Neuer Fernseher

    • The_Clown wrote:

      Das hört sich mehr als gut an. Gilt das für alle Modelle der CX, GX Serie oder nur für bestimmte Modelle?
      X ist die Serie (also LG OLED 2020) und es betrifft dann die Modelle C, G und W. Im Prinzip sind das alle außer dem Einstiegsmodell B und dem einrollbaren Ding für Millionäre Z. Für den Fall das du Größen gemeint hast, kann ich dich ebenfalls beruhigen. Der 49 Zöller hat das gleiche Panel und den selben Prozessor. LG behandelt ihn nicht wie ein Downgrade, weil sie gerade ihn als DEN Gaming TV (mit der perfekten Size) vermarkten.

      Passend zum Thema hat tvfindr.com vor ein paar Tagen ein schönes Video zum Thema HDMI 2.1 veröffentlicht. Neben vielen Binsenweisheiten enthält es auch ein paar sehr interessante Infos, beispielsweise warum sich einige Hersteller nicht an den maximalen Datendurchsatz für HDMI 2.1 halten. Imo ein YT Kanal dem man ruhig ein Abo da lassen kann, wenn man gern alles zu jedem neuen relevanten TV sehen möchte.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir

      The post was edited 2 times, last by walfisch ().

    • @walfisch
      Danke für deine Auskunft. Ich hatte echt nach den Größen gefragt weil das oft so war das ab Größe X irgendwas entweder fehlt oder dazu kommt und etwas anderes sein kann.
      Der kleine TV macht vielleicht auch als Desktop Monitor Ersatz Sinn aber da muss ich noch mal genauer schauen ob das dann so geht wie ich denke. Eine neue Anlage muss dann wohl auch her mal sehen wann die neuen von Yamaha kommen und ob die VRR/FreeSync können.

      Edit damit das nicht falsch zu verstehen ist: Ich will mir eigentlich imemr noch einen CX in 48 kaufen aber eben nicht zum aktuell abgerufenen Preis bei Saturn oder Mediamarkt und wo anders scheint es den nicht im Moment zu geben. Ich will, egal was LG und Co so über OLEDS sagen, besonders da ich den als Monitor zum Spielen nehme nicht zu viel Geld ausgeben. Alles über 1500 € ist mir etwas zu teuer schon seit einiger Zeit daher habe ich halt immer noch nichts.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head

      The post was edited 1 time, last by The_Clown ().

    • Dieses Jahr läuft alles Corona bedingt etwas anders und so sind die neuen LG OLED´s tatsächlich Monate später auf den Markt gekommen und sind bei weniger Händlern als sonst auf Lager. Trotzdem glaube ich an den üblichen großen Preisrutsch zum Jahresende und einen Endpreis des 48 Zollmodells der C Reihe unter 1.200€. Aktuell stehen die echt noch bei der UVP, was ich echt krass finde, weil sich 55er und 65er schon deutlich nach unten bewegt haben. Da muss man halt abwarten. ;)
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • @walfisch
      Jep, dass mit Corona ist leider erst mal so und wie lange das so bleibt keine Ahnung. Ich weiß das dadurch einiges nicht so lief und läuft wie es sollte. Das es eine Preisreduktion am oder um den Black Friday geben könnte weiß ich auch aber es kommt darauf an wie die allgemein Nachfrage bis dahin war. Wenn sich bis dahin wenig verkauft hat fällt die Preisreduktion entweder dank voller Lager sehr stark aus, was ich aber wegen Corona nicht glaube, oder aber es wird nur wenig im Preis gesengt. Es könnte auch sein, dass die 48 Zoll Modell gar nicht so viel billige her zustellen sind als die 55 Zoll Modell und LG und LGD sagen OK wir machen einen kleineren OLED als Testballon aber nicht zum sehr kleinen Preis und wenn der sich am Ende nicht so verkauft wie erwartet war es das dann mit der Größe und es kommt kein Nachfolge mehr und der Rest wird zu Mondpreisen verkauft.
      Ansonsten keine Ahnung wieso der so teuer ist. 1500 € wäre schon eine Ansage aber 1799 € beim Saturn oder 1754 € beim MM ist mir dann doch etwas zu viel und live kann man den im Moment in keinem Saturn oder MM in meiner Nähe sehen würde ich sagen weil man auch nicht direkt dort holen kann und ich habe in meiner Stadt mehr als einen MM/Saturn zu dem ich gehen könnte. Er wäre zwar auf Lager bei Saturn online und in einer Woche ca. meiner aber keine Ahnung ob das so stimmt weil MM hat keine online auf Lager. Ich weiß ich könnte den wohl zur Abholung in den Markt bestellen (stimmt doch oder?) aber nein wie gesagt nicht zu dem Preis. Amazon hat den gar nicht im Programm weil wohl zu erst MM/Saturn beliefert werden wegen Partner oder so habe ich mal gelesen.
      Die anderen Händler laut Idealo und Geizhals kenne ich nicht und der Preis ist auch nicht besser.

