Brettspiele + Kartenspiele + Rollenspiele

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wow, mega beeindruckend die "all in" Kickstarter-Version :love:

      Ich warte immer noch auf meine normale deutsche Nemesis-Version, die ja angeblich im April wieder verfügbar sein soll. Kann es ehrlich gesagt kaum erwarten. Das Spiel macht einfach einen zu guten Eindruck!
      Zudem hoffe ich endlich die deutsche Version von "Terraforming Mars" zu bekommen, welche ebenfalls im April nochmal als zweite Auflage erscheinen soll.
      PSN: Ruckeltyp80 (Der Lootluemmel)
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Online: Rocket League, PUBG, CoD: MW (Warzone), Hunt: Showdown

      Most Wanted:
      Resident Evil VIllage, Demon's Souls Remake, Diablo 4, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Sons of the Forest, Elden Ring, Horizon Zero Dawn 2, The Last Faith, Cyber Shadow, Shadow Warrior 3
    • Gyaba wrote:

      Wow, mega beeindruckend die "all in" Kickstarter-Version :love:
      Ich bin echt heiß drauf es zu spielen. Ich weiß das es auch einen Solo-Mode gibt, aber irgendwie will ich da das „erste Mal“ gern in Gesellschaft erleben. :)

      Ich warte immer noch auf meine normale deutsche Nemesis-Version, die ja angeblich im April wieder verfügbar sein soll. Kann es ehrlich gesagt kaum erwarten. Das Spiel macht einfach einen zu guten Eindruck!
      Ich hab schon von vielen Seiten her gelesen dass Nemesis echt gut sein soll. Qualitativ macht es immerhin schon einen echt guten Eindruck. Und einen sehr durchdachten. In der Box hat wirklich alles seinen festen Platz. Sogar an Extra-Platz für gesleevte Karten wurde gedacht. Kein „Wir machen eine große Box und legen einfach ein paar Ziplock-Beutel bei damit die Leite das sortieren können“ßFantasy-Flight-Games--Spiel.

      Zudem hoffe ich endlich die deutsche Version von "Terraforming Mars" zu bekommen, welche ebenfalls im April nochmal als zweite Auflage erscheinen soll.
      Huh? Was genau meinst du damit? Einen Reprint gab es bereits (dadurch bin ich an mein Exemplar gekommen)der gern mal als „2nd Edition“ bezeichnet wird obwohl es eigentlich keine ist (gibt nur hier und da minimalste Unterschiede) Meinst du eine echte 2te Auflage? Hast du da mehr Informationen? Nicht dass ich das Spiel noch mal kaufen muss. :) Ich selbst weiß eigentlich nur von der Deluxe Edition die bereits 2018 für 2020 angekündigt wurde (aber nicht was drin sein soll und ob das noch aktuell ist) sowie von einer geplanten Legacy Version für 2020/2021. Das Legacy Format ist für mich pers. aber völlig uninteressant. Ich spiele meine Spiele gern mehrmals, bzw. mit verschiedenen Leuten.
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell
    • sYntiq wrote:

      Gyaba wrote:

