Neuer Fernseher

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Für mich haben die Phillips LCDs die beste Bildqualität und sehen einfach nur endgeil aus. das amphilight ist einfach nur Hammer!!! Hier kriegt man mehr fürs Geld!
      Playing: Retro Querbeet

      Most Wanted: Games: Battlefield 1, Red Dead Redemption 2, Last of Us 2, Shenmue 3 Filme: Star Wars Rogue One, Twin Peaks

      PS3 Gamertag: segastar
    • Meinen Nachfolger mit richtigen 1080p gibt es schon für knapp 2.200 Euro

      Ich habe ja noch den 42PF 9731D hier stehen :love:



      An das Ambilight gewöhnt man sich sauschnell. Das ist der Hammer.
      Ich habe hier auch gerade das Philips amBX System für den PC zum testen hier. Absolut Endgeil
      :wixer:
      Hier schon mal ein Vorabbericht der ersten Eindrücke von der GC 2007:
      nexgam.de/?article=5977&page=25


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Das amBX System ist wirklich was Geniales. Wenn es jetzt noch möglich wäre auch DVDs auf den Monitor in Ambilight zu tauchen und die Windeffekte zu simulieren und dann ausserdem vielleicht noch Herr Der Ringe Online in die Liste der kompatiblen Spiele aufgenommen wird,dann ist es so gut wie gekauft.
      Mein PC:

      CPU: AMD ATHLON 64 3200+ "Venice" mit E4 Steeping
      Mainboard: ASROCK 939Dual-Sata2
      RAM: 4x512MB (2GB) Crucial Ballistix DDR400 RAM im Dual Channel
      Netzteil: Coolermaster Extreme Power 430W
      Grafikkarte (GPU): Geforce 7800GS (256MB)

      The post was edited 1 time, last by Blinx123 ().

    • möchte mir wohl auch bald eine neuen tv kaufen, lcd oder plasma? welche grösse sind angebracht? welche grösse habt ihr so? habe jetzt einen thomson mit 84 bild in 4:3, kleiner sollte der neue dann auf keine fall sein, nicht in der diagonale, klar, sondern in der bild höhe, sonst ist die kiste im 4:3 format ja wieder kleiner. darum rechne ich seitdemher immer mit der bildhöhe...
      dennoch, unter 50" sollten es aber nicht sein oder?

      gruss
      konsolen umbauten-tuning? mail!
      xn¯ê¹o‚icfe‹!
    • Kommt auf den Abstand zum Bildschirm an. Warum sollten es nicht unter 50" sein? Wenn man von 1m Abstand ausgehen würde,dann würde ich sogar dringend von 50" abraten :zwinker:
      Mein PC:

      CPU: AMD ATHLON 64 3200+ "Venice" mit E4 Steeping
      Mainboard: ASROCK 939Dual-Sata2
      RAM: 4x512MB (2GB) Crucial Ballistix DDR400 RAM im Dual Channel
      Netzteil: Coolermaster Extreme Power 430W
      Grafikkarte (GPU): Geforce 7800GS (256MB)
    • Original von AC-E2
      möchte mir wohl auch bald eine neuen tv kaufen, lcd oder plasma? welche grösse sind angebracht? welche grösse habt ihr so? habe jetzt einen thomson mit 84 bild in 4:3, kleiner sollte der neue dann auf keine fall sein, nicht in der diagonale, klar, sondern in der bild höhe, sonst ist die kiste im 4:3 format ja wieder kleiner. darum rechne ich seitdemher immer mit der bildhöhe...
      dennoch, unter 50" sollten es aber nicht sein oder?

      gruss


      Als Videospieler kann ich nur sagen Finger weg von Plasma. Bei Plasmas ist die Gefahr sehr gross das sich ne statische Anzeige zB. der Tacho in einem Rennspiel einbrennen kann!!! Ebenfalls können bei schnellem Bildablauf so komische Farbschlieren entstehen und von daher würde ich dir ganz klar einen LCD empfehlen!
      Playing: Retro Querbeet

      Most Wanted: Games: Battlefield 1, Red Dead Redemption 2, Last of Us 2, Shenmue 3 Filme: Star Wars Rogue One, Twin Peaks

      PS3 Gamertag: segastar
    • Das Einbrenn Problem ist bei neuen Plasmas aber längst nicht mehr so extrem wie früher.

      Und Farbschlieren? Meinst du Tearing? Das ist aber eher bei LCDs vertreten.
      Mein PC:

      CPU: AMD ATHLON 64 3200+ "Venice" mit E4 Steeping
      Mainboard: ASROCK 939Dual-Sata2
      RAM: 4x512MB (2GB) Crucial Ballistix DDR400 RAM im Dual Channel
      Netzteil: Coolermaster Extreme Power 430W
      Grafikkarte (GPU): Geforce 7800GS (256MB)
    • tearing ist das abreißen des Bildes. Das kommt direkt von der Grafikkarte/Chip. Plasmas haben das Problem, dass unter bestimmten Umständen und Farbsituationen an den Rändern der Objekte zB lila Ränder enstehen.
      LCDs haben das problem nicht, dafür aber wieder andere.
    • Also ich habe einen 37 Zoll Panasonic Plasma (TH-37PV60EH) und ich
      bin mit dem Gerät 100%ig zufrieden. Die Sache mit dem Einbrennen bei Videospielen, hoher Stromverbrauch sowie Brummen der Trafos
      waren bei den Geräten der ersten Generation und sind schon laaaange
      Geschichte! Zum zocken rockt das Gerät derbe!!! Kann es nur jedem ans Herz legen :)
    • Original von Black Sun
      Plasmas haben das Problem, dass unter bestimmten Umständen und Farbsituationen an den Rändern der Objekte zB lila Ränder enstehen.
      LCDs haben das problem nicht.


