Zuletzt durchgezockt Topic

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich habe heute mein erstes PS4 Spiel beendet.

      Beyond two Souls, was ich versehendlich als Download gekauft habe, obwohl ich es für die 3 schon ewig stehen hatte.

      Schöne Geschichte, Steuerung, vor allem die Quicktime geht so. Ich habe bestimmt 80% der Quicktime Befehle in die falsche Richtung gedrückt, sodass ich immer Gefangen genommen wurde und was halt sonst noch so passiert wenn man falsch drückt.

      Spaß hatte ich aber trotzdem und Spiele als nächstes FF15 auf der One zu ende.
    • A Hat in Time

      Sehr gutes 3d Jump and Run im stil von Mario 64. Das ganze ist spielerisch Top aber leider Technisch auf einem stand der wohl schon zu Game Cube zeiten als ungenügend empfunden worden wäre. 3d Modelle irgendwo zwischen Ps1 und Ps2 die teils kaum bis gar nicht animiert sind und eine Kamera die es immer mal wieder schafft im weg zu sein. Design technisch stimmt wiederum alles und es ist alles in allem sehr charmant. Mit nur 40 „Sternen“ könnte man zunächst annehmen das das spiel zu kurz wäre da aber einige Level deutlich länger sind als man es zum Beispiel vom Schnauzbart tragendem Italiener kennt und die Bosse diesen title ausnahmsweise auch mal verdienen kommt man doch auf eine angemessene Spielzeit. Meiner Meinung nach ein Must-Play für alle freunde rot tragender Italiener, die über technische schwächen hinweg sehen können.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mageta the Lion ()

    • Ancient Ys Vanished: The Final Chapter (PSP)
      8 1/2 Stunden Spielzeit, war perfekt um es praktisch komplett auf dem Weg zur Arbeit und wieder nach Hause in der Bahn auf der Vita über ein paar Tage durchzuzocken. Wirklich ein schönes Spiel. Hübsche Pixeloptik mit netten moderneren Effekten, toller rockiger Soundtrack, verwinkelte Dungeons. Man kann jederzeit speichern, was es optimal für unterwegs macht.
      Paprium, der neue 80Mbit Brawler von WM für den Mega Drive.

      5% Rabatt auf alles ab 20$ Bestellwert: 9849058
    • Until Dawn PS4

      Super Spiel was einen wirklich ein paar mal erschreckt. Technisch sowieso Top und Spielerisch fand ich es auch cool.

      Noch besser wäre es wenn die PS4 nicht immer so laut wie eine Turbine aufdrehen würde.
      XBL: Shinobi MG PSN: Shinobi74
      Currently playing:
      Uncharted 3 ( PS3 ), Resident Evil 7 ( ONE ), Axium Verge ( ONE )



      Einkaufsliste:
      Retro Games ( Mega Drive und Master System )
    • CIT schrieb:

      @108 Sterne

      Verwinkelt ist gut. Solomon Shrine ist ja ein Labyrinth allererster Güte. :D

      Gehst du als nächstes Ys Origin an?
      Ja, hätte auch nicht erwartet dass sich ungefähr 1/3 der Gesamtspielzeit auf diesen Dungeon konzentriert. Und dann muss man plötzlich in vorherige Sektoren zurück, man ist also bis zuletzt nie wirklich "fertig" mit einem Bereich. Da habe ich dann schon wieder die Wege im Sektor Fact vergessen und muss wieder dorthin usw. Aber das lockere Bump Kampfsystem macht das ganze dann nicht zu anstrengend.

      Ich hätte jetzt mit Ys Origins angefangen, nun ists aber leider immer noch nicht da. Also spiele ich erst Mal Ys Seven. Das spielt nach VIII, und da die Erinnerung noch frisch ist bietet sich das an.

      Dann hoffentlich Origins, und dann Ys III auf dem MD. Leider über Everdrive, weil ich das Original noch nicht besitze.
      Paprium, der neue 80Mbit Brawler von WM für den Mega Drive.