      Zudem hoffe ich endlich die deutsche Version von "Terraforming Mars" zu bekommen, welche ebenfalls im April nochmal als zweite Auflage erscheinen soll.
      Huh? Was genau meinst du damit? Einen Reprint gab es bereits (dadurch bin ich an mein Exemplar gekommen)der gern mal als „2nd Edition“ bezeichnet wird obwohl es eigentlich keine ist (gibt nur hier und da minimalste Unterschiede) Meinst du eine echte 2te Auflage? Hast du da mehr Informationen? Nicht dass ich das Spiel noch mal kaufen muss. :) Ich selbst weiß eigentlich nur von der Deluxe Edition die bereits 2018 für 2020 angekündigt wurde (aber nicht was drin sein soll und ob das noch aktuell ist) sowie von einer geplanten Legacy Version für 2020/2021. Das Legacy Format ist für mich pers. aber völlig uninteressant. Ich spiele meine Spiele gern mehrmals, bzw. mit verschiedenen Leuten.
      Hmm, dann habe ich das wohl etwas falsch verstanden?!? Bin mir selber nicht hundertprozentig sicher. Ich wusste, dass die Erstauflage, die ja nachproduziert wurde, "out of print" war und ist. Deswegen wurde eine neue Auflage für das 1./2. Quartal 2020 angekündigt. Gemäß "FantasyWelt.de" soll eine neue Rutsche bereits jetzt im April veröffentlicht werden. Ob es sich dabei um eine 2te Auflage handelt, kann ich dir selber nicht sagen. Ich müsste mal auf der Internetseite "Brettspiel-News" recherchieren, denn von dort hatte ich ursprünglich den Tipp einer neuen Auflage. Inzwischen hätte ich mir zwar die englische Version wieder bestellen können, aber ich will dann doch lieber die deutsche Auflage.
      Ich meine auch von einer zweiten Auflage gehört zu haben, weil die Entwickler/ Erfinder besseres Spielmaterial implementieren wollten. Das soll ja einer der großen Kritikpunkte gewesen sein. Auch wenn es "Upgrade Kits" gibt, die ich wirklich schick finde, so sind diese doch ganz schön teuer, weil zusätzliche Kosten.
      Ich kann dir in den nächsten Wochen bestimmt mehr sagen.

      Ich sitze zurzeit auf meinen (noch) eingeschweißten "Heroes of Land, Air and Sea"-Spielen. Habe mir mit "Order and Chaos" und "Pestilence" gleich alle Erweiterungen geholt und hab mega Bock auf das Game. Es vereint alles, was ich mag.
      Zurzeit probieren wir (meine Frau und ich) uns an "Die Tavernen im Tiefen Thal" und "Champions of Midgard". Letzteres mitsamt Erweiterungen!
      Ich berichte beizeiten mal. Zeit haben wir zwar jetzt, ist aber die etwas mühselig, da ich max. als "Kenner"-Spieler bezeichnen würde und meine Frau eher sowas wie Social Deduction und/ oder Partyspiele mag.
      Hier allerdings haben wir wirklich coole, coole Brettspiele in den letzten Monaten/ Wochen kennengelernt: Das Chamäleon, Detective Club, Krazy Words und Lovecraft Letter.
      Ebenfalls auf den Tisch kommen sollen: A War of Whispers, Alone und Gloomhaven. Alle genannten Brettspiele besitze ich. Leider hat sich bisher noch keine homogene Gruppe gefunden...
      Zu meinen Evergreens und absoluten Top-Brettspielen zählen, dürfen sich hingegen: Scythe und Small World. Beide Spiele sind absolut großartig und haben uns immer Spaß gemacht. Sowas ähnliches erhoffen und erwarten wir uns von "Heroes of Land, Air and Sea". Wäre dann das Brettspiel Nr.4, welches neben den beiden o.g. Brettspielen und "Die Siedler von Catan" auf unseren Tisch kommen würde :)
      PSN: Ruckeltyp80 (Der Lootluemmel)
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Online: Rocket League, PUBG, CoD: MW (Warzone), Hunt: Showdown

      Most Wanted:
      Resident Evil VIllage, Demon's Souls Remake, Diablo 4, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Sons of the Forest, Elden Ring, Horizon Zero Dawn 2, The Last Faith, Cyber Shadow, Shadow Warrior 3
    • Bei Pegasus Spiele gibt es derzeit einen Lagerverkauf online und damit 25% auf alles. Der Knaller ist, dass es auch auf Vorbestellungen gilt, also Everdell, Aeons End etc. Ich habe mich wieder reichhaltig eingedeckt mit Vorbestellungen. :D Im regulären Schnäppchen Thread würde das evtl. untergehen bei den Brettspielfreunden.

      The post was edited 1 time, last by Retrozocker ().

    • Oh super, danke für den Hinweis :nice: "Aoens End" und "Everdell" stehen auch auf meiner Liste :tooth:
      PSN: Ruckeltyp80 (Der Lootluemmel)
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Online: Rocket League, PUBG, CoD: MW (Warzone), Hunt: Showdown

      Most Wanted:
      Resident Evil VIllage, Demon's Souls Remake, Diablo 4, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Sons of the Forest, Elden Ring, Horizon Zero Dawn 2, The Last Faith, Cyber Shadow, Shadow Warrior 3
    • Gyaba wrote:

      Das soll ja einer der großen Kritikpunkte gewesen sein. Auch wenn es "Upgrade Kits" gibt, die ich wirklich schick finde, so sind diese doch ganz schön teuer, weil zusätzliche Kosten.
      Ich kann dir in den nächsten Wochen bestimmt mehr sagen.
      Vieleicht ist es ja tatsächlich die damals angekündigte Deluxe Version. :)

      Allerdings... Dass das Spielmaterial eines der großen Kritikpunkte sein soll, hör ich zum ersten Mal. Klar, es gibt zu vielen Spielen „Upgrade-Kits“, aber eher für Fans die wirklich das letzte aus dem Spiel herausholen wollen und weniger weil das ursprüngliche Spielmaterial schlecht ist. Das von Terraforming Mars ist meiner Meinung nach an sich jeden Falls kompletter Standard. Da hab ich schon bei teureren Spielen schlechteres gesehen.
      Das was ich weiß was oft kritisiert wird ist die grafische Gestaltung. Und das betrifft in erster Linie die Motive der Projektkarten in denen man von 3D-Renderings über Skizzen und Fotos bis hin zu halben Gemälden alles mögliche findet. DAS ist auch wirklich hässlich und alles andere als konsistent. Da gibt es aber keine Upgrade-Kits für....

      Zurzeit probieren wir (meine Frau und ich) uns an "Die Tavernen im Tiefen Thal" und "Champions of Midgard". Letzteres mitsamt Erweiterungen!
      Die Tavernen interessieren mich selbst auch noch! Freue mich auf deinen Bericht. :)

      Hier allerdings haben wir wirklich coole, coole Brettspiele in den letzten Monaten/ Wochen kennengelernt: Das Chamäleon, Detective Club, Krazy Words und Lovecraft Letter.
      Lovecraft Letter habe ich auch. Wir waren aber SEHR enttäuscht davon. Allerdings: Du spielst ja meist in größeren Gruppen, glaube ich. Zu zweit taugt das Spiel meiner Meinung nach gar nichts.

      Ebenfalls auf den Tisch kommen sollen: A War of Whispers, Alone und Gloomhaven. Alle genannten Brettspiele besitze ich. Leider hat sich bisher noch keine homogene Gruppe gefunden...
      Gloomhaven interessiert mich auch sehr. Aber da fehlt mir ebenfalls eine regelmäßige Spielergruppe.

      Zu meinen Evergreens und absoluten Top-Brettspielen zählen, dürfen sich hingegen: Scythe und Small World. Beide Spiele sind absolut großartig und haben uns immer Spaß gemacht. Sowas ähnliches erhoffen und erwarten wir uns von "Heroes of Land, Air and Sea". Wäre dann das Brettspiel Nr.4, welches neben den beiden o.g. Brettspielen und "Die Siedler von Catan" auf unseren Tisch kommen würde :)
      Scythe fände ich ebenfalls sehr interessant. Allerdings wurde mir für das Spiel zu zweit davon direkt abgeraten.
      Zu unseren Favoriten gehören bisher vor allem Terraforming Mars, Carcassonne sowie Das Ältere Zeichen, welches ich seit kurzem auch endlich komplett mit allen Erweiterungen besitze. :)
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell
    • @sYntiq

      Ich selber kann natürlich nichts zu "Terraforming Mars" sagen, habe von den Mängeln nun aber in einigen YouTube-Vids gehört - evtl. geht es hier auch um den Langzeittest.
      Freue mich auf jeden Fall, wenn ich es diesen Monat erhalten sollte. Ich berichte :)

      "Scythe" haben ein guter Freund und ich bisher zu Zweit gespielt, um es zu lernen. War noch nicht der erhoffte Knaller, zu Fünft war es dann aber wahnsinnig gut. Ich habe die Erweiterung hier und hoffe, dass wir eine epische Runde zu Siebt hinbekommen werden.
      Deswegen auch die genannten "Party-Spiele": wir haben bisher (gut die Runde lebt auch erst seit Ende letzten Jahres) immer mindestens 6 Spieler/innen zusammenbekommen. So hat uns als "Lovecraft Letter" als Absacker ganz gut gefallen. Nicht der erhoffte Hit, aber es war okay. "Detective Club" wiederum hatte mir nicht sooo gut gefallen, fand es etwas "mäh". Meine Frau hingegen ist begeistert, weil sie "Dixit" schon sehr mochte. "Das Chamäleon" und "Krazy Words" sind bisher bei jedem gut angekommen und gehören jetzt schon zu unseren Lieblingspartyspielen. Auch hier werden noch einige folgen, wie z.B. "Captain Sonar" zu Acht, "Bang! A Dice Game" oder "Stille Post Extrem".

      "Die Tavernen im Tiefen Thal" macht einen guten Eindruck! Meine Frau und ich haben es dieses Wochenende zum Üben ausprobiert und brauchen noch etwas. Von der Thematik her und der liebevollen Illustrationen, sowie von der Spielmechanik sind wir recht angetan (ich mehr als mein Frau :D ). Es benötigt definitiv nochmal ein bis zwei Proberunden. Wir können uns aber vorstellen, dass immer wieder zu Viert auf unseren Tisch zu bringen. Wenn meine Frau schon so etwas sagt, obwohl sie wenig mit "Workerplacement"-Spielen anfangen kann, will das schon was heißen :D

      "Gloomhaven" wird wohl noch dauern. Da müsste ich mal einen Kumpel in Bonn anhauen. Der hat eine Vierergruppe gefunden und dort wird es nun seit drei Wochen regelmäßig gezockt.
      PSN: Ruckeltyp80 (Der Lootluemmel)
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Online: Rocket League, PUBG, CoD: MW (Warzone), Hunt: Showdown

      Most Wanted:
      Resident Evil VIllage, Demon's Souls Remake, Diablo 4, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Sons of the Forest, Elden Ring, Horizon Zero Dawn 2, The Last Faith, Cyber Shadow, Shadow Warrior 3
    • Nemesis Lockdown hat mein Hirn gefickt.
      Bin mit 400€ im Kickstarter. Und VERDAMMT es fühlt sich geil an!!

      Kampagne ist bei knapp 4,2mio€. Awaken realms wissen wie es geht 8)

      nebenbei spiel ich wieder viel Zombicide black plague. Gestern mal solo probiert. Scheiss wulfsburg Monstrum.. 2 mal verloren.
      Heut abend fang ich mit Frau eine Kampagne an!
      KYOKUGEN~RYUU OUUGIIII!!!
    • Kou wrote:

      Nemesis Lockdown hat mein Hirn gefickt.
      Bin mit 400€ im Kickstarter. Und VERDAMMT es fühlt sich geil an!!
      Geiler Typ! :thumbsup:
      Würde ich auch gerne, aber zurzeit heißt es finanziell den Gürtel enger zu schnallen.
      PSN: Ruckeltyp80 (Der Lootluemmel)
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Online: Rocket League, PUBG, CoD: MW (Warzone), Hunt: Showdown

      Most Wanted:
      Resident Evil VIllage, Demon's Souls Remake, Diablo 4, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Sons of the Forest, Elden Ring, Horizon Zero Dawn 2, The Last Faith, Cyber Shadow, Shadow Warrior 3
    • Ja mei Corona bonus machts möglicj :P

      Habe HEL zn komplett ausgelassen.. momentan juckt mich warhammer au ned. Gerade maö 9 bemalte Ogor gekauft :D

      Hatte kurzzeitig mal überlegt Massive Darkness zu holen aber mmhh .. demnächst erstmal in 4er Runde probespielen.

      Passend dazu wurde ja auch der Massive darkness 2 Kickstarter angeteasert..
      Schlimm!
      KYOKUGEN~RYUU OUUGIIII!!!