[Multi] Shadow Man

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Original von Black Sun
      jetzt wo du es sagst...... stimmt die einzelnen Abschnitte haben wirklich etwas länger geladen. An Ruckler kann ich mich aber beim besten Willen nicht mehr erinnern.

      Mit Weitsicht meine ich zB folgendes... Beim N64 ein Raum mit Hindernissen.... nach nen paar virtuellen Metern kam ne Wand oder es war einfach schwarz. Der selbe Raum bei DC.... es gab ein Gitter wo man den dahinterliegenden Abschnitt ohne Abstriche sehen konnte. Solche Stellen gibt es öfters im Spiel. Manche Räume wirken so auf DC 3-4 mal größer als beim N64


      Ich glaub, du verwechselst die N64 Version mit der grottenschlechten PSX-Version.
      Die war wirklich sowas von übel, das gibt's eigentlich gar nicht.
      Und die hatte auch diese seltsamen Räume mit Hindernissen und Wänden usw.

      Der Vorhof zum Asyl, z.B., war auf der PSX sogar mittendrin durch eine große Mauer begrenzt. Da ging es nich weiter. :lachanfall:
      Normalerweise konnte man noch bis zum anderen Vorhofende laufen.
      Auf der PSX gab's nur ne Wand.
      Sogar das Intro war gekürzt. Unglaublich! :lol2:
      Nintendo Switch Code:
      SW-5698-9579-5760-Murmel

      Xbox Live Gamertag:
      Murmel64
    • ne ne keine verwechslung... In irgend einem Mag war damals sogar noch extra nen großer Vergleich drin N64 -> PC -> DC.
      Die PSX Version hab ich nie gespielt...

      Auch beim N64 gab es da so nen paar Stellen. Meistens ist die Weitsicht ja eh nicht soo groß und wird durch kurven , Hügel oder was auch immer beschränkt aber ab und zu gab es auch wie oben beschrieben nen paar Räume wo man das ganz gut sehen konnte.
      Die Stelle mit dem Gitter müßte da gewesen sein wo man die Feuerimunität bekommt.... ist aber wirklich schon nen weilchen her das ich es gespielt habe. Genau kann ich dir die Stelle nicht sagen.
    • Eigentlich ist keine der Konsolenversionen so wirklich Uncut
      So sind dennoch einige Szenen zensiert sei es DE, UK, FR oder US Version
      sowie sei es die N64, Dreamcast oder PS1 Version alle in gewisser maßen dennoch zensiert
      Lediglich die PC Version war in der englischen Version was den Gewaltgrad angeht 100% uncut

      Bei den Konsolenversionen ist es so das die DE Dialogmäßig uncut ist da in der UK/US & FR einige Dialoge zensiert wurden indem man sie komplett umgeschrieben hat.

      Gewaltmäßig ist die FR & UK/US uncutter.

      So ist zwar die Blutwolke rot und nicht rotgrünlich wie es in der de Version ist und ein ganz wenig später beim zerplatzen der Gegner ist auch drin aber sonst ist es die selbe Version viel die DE vom Inhalt

      Wer eine wirklich 100% uncut Version haben will muss dann zur UK/US PC Version greifen ^^
      Wii Code: 0312-8940-5176-5793
      Nintendo Switch Code: SW-5492-6586-3115
    • TortiLla wrote:

      Echt intressant. oO
      Gibt's irgendwo Infos zu den geänderten Dialogen? Warum wurden sie zensiert, was war an denen so anstößig?


      die ausdrücke die in der DE Version so schön oft vorkommen wurden in der FR und UK/US zensiert bzw abgeändert
      finde ich aber persönlich etwas lächerlich das sowas gemacht wurde XD
      als ob nen Fuck, Asshole usw so schlimm in so nen Spiel gewesen währe XD
      Wii Code: 0312-8940-5176-5793
      Nintendo Switch Code: SW-5492-6586-3115
    • Riptor wrote:

      Weiß jemand, wies bei der Dreamcast-Version ausschaut? Die ist generell der N64-Version überlegen, oder?

      sieht optisch gleich aus lediglich etwas flüssiger was die Framerate angeht Irgenwie hatte Acclaim immer Probleme ein Spiel so zu Optimieren das es auf dem N64 Mit Expansion pack flüssig läuft
      Wii Code: 0312-8940-5176-5793
      Nintendo Switch Code: SW-5492-6586-3115
    • die dreamcast version ist vor allem viel schwerer als das n64 pendant. ^^
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • Ja, also ich hab zwar grad keine Quelle zur Hand, aber der Anfang ist viel härter auf der DC, die Gegner machen mehr Schaden etc.. Steht bestimmt auch hier im Nexgam Test. :)
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • Ja die "Zombie" - Hunde waren wirklich bescheuert. Synchro Sprecher waren wirklich geil, Alf und so, das fand ich damals sehr beeindruckend. Schade das nie ein guter würdiger Nachfolger gekommen ist.
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • Killertamagotchi wrote:

      Riptor wrote:

      Weiß jemand, wies bei der Dreamcast-Version ausschaut? Die ist generell der N64-Version überlegen, oder?

      sieht optisch gleich aus lediglich etwas flüssiger was die Framerate angeht Irgenwie hatte Acclaim immer Probleme ein Spiel so zu Optimieren das es auf dem N64 Mit Expansion pack flüssig läuft


      Das kann ich nicht bestätigen. Die Dreamcast version basiert im wesentlichen auf der PC Version, umgesetzt mittels WinCE, und unterscheidet sich auch grafisch deutlich vom N64. Nicht nur was Texturen, Bildschärfe, Weitsicht usw angeht, sondern die Grafik wurde teilweise noch ausgebaut. Zusätzliche Details wie zB Fliegen um Lichtquellen, wo beim N64 nichts war. Ich erinnere mich da auch an einen Raum, wo man mittels Plattformen über Lava mußte. Auf dem N64 war der Raum recht klein und die Sicht auf den 2. Teil wurde versperrt. Beim DC hat man stattdessen ein Gitter, welches den Blick auf den 2. Abschnitt des Raumes ermöglicht, und somit auch die Weitsicht um 100% gesteigert ist.
      Afaik schlug die DC version grafisch sogar noch die PC Variante, die ich aber leider nie gespielt habe.
    • Keine Ahnung ob wir vom gleichen Tempel/Abschnitt reden... im DC Mag, glaub ich, war damals sogar ein Vergleichsbild dazu abgebildet.

      Shadowman hab ich jedenfalls beide Versionen hier liegen, wenn auch schon seit Jahren nicht mehr gespielt. Aber das da teilweise schon recht große Unterschiede waren ist mir dann doch noch hängen geblieben. Aus heutiger Sicht mag sicherlich beides schlecht aussehen, und die Unterschiede ehr gering. Die Shadowman Grafik war sowieso DC unwürdig, da der N64 Ursprung doch deutlich zu sehen ist. Aber damals fand ich die Unterschiede der beiden Versionen dann doch sehr deutlich. Allein schon wegen den viel klareren Texturen.

      The post was edited 2 times, last by Black Sun ().