      5% Rabatt auf alles ab 20$ Bestellwert: 9849058
    • Ich mag das eigentlich an Ys sehr I&II, dass die Dungeons so unterschiedlich gewichtet sind. Macht das ganze einfach interessanter als in einem Zelda, wo es einfach eine geradlinige Abfolge leicht größer/schwerer werdender Gemäuer ist.

      Ys VI hast du schon durch? Das kommt ja eigentlich zwischen V und VII (auch wenn die Timeline eigentlich schnuppe ist).
    • Ach Mist, das habe ich nicht geschnallt. Dachte 7 folgt direkt auf 8. Aber 6 kann ich derzeit eh nicht spielen, weil ichs nicht habe. Ist auch leider als PSP Version nicht im PSN Store erhältlich. Muss ich mir bei Gelegenheit die Retail kaufen, ist zumindest afair in der PS2 Fassung das günstigste Ys Game.
      Paprium, der neue 80Mbit Brawler von WM für den Mega Drive.

      5% Rabatt auf alles ab 20$ Bestellwert: 9849058
    • Wenn es für dich ne Option ist, würde ich empfehlen die PC Version von Ys VI zu spielen. Sieht einfach in jeder Hinsicht schicker aus und man kann darin mit dem Wing zu jeder Säule warpen (was VIEL Laufzeit erspart!).

      Ich fand die anderen Versionen aber auch noch OK. Bei der PSP-Version vielleicht ein Disk Image zocken, da die Ladezeiten doch recht lang sind.
    • PC ist für mich nie ne Alternative, fällt also aus.
      Tendenz wäre dann eigentlich die PSP-Umsetzung, aber ich habe nur ne 1000er und finde es mittlerweile schwierig mit dem Screen, gerade unterwegs...
      Daher bleibt dann wohl nur die PS2. ^^
      Paprium, der neue 80Mbit Brawler von WM für den Mega Drive.

      5% Rabatt auf alles ab 20$ Bestellwert: 9849058

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 108 Sterne ()

    • Müsste ich mal nachschauen bei Gelegenheit, könntest du aber recht mit haben.

      On topic - Gears of War 4 beendet. Ich bin wirklich beeindruckt von der Technik, manche Szenen (wie die Umgebung vor Marcus' Villa) gehören zum schönsten, was ich je gesehen habe. Story, Dialoge usw sind aber so crappy, dass sie mir das Game nahezu komplett kaputt gemacht haben.
      Das Game fing schon ärgerlich an, wurde dann in Chapter 2 plötzlich interessant und von da an ging es dann nach der Mitte wieder nur beragab.

      Da hat mir das Gears 1 Remaster wirklich 100 mal mehr Spaß gemacht. Für mich ist die Serie tot. Bäm. :(
    • Ach so, hab ich doch schon am Montag - nur nicht erwähnt bisher :D

      Gab halt nicht mehr viel dazu zu sagen, außer : Tolles Game, technisch für die Vita absolut super, groß, guter Soundtrack, melancholische Story, von allem (insbesondere Interceptionsm aber auch Cutscenes) ein bißchen zuviel für meinen Geschmack, lahm designte Dungeons, aber trotzdem im Gesamtpaket wirklich gut. Celceta würde ich dennoch als das bessere, rundere Game bezeichnen.

      Und natürlich ist mein Ys Origin auch (noch) nicht da (wie unser FF X-2 übrigens auch noch nicht, hast du das denn schon bekommen?)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PatrickF27 ()

