Heros Of Might And Magic III

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ich hatte mal eine offizielle demo gd aus der dc kult wo eine selbstlaufende demo zu dem spiel drauf war, das game müsste wie so viele andere auch schon fast fertig gewesen sein wurde wegen der dc aufgabe seitens sega dann doch nicht mehr veröffentlicht
    • Original von b.s
      ich hatte mal eine offizielle demo gd aus der dc kult wo eine selbstlaufende demo zu dem spiel drauf war, das game müsste wie so viele andere auch schon fast fertig gewesen sein wurde wegen der dc aufgabe seitens sega dann doch nicht mehr veröffentlicht


      Ja genau...die Demo hab ich auch...schade um das Spiel.
    • die "Demo" ist nen Video :zwinker: hab die GD auch und zigmal angeschaut...
      das Spiel wurde leider ständig verschoben bis es garnicht mehr erschien.
      Und nen Japan Release wäre wohl auch recht unwahrscheinlich gewesen ist ja nan typisches West Strategie RPG, war glaub auch nur für EU und US angekündigt.

      Conflict Zone ist wohl das einzige echte pal Strategie Spiel, leider mit ner wirklich miesen Steuerung, hab das Game bis heute nicht einmal länger als 20 Minuten gespielt
    • Original von eggman
      Hereos III hatte das gleiche schicksal wie so viele andere DC Games. Ich muss fast heulen, wenn ich daran denke, welche Games alles gekommen wären (wirklich!)...Castlevania und viele andere super Games...:frown:


      und Propeller Arena *salzindieWundestreu*..... :sad:
      “Tell people there's an invisible man in the sky who created the universe, and the vast majority will believe you. Tell them the paint is wet, and they have to touch it to be sure.”
    • Original von Maniac555
      Original von eggman
      Hereos III hatte das gleiche schicksal wie so viele andere DC Games. Ich muss fast heulen, wenn ich daran denke, welche Games alles gekommen wären (wirklich!)...Castlevania und viele andere super Games...:frown:


      und Propeller Arena *salzindieWundestreu*..... :sad:


      Ne, bei PA wars der 11.9 ! Tseht sogar nochmal in meiner Mail von Sega *g*. Die haben gesagt bei HL wärs auch der 11.9. gewesen, aber das war doch eher wegen dem Tod der DC :zzz:
    • Original von eggman
      Original von Maniac555
      Original von eggman
      Hereos III hatte das gleiche schicksal wie so viele andere DC Games. Ich muss fast heulen, wenn ich daran denke, welche Games alles gekommen wären (wirklich!)...Castlevania und viele andere super Games...:frown:


      und Propeller Arena *salzindieWundestreu*..... :sad:


      Ne, bei PA wars der 11.9 ! Tseht sogar nochmal in meiner Mail von Sega *g*. Die haben gesagt bei HL wärs auch der 11.9. gewesen, aber das war doch eher wegen dem Tod der DC :zzz:


      läuft aus selbe hinaus: und zwar das WIR es net haben... :heul:
      “Tell people there's an invisible man in the sky who created the universe, and the vast majority will believe you. Tell them the paint is wet, and they have to touch it to be sure.”
    • Original von Maniac555
      Original von eggman
      Original von Maniac555
      Original von eggman
      Hereos III hatte das gleiche schicksal wie so viele andere DC Games. Ich muss fast heulen, wenn ich daran denke, welche Games alles gekommen wären (wirklich!)...Castlevania und viele andere super Games...:frown:


      und Propeller Arena *salzindieWundestreu*..... :sad:


      Ne, bei PA wars der 11.9 ! Tseht sogar nochmal in meiner Mail von Sega *g*. Die haben gesagt bei HL wärs auch der 11.9. gewesen, aber das war doch eher wegen dem Tod der DC :zzz:


      läuft aus selbe hinaus: und zwar das WIR es net haben... :heul:



      Niemals die Hoffnung aufgeben ;)
    • oh nein mein scheenes scheenes heros :heul: kann nich ma einer den 2 teil auf der dc umsetzen ? :klatsch: :klatsch: :klatsch: müste doch technisch klappen macht ma biddö biddö

      den finde ich sowieso besser alleine schon die musik ahhhh :liebe:
      Bashing on $ony seit 1999 DIE SIND BÖSE und so...

