Zuletzt gekauftes Spiel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Hm.. interessant, dann macht das ganze "Minecraft Gameplay" als Game sogar richtig Sinn :thumbsup:

      Gut, werde ich dran denken, danke für den Tipp. Mit 11 will ich aber wirklich erst starten, wenn ich auch da ankomme, was die technische Steigerung der Games angeht. Wird vllt sogar noch ein paar Jahre dauern, da es nicht die einzige Serie ist, die ich verfolge (hust* Kingdom Hearts, Assassins Creed *hust und jetzt auch Yo-Kai Watch :D ) aber ich kann so oder so erst mit DQ starten, wenn ich dann zumindest die Switch Trilogy habe(auch wenn da wohl die Grafik der Mobile Version drauf ist.)

      Oder würdest du sagen, dass ich da doch eher auf andere Versionen zugreifen sollte? Famicom bleibt ja aus, weil man so ja nichts von der Story mitbekommt und auf emulatoren/repros mit fan Translation, hab ich nicht wirklich Lust.
    • New

      Als jemand der die klassischen Teile auf ihrer Originalhardware nicht gespielt hat kann ich nur sagen das man sich sehr schnell an die High Ress Handy Optik der Switchtrilogie gewöhnt. Würde ich auch nicht mehr im Puristen-Outfit spielen wenn man es umstellen könnte. Allerdings schiebe ich die Games auch so schon vor mir her, weil ich es tatsächlich so gemacht habe dass ich erst mit Teil 7 auf dem 3DS eingestiegen bin. Nach dem Genuss von 11 auf der Switch ist es schwer wieder so weit in der Timeline zurück zu gehen. Was DQ Builders betrifft hatte ich mit dem ersten Teil auf der Vita auch so meinen Spaß. Wahrscheinlich ist mir das ein oder andere nicht aufgefallen, aber ich war jetzt auch nie verwirrt oder dachte mir fehlt jetzt ein wichtiges Puzzlestück zum Storyglück. Teil 2 hab ich für Switch für 19€ vom Saturnwühltisch gezogen und ehrlich gesagt noch gar nicht gespielt. Mein Problem ist das ich locker 6-7 Jahre so gut wie raus war aus dem Hobby und jetzt auch zu viel kaufe bzw. nachholen will. Ich könnte jetzt aufhören zu kaufen und hätte wohl 2025 noch nicht alles durch. Das wird langsam peinlich. Für die Switch stehen noch über 100 Games hier sealed rum und das nicht weil ich Sammler bin. ^^
      :schimpf: walfisch :schimpf:
    • New

      walfisch wrote:

      Allerdings schiebe ich die Games auch so schon vor mir her, weil ich es tatsächlich so gemacht habe dass ich erst mit Teil 7 auf dem 3DS eingestiegen bin. Nach dem Genuss von 11 auf der Switch ist es schwer wieder so weit in der Timeline zurück zu gehen.
      Und genau das versuche ich zu vermeiden. Ich kenne es von manch anderen, die sich darüber beschweren, wieviel "schlechter" ein Vorgänger ist, weil man im Nachfolger es angepasst/verbessert hat. Ich kann mich da recht gut anpassen, zumal ich mich ja an die jeweilige Konsolenpower gewöhne (der Grund, warum mich selbst heute N64 Grafik nicht stört), aber auch aus dem Grund, um eben zu sehen, welchen Weg eine Serie gegangen ist, um da anzukommen, wo sie jetzt steht :)

      Und das mit zuvielen Games kennste ja auch bei mir. Ich war zwar nie weg vom Hobby, habe aber ewig lange Dia 3 und MMORPGs (kein WoW) gespielt, wo einige Games auf der Strecke blieben. Vieles nachgeholt, aber auch vieles was neu rauskommt. Ich werde nie mit allem fertig werden, aber es ist auch nicht so, als würde ich die Lust verlieren, Games zu spielen ^^ Da kommen mir meine Prinzipien halt nur Recht, dass ich erst später kaufe, digitales auslasse und manche Genres komplett von der Liste streiche (weswegen ich auch kein Mario Kart mehr spiele, weil es für mich die Serie immer ein enormer Zeitfresser war, da auch endlos und auf Zeit gefahren :D )

