Agaju - Neue Spieldimension oder alberner Schnickschnack?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Agaju - Neue Spieldimension oder alberner Schnickschnack?

      Die paar Leute die hier am Giz rumprobieren sind sicher auch schon auf Agaju gestoßen. Wie findet ihrs?

      IOch muss sagen, das Konzept mit der Kamera zu steuern ist so derbe genial und intuitiv und macht richtig spaß. Leider kann man ja nicht viel machen, ausser im Tempel rumrennen, aber macht schon Spaß durch das Bewegen vom Giz in alle Himmelsrichtungen zu schauen.

      Acu das Kipplbyrinth ist ziemlich cool.

      wer es noch nicht getestet hat, LOS, LOS! :roffel:
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Das Labyrinth ist höllisch schwer.Auf dem Nds gibt es ein ähnliches Game(Homebrew), nur dass hier mit dem Stylus gesteuert wird.Auch höllisch schwer.
      Der Tempel ist ne nette Spielerei,ich frage mich ob der Giz das auch mit Details, Gegnern,komplexer Ki ,Musik und Sound,so flüssig hinbekommen hätte.
      Interessant sind auch die Minispiele v.A. Greed vs. Gold.
      Benzin braucht jeder, der Auto fahren will!
    • Hui, nach 1 Jahr die erste Antwort aufs Topic :lol:

      jo in der Tat fraglich wies mit KI ausgesehen hätte. Aber afaik sollte Agaju kein Game werden mit Gegnern usw. Stay tuned ;)

      Trotzdem klasse Demo um mal das Potential von der Kamerasteuerung zu erläutern :)
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews