Amazon

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hi!

      Hab neulich einen 2. NGC Pad bei Amazon gekauft. Es war auch in 24 h Verstandfertig ist aber nach 3 Tagen immer noch nicht da! Normalerweise bekomme ich die Sachen nach einem Tag! Ist es bei jemandem auch so?
      Currently Playing: New Super Mario Bros. (NDS), Phoenix Wright: Ace Attorney (NDS)
    • In der letzten Zeit habe ich die selben Probleme mit Amazon. Auch manche Verfügbarkeits/Lieferbarkeits-Daten entsprechen nicht der Wahrheit und differenzieren erheblich. Das liegt definitiv nicht an Lieferproblemen, sondern eher an fehlerhaften Eingaben auf den Artikelseiten die dann erst in der Gesamtbestellansicht behoben werden.
      Zur Zeit wird gezockt :->
      • PS2 : ---
      • XBOX 360 : ---
      • DC : ---
      • NGC : ---
    • Bei Spielen DVDs und anderem Zeug sind die immer sehr schnell...aber bei Zubehör...äh..nie! Ob ich dort Pads, GC TFT Monitore, Kabel oder Memory Cards bestellt habe alles dauert länger als die angegebenen 24h (und es ist anscheinend nicht vorrätig bzw. sie bestellen es beim Händler und der schickt es dann etwas später erst zum Logistikzentrum nach Bad Hersfeld)! Das Gute aber ist, dass das, was ich noch Abends um17:00 bestelle schon am nächsten Morgen bei mir ist...naja muss am Wohnort liegen :zwinker:!

      Also Geduld...:zzz:
      PS4 = XBO = AMDPC :sleeping:
      Alle Bashereien ohne Gewähr! :whistling:
    • hatte letztens auch Probleme.

      Einfach mal ein paar Tage warten! Die Post ist auch nicht die schnellste.

      Ich habe Amazon nach 7 Werktagen angeschrieben und die haben dann die Lieferung als verloren gemeldet und eine neue rausgeschickt! Fand ich super, da die auch schon innerhalb von 2 Tagen da war!

      @Chiaki: Hast du schon ne Versandbestätigung? Ich frag nur, da du versandfertig schreibst, dass heißt überhaupt nix. Erst wen du die Versandbestätigung gekriegt hast und dann nach einer gewissen Zeit (7 Werktage) noch nix hast, dann würde ich mal bei Amazon anfragen!
      XBL: Calibur80
      PSN: Calibur80
    • ich hab schon des öfteren bei amazon.co.uk bestellt. Is so wie immer. Wenn man bei amazon.de schon angemeldet is, muss man sich nich mehr anmelden, man is es schon. Die bezahlung läuft gleich ab (Kreditkarte). ob Euro oder nich is egal. Beim abbuchen wird automatisch in Euro umgerechnet.
      Allerdings kostet es ein weing aufpreis, weil es ja per Luftpost versendet wird.
      PSN: ZappelnderFry
    • sorry, falls alt:
      Amazon won't sell customers who aren't Prime members certain video games and movies.

      One of the benefits of Amazon's Prime program is that it gives members exclusive access to some items. This selection includes a rotating roster of popular video games, Blu-rays, and DVDs. Non-Prime members in the US can't buy titles like Oscar-winning "Birdman" on Blu-ray or "GTA V" for PS4 from Amazon.

      Spotted by Videogamer.com, this initiative, which has been going for quite some time, affects customers in the UK as well (though the selection is different).

      Non-Prime customers can still buy these titles from third-party sellers on Amazon's platform, but not from Amazon directly.


      businessinsider.com/amazon-won…n-movies-and-games-2016-4
      "die Taktfrequenz einer CPU hat relativ wenig mit dem Spaßfaktor eines Spiels zu tun" (Heinrich Lenhardt, 2017 n. Chr.)

      The post was edited 1 time, last by Bitmap Brother ().

    • Azazel wrote:

      Und was juckt das den deutschen Kunden??


      Weil's wahrscheinlich über kurz o lang auch bald hier so laufen wird; konnte man schon vorner ganzen Weile nachlesen, diese "Agenda" Amazons (afair in einem Spiegel-Artikel über amazon recherchiert; wie gut recherchiert der war, kA ^^ )

      Erst wird man Monopolist (u zahlt mitunter drauf, bzw macht weniger Gewinn als möglich, ist zB über-kulant uswundsofort), dann schöpft man den Rahm ab. Kürzlich erst dank thecixxx im amazon.de thread nachzulesen, dieser "Paradigmenwechsel" seitens amazon. "Dauerkulanz" war gestern und so ;)

      Kunden, die "zu oft" reklamieren, wird der account gesperrt, inkl bereits im Vorraus gelöhnten TV-Diensten undundund


      Kurzum: So gaaanz langsam möchte man so richtig Kohle scheffeln :tooth:

      Ziel ist's langfristig, einfach alle Kunden zu Dauer-Abo-(Prime-)Kunden zu machen; cashflow rules :bday:
      John Rambo: "Die haben angefangen, ich wollte nur was essen."

      Carlos Danger: "I'll be back 2 crush Trump's Pussy."

      The post was edited 2 times, last by pseudogilgamesh ().