Zuletzt gesehener Film

    • Im Netz der Versuchung (Matthew McConaughey + Anne Hathaway)


      Puh.... junge junge.... irgendwie in letzter Zeit kein Glück mit Filmen. Zum Glück über ein O2 Movie kostenlos Ticket bekommen.
      So ein ..... Der Trailer lockt einen 180 Grad in in eine falsche Richtung und dann kommt gnadenlos was ganz anderes.

      2/10 und das auch nur für die schöne Landschaft.
      Mein schlechtester Film 2019


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Martyrs (Remake) - Kann mich nicht mehr im Detail an das Original erinnern, habe es aber als ganz brauchbar in Erinnerung. Das Remake jedoch ist unterirdisch schlecht.

      2/10

      Darkest Hour - Origineller Alien Invasion Film der vor allem durch die ungewöhnliche Beschaffenheit der Aliens für Spannung sorgt. Außerdem ist Russland als Location mal was anderes. Gefällt mir etwas besser als Skyline und Attack the Block. Ein kleiner Geheimtipp.

      7/10
      "Ich bin unvermeidbar."
      "Und ich bin Iron Man."
    • The Dead don't die - Ich hatte mir nach den Kritiken nicht allzu viel erhofft, trotzdem finde ich ihn sogar schwächer als befürchtet. Das Drehbuch hätte selbst ich in zwei Wochen hinschreiben können. Da retten selbst Bill Murray, Steve Buscemi, Tilda Swinton & Co. nicht mehr viel. Lieber nochmal Shaun of the Dead oder Zombieland schauen, da hat man eindeutig mehr Spaß.

      4/10
      "Ich bin unvermeidbar."
      "Und ich bin Iron Man."
    • Hab gestern JOKER gesehen, hat mich überrascht. War definitiv besser als erwartet und Joaquin Phoenix hat die Rolle extrem gut gespielt. War von Anfang an gefesselt.

      Einzig eine Kleinigkeit hat mich gestört, da ich denke der Film hätte es nicht nötig gehabt:
      Display Spoiler
      Der Mord an Batmans Eltern. Das wirkte ein wenig „gezwungen in den letzten Minuten in den Film hineingedrückt“ und riecht so nach „wir halten uns die Hintertür für ein Sequel offen“.


      Insgesamt aber sehr guter Film. Toll gespielt und spannend inszeniert. Sehenswert.


      ceno
      • • • [ youtube.com/cenorexia :: videospiel-brei direkt in dein hirn! ] • • •
      • • • [ www.cenocide.de :: always fresh, always fruity! ] • • •
    • @cenobite
      Joaquin Phoenix hat ja schon gesagt das er keinen weiteren Film als Joker mehr machen wird. Ich denke die Szene aus deinem Spoiler musste einfach rein, weil sie den Abschluss zum Handlungsstrang um die Familie Wayne bildet. Ist zwar alles nur eine Randgeschichte, aber gleichzeitig auch das einzige wirkliche Bindeglied zum Batman Universum. Ansonsten könnte der Film auch sonst wo und ohne Comicbezug funktionieren (und tut das ja auch). Schauspielerisch ist das alles ne 10 (nicht nur von Phoenix), aber das Skript ist eher so 3-4.......leider.

      Edit: Am schlimmsten fand ich übrigens den Zusammenschnitt bezüglich seiner schwarzen Freundin. Dieser Erklärbär hat mir fast den Film versaut, weil er den Zuschauer für so grotten dämlich hält.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir

      The post was edited 1 time, last by walfisch ().

    • New

      The King (Netflix)
      Wow, der erste wirklich herausragende Film von Netflix. Sehr ruhiges und bedachtes Tempo und trotzdem vergehen die knapp 2,5h wie im Flug. Herausragende Darsteller, toller Soundtrack und Kamera.
      9/10
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • New

      Terminator (6) Dawn of fate
      Ist im Grunde ein Sammelsurium der besten Szenen aus Terminator 1 und 2. wer die alten Filme nicht kennt, könnte gefallen am neuen finden. Kenner dürften sich die meiste Zeit denken das sie das alles schonmal in besser gesehen haben. Der Film ist gut gemacht, geht imo aber auch mindestens ne halbe Stunde zu lang. Keine Ahnung warum man mittlerweile meint, jeden Film auf mindestens zwei Stunden aufblasen zu müssen. Für mich ist Teil 6 überflüssig da er weder etwas neues zu erzählen hat, noch das alte wirklich gut variiert.

      The post was edited 1 time, last by Azazel ().

    • New

      Zu Joker, man merkt den Film zu sehr an, das er ursprünglich nicht als Joker Film gedacht war.
      Denke die Oscar Nominierung hat JP schon mal im sicher. Ob dann kein Interesse mehr nach einer Fortsetzung seitens JP besteht, sollte er den Gold Buben gewinnen bezweifel ich.

      Von mir bekommt der Film 7/10 Punkten, weil er versucht mehr zu sein wie er ist
    • New

      Star Wars VII - Das Erwachen der Macht

      Schon als Einstimmung auf Star Wars IX im Dezember. Mal schauen, ob ich es schaffe bis dahin alle neueren Star Wars Filme anzuschauen.

      Star Wars VII finde ich übrigens immer noch super, auch mit ein wenig Abstand. Konnte damals schon das ganze Bashing nicht verstehen. Exzellenter Fanservice und guter Humor. 8/10
      Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, B, A
    • New

      Le Jeu

      die französische Version von „Das perfekte Geheimnis“. Beide sind wiederum ein Remake eines italienischen Films.
      Die französische Version ist, wie auch das italienische Original, weniger Komödie denn Drama und im Grundtenor, sowie am Ende, weit weniger lustig als es der Trailer zum deutschen Film suggeriert. Dabei ist er recht gut gespielt, imo aber etwas zu langatmig, teilweise konstruiert und am Ende wirft er die Frage auf, ob „nicht wissen“ nicht manchmal besser ist....was ich auch nicht beantworten kann. Muss man jetzt nicht unbedingt gesehen haben. Wer möchte hat aber auf Netflix die Möglichkeit dazu.