      Bier ist der überzeugenste beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will. :angel:

      MegaDriver Patrioten Sega Metal
    • Wenn ich mal was zu HoMM3 sagen darf, da ich ja einer der Entwickler der DC-Version war.

      HoMM3 wurde nicht gecancelt weil die DC eingestellt wurde o.ä., sondern weil es an der technischen Umsetzung scheiterte. HoMM3 war für die DC technisch zu groß. Und da 3DO/NewWorldComputing und somit auch Ubisoft HoMM3 nur als eine 1:1 Umsetzung auf DC sehen wollten, war irgendwann ein Punkt erreicht, an dem die DC technisch überfordert war.

      HoMM3 war... ich schätze mal zu 99% auf DC umgesetzt, man sollte besser sagen komplett umgebaut! Es hat knapp 12 MOnate gedauert, bis wir das Spiel komplett umgebaut haben, damit es überhaupt auf DC spielbar ist.

      Woran scheiterte es letztendlich? Es scheiterte am zu kleinen Hauptspeicher der DC. Größere Maps passten nicht ganz in den Speicher, wenn man sie durchforschte. Dazu kamen die gigantischen 2D-Grafiksets, die einfach mehr Speicher als simple 3D-Grafik verlangen.

      Man konnte HoMM3 z.B. locker zu viert eine Stunde spielen, wenn die Map nicht zu groß war. Aber irgendwann war immer ein Punkt erreicht, an dem die DC abstürzte: OutOfMemmory

      Tja... schade um dieses geniale Game, vorallem weil wir 12 Monate allein für Redesign aufgebracht haben. Ich hatte z.B. die komplette Mouse-Steuerung auf Hotspot-Technik umgestellt - sprich auf Joypad-Bedienung - obwohl dieses in der PC-Version überhaupt nicht vorgesehen war. Und das war nur ein kleiner Teil des Redesigns... wir haben auch rumgealbert, das wir eigentlich ein komplett neues Spiel hätten entwickeln können, soviel haben wir extra für die DC-Version umgebaut. :D
    • wäre es vielleicht einfacher/schneller gewesen das Game komplett neu zu machen und dabei auf DC zu optimieren anstatt zu versuchen die PC Grafik/Levels was auch immer aufm DC zum laufen zu kriegen.

      ich denke mal das man auf die Art das Spiel wahrscheinlich 1:1 hätte umsetzen könne oder ?
      Bei Quake auf Saturn wars doch genauso der Arbeitsspeicher des Saturns war laut Lobotomy das größte Problem... Die PC Version aufm Saturn zum laufen zu kriegen war unmöglich also hat Lobotomy nen komplett neues Game gemacht was wie Quake aussah aber im Kern nix mehr mit dem original zu tun hatte.... und die Grafik war dann sogar besser als aufm PC

      The post was edited 1 time, last by Black Sun ().

    • Hm, naja, ich glaub bei zuviel 3D geht das Orginalflair verloren, den Heroes Fans können da sehr Nachtragend sein, kaufen es aber denoch :)

      Der Kampfbildschirm wurde aber übelst zerhackt, aber interessant wäre es allemal.
      Vieleicht hätte man das Game mehr auf Adventure mit RPG Elementen und Strategie trimmen sollen, also kleinere Maps, und dafür Einzelspielereinlagen, wie Held schlägt sich durch Dungeon oder so.
      Wäre sicher auch lustig gewesen.
      Mal ehrlich, Heroes 3 1:1 net schlecht, aber 1:1 Umsetzungen sind doch für Multiplatformzocker langweilig, ne Mischung aus Strategie und Aktion wäre warscheinlich Konsolenbezogen besser angekommen.