      :nice:
      Playing: Retro Querbeet

      Most Wanted: Games: Battlefield 1, Red Dead Redemption 2, Last of Us 2, Shenmue 3 Filme: Star Wars Rogue One, Twin Peaks

      PS3 Gamertag: segastar
    • Bräuchte bezüglich Fernseher auch ein paar Infos und das leider sehr dringend.
      Ich bräuchte 2 Fernseher.
      Einen normalen Röhren-4:3 Fernseher mit 60Hz Funktion, PAL/NTSC und möglichst vielen Scart-Anschlüssen und einer Diagonalen ab 32" bis 40".

      Und einen Full HD mit einer möglichst guten Bildqualität (normales Fernsehen sollte auch gut aussehen) aber trotzdem kein 5000€ Gerät, sowie möglichst vielen YUV/HDMI/VGA/Scarteingängen bei ca. 40".

      Halt ein Fernseher für die alten Konsolen und ein Fernseher für HDTV und die neuen Konsolen.

      Könntet ihr mir bestimmte Fernseher oder Marken empfehlen oder eure Zocker-TVs nennen?
    • @Chronomaker
      Ich würde auf jeden Fall einen LCD TV von Samsung oder Sony kaufen, die sind in allen Bereichen gut bis sehr gut und so ziemlich die einzigen Hersteller bei denen man über VGA eigentlich jede bekannte Auflösung rein bekommt und auf jeden Fall auch immer die Native. Sogar über HDMI verarbeiten die 1366x768er Panel Modelle der beiden Hersteller immer 1360x768.
      Von anderen Herstellern würde ich abraten, gibt zwar genug gleichwertige Geräte in Sachen Bild und Ton aber nicht ein Hersteller der so Lückenlos mit Auflösungen, Einstellungen und Bedienung ist.

      Wenn es ein 40" Gerät sein soll mit FullHD, beachte aber das du kaum einen Unterschied zwischen HD-Ready und FullHD Geräten bei "nur" 40" merken wirst, jedenfalls nicht beim empfohlen Mindestabstand.

      So meine FullHD 40" LCD Empfehlungen bis maximal 2000,- Euro, in der Reihenfolge wie sie am besten sind, Preis/Leistung aber nicht berücksichtigt, da dürften die Sony leider eh durchfallen bei FullHD Geräten:

      1.) Sony KDL-40D3500 ab 1799,01 € geizhals.at/deutschland/a291166.html

      2.) Sony KDL-40V3000 ab 1461,91 € geizhals.at/deutschland/a274804.html

      3.) Samsung LE-40F86 ab 1529,94 € geizhals.at/deutschland/a274124.html

      4.) Samsung LE-40M87 bzw. Samsung LE-40M86 "Die unterscheiden sich aber nur durch eine silberne Zierleiste" ab 1205,- € geizhals.at/deutschland/a243658.html geizhals.at/deutschland/a243126.html

      5.) Samsung LE-40N87 ab 1118,44 € geizhals.at/deutschland/a253952.html

      So die Sony bieten das bessere Bild bei normalen analog und digital PAL Fernseh sowie alten PAL Konsolen. Allerdings bekommen die Samsungs das auch ziemlich gut hin.
      Die beiden Sonys sind nahezu perfekt und auf jeden Fall das beste was man zu Zeit in der 40" FullHD Klasse kaufen kann, da kann auch Sharp oder Philips mit ihren Top-Modellen in manchen Bereichen nicht mithalten.
      Die Samsungs sind also eher die Preis/Leistungs Sieger, jedoch der M86/87 und vor allem der F86 sind schon nahezu genauso gut wie die beiden Sonys.

      Also an deiner Stelle würde ich erstmal einen LCD TV kaufen und dann ausprobieren wie dir deine klassischen Konsolen daran gefallen und erst dann abwegen ob du noch als Zweitfernseher eine Röhre brauchst. Das Geld für eine neue Röhre in der Größe wie du suchst würde ich lieber in einen besseren LCD TV investieren. Du siehst ja selbst das die teuren Modelle nicht selten mehr kosten als billigere aber größere Modelle.

      The post was edited 5 times, last by Thomas3313 ().

    • Wie ist das denn mit dem empfohlenen Mindestabstand?
      Aus der Grafik oben werde ich nicht wirklich schlau...

      Und ein 40" TV soll nicht groß genug für FullHD sein?
      Was für Monsterfernseher braucht man denn dann dafür? :nixcheck:

      Ich möchte bloß ungern einen 720p Fernseher, da das für mich wie eine halbgare Mischung klingt. Nicht ganz HD aber besser als SD.

      Und wie ist das beispielsweise mir SNES-Spielen auf einem HD-Fernseher. Werden die gestreckt oder sind links und rechts schwarze Balken zu sehen, damit das 4:3 Format erhalten bleibt?