Zuletzt gesehener Film

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Black Metal darf man nur "unpolitisch" hören, sonst verpasst man von der technischen Seite gesehen die eine oder andere gute Band.

      Der Schlagzeuger von Emperor saß z.B. 10 Jahre im Gefängnis, da er einen Homosexuellen getötet hat.

      Trotzdem saß er Wacken 2014 für Emperor an den Drums beim Liveauftritt, inklusive Live Übertragung und Interviews auf Arte.

      Bei Burzum das gleiche. Der Man hinter der "ein Mann Band" (um ihn geht es im übrigen in dem oben genannten Lords of Chaos Film), hat einen seiner ehemaligen Mayhem (in der Band war er auch) Bandkollegen erstochen (angeblich weil der Kommunist war, glaube eigentlich ging es um einen Streit über eine Frau), hat Kirchen angezündet und dazu eine sehr sehr merkwürdige politische Einstellung.

      Nach seiner Entlassung sind dann Bilder aufgetaucht, wie er mit seinen ehemaligen Bandkollegen von Mayhem in Deutschland auf "Sauftour" ist. Anschließend spielten Mayhem dann live in Wacken...

      Trotzdem fand ich die neuen Alben nach seinem Gefängnisaufenthalt musikalisch gesehen schon sehr geil.

      Die Liste könnte man nun ewig fortführen und irgendwie ist es alles schon ein Zwiespalt. Viele Leute in der Scene sind vielleicht einfach nicht ganz dicht. :ka:
      "Der Spiegel ist schon lange nicht mehr das, was er nie war."

      The post was edited 4 times, last by namenlos ().

    • danke für die Auffrischung u die infos, fliege; u ja, die interviewer (afair sprach nur einer von der Deppentruppe direkt mit ihm vor laufender cam), wenn man sie, bzw ihn so nennen möchte, waren/war wirklich Scheiße, das hätte jeder "intro"-Praktikant besser hinbekommen ^^
      Female Scart-auf-male BNC-Kabel gesucht+Chinch/Component-auf-BNC-Adapter/Manschetten
      Ebenso suche ich: Supermarioland2dx&standard (lose o komplett), plus:
      Display Spoiler
      X360-RGBKabel,N64Xpansionpack,GG-AdapterRetrofreak+retron5;Firepower2000/SuperSwiv,Bio-Metal-Jp,CottonBoomerang,Gekirindan,Amiga-scartcable,GC-Netzteil+Wii-Nts&sensorbar+Amiga-Nt,PS-RGB/Svideokabel+Memcards,gute snes/md/ms-rgb-Kabel,C64-svideo/av-Kabel
    • Schreib lieber nicht unpolitisch, da es durchaus eine nicht gerade kleine Szene von NSBM gibt, die es absolut nicht zu unterstützen gilt. Dort bilden die Texte auch ganz klar dieses Thema ab. Ich würde es eher mit dem (Life is Strange?) Zitat "don't confuse the art with the artist" ausdrücken. Varg Vikernes hat eine sehr weit rechts anzusiedelnde Einstellung, die aber in seinem Projekt Burzum kein Thema ist.

      Warum er Euronymous erstochen hat ist allerdings nicht wirklich bekannt. Die Geschichte wurde schon so oft in den unterschiedlichsten Formen erzählt (auch von ihm selbst), dass der wahre Grund wohl nie mehr ans Licht kommt. (ich glaube aber, es ging eher um Konkurrenzkampf und Neid auf den Erfolg von Euronymous).
    • Das es den NSBM Bereich gibt, ist mir bewusst. Allerdings ist so einiges ziemlich miteinander verwoben. Der Schlagzeuger von Emperor, den ich Wacken 2014 live gesehen habe, hat z.B. den einen oder anderen Text bei der Band Zyklon B beigesteuert.

      Die Band hat sich dann zwar umbenannt in Zyklon und behauptet sie sei immer unpolitisch gewesen, aber naja, grenzwertig ist es irgendwie schon.

      Problem an der Sache ist dazu, das man im BM Bereich ja nicht gleich alles versteht.

