Pinned "Das beste Neo Geo Spiel!": Sieger und Ranking

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Puh, harte Nuss. Gibt verdammt viele gute Spiele aufm Neo. Ohne spezifische Reihenfolge würde ich folgende Games mit in die Top 10 nehmen.

      Metal Slug 3
      Jaja, ich weiß, viele finden es viiiieeel zu lang. Seh ich genau so, allerdings war die Serie bei Teil 3 auf dem Höhepunkt. So viel Liebe zum Detail, sowohl grafisch als auch spielerisch gibt es in keinem anderen Teil.

      Fatal Fury Special
      Von den klassischen Fighting Games das Ausgereifteste. Immer noch sehr gut spielbar und sehr gut gealtert.

      Nam 1975
      Als erstes Neo-Spiel hat es einfach einen Nostalgie-Bonus bei mir. Und es macht auch knapp 30 Jahre später immer noch sehr viel Spaß. Schade, dass es nie einen Nachfolger gab. Das Fadenkreuz-Baller-Genre hätte im Nachhinein gern ein paar Titel mehr vertragen können.

      Last Blade 1
      Eins meiner ersten Snap Case Spiele nachdem ich 2008 wieder mit dem Sammeln angefangen habe und was soll ich sagen? Unglaublich dichte Atmosphäre, audiovisuell eine Wucht und auch spielerisch macht es verdammt viel Spaß. Viele bevorzugen den zweiten Teil, ich mag den ersten irgendwie mehr ^^

      Garou Mark of the Wolves
      Eins der Spiele, die mich zum Neo Geo gebracht haben. Damals 2000 rum konnte man es relativ zeitnah nach Release downloaden und auf dem Emu zocken (Neo Rage X...), selbst SNK's Encryption hat nicht viel geholfen :D Und es war (und ist) einfach eine Granate in allen Belangen. Ein würdevoller Schwanengesang auf das klassische SNK.

      King of Fighters 97
      Beste Story und Atmosphäre der Serie. Teil 95 spiele ich auch sehr gern, aber 97 hat irgendwie hauchdünn die Nase vorn.

      Fighter's History Dynamite
      Top Spielbarkeit und es wandert immer wieder mal in die Konsole. Notiz an mein Gehirn: Ich muss endlich mal den Vorgänger nachholen.

      Art of Fighting 3
      Grafisch mMn. mit das imposanteste Neo Geo Spiel und das für '96! Butterweiche Animation, tolles mexikanisches Setting und wunderbare Musik (checkt den Arrange Sound Track!). Spielerisch (wie alle AoFs) ein wenig steif, aber sicherlich noch deutlich über den Vorgängern.

      Pulstar
      Insgesamt gefallen mir die Shoot 'em Ups auf dem Neo aufgrund der horizontalen Ausrichtung des Bildschirms eher weniger, aber hier muss ich eine Ausnahme machen. Trotz des enormen Schwierigkeitsgrades spielt sich dieses Spiel wunderbar und sieht auch noch verdammt gut aus dabei :)

      Strikers 1945+
      Jenes Spiel, welches mich aufgrund der tollen Spielbarkeit dazu veranlasst hat, mir den ersten Teil für Saturn zu holen. Nachdem ich den dann im Tate-Modus gezockt hatte, war es um mich geschehen. Seither bevorzuge ich shmups eigentlich fast ausschließlich in jenem Modus, danke Strikers 1945+! ;)

      The post was edited 1 time, last by suicider ().

    • Dann will ich auch mal,wobei ich wirklich nur ein paar Titel (und nicht immer auf Original-Hardware) bislang gezockt habe:

      1. Ninja Commando
      Dieses Spiel hatte mich damals "schwer" mitten in meiner "Ninja-Wu-Tang-Skater-Phase" und ich war sehr,sehr begeistert. Ich mochte ja eh schon immer "Mercs","Commando",etc. - und "Ninja Commando" hatte mich eben damals mit seinen abwechslungsreichen Stages,tollen Bossgegnern und Coop-Action einfach umgehauen. Selbst heute liebe ich es noch heiß und innig,auch wenn es spielerisch klar bessere Titel gibt. Damals hatte ich einen 1cc auf "normal/MVS" geschafft,heute frage ich mich wie ich das bloß geschafft habe :D Prinzipiell machbar,da man patterns der Gegner,Level-Ups,etc. gut auswendig lernen kann. Mit Übung auf jeden Fall machbar ^^

      2. Metal Slug 1,2,X & 3
      Was soll ich noch großartig zu dieser wunderbaren Pixelperfect-Run'n'Gun-Erfahrung sagen? Auch wenn ich Marco & Co. immer etwas stoisch im Bewegungsmuster fand,so großartig spielbar war (und ist) es dennoch. Soviel Witz und Kreativität in den Stages,so wunderbar abwechslungsreich und überraschend,so unfassbar hart und schwer und dabei immer extrem hübsch anzusehen. Auch wenn einige Slowdowns genervt haben und ich bis heute die Vehikel-Steuerung nervig finde,umso begeisterter bin ich bis heute von der gesamten Metal Slug-Reihe. Pflichtprogramm für jeden SNK- & Run'n'Gun-Fan!

      3. Windjammers
      Bis heute (fast) mein Lieblingssportspiel: easy to learn,hard to master. Dieses Spiel wird nicht langweilig,ist bis heute regelmäßiger Bestandteil der "Couch-Coop-Abende" und weiß einfach voll zu überzeugen. Spielerisch absolut fantastisch!

      4. Samurai Shodown 2
      Spielerisch perfekte Taktik-Schwert-Bemu Knüppelei mit fantastischem Characterdesign und wunderbaren Animationen - das war für mich damals so ein "in your face Street Fighter 2"-Titel.

      5. Last Resort / Pulstar
      Ich konnte mich nicht festlegen: "Last Resort" war ewig lange zuerst da,"Pulstar" kam erst sehr viel später. Durchgespielt habe ich bis heute beide nicht (das könnte ich mit der ACA mal nachholen :D ),aber als alter "R-Type"-Veteran fiel es mir nicht schwer beide Titel zu mögen. Sie spielen sich "R-Type"-lastig und sind auch fast so schwer. Selbst der ein oder andere (End-)Gegner ist "R-Type" sehr stark nachempfunden. Das stört aber überhaupt nicht,da beide Titel genügend eigenständige Ideen mitbringen und vor allem audiovisuell deutlich mehr zu bieten haben.

      6. Nam-1975
      Mein erster Neo Geo-Titel überhaupt und bis heute einer meiner liebsten NG-Spiele geblieben. Auch wenn es mitunter bockschwer ist und man sich aus heutiger Sicht erst an die Steuerung wieder gewöhnen muss,umso genialer und spaßiger wird es dann zu Zweit. Bis heute find ich dieses Sub-Genre gelungen und kann diesen Titel nur weiterempfehlen (vor allem,wenn man solch' genialen Titel wie z.B. "Wild Guns" mag)!

      7. Garou: Mark of the Wolves
      Spielerisch perfekt! Ich glaube,dass es im 2D-Bereich kaum besser geht,aber warum dieses Spiel dennoch so weit unten platziert ist,liegt einzig allein daran,dass ich es zu wenig gezockt und mich nach all den Jahren wenig daran erinnern kann

      8. Spinmaster
      Erst vor kurzem beendet und für absolut fantastisch empfunden! Es spielt sich hervorragend,sieht fantastisch aus und weiß das Rezept "in der Kürze liegt die Würze" wunderbar umzusetzen. Zu Zweit ein großer Spaß!

      9. Twinkle Star Sprites
      Ungewöhnliches Spielkonzept trifft wunderbare Spielmechanik. Vor allem zu Zweit ein zeitloser,grandioser Spielspaß! Leider zu wenig gezockt...