      Ich brauche zwar ewig lang, bis ich mal was anfange, aber bisher läuft mir auch nichts weg(außer es wird abnormal teuer) Mein PS4 Regal, schaut auch schon böse :D
      (und da fehlen immer noch locker 20+ Games, welche mich interessieren)

      Da ist es manchmal gut, nicht soviele Spiele für sich für ein System zu finden (PS3), damit man auch mal ein Ende sieht. Ich spiele dabei zwar selten Games doppelt, aber dafür doch hoffentlich so ausgiebig, dass man dem Game genug Respekt entgegen gebracht hat.

      Übrigens: für den nächsten Monat liegen bereits jetzt schon wieder 10 PS4 Games hier rum, die nicht oben im Regal zu sehen sind :whistling: Die Preise sind aber auch zu verlockend und ich schaue schon darauf, dass ich nicht jeden Schrott kaufe. Am ende werde ich vllt nichtmal all diese Games spielen, weil es zeitlich unrealistisch wird, aber ich will auch kein Game rushen, nur um dann was anderes zu spielen. Aber abwiegen, ob ich 100% spiele, mache ich schon bei dem ein oder anderen Titel, da ich z.b. bei Ni No Kuni "unnötig" 50h mehr investiert hatte. (von insgesamt 170h)

      The post was edited 1 time, last by Undead ().

    • New

      Ich bin ja sogar auch mit Teil 7 eingestiegen, allerdings auf der PS1. Das sah noch ganz anders aus. Aber ich habe auch kein Problem, zu Oldies zurückzugehen und die im Nachhinein zu spielen. Habe ich auch bei FF gemacht, wo ich mit ebenfalls mit Teil VII angefangen habe.

      Persönlich bevorzuge ich aufgrund der Optik bei DQ Teil 1 - 3 in der Tat Emulation bzw nen Everdrive, um die SNES-Versionen zu zocken. Aber das sind alles Fan-Übersetzungen, also ein weiteres Ausschlusskriterium für dich.

      Ich selbst habe ja letztlich Teil 1 auf dem Smartphone beendet (!), einziges Mobile Game ever für mich. Einerseits, weil es nicht diesen HD Look hat sondern wie ein gehobenes SNES Game aussieht (tatsächlich besser als das echte SNES DQ1), und andererseits weil es so primitiv ist und nicht sehr lange dauert. Da war der Touchscreen erträglich.

      Wenn es nur offizielle Versionen sein sollen würde ich persönlich aufgrund meiner Aversion gegen den Look der Switch-Version dann sogar zu den Game-Boy-Color-Remakes der Ursprungstrilogie raten.

      Teil 1 und 2 sind als Doppelpack erschienen, und Teil 3 einzeln. Wobei Teil 3 mit 32Mbit und einigen spektakulären Grafiken zu den aufwendigsten GBC Spielen gehört.
      Der Haken an der Sache: Diese Versionen sind nur in den USA erschienen, und erzielen heute natürlich Sammlerpreise. Aber das sind so GB Games, die ich selbst echt gerne hätte.
      Ich besitze DQ1 für das NES, von 2 und 3 aber keine legale Version. Wollte erst die Switch-Trilogie, habe mich dann aber umentschieden, und so wirklich greifbar ist derzeit für mich keine verständliche physische Fassung.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • New

      Die Ausbeute im April. Endlich Taito Memories Joukan II für die PS2 und damit endlich Bubble Memories: The Story of Bubble Bobble III (バブルメモリーズ, Baburu Memorīzu). Gestern direkt gespielt, ich liebe einfach Bubble Bobble. Man hat wirklich versucht, wieder näher an den ersten zu kommen. Ist auch recht gut gelungen. Leider machen wie Fotos im Background es etwas unübersichtlich und Taito hat es nicht geschafft, nochmal ein Lied zu finden, was ewig in der Endlosschleife laufen und man dennoch gerne hört. Was sie aber nicht davon abgehalten hat, ein Lied in Endlosschleife zu spielen. :whistling: Und mal wieder Söldner X2 (Mittlerweile die vierte Variante, die ich von diesem Spiel habe :D )
      Meine Sammlung
      Meine VMU-Sammlung
      Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
      twitter.com/DracoAstra
    • New