      Ich finde es schade, 12 Monate Arbeit für nichts, das verschlinkt doch ne Menge Geld?
    • Original von Black Sun
      wäre es vielleicht einfacher/schneller gewesen das Game komplett neu zu machen und dabei auf DC zu optimieren anstatt zu versuchen die PC Grafik/Levels was auch immer aufm DC zum laufen zu kriegen.

      ich denke mal das man auf die Art das Spiel wahrscheinlich 1:1 hätte umsetzen könne oder ?
      Bei Quake auf Saturn wars doch genauso der Arbeitsspeicher des Saturns war laut Lobotomy das größte Problem... Die PC Version aufm Saturn zum laufen zu kriegen war unmöglich also hat Lobotomy nen komplett neues Game gemacht was wie Quake aussah aber im Kern nix mehr mit dem original zu tun hatte.... und die Grafik war dann sogar besser als aufm PC


      Leider ist das nicht so einfach wie man glaubt. Der Knackpunkt ist die 2D-Grafik und die Datenstruktur der Maps, hört sich jetzt für einige vielleicht merkwürdig an. :doof: ABer es ist tatsächlich so, das selbst die DC, die Shenmue gebacken bekommen, an aufwändiger 2D-Grafik scheitert. Quake auf Saturn ist ja ein 3D-Game, hier kann man technisch ganz anders arbeiten. Weiterhin ist Quake von der Gamelogic noch lange nicht so komplex wie HoMM3. Quake ist was die Datenstruktur angeht ein Witz gegenüber HoMM3. Ich denke mal, das spiegelt sich auch im Gameplay wieder... nur der Spieler bekommt es nicht mit, das es auch an der internen Datenstruktur von HoMM3.

      Ich hatte damals mal einen Bericht über die ganze Problematik verfasst, er sollte eigentlich auf Vidgames erscheinen. Leider ist dieser Bericht bisher nicht erschienen. Ich hoffe, das ich ihn auf meiner Platte wiederfinde, dann werde ich ihn auf PlanetSEGA veröffentlichen. Dann könnte ihr auch sehen, warum sich z.B. Konsolengames von PC-Games unterscheiden, es liegt nämlich auch an der Datenstruktur.

      The post was edited 1 time, last by Artchi ().

    • Original von KeVernichter
      Hm, naja, ich glaub bei zuviel 3D geht das Orginalflair verloren, den Heroes Fans können da sehr Nachtragend sein, kaufen es aber denoch :)

      Der Kampfbildschirm wurde aber übelst zerhackt, aber interessant wäre es allemal.
      Vieleicht hätte man das Game mehr auf Adventure mit RPG Elementen und Strategie trimmen sollen, also kleinere Maps, und dafür Einzelspielereinlagen, wie Held schlägt sich durch Dungeon oder so.
      Wäre sicher auch lustig gewesen.
      Mal ehrlich, Heroes 3 1:1 net schlecht, aber 1:1 Umsetzungen sind doch für Multiplatformzocker langweilig, ne Mischung aus Strategie und Aktion wäre warscheinlich Konsolenbezogen besser angekommen.

      Ich finde es schade, 12 Monate Arbeit für nichts, das verschlinkt doch ne Menge Geld?


      Der Kampfbildschirm wurde nicht verhunzt... kann gut sein das es auf dem DreamOn-Video so rüberkam. Aber uns blieb 100%ig keine andere Chance als den Kampfbildschirm scrollbar zu machen. Dieser Bildschirm war nicht der einzige der umgebaut wurde, es waren ca. 20 andere Bitmap-Screens die wir umbasteln mußten. Alleine den Mini-PC-Font durch große TV-Fonts zu ersetzen, hat alle orig. PC-Bildschirm-Designs über den Haufen geworfen. Vieles wurde scrollbar gemacht, vieles wurde von ein auf zwei Screens verteilt usw. Eigentlich ein wahnsinniger Aufwand den wir da betrieben haben. Eigentlich war ich als Coder angestellt, aber ich habe die ersten 6 Monate Photoshop als zweites Werkzeug (neben dem C++ Compiler) benutzt - gnadenlos wurde alles umgebaut.

      Ich möchte behaupten, DAS Game war wohl eines der wenigen Games, bei dem versucht wurde den Konsolenspielern keinen Portierungsmüll zu verkaufen.

      Was die 1:1 Protierung anging: es hatte ja seine Berechtigung, wenn auch technisch problematisch. Es sollte ja Online-Gaming mit rein, soll heißen DC-Spieler sollten mit PC-Spielern im Internet zocken können. o_O Eine ziemlich geniale Sache!