Eure Gamerscore Punkte

    • TommyKaira schrieb:

      Undead schrieb:

      Naja normal, wenn man von Game zu Game springt und die schnellen Erfolge mitnimmt ;)

      Bei über 500 Games, nur 27 davon komplett, bei einer completion Ratio von 25%
      Ja, da "spielt" jemand seine Games ausführlich :P
      Als würden Erfolge in der Hinsicht etwas aussagen.
      Ich wäre schon froh, wenn Erfolge mehr den eigentlichen Spielverlauf abdecken würden.
      Glaub mir, jedes Game sollte einen "durchgespielt" Erfolg haben. Da aber alles zusammengeworfen wird, sieht man am ende eher nur die Masse an Erfolgen/Punkte die man hat und weniger welche spezifischen erreicht wurden(außer man geht direkt auf ein Game und schaut durch welche Erfolge schon alles erreicht wurden)

      Meist zählen am ende aber nur die Punkte, weniger die individuellen Erfolge.

      Ich denke mir nur: wenn man alle Erfolge in einem Game hat(trifft nicht auf alle, aber doch die meisten Games zu) dann hat man es wohl auch durchgespielt, da manche Erfolge ja eher optional sind und wenn man sich Zeit dafür nimmt, dann wohl auch fürs durchspielen.

      Von den DLC Erfolgen fange ich besser nicht an. Die meisten davon verkaufen sich nur, weil sie Erfolge beinhalten. Einfach mal @Calibur fragen, welche DLCs er schon gespielt hat, bei dem er selbst sagte, dass man sich den Kauf wirklich schenken konnte.
    • Es geht mir nur darum, dass Erfolge wenig darüber aussagen, wie jemand seine Spiele spielt.

      25 Prozent ist da gar nicht so wenig. Für das alleinige Durchspielen bekommt man ja bei unzähligen Spielen nicht mehr als das.
      Borussia Mönchengladbach
      SV Waldhof Mannheim
      FC Bayern München
      SpVgg Unterhaching
      Bayer 04 Leverkusen

      FC Barcelona
      Sport Club Corinthians Paulista