[MD] Gleylancer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [MD] Gleylancer

      so nun auch ein Topic zu diesem Shoot em Up
      also ich hatte es eben im Kasten...

      Erster Eindruck:
      + geiler Sound
      + Hammer Grafik
      + P. Scrolling
      + tolles Waffensystem
      + riesige Engegner
      + viele Level
      + klasse Sprachausgabe

      - selbst auf normal VIEL zu einfach
      - beim ersten Versuch auf normal bis zum letzten Boss gekommen

      ich fang nachher mal auf hard an...

      Was denkt ihr zu dem Spiel ?
      japan-retro.de

      Sharp x68000, Fujitsu Micro Towns, FMV HR20, MSX, NEC PC9821 und yahoo.jp FAQ´s !
    • Original von Der schwarze Henker
      Ich kann in fast allen Punkten zustimmen. So toll finde ich das Wafensystem aber nicht. (man kann ja sogut wie nichts aufrüsten) Wenn dir das Game zu einfach ist, dann probier einfach mal das Game mit ein paar anderen Begleidraumschiffsverhalten durchzuspielen.

      Das Game ist wirklich klasse. :top:


      ich habs nun auf hard stehen und spiele mit dem verfolgungsschuss (ähnlich den Gradius Option's) so ist ein nach hinten schiessen nicht möglich :haulol:

      so isses richtig krank !
      japan-retro.de

      Sharp x68000, Fujitsu Micro Towns, FMV HR20, MSX, NEC PC9821 und yahoo.jp FAQ´s !
    • Hm, ich finde vor allem die Level sehr "leer" und langweilig. Der Hintergrund ändert sich nie, Vordergrund gibt es kaum, immer dieselben Gegner.

      Beim Extrawaffensystem wurde auch nur auf Masse statt Klasse gesetzt.

      Zu einfach ist noch untertrieben, ich hab das auf Anhieb durch gehabt.

      Genial ist aber die Story, da das Spiel im Gegensatz zu den meisten Shootern da auch was zu bieten hat, sowie einige der Musikstücke (gerade beim 1. Boss z.B.)

      Insgesamt sehr nett, aber man hätte viel mehr draus machen können.
    • Original von Taku
      Hm, ich finde vor allem die Level sehr "leer" und langweilig. Der Hintergrund ändert sich nie, Vordergrund gibt es kaum, immer dieselben Gegner.

      Beim Extrawaffensystem wurde auch nur auf Masse statt Klasse gesetzt.

      Zu einfach ist noch untertrieben, ich hab das auf Anhieb durch gehabt.



      ich muss dir gerade weil es ein Mega Drive Titel ist heftigst wiedersprechen !

      im vergleich zu den anderen Mega Drive Shootern ist das Spiel erheblich besser, abwechslungsreicher und ausgefeilter...

      klar heute fallen einem wesentlich mehr Mängel auf weil man es von neueren shootern aus gesehen halt ganz anders betrachtet.

      Wenn ich es aber wirklich nur als Mega Drive Spiel von 1992 sehe, ist es ganz oben mit dabei und muss meines erachtens nach vor keinem Top Titel dieser Zeit verstecken. Im Gegenteil es ist jetzt schon n meinen Top 10 und sobald ich wieder Zeit habe beschäftige ich mich mehr mit dem Ghost + Hard Mode das ist echt abartig :sconf:
      japan-retro.de

      Sharp x68000, Fujitsu Micro Towns, FMV HR20, MSX, NEC PC9821 und yahoo.jp FAQ´s !

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Uroko Sakanabito ()

    • Original von noobsee
      Also ich finde TF3 ist der beste Weltraumshooter ever auf MD, dicht gefolgt von TF4 u. Musha. Gleylancer ist ok, aber Gaiares finde ich besser.

      Hallo find ich sehr gut das du Musha erwähnst ich wollte auch gerade mal was zu Musha sagen finde ohnehin das Musha viel zu wenig erwähnt wird
      eine Rangliste Shooter 1,2,3 u.s.w find ich doof
      aber TF4 TF3 Musha Gleylancer Elemental Master gehören schon zur Elite
      bei Vertikal Shootern fallen mir noch Grindstormer ein sehr gute Grafik! und
      Harrier Task Force EX Flugzeug Shooter mein persönlicher liebling womit ich nich sagen will das es der beste is
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Original von Uroko Sakanabito
      Wenn ich es aber wirklich nur als Mega Drive Spiel von 1992 sehe, ist es ganz oben mit dabei und muss meines erachtens nach vor keinem Top Titel dieser Zeit verstecken.

      Für einen Titel von 1992 ist es wirklich nicht schlecht. Ich finde aber auch dass manch ein Klassiker besser "gealtert" ist als dieser.

      Naja, ich wollte eigentlich auch nicht sagen, dass das Spiel richtig gehen schlecht ist - ich finde halt, dass gerade die TFs besser sind, aber in die Top 10, womöglich sogar 5 auf dem MD gehört es trotzdem.

      EDIT: Elemental Master :sabber:
      Den einzig anderen shooter mit Story den ich kenne. Undead Line wäre auch geil wenn die Programmierer nicht aus irgendeinem Grund alle Leute, die ihr Spiel mal spielen würden gehasst hätten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Taku ()

    • Original von Taku
      Original von Uroko Sakanabito
      Wenn ich es aber wirklich nur als Mega Drive Spiel von 1992 sehe, ist es ganz oben mit dabei und muss meines erachtens nach vor keinem Top Titel dieser Zeit verstecken.

