Zuletzt durchgezockt Topic

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich schieb's noch vor mir her,
      Spoiler anzeigen
      ("prokrastiniere" was Schönes, bzw "edge", wie Deadshot einst so schön sagte ^^ )
      es wird aber schon noch zur rechten Zeit genossen (hab ja fast nur Gutes gelesen/gehört, so wie von Dir jetzt). Danke für die Eindrücke! :)
      "These scanlines eat up all the detail!" (thinking 4 a while)
      Spoiler anzeigen
      Wait a second! How would a full-blown cathode-ray-tube fit into my tiny visor in the first place? Did u srsly put an SLG into my helmet in order 2 fuck up the TFT just a little more?
      "Well: Fuck u very much, OCP!"


      Tauschthread (Suche shoot 'em ups) Suchthread

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pseudogilgamesh ()

    • Mit Dragon's Crown (auf der Vita) hatte ich meinen kurzweiligen und schönen Spaß :)
      "These scanlines eat up all the detail!" (thinking 4 a while)
      Spoiler anzeigen
      Wait a second! How would a full-blown cathode-ray-tube fit into my tiny visor in the first place? Did u srsly put an SLG into my helmet in order 2 fuck up the TFT just a little more?
      "Well: Fuck u very much, OCP!"


      Tauschthread (Suche shoot 'em ups) Suchthread
    • Muramasa geht weniger Richtung Beat'em Up als Dragon's Crown, soweit ich das Anhand von Videos beurteilen kann, aber wenn Dir Dragon's Crown gefallen hat, wird es Muramasa auch tun.
      "Ich hab die Zukunft nicht gewollt!
      Ich war für alles offen!
      Ich trinke ja nicht, weil's mich schmeckt, Herr Doktor,
      ich bin einfach lieber besoffen!"
    • Denke auch, sonst hätt ich's nicht gekauft; sooo billig war's auch vor Jahren schon nicht, wenn ich mich recht entsinne ^^

      äd topic waren's das erste u zweite GG-/MS-Sonic via Emu-Handheld + das erste MD-Sonic. Hab großen Spaß, aber auch so einigen Frust dabei gehabt; für ne Weile bin ich Sonic-mäßig mehr als bedient ^^
      "These scanlines eat up all the detail!" (thinking 4 a while)
      Spoiler anzeigen
      Wait a second! How would a full-blown cathode-ray-tube fit into my tiny visor in the first place? Did u srsly put an SLG into my helmet in order 2 fuck up the TFT just a little more?
      "Well: Fuck u very much, OCP!"


      Tauschthread (Suche shoot 'em ups) Suchthread
    • Habe nun GTA: Vice City durchgespielt (zumindest die Hauptstory). Der Abspann war nun etwas enttäuschend, da hier nur ein mini Dialog war, der eher überflüssig war. Auch wenn man sich ein bisschen was zusammenreimen kann und es auch im Spiel immer mal wieder hinweise gab, hätte ich mir im Abspann ein paar Hintergrund Infos über Tommys Vorgeschichte (wie kam es dazu, dass er 15 Jahre im Gefängnis war) und dem Anfang des Spiels (der geplatzte Deal) gewünscht.
      Schön finde ich es aber, dass es quasi noch eine Geschichte, nach der Geschichte gibt und man noch ernsthaft weiter spielen kann und die "Freunde" auch auf die Vorfälle des Story Modus Stellung beziehen.
      Daddelkisten und Handhelds die mich auf meinem Weg begleiten und begleitet haben:

      Interton VC4000 | Atari 2600 Junior | NES | Amiga (500, 600 & 1200) | GameBoy | SNES | Mega Drive (1 + 2) | Playstation (Playstation 1 + PSOne)| Nintendo64 | Dreamcast | GameBoy Advance | Gamecube | XBox | Nintendo DS | XBox 360 | Playstation 3 Slim | Wii | Atari 7800 | Amiga CD 32 | Nintendo 2DS | Playstation 2 Slim | Wii U

      Meine Top 65 Lieblingsspiele-Charts
    • PS3 Shadows of the Damned ist ganz ok, macht auch hier und da Laune. Es bleibt aber unter dem Strich ein BioHazard 4 Abklatsch als Grundgerüst, mit ein paar neuen Elementen, die sich dann leider nicht richtig gut anfühlen. Das Beste am Gameplay sind da noch die Waffen und die Möglichkeit den Gegnern die Gliedmaßen abzuschießen, weil man dann die Chance auf ein QTE bekommt.