    • Sina Mora Ex auf der Switch. Sehr beeindruckendes Shoot 'em Up mit einer komplexen Welt und Story und endlich wieder mal ein Spiel mit Diesel-Punk-Design. Im großen und ganzen bin ich voll des Lobes:
      - Spiel beginnt sehr entspannt und wird später echt übel schwer. Dank der Tatsache, dass man in jedem Level das Spiel neu beginnen kann, ist es aber für jeden schaffbar, wenn man sich für die letzten beiden Endgegner auch ein paar Versuche brauchen wird.
      - Tolles und abwechslungsreiches System mit mehreren Piloten, Flugzeugen, aufrüstbaren Waffen, unterschiedlichen "Bomben" (Ein paar davon kann man gar nicht so nennen) und abwechselungsreichen Specials im Arcade Mode (Zeit Verlangsamen, Zeit zurückspulen (Auch nach eigenem Tod) und mehr)
      - Gut umgesetzter Ansatz mit Zeitlimit, der aber das Spiel nicht zu einem Stressmarathon verkommen lässt
      - Komplexe Welt und interessante Story
      - Tolles und beeindruckendes Design
      - Sehr detailiertes Charakterdesign mit interessanten Archetypen
      - Technisch sehr gut und präzise
      - Coop-Mode, bei dem beide Spieler ganz andere Möglichkeiten haben, was das Spiel wieder ganz anders macht
      - Jederzeit ein Rollentausch der beiden Spieler möglich
      - Hoher Wiederspielwert (Im Arcade-Mode durch die verschiedenen Missionen, im Storymode nur, wenn die Story interessiert und man sie durchschauen will)


      Es gibt natürlich auch Negativpunkte. Davon ist mir bisher nur einer wirklich störend aufgefallen, den ich kurz etwas ausführen will: Die dauernd einsetzenden Cut-Scenes bei fast jedem Kamera-Schwenk sind nervig und zerstören völlig den Flow, weil man jedes Mal nicht steuern kann. Am schlimmsten zu zweit, weil Spieler 2 für den Kamera-Schwenk sprichwörtlich explodiert und nach dem Schwenk aus einer Explosion wieder neu erscheint. Was man sich dabei gedacht hat, entzieht sich mir. Es irritiert jedes Mal und nervt irgendwann ziemlich. Davon ab ein paar kleine Negativpunkte:
      - Story, Welt und Hintergründe lassen sehr viele Lücken offen, die teilweise zu Verwirrung führen. Etwas weniger prosa und etwas mehr Info wäre schön gewesen. Auch die Erklärungen in den Optionen nach dem Spiel machen nicht alles durchschaubarer
      - Einige Logik-Lücken in der Story, die aber auch einfach aus den fehlenden Infos resultieren können (Charakterdesign ist ja nett, aber wieso ist der Sohn des anthropormorphen Büffels eine antropormorphe Raubkatze? Warum haben Angehörige der gleichen Rasse offenbar unterschiedliche biologische Eigenschaften, nachdem sie die Seiten wechseln?)
      - Es wäre schön gewesen, wenn Spieler 2 auch irgendwie von Power-Ups profitieren könnte
      - Düstere Handlung wird zu dick aufgetragen und mit der Brechstange reingeprügelt (Alles ist Mist. Richtig Mist. Und es kommt noch besser... ;) )


      Alles in allen ein guter Vertreter seines Genres mit einem eigenen Charme und Ideen.


      P.S.: Und weil es uns so gut gefallen hat, haben meine Freundin und ich es gerade noch mal im Coop durchgespielt. Und zumindest vorübergehend Platz 1 der Weltrangliste gekrallt :

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stardragon ()

    • Gerade Shantae - 1/2 Genie Hero auf der Vita beendet. Zum Ende hin wird das Teil noch mal relativ fies, aber nicht frustend. Ich hab das Game in seinen 6-7 Stunden Spielzeit sehr genossen. Grafik und Sound sind super, der Humor trifft meine Wellenlänge und die Spielbarkeit ist auch über jeden Zweifel erhaben. Aber ziemlich linear ist es (mit etwas Backtracking bzw. Besuch bereits geschafter Levels) . Die Vita-Version ist technisch nicht ganz sauber, läuft dank Patch aber auch mit dem PS-TV. Mir hat's nix ausgemacht. Gutes Game einfach :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PatrickF27 ()