      Für einen Titel von 1992 ist es wirklich nicht schlecht. Ich finde aber auch dass manch ein Klassiker besser "gealtert" ist als dieser.

      Naja, ich wollte eigentlich auch nicht sagen, dass das Spiel richtig gehen schlecht ist - ich finde halt, dass gerade die TFs besser sind, aber in die Top 10, womöglich sogar 5 auf dem MD gehört es trotzdem.

      EDIT: Elemental Master :sabber:
      Den einzig anderen shooter mit Story den ich kenne. Undead Line wäre auch geil wenn die Programmierer nicht aus irgendeinem Grund alle Leute, die ihr Spiel mal spielen würden gehasst hätten.

      hast schonmal Harrier Task Force EX von Treco angespielt ?
      man ballert immer abwechselnd erst in Air to Air einsätzen Helis und Flugzeuge ab und der nächste Level is immer Air to Ground gegen Panzer Schiffe und Basen also ich find das Game ziemlich Geil
      Undead Line hab ich aus Sammlergründen auch finds aber Unspielbar warum kann ich jezt nich sagen habs lange nich mehr gespielt
      ach ja von der Thematik her is Twinkle Tale doch auch so ähnlich wie Elemental Master
      kennst auch V 5/Grindstormer ? auch sehr geiler Vertikal Shooter wie ich find
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Twinkle Tale, man das Game ging bei Ebay für richtig viel Asche weg. Ist wohl ziemlich rar, dafür aber auch richtig richtig gut.

      Hier meine persönliche Best-Of-Weltraumshooter Liste (beliebige Reihenfolge):
      -Verytex
      -Truxton aka Tatsujin
      -Gaiares (coller Soundtrack-Ohrwurm)
      -Whip Rush (mittelmass, nettes Raumschiff)
      -Arrow Flash (mittelmass, Umwandlungsfeature Raumschiff/Mech)
      -Zero Wing (cooles Extrawaffen-Feature)
      -Battle Squadron (Nachfolger von Hybris)
      -Gleylancer (zu teuer, megarar)
      -Sol-Feace MCD
      -Silpheed MCD
      -Tforce 2+3+4
      -Musha Aleste
      -Robo Aleste MCD
      -Hellfire
      -XDR (rar)
      -Gynoug (hammerschwer)
      -Raiden Trad*
      -Twinhawk*
      -Tiger Heli*
      -Fireshark* (ich finde die vier gehören irgendwie zusammen-Quadtrilogy)

      Irgendwie hat da jeder seiner Shooter, seine besonderen Reize und Features. Sollte man meiner Meinung nach alle in einer MD Sammlung haben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Verytex ()

    • Mit Silpheed konnte ich ja gar nichts anfangen...

      Arrow Flash war eins meiner ersten MD Spiele zusammen mit Sonic und Altered Beast, finde ich mittlerweile auch nicht so toll, ziemlich lange und eintönige Levels. Die Pilotin fand ich aber immer süss damals :tooth:

      Zero Wing braucht man eigentlich fast nur des Intros wegen :haulol:

      Und Gynoug ist gar nicht sooo schwer, hatte ich damals recht flott durch, man muss sich nur mal ransetzten.

      Harrier Task Force kenne ich jetzt mal gar nicht, muss ich mir mal anschauen :top:
    • Original von noobsee
      Twinkle Tale, man das Game ging bei Ebay für richtig viel Asche weg. Ist wohl ziemlich rar, dafür aber auch richtig richtig gut.

      Hier meine persönliche Best-Of-Weltraumshooter Liste (beliebige Reihenfolge):
      -Verytex
      -Truxton aka Tatsujin
      -Gaiares (coller Soundtrack-Ohrwurm)
      -Whip Rush (mittelmass, nettes Raumschiff)
      -Arrow Flash (mittelmass, Umwandlungsfeature Raumschiff/Mech)
      -Zero Wing (cooles Extrawaffen-Feature)
      -Battle Squadron (Nachfolger von Hybris)
      -Gleylancer (zu teuer, megarar)
      -Sol-Feace MCD
      -Silpheed MCD
      -Tforce 2+3+4
      -Musha Aleste
      -Robo Aleste MCD
      -Hellfire
      -XDR (rar)
      -Gynoug (hammerschwer)
      -Raiden Trad*
      -Twinhawk*
      -Tiger Heli*
      -Fireshark* (ich finde die vier gehören irgendwie zusammen-Quadtrilogy)

      Irgendwie hat da jeder seiner Shooter, seine besonderen Reize und Features. Sollte man meiner Meinung nach alle in einer MD Sammlung haben.

      ich stimm dir völlig zu das man diese Shooter alle haben sollte!
      jeder Shooter hat seinen reiz und deshalb kauf ich auch jeden Shooter für MD
      XDR is ja wie Gradius
      wollt noch sagen V 5/Grindstormer kannst als nachfolger zu Truxton(beide Toaplan) sehen
      und Task Force Harrier Ex kannst als nachfolger zu Tiger Heli(beid Treco)sehn
      noch 2 Flugzeug shooter:
      Fire Mustang 2 weltkrieg thematik,vapor trail 3 flugzeuge zur auswahl
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BlackLion ()