      Davon ab ist mir klar, dass ich warten muss wenn ich den Preis so nicht zahlen will.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • Über Idealo würde ich nur bei einem Anbieter mit Trusted Shop Siegel kaufen. Das kann man leicht über Google verifizieren und mit so einem Shop hab ich bisher auch noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Hab so ja auch meinen TV gekauft und bis auf die Tatsache dass die Spedition schon 2 Tage nach meinem Onlinekauf liefern wollte und mich damit völlig unvorbereitet getroffen hat war wirklich alles top. Und bei Gratis per Spedition und schneller als erwartet will man dann auch nicht richtig meckern. ^^

      Die Hauptfrage wird sein wie viele 48er die Händler auf Lager genommen haben und ob LG in die Vollen gegangen ist. Die kleine Größe vermarktet LG ja als Gaming Monster und sucht somit die Hauptzielgruppe woanders. Vielleicht bewegt sich der Preis deshalb anders als bei den anderen Größen. Sicher ist aber dass das was noch da ist weg muss bevor die neuen Modelle kommen und ich glaube das wird wieder Richtung Januar/Februar 21 gehen (so Corona will). Irgendwann zwischen Weihnachtsgeschäft 20 und dem Modellwechsel 21 muss es also auch mal Rabatte geben. Eventuell muss man nur schneller entschlossen sein als bei den anderen Größen, da definitiv weniger Geräte in 48 Zoll auf dem (deutschen) Markt sind.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • @walfisch
      Danke für den Hinweis mit den Shops.

      Ich schau mal wie sich alles so entwickelt und dann entscheide ich was ich mache oder nicht. Entweder kaufe ich was beim Expert in unser Region oder beim MM/Saturn oder vielleicht noch bei wem ganz anderes. Ob ich den TV online bestelle weiß ich noch gar nicht und es kommt auch darauf an ob ich zu der Zeit dann überhaupt da bin um das Teil in Empfang nehmen zu können. Lieber wäre mir irgendwo offline aber mal sehen was die Zukunft so bringt.

      Mit dem Lager der Händler und den leicht anderen angesprochenen Zielgruppe könntest du recht habe. Ob das so kommt mit muss weg wegen neuem Modell ist halt die Frage. Es könnte gut sein, dass der CX48 so schnell keinen direkten Nachfolger bekommt. Entweder weil der sich nicht so verkauft wie gedacht oder aber man sagt sich wieso schon Anfang oder Mitte nächsten Jahres eine neue Version bringen? Der läuft noch OK und so viel neues bei den neuen Modellen wird es nicht geben. Da er wohl, wie du schriebst, eher als Monitor gehandelt wird könnte es gut sein das dieses Modell länger am Markt bleibt. Blöde ist es aber für die welche damit gerechnet haben das er auch wie die größeren Modelle langsam im Preis sinkt. Nicht jeder kann überall 55 < Zoll hin stellen.
      Wie gesagt ist der für die PS4/5 und andere Konsolen gedacht bei mir und halt UHD Filme + Serien und Co in welcher Form auch immer und etwas weniger als PC Monitor bei mir weil dafür wäre er mir dann doch etwas zu groß denke ich aber wenn ich den mal haben sollte wird der sicher mal am PC angeschlossen um zu sehen wie die Sache mit der Größe dann wirklich ist.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • New

      Bei mir soll jetzt nach 9 Jahren 55zoll endlich ein 75zoll fernseher einziehen.