      Der Humor ist unterirdisch infantil und die Geschichte absolut platt. Dennoch mochte ich die Dynamik zwischen Garcia und Johnson. Ganz selten waren die beiden sogar ein wenig komisch.

      Viel mehr hab ich auch nicht dazu zu sagen. Es ist durch und durch mittelmäßig.
      KungFuYou

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mitsurugagaga ()

    • Dragon Quest 8

      Gestern beendet inklusive den extra Dungeon am Ende, die Prüfungen habe ich danach nicht mehr gemacht.
      Ein sehr geiles JRPG mit super Komfort auf dem 3DS. Kann ich nur empfehlen. :top:

      With great responsibility comes great power - think about it.

      The 280-character limit is a terrible idea. The whole beauty of Twitter is that it forces you to express your ideas concisely (1/47)
    • Crash Bandicoot N-Sane Trilogy (PS4) - 8/10

      Ich mag die liebevolle Aufbereitung,jedoch auf Kosten der Spielbarkeit...zumindest gefühlt und einige Video-Beweise (hier im entsprechenden Thread, Youtube) geben mir recht. Die Steuerung und das Gameplay wirken dadurch an einigen Stellen arg frustig,weil unsauber angepasst.
      Dennoch motiviert Crash wie eh und je und hat durch diesen Umstand den Ehrgeiz in mir geweckt. Das hatte ich zuletzt bei den Souls-Spielen und Bloodborne! Es macht einfach immer noch extrem viel Spaß die Crash-Teile zu spielen. Im Design übertrumpft meiner Meinung der 3. Teil die beiden anderen. In Punkto Nostalgie kann es eh kein Teil mit dem 1. aufnehmen und der 2. wirkt wie positives Versprechen aus Teil 1&3.
      Mit der Nostalgie-Brille betrachtet ist die Crash Trilogie überaus gut gelungen und macht auch heute noch extrem viel Spaß! Nicht umsonst befinden sich die Teile in meiner ewigen Bestenliste. Dennoch wirkt die Steuerung unsauberer durch die neue Engine,was ein hohes Frustpotenzial beherbergt und deswegen nicht ganz zu unrecht Kritik in der Richtung erntet.
      Zudem habe ich noch ein bis zwei Crash-Spiele vermisst! Diese hebt man sich womöglich für eine andere neue Collection auf...ich hasse diesen Trend.
      Ansonsten hätten die Crash-Spiele eine höhere subjektive Wertung bekommen.
      Gamertags:
      PSN: Ruckeltyp PSN bzw. Ruckeltyp80


      Currently playing: Clash Royale (Android)

      Most Wanted:
      God of War, The Last of Us 2, Shadow of the Colossus Remake, Monster Hunter World, Days Gone, Jurassic World Evolution
    • Dragon Quest Heroes II (PS4): Nach rund 30 Stunden war ich durch. Ist auf dem Niveau des Vorgängers nur mit einem Makel. Nach dem Endkampf mit dem König und seinem Zwilling wird das Spiel künstlich in die Länge gezogen. Das nervte bis zum Finale. Da merkte man das denn Entwicklern die Ideen ausgingen.

      Pflanzen gegen Zombies (PS3): Singleplayer fast perfekt abgeschlossen. Schwierigkeitsgrad ein bisschen zu einfach. Der Koop-Modus ist bei der Version eine unterschätzte Macht. Macht immer wieder Spass den mit der Freundin zu zocken. :)
      Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit (Wing Commander IV)
    • Resident Evil 7 (PS4) - 9/10
      Ich kann den Entwicklern nur gratulieren! Es versprüht soviel Flair des ersten Teils,dass es eine wahre Freude ist. Es schockt,begeistert und motiviert ungemein. Selbst das letzte Drittel wollte mir die Freude am Spiel nicht nehmen. Sicher hätte ich mir eine größere Gegnervielfalt und ein paar mehr "Umbrella-Anspielungen" gewünscht,aber das ist meckern auf ganz hohem Niveau.
      Ich hoffe es kommt bald der Gratis-DLC!
      Die anderen Erweiterungen würde ich mir gerne sparen,wenn der Season Pass nicht mal irgendwann wieder im Angebot ist.
      Bitte mehr davon! Und ein bisschen mehr Story ;)
      Gamertags:
      PSN: Ruckeltyp PSN bzw. Ruckeltyp80