      True Story: Ich habe mal einen Argentinier kennengelernt auf einem Festival, der hatte Haufen Musik mit auf seinem mp3 Stick. Da ich immer mit Auto als "Generator" und rund ~100l Sprit da auftauche, wollen dann immer alle möglichen Leute ihre Musik dann da mithören an der daran aufgebauten Anlage.

      Hör ich da dann ganze Zeit (nicht mehr ganz nüchtern) seinen Kram. Dachte relativ lange von der Art her, dass es Nargaroth ist - war dann aber Leichenzug. Der Mann aus Argentinien hat dann nicht verstanden, warum wir das nun nicht mehr hören können. ^^
      "Der Spiegel ist schon lange nicht mehr das, was er nie war."
    • namenlos wrote:


      Bei Burzum das gleiche. Der Man hinter der "ein Mann Band" (um ihn geht es im übrigen in dem oben genannten Lords of Chaos Film), hat einen seiner ehemaligen Mayhem (in der Band war er auch) Bandkollegen erstochen (angeblich weil der Kommunist war, glaube eigentlich ging es um einen Streit über eine Frau), hat Kirchen angezündet und dazu eine sehr sehr merkwürdige politische Einstellung.
      Ich hatte das Gefühl, das die Musikrechte ein wichtiger Grund gewesen sein können. Auch wenn das in Film so aussah als ob dies kein Problem war zwischen den beiden.

      Aber na gut, der Film war Spitze und ich denke das er viele Zuschauer packte und die sich nun mehr mit der Materie beschäftigen.
      Ich hoffe dass ich irgendwann mehr düstere Kiddies auf den Straßen sehe als Baggy Goldketchen Gangstar :D
      Daher finde ich es gut das durch so einen Film die Szene etwas Aufmerksamkeit bekommt. War ja auch Teil meiner Jugend, wobei in den 90ern viele Mythen bestanden, die man ohne Internet schwer recherchieren konnte.
      Daher war der Black Metal in den 90ern auch viel Mysterischer als heute.
      Muss aber sagen dass ich mir aus der Szene heute fast nix mehr anhören mag, klingt mir zu eintönig, dann doch lieber solche Kommerz Sachen wie Dimmu Borgir oder Cradle of Filth :D
    • namenlos wrote:

      Das es den NSBM Bereich gibt, ist mir bewusst. Allerdings ist so einiges ziemlich miteinander verwoben. Der Schlagzeuger von Emperor, den ich Wacken 2014 live gesehen habe, hat z.B. den einen oder anderen Text bei der Band Zyklon B beigesteuert.

      Die Band hat sich dann zwar umbenannt in Zyklon und behauptet sie sei immer unpolitisch gewesen, aber naja, grenzwertig ist es irgendwie schon.
      Da differenziere ich halt. Emperor wird wohl keiner eine politische Motivation nachsagen, wenn dann der Drummer ein Spinner ist, aber sein "spinnen" nicht auf die Band überträgt, dann ertrage ich das mit knirschenden Zähnen (Wie halt auch Burzum keinen politischen Hintergrund hat).

      Badhero wrote:

      Ich hatte das Gefühl, das die Musikrechte ein wichtiger Grund gewesen sein können. Auch wenn das in Film so aussah als ob dies kein Problem war zwischen den beiden.
      Der Film will ja auch ganz offen keine 100% Doku sein und hauptsächlich unterhalten, von daher darf man alles was man da so sieht nicht für bare Münze nehmen.

      Jetzt muss ich mir den Filma aber langsam mal angucken, denn gesehen hab ich ihn noch nicht.
    • Bube, Dame, König, grAs


      Ich habe diesen Film mehr als fünf Mal gesehen und ich denke, ich werde ihn noch zehn Mal mit Vergnügen sehen. Tolle Geschichte, gutes Schauspiel. Ich denke, viele haben diesen Film gesehen und sehen ihn sich noch einmal an. Die Pokerspielszene ist fantastisch.Jedes Mal, wenn ich am Spieltisch unter (casino-now.ch), erinnere ich mich an diesen Moment.

      youtube.com/watch?v=xEn2f0sFq1E

      The post was edited 3 times, last by Creasha ().

