Der „Was macht Ihr gerade?“ Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dank Pandes neuestem Support einer für mich (zumindest von Zeit zu Zeit) besonders angenehmen nächtlichen (Neben-)Beschäftigung nachgehen: Noch nicht "box-protected" Sufa u GB(A/C)-Games schön "eintüten" :love2:


      Überflüssiges Blabla dazu:
      Spoiler anzeigen

      Neulich erst 2 wunderbare Stunden damit verbracht, weite Teile der MD-Sammlung in engst-möglich anliegende "softe" Tütchen zu verpacken; motorisch nicht ganz un-anspruchslos, aber haptisch eine Freude u das Resultat sehr-sehr "smooth". Das "serielle Eintüten" erinnerte mich von den repetitiven, zum Öffnen der Folie u Hereinfummeln der OVP nötigen Bewegungsabläufen her an viele Stationen meiner vielen unterschiedlichen Fabrikarbeiten, jeweils immer als Verpacker. Dementsprechend "flutschte" es dann nach kurzer Einarbeitung dann auch, wie "am Band"; sowas macht sich also doch noch bezahlt; yay! Und wenn sowas Schönes verpackt wird, macht die "Arbeit" dann richtig große Freude ^^ :top:

      Das Nutzen ("Aufklappen"->Spiel rein->"Zufalten") der "härteren" Boxprotectors ist dagegen jedenfalls ein 3-schrittiges Kinderspiel für Grobmotoriker, das läuft ja wie von selbst, ganz ohne teils drölfschrittige (zB muss man neben dem ohnehin schon delikaten "Parallelitätsdiktat" wegen des "snug-fits" beim Eintüten die enganliegende Folie jeweils unten etwas "aufknittern" u/o kurz reinpusten, damit sich ober- Unterseite überhaupt voneinander "lösen" u das Spiel somit "physikalisch" überhaupt reinfummelbar wird) "fein-motorische Fummelei", wie bei den (supertight/seemless anliegenden) Tüten.

      Wie der Philosoph sagt: auch sie simpelste Tätigkeit (zB Straße-Fegen oder eben Eintüten) kann man "aus-elaborieren" u perfektionieren bis ans Ende aller Tage :ray2:


      Danke an alle Spender so far; Pande, Viari, Kiru, Tronphi; u all know, who u are <3

      Sorry, falls ich jemanden vergessen haben sollte ;(

      Kiru hatte mir vor Jahren mal n ganzen Batzen an GB(-A)/(-C) Protectors verschafft, u immer noch sind drölfzig games ohne Hülle; der gute Stoka hatte mich über die Jahre allzureichlich u wundergut mit GB-Goodness versorgt, da kommt man mit Protectors gar nicht nach :love2:


      Danks euch allen, guys + danks nexgam generell; ich feiere/zelebriere das Hobbie in seiner ganzen kulturellen "Breite" grad einfach mal sehr u bin sehr froh dabei

      Edit: Fertig mit Sufa; nun sind nur noch ne handvoll SuFa-Games ohne Schutzcase, u jene sind jetzt immerhin jeweils zwischen 2 "geschützten" in der Schrankwand. Dickes Danke nochmal, Pande; SuFa-Support hatte ich am dringendsten nötig, die armen, teils schon zerrupten Superghouls'n Ghosts, Gradius 3, Super-Metroid u auch die Aleste-OVP zB danken's dir :)

      Ediot2: (das "o" lass ich mal stehen, ist schön "programmatisch" :ray2: )

      Diese SuFa-Protectors aus'm Pande-Fundus mit jew. einer "Griff-Aussparungs-Mulde" oben am Rand sind die bisher allerbesten mir untergekommenen Cases; das Material fühlt sich einfach rundherum am besten an :love2:

      Läid äd night-edit: die ganz distinktive Magie des Adlib-Sounds für mich grad wiederentdecken, inspiriert von ihm hier (sympathischer Typ, den ich mir trotz seiner dauer-nasalen Aussprache (dem illustren DigitalFoundry-Maulwurf nicht un-ähnlich, aber doch viel erträglicher, imo) immer wieder mal gerne geben kann:

      If u ask urself, why parts of our subculture suck so fucking hard nowadays:
      Spoiler anzeigen

      it's the over-crazed&collectardish "elitist-fanbase", trying very desperately to heighten their shallow lives by adding artificial ego-value to items created and intended 4 entertainment, not stature.
      Too many people have "grown up" 2 become actual and proper "adults" (=fucktards), i guess.
      "Weil Dummheit dann gefährlich ist, wenn sie für dich von Heimat spricht"

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von pseudogilgamesh ()

    • Bin vor 5 Stunden wieder nach good old Germany gekommen, Essen eingekauft (Chinesisch... wie ich das vermisst habe!), Fußball geguckt. Und jetzt ruhe ich mich in meinen Bett aus. Zuhause ist es am schönsten.

      Ich hasse es mit der Auto 12-20Stunden zu fahren... als wir Gestern von der Insel losgefahren sind waren im Auto 46°.... haben dann Gestern in Graz übernachtet. Als wir Heute die Deutsche Grenze überquerten sind wir sofort eine Bratwurst mit Bratkartoffeln essen gewesen. Da meinte ich zu meiner Frau "genau wegen so was kann ich nicht aus Deutschland auswandern", meine Tochter ist der gleichen Meinung.

