Burger King oder McDonalds ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das ist ärgerlich. Bei uns nehmen die beiden Filialen am Hauptbahnhof auch nie teil, eine andere hat es zeitweise (als die Skandale aktuell waren) auch nicht mehr getan, oder teilweise vorzeitig Aktionen beendet.

      Habe mich sogar ein mal beschwert via Mail, weil im King Finder die Filialen nach Beteiligung an Aktionen sortiert werden konnten, und offiziell teilnehmende Restaurants abgelehnt haben. Da kam ne Entschuldigungsmail, und dass man sich mit der Filiale in Verbindung setzen werde.
      Paprium, der neue 80Mbit Brawler von WM für den Mega Drive.

      5% Rabatt auf alles ab 20$ Bestellwert: 9849058
    • Ich habe mich einmal per Mail beschwert über die Filiale in Steglitz (Die gibt es nicht mehr), aber nie eine Antwort erhalten.

      Burger King war für mich irgendwann auch unten durch, auch weil die Filialen meist immer ziemlich runtergerockt waren, das Personal irgendwie unfreundlich und leicht schäbig und das Essen oft eher meh, aber jetzt gibts hier ja scheinbar eh keine Filialen mehr. :D

      Schade eigentlich, denn den Whopper habe ich früher immer ganz gern gegessen. ^^
      41.シュトゥームヘクセKAMPFGESCHWADER

      twitter: twitter.com/blast68k
      j-junk!
    • Neu

      Captnkuesel schrieb:

      Eben bei Burger King einen Big King XXL und einen Xtra Long Barbecue. Dazu eine Pommes und eine große Cola. Ich bin Mega satt und happy
      Und hast 5,99 € bezahlt mit Coupon. Jetzt nimmst mal 6,00 € in die Hand und kaufst dir gleichwertig geschmackvolle, sättigende Sachen bei Mc Donalds und damit meine ich keine 6 Cheeseburger, an denen man aufgrund der Trockenheit nach maximal dem 4. erstickt, wenn man nix zu trinken hat ;)



      News zu Burger King:
      Expansion Burger King - Konzern will von 700 Filialen in Deutschland auf 1000 Filialen aufstocken



      Dark Shadow schrieb:

      KFC Kentucky Duck Und weg
      Find ich super! Ich liebe KFC. Insbesondere die jetzige - wo wir wieder beim Thema "COUPONS" wären - der April-Juni 2018 Gutschein Aktion.

      Wir nehmen - wenn KFC und die jetzige Aktion - immer Gutschein Nummer 10, bestehend aus:

      6 Hähnchenteilen (normal oder scharf) inkl. 2 Beilagen.

      Ich schreibe extra nicht Pommes, weil viele nicht wissen, dass man nicht - wie oft auf Bildern suggeriert wird - diese (sorry KFC, aber ihr habt nicht wirklich die besten Kartoffelstäbchen 8) ) gruseligen Pommes bekommt, sondern man bekommt 2 Beilagen, das können Pommes oder der Coleslaw oder Püree mit Gravy-Soße sein....ihr habt die Wahl.

      Na jedenfalls bekommt man dann diesen "Bucket" - Eimer mit 6 Teilen und 2 Beilagen ohne Getränke für 9,99 €, was - im Gegensatz zu den "Normalpreisen" wirklich günstig ist und man somit ca. 40% sparen kann.

      3 Teile kosten ja normal schon um die 7 € in dem Dreh.


      Link: KFC Gutscheine Coupons - bis 03.06.2018


      Aber wie das bei Burger King halt auch so ist:
      Nicht jeder KFC nimmt auch die Gutscheine an.

      Andererseits bitte verlasst euch nicht unbedingt auf die LANDKARTE der teilnehmenden Restaurants bei KFC. Unsere Filiale hier in Schweinfurt ist dort gar nicht gelistet. Eine kurze Mail, eine kurze Kontaktaufnahme und ich habe die Bestätigung bekommen, dass zwar die Filiale nicht als teilnehmendes Restaurant eingetragen ist, wohl aber alle KFC Coupons annimmt und akzeptiert. :thumbsup:

      Zum Wochenende gibt's bei uns nämlich lecker KFC mit Coleslaw und von Kühne gibts diese MADE FOR MEAT Saucen, die ich derzeitig wirklich am Besten finde und ich habe sicherlich schon nen schrank voller BBQ und Grillsaucen probiert bisher.

      Hier zu empfehlen ist die Cranberry BBQ und die Grilled Paprika BBQ Sauce, solltet ihr mal probieren, auch nicht sonderlich teuer.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silverhead ()

    • Neu

      Retro schrieb:

      Wie soll das gehen? McD hat nichts was gleichwertig ist, schmeckt und sättigt...
      :lol:

      Captnkuesel schrieb:

      Vor allem kosten die zwei burger mit Cola und Pommes mit Gutschein 8 oder 9 Euro. Weiß nicht mehr genau, aber 6 Euro ist ja bisschen arg wenig für ein Menü wo sogar ein BK XXL dabei ist.
      Stimmt, das war nicht der XXL und nen weiterer Burger für 5,99 €.

      Der Gutschein für 5,99 € langt aber für den großen Hunger auch :-))
      Nämlich der Long Texas BBQ und der Long Chilli Cheese für 5,99 €
      Da kostet 1 Burger schon allein rund 4,70 €.

      Hm, also ich hab hier nen Guschein mit Big King XXL und Cheese Nuggets für 5,99 €

      oder halt der XXL mit dem Long Texas BBQ ner mittleren Coke und ner mittleren Pomme für 8,99 €.

      Wobei mir echt dieser Hype mit diesen frittierten panierten Zwiebelringen echt aus dem Hals hängt.... :no:
      Überall sind dies Zwiebelringe drauf.

      P.S.: Habe am Wochenende den DOUBLE STEAKHOUSE Burger gegessen. Ich war enttäuscht. Ähnlich wie der XXL, aber nur 1x Käse und geschmacklich sehr neutraler Bacon....der eh knusprig sein muss auf nem Burger und zu 100% immer "latschig" ist im Fast Food.

      Captnkuesel schrieb:

      Vor allem kosten die zwei burger mit Cola und Pommes mit Gutschein 8 oder 9 Euro. Weiß nicht mehr genau, aber 6 Euro ist ja bisschen arg wenig für ein Menü wo sogar ein BK XXL dabei ist.
      Na ja, im März gab es noch den Big King XXL für 3,99 €. Da ist eine mittlere Coke und Pommes für insgesamt dann 6,00 € nicht unrealistisch.
    • Neu

      Ja aber dazu noch einen burger, für sechs Euro würde ich das nicht essen, das kann ja nicht rentabel sein.

      War der erste Burger mit onion rings drauf, ich fand den gut :) aber habe auch das letzte Mal bei BK vor einem halben Jahr gegessen, bei der frequenz schmeckt das Essen da immer :)
      Mario Maker Anfang: 9267-0000-0059-0216