sega Dreamcast



      Alle obigen Anleitungen sind nicht von mir erstellt und ich bin nicht verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Seiten. Das Modden erfolgt natürlich auf eigene Gefahr. Es gibt keine Gewähr auf die Richtigkeit/Funktionalität der Mods.

      Die Link-Liste ist sicher nicht vollständig. Feedback ist selbstverständlich gerne willkommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 16 mal editiert, zuletzt von Scorp.ius ()

    • Naja gut, aber es gibt dochn Sticky Thread dazu, wo schon ne Menge erzählt wurde. Was ist im Übrigen mit dem Region Change (Flash Write) DC Mod? Warum ist der noch nicht drin?

      Na gut, wenn der andere Thread jetzt auch geschlossen wird, dann kopiere ich mal meinen Erfahrungsbericht hier rein:
      __________________________________________________________
      So Leutz, jetzt muss ich mal kurz meine Erfahrungen mit dem DC Region Change per CD posten, denn ich habs gerade vollendet und zocken nun Tokio Bus Guide auf na Ur-PAL Dreamcast ohne Boot CD! ;)

      Es gibt im Netz 2 Seiten, die man sich dazu anschauen, bzw auch durchlesen sollte.

      Zum einen Lyris, da wird der Mod "kurz", aber auch wirklich nur kurz und prägnant erklärt.

      Link

      Dazu sei gesagt, dass die CD Region Software, die dort verlinkt ist, eine sehr alte Version ist.

      Hier, auf der Page der geistigen Väter des Mods (DC-SWAT), findet man immer die neuste Version, derzeit 1.7, und auch andere nützliche DC Tools.

      Hier der Link zur Google Übersetzung vom Russischen ins Englische:

      Link

      Hier ( Link ) findet man ganz unten den Link zum Download des Isos für den Region Changer in der aktuellen Verson 1.7.

      Nun zu meinen Erfahrungen bis hier.

      Ich habe den Mod schon vor gut 5 Tagen einmal begonnen, da ich 2 DCs hier hatte. Die eine hat jedoch wohl ne Macke, sodass sie beim "Anspielen" der Region Change CD immer wieder neu bootet. Ich habe dann soeben die andere DC geöffnet und mit dem hardware- sowie softwaretechnischen Mod versehen. Vorweggenommen, es funzt PRIMA!

      1. Man sollte wie auf den Bildern bei Lyris, die aber eigentlich von DC-SWAT kommen, für den Region Mod den Widerstand R512 an der OBERSEITE, also die Seite die zum Stromanschluss hinzeigt, eine Litze anlöten.
      Angeschlossen wird die andere Seite an +12V, macht das am besten direkt am Ende der Füsse, die durch das DC MB durchkommen, am letzten Punkt von links, wenn die Stromanschlüsse oben sind.
      Auf den Bildern wird auch der Punkt darüber, eine Art kleines Lötauge dafür empfohlen. Ich kann diesen Punkt nicht empfehlen, die CD startete bei dem Lötpunkt nicht! Nehmt einfach den letzten Punkt innen an den Füssen, dann seit ihr auf der sicheren Seite.

      2. Dann brennt das Iso von DC-SWAT mit Discjuggler, da das Program alle Einstellungen die fürs Brennen der CD wichtig sind von allein einstellt.

      3. Wenn ihr die DC wieder zusammengebaut habt, dann legt die CD ein und "eigentlich" sollte sie nach Bestätigen der Zeiteinstellungen und Klick auf Spiel starten und ein Menü sollte sich öffnen. Geht dann auf Region Change, oder so ähnlich und ihr erhaltet 3 Spalten und eine Digitalanzeige unten. In den 3 Spalten wird die aktuelle Einstellung angezeigt. Bei mir wars links = EURO-PAL oder so, mitte (Broadcast) PAL. Die Rechte Einstellung ist prinzipiell nicht wichtig. Ich hab dann auf Region Japan und Broadcast NTSC gestellt und unten mit Write Flash bestätigt. Nach ungefähr 3 - 4 sec. Ladezeit konnte ich die DC neustarten.
      Ich hab gleich TBG reingelegt, und das Spiel startete automatisch. Auch kommt ab jetzt das rote Logo.

      Hier mal n Bild vom Menü:



      Abschliessend kann ich also sagen. Wer preiswert eine jap. DC haben will und so ein altes PAL Dingens noch zu Haus rumzuliegen hat, bzw. es Leid ist jedes mal eine DC-X einzulegen, dem ist mit diesem überaus leichten Mod schnell geholfen. Bedenkt bitte, dass die Region permanent geändert wird, also ihr könnt nicht vor jedem Booten oder so, swappen. Einmal Flash Write bedeutet, dass die DC ab da an in dem Modus arbeitet!

      Ich finde der Mod sollte unbedingt in die Liste aufgenommen werden!

      Schwierigkeit des Mods, nach meiner elektrotechnischen Erfahrung: **/***** (also 2 von 5 Sternen) 8-)
      XBL-GT: Patmaster1891

      Action is eloquence. (Shakespeare)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Patmaster ()

    • @Patmaster
      das Problem war halt, dass die Liste im ersten Posting ja nur vom Threadersteller aktuell gehalten werden kann. Leider ist es wohl nicht möglich einfach die Editierrechte zu übertragen, was in der Tat besser gewesen wäre...
      Ich habe den Lyris Link oben mitreingenommen.

      @Dodgi
      fang halt mit was leichtem an ;) nicht gleich an Chips rum löten. ein Mega Drive 1 ist da recht einfach zu modden...

      zum Dreamcast Reboot Fix habe ich noch eine weitere Alternative hinzugefügt (Klick).

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Scorp.ius ()

    • Warum denn nich? Ich meine, die 12V werden beim Beschreiben des Flashs doch sowieso angelegt, also ab Werk. Ist halt nur ne Überbrückung wie bei nem Jumper. Ich hab bis jetzt noch keinen Rauch gesehen oder schmelzendes Plaste gerochen.

      PS: Man kann, wenn man will, nach dem Flashwrite die Lötbrücke auch wieder rausnehmen. Ich lass die aber drin, wenn ich mal wieder Bock auf ne andere Region habe.
      XBL-GT: Patmaster1891

      Action is eloquence. (Shakespeare)
    • Der Mod sollte echt leicht sien, da kannste auch kaum was kaputt machen. Die LED sitzt auf der Platine mit den Controleranschlüssen. Für den Umbau musste die DC noch nichtmal richtig auseinandernehmen. Musst aber schauen was Du für eine LED brauchst, ich glaub das waren +3,3V LEDs.

      Ich hoffe Du kannst nen Lötkolben halten. :nice:
      XBL-GT: Patmaster1891

      Action is eloquence. (Shakespeare)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Patmaster ()

    • Na dann kommt wohl nur weiß oder blau in Betracht. Is ja letztendlich Geschmackssache. Ich werds vielleicht mal irgendwann machen, wenn ich Lust dazu habe... Vielleicht bau ich meine gleich mal aus.

      PS: Ich glaube übrigens, dass das nur 5 mm LEDs sind, keine 10 mm Jumbos. Mach die DC mal auf und mess nach am besten.
      XBL-GT: Patmaster1891

      Action is eloquence. (Shakespeare)
    • Original von Fever
      Kann man eigentlich mit einem Jap. MD US-Spiele spielen, geht das von der Modulform her?


      Du kannst mit nem PAL MD z.B. US Games zocken.
      Oder umgekehrt.
      Für die JAP Module musst du den Modulschacht ausfeilen.
      Hab ich bei meinem MD auch gemacht und nu hab ich mit wenig aufwand nen Multinorm MD^^

      Aber is gibt auf manchen Modulen Regioncodes die das abspielen dann leider verhinder.


      Ich hab aber auch noch ne Frage:
      Wo finde ich ne Bastelanleitung um den Radius meines DC Arcade Sticks zu verringern?
      Hab es eigentlich nie als stören empfunden aber seit gestern gehts mir doch ganz schön aufen Keks.
      Keep IT Real To Keep IT Good
    • Bezüglich des Saturn Single-Switch-Region-Mod:

      Hab gerade die Hex-Converter-Platine von einem netten Arbeitskollegen zusammengebrutzelt bekommen und werde es gleich mal einlöten. Wo habt Ihr das Teil denn hingelegt? Reicht das wenn ich es einfach von unten abisoliere und dann irgendwo rumbaumeln lasse?

      PS: Falls jemand noch den Hex-Converter, die passenden Widerstände, ein Stück Lochplatine und Litzen brauch, dann könnte er das von mir für 1,45€ Versandkosten haben. Hätte das ganze dreimal abzugeben.
      Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, B, A

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luftikus ()