      10.Robo Army
      Der einzige NG-Brawler,den ich damals auf Original-Hardware gezockt und für seine riesigen,innovativen Sprites im Brawler-Bereich gefeiert habe. Auch wenn ich es spielerisch etwas "hakelig" finde und in den späteren Stages teils unfair schwer,muss es hier genannt werden,da es einen emotionalen Wert für mich hat!
      PSN: Ruckeltyp80 ("Der Lootluemmel")
      XBL: reinersaftig
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Most Wanted:
      Elden Ring, Diablo 4, Diablo 2: Resurrected, Dying Light 2, Battlefield 6, Back4Blood, Callisto Protocol, Sons of the Forest, Kena: Bridge of Spirits, Little Devil Inside, TMNT: Shredder's Revenge
    • khaos wrote:

      Wenn ich damals gewählt hätte:

      1. Garou: Mark of the Wolves (langweilige Wahl aber man muss schon ehrlich sein) (beinahe-Perfektion auf allen ebenen)

      2. Samurai Shodown V Special (da mir gut balancierte und durchdachte Charaktere wichtig sind, platziere ich das etwas nüchterne VSp knapp über Teil 3)

      3. Samurai Shodown III (perfekte SS-Atmosphäre: Die Stil-Messlatte der gesamten Reihe)

      4. Pulstar (einer der besten Horizontalschooter aller Zeiten)

      5. Fighter History Dynamit (geniales Old School-Fighter-Spielgefühl)

      6. Fatal Fury Special (SNKs Street Fighter 2 (leider ohne Turbo^^))

      7. KoF 97 (fast so gute Spielbarkeit wie bei 98 mit vielleicht bester Stimmung und Geschichte) (leichter spielbar als bspw. 02)

      8. Real Bout Fatal Fury 2 (modernstes "echtes" FF. Grafik und Spielbarkeit auf höchstem Niveau)

      9. SNK vs Capcom (hervorragende neue Sprites und herausragendes Block-Cancel-System)

      10. KoF 02 (bester Kader und bestes Kampfsystem aller KoFs, leider mit ziemlichen Schwächen beim Soundtrack, Stimmung und Hintergründen)

      11. KoF 95 (Geniale Hintergründe uns Atmosphäre) (neben 94 das einzige "klassische" KoF)

      12. KoF 03 (toller Neustart der Reihe mit coolen neuen Charakteren, Sprites und Spielelementen)

      13. Art of Fighting 1 (größte Sprites auf dem Neo Geo und einer der besten Story-Modi)

      14.AoF 2 (Perfektionierung des klassischen AoF-Kampfsystems: Steif aber reizvoll) (etwas biederer als AoF1 und im Einzelspieler nicht wirklich motivierend)

      15. King of the Monsters 2 (wuchtige Kaijuu-Action mit anstrengendem Mash-System)

      16. Galaxy Fight (cooler Stil und Charaktere)

      17. World Heroes Perfect (gutes und schnelles Kampfsystem mit den etwas behinderten Charakteren, die ich aber schon ein bisschen witzig finde^^)

      18. Fatal Fury 1 (Nostalgiebombe als erstes typisches SNK Kampfspiel mit einzigartigem Coop-Modus und bereits toller Grafik und Inszenierung)

      19. AoF 3 (vielleicht bestanimiertes Kampfspiel auf dem Neo Geo. Neben Garou, Street Fighter 3 und King of Fighters XIII höchstes Niveau aller Zeiten)

      20. Last Resort (habe ich noch gar nicht gespielt aber ich finde R-Type-artige Spiele eh super)

      .......
      Kein Metal Slug? :tooth:
    • Du Schummler. Hättest dafür dein Samurai Shodown 1 auch nicht gleich rauswerfen müssen ;)

      @jori
      ich mag ja schon auch run and guns und auch den MS-Stil, allerdings bin ich bisher (noch) nicht in dessen Gameplay reingekommen. Der langsame Charakter und die relativ große Hitbox konnten mich einfach noch nicht begeistern. Ich zweifle aber natürlich nicht die Qualität oder den Wert der Marke für SNK und das Neo Geo an ;)
      Angry Hina: Mein Youtube-Kanal für 1CC-Danmaku-Runs, VS-Fighting usw...