    • Die Sherlock Holmes Dinger voin ihm fand ich auch noch ganz OK, aber klar die Gangster Flicks ware natürlich ne ganz andere Liga.
      Könnte mich immer wieder über den dt. Titel von Lock Stock and Two Smoking Barrels beömmeln, "Bube Dame König Gras"...ROFL, was haben die geraucht um auf den Titel zu kommen!

      Snatch gibts ja soagr als TV Serie. hat das schon jemand geschaut?
      imdb.com/title/tt5992164/?ref_=nv_sr_4?ref_=nv_sr_4
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • searching|

      Echt cooler Film! Sehr clever und intelligent gemacht. Hier und da musste natürlich ein bisschen „improvisiert“ werden damit das Ganze funktioniert, hat aber auf mich nie wirklich störend gewirkt. Gut platzierte und getimte Story Twists runden das Ganze dann noch ab.

      7/10
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Hatte ja damals nen Fred zu dem Film eröffnet, in dem ich meine Vorfreude äußerte (Du warst afair auch am Start + der Cheffe himself) kam aber immer noch nit dazu, ihn mir reinzupfeifen, bzw an Land zu holen; Schande-Schande ^^


      Gibbet den grad auf Netflix?

      Hab immer noch nen schönen 10 Euro-Gutschein hier "herumlungern" u auf den "right moment " warten (wahrscheinlich bis Netflix in drölf Jahren dann schön pleite ist, ich Depp :tooth: )
      Female Scart-auf-male BNC-Kabel gesucht+Chinch/Component-auf-BNC-Adapter/Manschetten
      Ebenso suche ich: Supermarioland2dx&standard (lose o komplett), plus:
      Display Spoiler
      X360-RGBKabel,N64Xpansionpack,GG-AdapterRetrofreak+retron5;Firepower2000/SuperSwiv,Bio-Metal-Jp,CottonBoomerang,Gekirindan,Amiga-scartcable,GC-Netzteil+Wii-Nts&sensorbar+Amiga-Nt,PS-RGB/Svideokabel+Memcards,gute snes/md/ms-rgb-Kabel,C64-svideo/av-Kabel
    • Ich habe die BR geschaut. Einen "negativen" Punkt habe ich vergessen zu erwähnen. Bei der dt. BR sind leider alle Texte auf Deutsch (Textnachrichten, Webseiten, Nachrichteneinbledungen, usw.). Wer also richtig "Original" schauen möchte muss zur UK/US BR greifen.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Auf Tele5 hatte ich mir gestern uA son sehrsehr schön-gemachten "Vampire sind unter uns"-Dingen gegeben, in einer Art "semi-steam-punkigen Parallel-Universum"; es war ein Fest. Wenn mein Siebhirn sich nur an den Titel erinnern könnte, oder an die Namen der Darsteller (es war keine US-Produktion, afair, sondern NZ und noch i-wer :tooth: ).

      Der "Obermeister" der Vampire wird gespielt von demjenigen Jecken, der in "Flucht aus Absolom" (mit Ray Liotta; immer wieder gern und sogar DER Film geht nur wegen ihm "klar", zumindest i-wie* :love2: ) den Oberschurken gab
      Display Spoiler
      (ob das jetzt hilft? Ohje ^^ )



      *is'n 40%-Film 2bHonest ^^
      Female Scart-auf-male BNC-Kabel gesucht+Chinch/Component-auf-BNC-Adapter/Manschetten
      Ebenso suche ich: Supermarioland2dx&standard (lose o komplett), plus:
      Display Spoiler
      X360-RGBKabel,N64Xpansionpack,GG-AdapterRetrofreak+retron5;Firepower2000/SuperSwiv,Bio-Metal-Jp,CottonBoomerang,Gekirindan,Amiga-scartcable,GC-Netzteil+Wii-Nts&sensorbar+Amiga-Nt,PS-RGB/Svideokabel+Memcards,gute snes/md/ms-rgb-Kabel,C64-svideo/av-Kabel

      The post was edited 2 times, last by pseudogilgamesh ().