      Budget liegt zwischen 1.500 - 2.300 euro. Ich möchte nicht auf Dolby Atmos wechseln, meine 5.1 Anlage reicht mir völlig.

      Ansonsten bin ich von den heutigen TVs völlig überfordert. Das die jetzt anscheinend Alexa integriert haben, finde ich recht gruselig.

      Im Panel sollte sich nix einbrennen und clouding sollte auch nicht vorhanden sein. Eigentlich will ich nur nen Bildschirm.
      Den Rest erledigen die kommenden Konsolen ja schon von alleine.
      Hat hier irgend jemand einen Tipp?



      "Die erste Generation verdient das Geld, die zweite verwaltet das Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte und die vierte verkommt vollends."
      (Otto von Bismarck)


      xbox live: SYMER 0083

      The post was edited 2 times, last by Symer ().

    • New

      Meine erste Wahl wäre natürlich LG mit Oled Display.
      Die Größe den TV hängt davon ab wie weit man davon weg sitzt und natürlich ob man den ausreichenden Platz hat.
      OLed ist mir jedoch leider noch zu teuer.
      Daher habe ich derzeit einen LG Smart TV von 2018.
      (LG 49SK8000PLB 123 cm (49 Zoll))
      Bin im eigentlich auch zufrieden.
      Wünschte mir manchmal einen noch größeren aber aus dem Reck ist nicht mehr Platz daher war 49 das max.
      Die Umschaltzeiten der eigenbauten Tuner in Verbidung mit einer Satalittenschüssel hätten auch besser sein können und das EPG habe ich auch schon besser erlebt.
      Trotzdem ist deckt er viele Bereiche sehr gut ab.
      Da kann man echt nicht meckern.
      Ich würde in diesem Bereich auch gerne mal einen Xiaomi TV mit Android testen. Ist sicherlich auch ganz interessant.
    • New

      The_Clown wrote:

      Es könnte gut sein, dass der CX48 so schnell keinen direkten Nachfolger bekommt. Entweder weil der sich nicht so verkauft wie gedacht oder aber man sagt sich wieso schon Anfang oder Mitte nächsten Jahres eine neue Version bringen? Der läuft noch OK und so viel neues bei den neuen Modellen wird es nicht geben.
      Das trifft doch 1:1 auch auf die anderen Größen zu. Ich halte es für absolut unwahrscheinlich das LG nicht stringent so weiter macht wie sie es seit vielen Jahren tun. Es würde schon produktionstechnisch absolut keinen Sinn machen in 48 Zoll weiter das 2020 Modell und in allen anderen Größen ein 2021 Modell zu fertigen. Der generelle Grund der jährlichen Produktpflege liegt ganz klar darin technisch nicht von der Konkurrenz so dermaßen die Rücklichter gezeigt zu bekommen das einem die Verkäufe plötzlich einbrechen. Jeder Hersteller ist daher gezwungen in jährlichen Ministeps kleine bis größere Revisionen seiner Kisten auf den Markt zu bringen.

      Symer wrote:

      Bei mir soll jetzt nach 9 Jahren 55zoll endlich ein 75zoll fernseher einziehen.
      Budget liegt zwischen 1.500 - 2.300 euro.
      Nein......einfach nein

      Symer wrote:

      Eigentlich will ich nur nen Bildschirm.
      Den Rest erledigen die kommenden Konsolen ja schon von alleine.
      Ohje da könntest du böse überrascht werden, denn die Konsolen werden absolut gar nichts anzeigen können was dein TV nicht kann. Das fängt schon bei 60Hz an und hört bei variablen FPS bzw refresh rates und dynamischem HDR noch lange nicht auf.

      Symer wrote:

      Hat hier irgend jemand einen Tipp?
      Überlege dir ganz genau ob ein 75 Zoll Gerät wirklich geeignet für dich ist.

      - Sitzt du weit genug davon weg um auch SD Inhalte darauf ertragen zu können?
      - Ist dir Gaming wichtig? (dann ist dein Budget zu klein)
      - Würde es nicht auch ein 65 Zoll Gerät tun?
      - Oder toleriert du lieber ein paar Mängel für ein größeres Panel?

      Konkret sehe ich realistische Chancen für einen Gaming fähigen 75 Zoll 4k TV (Modelljahr nicht älter als 2019) ab etwa 3.000€ (und das ist noch nix "Berühmtes") aufwärts.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir

      The post was edited 1 time, last by walfisch ().

    • New

      Auch für einen guten 75" Fernseher muss man mMn nicht mehr Unsummen ausgeben.

      Gutes Gerät, welches preislich auch in dem angesprochenen Rahmen liegt: Sony 75XH9005

      Insgesamt wirklich gute Technik, HDMI 2.1 (nach Update) und aktuelles Android.
      Ich habe den Fernseher in der 65er Version und bin sehr zufrieden. Nutzung bei mir hauptsächlich PS4/XBOX One X/Switch und Netflix/Prime.


      Now on Tumblr! Share - Like - Follow me

      Foulon is going abroad
    • New

      Kann man machen, aber wenn ich dann bedenke das man für das Geld einen 65" OLED haben kann, der nur halb so viel Strom frisst, tatsächlich VRR beim Gaming bietet und auch sonst in allen Belangen besser ist, dann ist imo der Kompromiss "nur" wegen der Größe nicht gerechtfertigt. Ich gebe aber zu die Sony GX Reihe gar nicht auf dem Radar gehabt zu haben. Schon krass das der seine UVP halbiert hat.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • New

      walfisch wrote:

      Kann man machen, aber wenn ich dann bedenke das man für das Geld einen 65" OLED haben kann, der nur halb so viel Strom frisst, tatsächlich VRR beim Gaming bietet und auch sonst in allen Belangen besser ist, dann ist imo der Kompromiss "nur" wegen der Größe nicht gerechtfertigt. Ich gebe aber zu die Sony GX Reihe gar nicht auf dem Radar gehabt zu haben. Schon krass das der seine UVP halbiert hat.
      Einen für mich deutlichen Nachteil gibts aber weiterhin in sehr hellen Räumen wie bei mir. Da kommen OLEDs deutlich schneller an ihre Grenze. Im dunklen Raum bzw. Heimkino ist die Qualität eines guten OLEDs natürlich klasse. Aber es ist ja bei weitem nicht so, als wäre das Bild beispielsweise der XH90 Reihe schlecht. Das ist eben Meckern auf sehr hohem Niveau.. ;)
      Für mich waren die mehreren Hundert Euro Unterschied und mein lichtdurchflutetes Zimmer dann durchaus ausschlaggebend, nicht auf einen OLED zu setzen.


      Now on Tumblr! Share - Like - Follow me

      Foulon is going abroad
    • New

      konsolenfreaky wrote:

      Aber es ist ja bei weitem nicht so, als wäre das Bild beispielsweise der XH90 Reihe schlecht.
      Nein absolut nicht. Ich hätte nie damit gerechnet das der 75er seine UVP halbiert. Hab mir bereits notiert in Zukunft wieder 5 Minuten Recherche in solche Aussagen zu investieren. In dem Fall hast du mich komplett widerlegt. Der TV ist gut, taugt zum Gaming und ist für 2.300€ zu haben. ;)
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir