Alles ist scheiße!!!

    • Ist schon Recht ^^

      Wünsche dann allen viel Spass die ihre Überraschungseier Figuren als "akzeptabel" verkaufen müssen.
      Weil die Packung, sprich die Schokolade nicht mehr dabei ist und es aber ein Teil des kompletten Produktes ist. :P


      Ne mal im Ernst, so eine Auslegung der Zustandsbeschreibung mit Wert auf OVP ist einfach nur daneben.
      Wenn man mal kurz darüber nachdenkt und sich klar macht dass es auf Ebay auch noch mehr Sachen gibt ausser
      Videospiele.
      So gut wie jedes Produkt wird in einer Verpackung/OVP verkauft. Haushaltsgeräte, Elektrowerkzeuge, Microwellen, Radios...

      Oder stellt euch einfach mal vor ihr habt vom Vatter noch den alten Plattenspieler aus den 70ern, den er nie benutzt hat.
      Zustand "akzeptabel" weil die OVP fehlt...
      Unwort des Jahres: Metroidvania

      The post was edited 1 time, last by Streets ().

    • Das ändert aber halt alles an der Tatsache nichts, dass eBay es halt genau so "will". Ich schreibe das in Anführungszeichen, da eBay das wie @Ignorama schon schrieb ziemlich scheißegal ist.

      Bilder sind da halt das maß, richtig scheiße wirds dann aber bei großen resellern, die keine Artikelbilder benutzen und man somit immer hoffen muss was letztlich ankommt.
    • Ich denke Ebay hat sich einfach gedacht, dass die Leute das schon richtig auslegen können und diese Texte nur als groben Hinweis genommen damit man sich besser was unter den Bezeichnungen vorstellen kann.
      Sicherlich ist es nicht so gewollt dass jetzt Buchstabe für Buchstabe auf den Punkt genau so ausgelegt werden muss, vorallem wenn es ein ganz anderes Verhältnis ist.
      Oder auch "mit gesundem Menschenverstand" das lesen und auswerten. Anstatt nur blind Texten zu folgen ohne deren Sinn zu hinterfragen.

      Ebay hat sich da einfach nur schlecht ausgedrückt, da der Text so eben wort wörtlich genommen wird und missvertanden werden kann.
      Es liegt sicherlich im Interesse von Ebay dass GEBRAUCHTE Artikel zwangsläufig eine unbeschädigte OVP haben müssen, um eine bessere Bezeichnung als akzeptabel zu bekommen. Das würde alles zu untrecht runterstufen und somit auch die Verkaussummen senken.
      Unwort des Jahres: Metroidvania
    • New

      Ich finde die Diskussion erübrigt sich bei 4€ Warenwert einfach. Da kann man nicht von einem Sammelobjekt und schon gar nicht von einem Wert, der über den lächerlichen monetären hinausgehen würde sprechen. Klar ist eine stets gültige Richtlinie sinnig, aber man sollte trotzdem nicht Sammelobjekt und Ramsch in einen Topf werfen und exakt den selben Maßstab anlegen. Ernsthaft, was will jemand denn wirklich erreichen, wenn er sich über den Zustand der Anleitung für ein loses Modul zum Preis von 4€ beschwert? Genau um solche Situationen zu vermeiden verkaufe ich sowas schon laaaange nicht mehr (einzeln) auf eBay. Anspruch und Bereitschaft für den gewünschten Zustand auch entsprechend zu bezahlen liegen einfach viel zu weit auseinander heutzutage.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • New

      Ich als Anime/Japan Fan bin etwas irritiert ?( HE-Man Anime 8| X/ :S

      Quelle:moviepilot.de/news/netflix-bri…-als-anime-zuruck-1120672


      zitat:Masters of the Universe: Revelation wird als Netflix Original Anime Series beschrieben und soll genau dort ansetzen, wo das Original, He-Man - Tal der Macht, 1985 endete


      Und welches animations STUDIO soll das sein ??????es wird als Anime beschrieben ist das aber einer ?
      Ich liebe Anime's/Auto's(AUDI)/Videospiele

      The post was edited 1 time, last by Dark Shadow ().

    • New

      Also im Text steht ja einiges zur Serie was wichtig ist.

      - Es wird von den selben Studio gezeichnet wie Castlevania, die Serie. Was scho mal gut ist. Kein japano Anime.
      - Produzent ist Kevin Smith :/ Unsure...
      - Die Geschichte spielt scheinbar nach der alten Serie. Aber wann hört die alte Serie auf? Eignetlich ja gar nicht.
      Ausser man akzeptiert dass He Man und Sekeltor mit diesem Raumschiff zu den New Adventures abgehauen sind...
      Ich ab mich damals 1991 schon gefragt was das sollte. Im Hörspiel und dem Comic dazu hieß es ja, das während
      ihrer Reise viele Jahre auf Eternia vergehen und sie nie mehr zurück kommen können.
      Wenn man sich mal überlegt wie das dann bei denen weiter gegangen ist. Ich meine Skeletor alleine war ja nicht
      immer das Problem, vordem He Man alle gerettet hat. Gut, Hordak hängt auf Etheria bei She Ra ab aber sonst gibt
      es ja noch 100 andere Gefahren mit denen die restlichen Masters nie alleine fertig werden. Der hat die alle voll im
      Stich gelassen.