      Currently playing: Clash Royale (Android)

      Most Wanted:
      God of War, The Last of Us 2, Shadow of the Colossus Remake, Monster Hunter World, Days Gone, Jurassic World Evolution
    • Ich selber spiele es gerade unregelmäßig noch einmal in VR durch, muss mich aber immer mal wieder dazu zwingen, da mich Teil 7 einfach kaum anspricht.
      Einzigst da es zur Zeit die beste VR Erfahrung ist, lässt mich noch einmal an das Spiel ran.
      Ansonsten würde bei mir Teil 7 im Regal Versauben.
    • RetroJaeger schrieb:

      In VR oder "normal" durchgespielt?
      "Normal" mangels VR. Habs mal bei Bekannten in VR genießen können und für mich wäre es allein wegen RE 7 ein Kaufgrund...aber nicht zu dem Preis.
      Gamertags:
      PSN: Ruckeltyp PSN bzw. Ruckeltyp80


      Currently playing: Clash Royale (Android)

      Most Wanted:
      God of War, The Last of Us 2, Shadow of the Colossus Remake, Monster Hunter World, Days Gone, Jurassic World Evolution
    • The Last Gaurdian......

      Habe es durchgespielt, es ist großartig. Die Story ist toll, ne schöne Buddygeschichte.... nur das Ende fand ich traurig.... Ach Trico, du bist mir ans Herz gewachsen.....

      Zum Spiel selber:

      Es war stimmig Musik, Szenerie und Story. Man könnte meinen es ist DAS Spiel auf das wir alle gewartet haben. Ich für meinen Teil würde nicht enttäuscht. Ob es ein Meisterwerk ist, für mich schon, da es einer der wenigen Spiele ist, die mich auch beschäftigen nachdem ich den Controller zur Seite gelegt habe....

      Ein negatives ist mir dennoch aufgefallen, die Steuerung. Man das hat mich an einigen Stellen geärgert....

      Fumito Ueda, danke für ein tolles Game...
      Es gibt immer eine Loesung - sie steht im Loesungsbuch^^
    • Castlevania Judgment (Wii): Lange Zeit war das Game für einen schlechten Prügler mir zur teuer. Bei einem Preis von 6 Euro kann man jetzt nicht meckern und ich kann nur das bestätigen was viele sagen. Das Game hat zu viele Probleme. Als erstes ist da das Balancing das total im Arsch ist. Wenn ich den Super Finisher ansetze fetzt das 3/4 des feindlichen Energiebalken weg. Dann ist die Spielbarkeit die absolute nicht gut gelungen ist. Von der Kameraansicht fange ich erst garnicht an. Als nächstes ist die Steuerung für ein Prügelspiel a la Street Fighter und Co. ein Witz. Man schüttelt sich quasi zum Sieg. Ich könnte einem Kind die Steuerung geben und es würde sich alle 10 Runden bis zum Endgegner durchnuddeln. Wenn wirklich etwas gut an dem Game ist dann ist es der Soundtrack. Um das echte Ende zu sehen wird man gezwungen mit allen Charaktern das Game durchzuspielen. <X

      Under Night In-Birth Exe Late (PS3): Ein netter Prügler der mir grafisch- und steuerungstechnisch sehr gut gefällt. Da ich Blazblue gewöhnt war kam ich ziemlich schnell ins Kampfgeschehen rein. Spiel sich recht flott und nicht so steif wie bei Blazblue/
      Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit (Wing Commander IV)
    • Pikmin 3DS (8/10)

      Schönes Spiel, wenn auch ungewohntes Konzept. Zumindest alle Fans sollten mal anspielen. Gibt auch eine Demo im eshop, die einen recht guten Einblick gibt. Level sind (zumindest später im Spiel) abwechslungsreich, Steuerung ist auf den Punkt, Grafik ist schick und Sound ist zum verlieben. Rätsel könnten knackiger sein und der 3DS geht mächtig in die Knie, wenn es voller wird auf dem Bildschirm.
      Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, B, A

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luftikus ()

    • Resident Evil 7 PS4

      Hat Spaß gemacht auf normal, ist ein sehr gutes Spiel geworden, bin gespannt auf weitere solche Teile. Ende war ja echt lang. :top:

      With great responsibility comes great power - think about it.

      The 280-character limit is a terrible idea. The whole beauty of Twitter is that it forces you to express your ideas concisely (1/47)