      Bratwurst for Kanzla! :salto:
      LiFe IS ShOrT, PLAY HarD!!

      Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Thüringer Bratwurste sind auch ganz lecker, wobei als ich als Bub das erste Mal eine Thüringer Bratwurst probierte (meine Mutter hatte sie mir gekauft) musste ich mich fast übergeben.

      Seit die Thüringer Bratwurst als Markenname geschützt wurde (der Name darf nur noch verwendet werden wenn die Wurst auch da hergestellt wird) gibt es sie an keinen Schwenkgrill zu kaufen... am Anfang hatten einige Stände einen anderen Namen, mittlerweile ist sie ganz verschwunden. :(
      LiFe IS ShOrT, PLAY HarD!!

      Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Bekannter von mir wohnt in Sizilien. Hat sich letztens ein Paket mit Sauerkraut zuschicken lassen, da er das da unten nirgends bekommt. :D


      Ansonsten danke ich den Franzosen für den ruhigen Abend. Ohne Stundenlang hupende Kroaten.
      ~HELDEN LEBEN LANGE, DOCH LEGENDEN STERBEN NIE~

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sirius ()

    • karstadt-opfer von ihrem leid erlösen :)

      dieses mal eins mit den ovalen siegeln.

      und auf einer etwas helleren ovp. hier sieht man nach der op ne kleine farbabweichung, bedingt durch den minimalen sundfade der ovp, die nicht durch das siegel vor sonnenlicht geschützt war.

      deshalb lasse ich die meisten aufkleber drauf. ausser eben die karstadt-siegel, weil die so hässlich sind imo.
      Bilder
      • 2D70D746-57CA-438B-B7D2-43A8E5637FD2.jpeg

        783,46 kB, 3.657×2.741, 11 mal angesehen
      • EA2D6134-E92F-454D-BEAB-DDBEF7688DC6.jpeg

        825,4 kB, 3.718×2.788, 18 mal angesehen
      • 45B6284B-E374-45C6-B076-861605E414AD.jpeg

        801,58 kB, 2.788×3.718, 11 mal angesehen
      • 784029B5-10EB-4E1F-8829-23EA65671DC6.jpeg

        62,78 kB, 393×288, 12 mal angesehen
      (SUPER) FAMICOM RULES <3
    • Mein marvel vs capcom2 nicht zum Laufen bekommen; das DC-Laufwerk macht sehr abgehackt-ungesunde Geräusche dabei, als ob sie enorm unter Stress stünde, so dass ich nun die Fahne streck; disc flawless, bzw "mint"(edit*), da ist NIX dran whatsoever, beim gegen starkes Licht Halten scheint auch nix durch. Das sf-alpha3 vom selben Hersteller mit ganz ähnlicher (ich dachte: vielleicht ja ursächlicher) Discartwork-Scheisse (auf der Oberseite der Disc) läuft sofort u ohne Probs.

      *-edit-

      pseudogilgamesh schrieb:

      thecixxx schrieb:

      wird wohl eher ein problem der versiegelung am rand sein. sowas ähnliches gab es mal +/- 2000 rum bei platinum cdr rohlingen. die teile waren bereits nach 1-2 jahren unbrauchbar, optisch war denen aber nichts anzusehen.
      Und in-fucking-deed fühlt sich der äußere Rand an einer Stelle rauh/"hakelig" an. Da ich ja nix zu verlieren hab, sollte ich da wohl mal mit Schleifpapier drüber, wa? :ray2: :facepalm:

      (Fehlerhafte bzw. nicht mehr spielbare Dreamcast Spiele)

      Naja, Sturmi reingeschmissen u den beam (mit all seinen slightly charged bis almost overcharged-shades u entsprechenden gaming-Möglichkeiten) grad erst so richtig zu schätzen gelernt; mit arcadestick u röhre grad n Mordsspass mal wieder, auch im 50hz-mode :)

      Nicht umsont eins meiner Lieblingsspiele evar :)

      Vor Stunden den brikinger durchgehauen; ein Träumchen, aber die stilistischen Inkohärenzen zwischen teils ganz wunderbarer Pixelei (Explosiönchen vom Feinsten) u nicht ansatzweise so wunderbaren pre-rendered sprites waren stellenweise schon fast unfreiwillig komisch ( das früh im game auftauchende Zug-Abteil-"Dingens" sieht zB einfach mal völlig jenseits von gut+böse aus). Spielbar isses aber hochinteressant u nie langweilig. Verströmt einen ähnlich optisch merkwürdig-rauhen Charme wie die prehistoric islands, welche ich auch gern noch zocken möchte, sei es wie hier im Falle ironclads/brikingers emuliert auf der dc, oder "in echt" auf dem mvs...

      Edit: prob mechanisch solved; i freu mir :)

      nexgam.de/forum/thread/89386-f…ostID=2361939#post2361939
      If u ask urself, why parts of our subculture suck so fucking hard nowadays:
      Spoiler anzeigen

      it's the over-crazed&collectardish "elitist-fanbase", trying very desperately to heighten their shallow lives by adding artificial ego-value to items created and intended 4 entertainment, not stature.
      Too many people have "grown up" 2 become actual and proper "adults" (=fucktards), i guess.
      "Weil Dummheit dann gefährlich ist, wenn sie für dich von Heimat spricht"

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von pseudogilgamesh ()