      Ach ja, du musst heute zu jeder Zeichentrickserie "Anime" sagen, wenn es kein 3D Animationsfilm ist. ;)
      Unwort des Jahres: Metroidvania
    • New

      Saber Rider ist schon irgendwie...gar nicht so gut bis auf ein paar Folgen. Zumindest unser West Saber Rider.
      Ich meine es passiert ja immer das selbe irgendwie. Am Schluß gibts dann immer diese Renegade Einheit und
      dann wird ein bisschen draufgehauen. Wenn der Kampf zu Ende ist packt Ramrod seine Super Waffen aus
      und gibt die volle Ladung auf den Renegade ab. Ich hab mich immer gefragt warum der das nicht gleich am
      Anfang schon macht, dann braucht es den ganzen Kampf nicht. Ne gute Folge ist zB die Letze, in der Jesse
      Blue stirbt, was zwar traurig ist weil das der beste Charakter war, aber zumindest stirbt mal endlich einer.
      In der Japan Version sterben ja dauernt Leute. Hier werden sie höchstens betäubt und die Star Sheriffs
      bekommen von Milch einen Rausch. :S
      Galaxy Rangers sind da um Meilen besser, auch wenn da keiner stirbt. Dafür ist die Musik auch besser.
      Ein paar schlechte Folgen gibts aber auch, vorallem wenn Buzzwang und Sozo mit seinen Kiwi Kindern dabei
      ist. X/
      Unwort des Jahres: Metroidvania
    • New

      Das war ja damals das absolut traurige. Viele der eigentlich eher für ein jugendliches/junge Erwachsenes Publikum gemachten Serien wurden kindertauglich gemacht, da damals diese Art der Unterhaltung eben noch als Kinderkram verpönt wurde. Dadurch sind die Serien oft einfach nicht das was die Produzenten damit eigentlich intendiert haben.
    • New

      Ich denke das wurde schon trotzdem für Kinder gemacht und produziert. Aber halt eben nicht für die Ami oder uns FSK Kinder.
      Das hast du ja zum Teil auch bei anderen Anime Serien aus der Zeit, nicht nur bei Saber Rider.

      Das gabs mal so ne Huckleberry Anime Serie die auch hier irgenwann in den 80ern lief. In in einer Folge findet der
      seinen toten säufer Vater irgendwo in einem verlassenen Raddampfer. Aber nicht irgendwie. Sondern volle Kanne Nahaufnahme
      auf die Fresse von der Leiche drauf. Das war schon krass das als Kind zu sehen.
      Unwort des Jahres: Metroidvania
    • New

      Kou wrote:

      Heute früh kam ja announcement zum neuen HE MAN anime.
      Bestimmt dann ne schwarze Lesbe die für Geschlechter gleichstellung kämpft.
      He man KANN gar nicht mehr funzen in 2019 :D
      Dann zieh dir mal die neue She-Ra Serie rein (ebenfalls auf netflix zu finden). Grauenvoller Zeichenstil und dem Zuschauer wird Diversity mit dem Vorschlaghammer eingeprügelt. :S

      Streets wrote:

      Also im Text steht ja einiges zur Serie was wichtig ist.

      - Die Geschichte spielt scheinbar nach der alten Serie. Aber wann hört die alte Serie auf? Eignetlich ja gar nicht.

      Ausser man akzeptiert dass He Man und Sekeltor mit diesem Raumschiff zu den New Adventures abgehauen sind...
      Ich ab mich damals 1991 schon gefragt was das sollte. Im Hörspiel und dem Comic dazu hieß es ja, das während
      ihrer Reise viele Jahre auf Eternia vergehen und sie nie mehr zurück kommen können.
      Wenn man sich mal überlegt wie das dann bei denen weiter gegangen ist. Ich meine Skeletor alleine war ja nicht
      immer das Problem, vordem He Man alle gerettet hat. Gut, Hordak hängt auf Etheria bei She Ra ab aber sonst gibt
      es ja noch 100 andere Gefahren mit denen die restlichen Masters nie alleine fertig werden. Der hat die alle voll im
      Stich gelassen.
      Mit dem Satz "spielt nach der alten Serie" ist lediglich gemeint, daß alles so läuft wie man es kennt. Es wird also nicht zuvor eine Ursprungsgeschichte oder sonstiges erzählt. Davon ab ist im klassischen Cartoon ja eh nichts weltbewegendes passiert.

      Zu der seit 2008 erschienenen Sammler-Figuren Linie "Masters of the Universe Classics" gab es einige Minicomics und Charakterinfos auf der Rückseite der Figurenverpackungen in denen die Geschichte von He-Man und She-Ra von weit in der Vergangenheit bis in die weite Zukunft in geradezu epischen Ausmaß erzählt wurde. Und das dann auch in "erwachsener Form" denn viele Charaktere segnen das zeitliche. Das ganze zusammengefasst: he-man.org/forums/boards/showt…199223-The-MotUC-Timeline

      In dieser Geschichte gibt es dann auch eine Rückkehr nach den "New Adventures" Weltraum Geschichten.

      Wen es interessiert, hier die ganzen Comics zum Online nachlesen:



      Ach ja: Nächstes Jahr kommt dann auch ein neuer He-Man Kinofilm und neue, an die 80er Figuren angelehnte Action-Figuren: planeteternia.de/cgi-bin/news.pl?newID=3726&sprID=1
      Penny: Ich bin Sternzeichen Schütze, was euch vermutlich schon vieles über mich verraten dürfte...
      Sheldon: Ja es verrät uns, daß du an der massenkulturellen Häresie teilhast, der zufolge die Position der Sonne im Verhältnis zu willkürlich festgelegten Sternbildern zum Zeitpunkt deiner Geburt Einfluss auf deine Persönlichkeit hat.

      The Big Bang Theory S01E01

      The post was edited 1 time, last by Grandmaster-C ().

    • New

      Grandmaster-C wrote:

      Davon ab ist im klassischen Cartoon ja eh nichts weltbewegendes passiert.
      Ja, in den Cartoons wird nicht viel gesagt. Es gibt eine Folge da erfährt man wie seine Mutter, also die Königin von der Erde gekommen ist, und mit ihrem Schiff auf Enternia Not gelandet ist. Mehr fällt mir jetzt auch nicht ein.

      In den alten Mini Comics aus den 80ern wird aber eine ganz andere Geschichte erzählt. Und zwar dass He Man ursprünglich von den Berg Menschen (oder Wald?) Menschen gekommen ist, der Zauberin von Grayskull geholfen hat und dafür das Schwert und andere Waffen bekommen hat. Die Story mit Adam wird zu He Man wurde dann erst mit dem Cartoon eingeführt.

      Wenn man sich alle Medien mal anschaut, gibt es auch verschiedene Geschichten über die Herkunft von Skeletor. In einem Hörspiel wurde mal gesagt, dass er
      von Magiern einer anderen Welt nach Enternia verbannt wurde, weil er dort das ultimative Böse war.

      In den neuen Serien wurde ja erzählt, dass Skeletor der Bruder von König Randor war und sein Gesicht in diesem Säurepool verloren hat.
      Das hat mir aber gar nicht gefallen. Hat halt 0 Mystic und dafür schon wieder so ne olle Familientragik Geschichte alá Skywalker.
      Unwort des Jahres: Metroidvania
    • New

      Streets wrote:


      Ja, in den Cartoons wird nicht viel gesagt. Es gibt eine Folge da erfährt man wie seine Mutter, also die Königin von der Erde gekommen ist, und mit ihrem Schiff auf Enternia Not gelandet ist. Mehr fällt mir jetzt auch nicht ein.


      OK, es gibt noch die Folge "Teelas Suche" in der Teela (temporär) erfährt wer ihre Mutter ist und die Folge "Die Abstammung der Sorceress" in der zum ersten Mal die Horde erwähnt wird, sowie beide Zauberschwerter zu sehen sind und natürlich erzählt wird, wie die Sorceress zu selbiger wurde. Nicht zu vergessen die wohl beste Episode überhaupt: "Gewissensbisse".

      Insgesamt war der klassische Cartoon halt einfach eine Kinderserie, die immer nach dem gleichen Muster ablief. Trotzdem möchte ich sie damals schon und hab sie auch heute (genau wie She-Ra) komplett auf DVD.

      Streets wrote:


      In den alten Mini Comics aus den 80ern wird aber eine ganz andere Geschichte erzählt. Und zwar dass He Man ursprünglich von den Berg Menschen (oder Wald?) Menschen gekommen ist, der Zauberin von Grayskull geholfen hat und dafür das Schwert und andere Waffen bekommen hat. Die Story mit Adam wird zu He Man wurde dann erst mit dem Cartoon eingeführt.

      Wenn man sich alle Medien mal anschaut, gibt es auch verschiedene Geschichten über die Herkunft von Skeletor. In einem Hörspiel wurde mal gesagt, dass er
      von Magiern einer anderen Welt nach Enternia verbannt wurde, weil er dort das ultimative Böse war.

      Kenne ich alles. :) He-Man war mein Held der Kindheit. Hatte Figuren, Hörspiele, Comics und bin auch heute noch Fan.
      Penny: Ich bin Sternzeichen Schütze, was euch vermutlich schon vieles über mich verraten dürfte...
      Sheldon: Ja es verrät uns, daß du an der massenkulturellen Häresie teilhast, der zufolge die Position der Sonne im Verhältnis zu willkürlich festgelegten Sternbildern zum Zeitpunkt deiner Geburt Einfluss auf deine Persönlichkeit hat.

      The Big Bang Theory S01E01