      Alone in the Dark IV GBC ~19€
      Alone in the Dark IV DC ~33€
      Castlevania II ~81€
      Aleste Collection ~77€
      Biohazard/RE Dir. Cut ~22€
      Blade Strangers ~26€
      KoF XIV UE -collectors- ~75€
      KoF 02 UM -collectors- ~75€
      Garou -collectors ~90€
      (+41€ Versand)
      Last Blade 2 regular ~60€

      --neu bzw. aktualisiert
      Bloodstained CotM 2 ~75$ inkl. Versand
      Gunlord X regular und limited ~41+61€
      Tyrannosaurus Tex ~ 57$
      Star Wars: Republic Commando 30 ~30$
      Dangun Feveron Collector's Edition~100$
      DOOM: The Classics Collection ~40$
      ~194$ für diese drei zusammen inkl. Versand uns so
      Wonder Boy: Asha in Monster World ~40€
      Cotton REBOOT ~40€
      Umihara Kawase BoZooKa SteelBook Edition ~40€
      ~zusammen 126€
      Hellfire Mega Drive ~50€
      Umihara Kawase SNES ~95€
      Zero Wing Mega Drive ~89€

      Oh mann, was man alles so ausgibt, wenn man kein Student mehr ist :facepalm:
      Es ist ja auch eine Frage des Platzes :lol:
      Angry Hina: Mein Youtube-Kanal für 1CC-Danmaku-Runs, VS-Fighting usw...
    • New

      Ja, es bedient sich schon stilistisch an Persona. High School Studenten im modernen Japan, die in eine verzerrte Parallelwelt reisen und dort gegen Monster kämpfen.

      Caligula Effect geht ja auch thematisch in die Richtung, aber das ist ein 3rd Person Game und wurde wohl von einem Der Persona-1-Leute produziert. Das gibts auch nur digital.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • New

      Heute Switch Nachschub bekommen.
      Shovel Knight 29,99 €
      Ion Fury 16,50 €
      von otto.de (und nochmal 10 € Neukundenrabatt eingelöst)

      Außerdem New Pokémon Snap von GameStop für 44,99 € (dank dem 15 € Coupon aus der letzten Rabattaktion im März)


      Die Update Datei hab ich eben installiert. Zum zocken komme ich aber erst morgen, da meine Frau heute abend mit mir weiter Gundam 00 sehen möchte.

      ~ MfG Smart86 ~
    • New

      Undead wrote:

      Wollte schon fragen, wieso Pokemon Snap keinen Abrissstreifen hat, aber das ist ja auch nicht mehr Sealed :D
      kam (trotz GameStop) tatsächlich sealed bei mir an (ist ja immer so ne 50:50 Chance, wenn man dort Neuwre kauft).
      Hab aber wie gesagt das Update gezogen und es daher bereits eingelegt.

      ~ MfG Smart86 ~

      The post was edited 1 time, last by Smart86 ().

    • New

      heut ist noch meine r-type final 2 limited aus japan eingetroffen.

      hab die ja extra wegen dem raumschiff-modell bestellt.

      auf die grosse vorfreude folgt nun die totale ernüchterung. was soll ich sagen? ich bin komplett überfordert. da liegen 5 metall-sheets bei und jedes davon hat gefühlte 100 teile, jedes davon so klein, das man es mit einer pinzette anfassen muss.

      die anleitung geht von einer bauzeit von 8h aus, wobei man dafür auch werkzeug mitbringen muss.

      vielleicht liegts ja auch an mir und beinen zwei linken händen. doch ich hab das gefühl, da muss man ein halber uhrmacher sein, um dieses modell überhaupt zusammenbauen zu können.

      bin mal gespannt, ob das jemand hier gebacken kriegt...
      (SUPER) FAMICOM RULES