Pinned Anime Disskusions-runde

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Habt ihr noch Empfehlungen die es auf Netflix/Amazon Prime gibt?
      Habe die Empfehlungen von oben alle durch, gestern noch Rurouni Kenshin beendet
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • your lie in april ist ja brutal traurig ;( ;(
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • Muss ich jetzt auch mal gucken. Hab sonst fast alles auf netflix geguckt und brauch etwas normales nach dem traurigen your lie in april
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • walfisch wrote:

      Das die 3 zusätzlichen Episoden (13-15) von Hi Score Girl erschienen sind haben alle mitbekommen oder? Danach hängt die Story noch mehr in der Luft als vorher imo.
      ja. dachte erst oh bestimmt 12 neue Folgen und nach 3 war Schluss. :(
      Habe jetzt The Heroic Legend of Arslan auf Netflix angefangen, aber erst 1 Folge drin.

      Gibts eigentlich bei amazon prime ein paar brauchbare animes die netflix nicht hat?
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • Netflix hat nur die weltweiten Rechte an Hi Score Girl eingekauft, aber keinen Einfluss darauf wie und ob weiter produziert wird. Allerdings sind die Serie und die drei OVA´s ein Hit in Japan gewesen und der Manga erfreut sich auch großer Beliebtheit. Ich denke das es irgendwann, aber nicht besonders zügig weiter gehen wird. Der Manga umfasst derzeit 65 Kapitel, wovon etwa 35 von den 15 bisherigen Anime Episoden abgedeckt sind. Es dürfte aktuell also gerade so für eine zweite Season reichen (wenn überhaupt).

      Ansonsten bin ich aus dem Animegame raus. Ich entdecke maximal jedes Quartal mal was für mich (zuletzt eben Haikyuu!! und Hi Score Girl). Für den meisten anderen Kram empfinde ich mich schon für zu "alt". Ich brauch einfach keine Dämonen, Vampire oder sonstige Fabelwesengeschichten in Zeichentrickform. Da bevorzuge ich eher die gegenteilige Richtung (Preacher, The Umbrella Acedemy, Legion, Cloak & Dagger, Happy!, The Tick, The Walking Dead, usw.)
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir

      The post was edited 1 time, last by walfisch ().

    • Hat jemand bereits die neue Ultraman Serie auf Netflix geguckt und kann etwas dazu sagen? Ich habe mal in die ersten beiden Episoden reingeschaut und es scheint schon ganz nett zu sein, aber optisch schreckt es mich tierisch ab.
      I Am A Winner :king:
      Feet on the ground - head in the sky :nice:



      Xbox Gamertag: danieldani23
      PSN: danieldani
      Nintendo: SW-0087-0677-8502
    • daniel.dani wrote:

      Hat jemand bereits die neue Ultraman Serie auf Netflix geguckt und kann etwas dazu sagen? Ich habe mal in die ersten beiden Episoden reingeschaut und es scheint schon ganz nett zu sein, aber optisch schreckt es mich tierisch ab.
      Ich habs gesehen und fands von der Story und so echt gut, die Animationen fand ich später besser, da musste ich mich erst dran gewöhnen.
      hat mich insgesamt an ironman bekämpft aliens erinnert
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • gucke aktuell blood + auf netflix, echt guter anime

      attack on titan geht auch weiter
      “Revenge. That's what he had come for... But it didn't really exist, did it?
      Just empty regret and bitter heartbreak, wandering the streets.
      The city around him, white and grey and cold, felt suddenly so small.
      Hyde had been right about family, there was no escaping it...
      Even when there was no one left to run from.”
    • Hazuki-san wrote:

      daniel.dani wrote:

      Hat jemand bereits die neue Ultraman Serie auf Netflix geguckt und kann etwas dazu sagen? Ich habe mal in die ersten beiden Episoden reingeschaut und es scheint schon ganz nett zu sein, aber optisch schreckt es mich tierisch ab.
      Ich habs gesehen und fands von der Story und so echt gut, die Animationen fand ich später besser, da musste ich mich erst dran gewöhnen.hat mich insgesamt an ironman bekämpft aliens erinnert


      Ich habe es inzwischen durchgeschaut. Warum ich alle Folgen gesehen habe, weiß ich eben selber nicht zu beantworten. Es war ein äußerst durchschnittliches Anime mit einer total beschissenen Optik. Ich würde es insgesamt nicht weiterempfehlen.
      I Am A Winner :king:
      Feet on the ground - head in the sky :nice:



      Xbox Gamertag: danieldani23
      PSN: danieldani
      Nintendo: SW-0087-0677-8502
    • Anime Disskusions-runde

      So toll das ist, dass Netflix immer mehr Anime aufnimmt, aber da sind echt nur Praktikanten am Werk :tooth:
      44 Folgen Inuyasha in 2 1/2 Folgen geguckt. Wundere mich schon, da Staffel 1 52 Folgen hat. Netflix macht da 27 Folgen "Staffel 1" und 17 Folgen "Staffel 2" draus. Folge 44 endet mit einem Cliffhanger.
      WTF. Selbst die blöden Kaze DVD-Boxen sind nicht so bescheuert aufgeteilt.
      Ein Hoch da drauf, dass alle Folgen auf Youtube sind...
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Es fehlen sowieso Folgen, es gibt ingesamt 193 Folgen und 26 Folgen wurden nie ins Deutsche übersetzt. Inuyasha:The Final Act .....Die gibt es nur in japanisch mit ner Fansub..... hab ich schon alle durch ^^ . Du hast also noch nicht mal die Hälfte gesehen...
      Es gibt immer eine Loesung - sie steht im Loesungsbuch^^