Search Results

Search results 1-20 of 363.

  • [MD] INSANE PAIN

    mr-edit - - SEGA

    Post

    Naja, wenn du die Messlatte nicht bei AAA Spielen von damals anlegst, dann ist es schon ganz gut.

  • [MD] INSANE PAIN

    mr-edit - - SEGA

    Post

    Die Action-Figur von unserer Prinzessin hat nun auch eine schöne Verpackung Schaut ganz gut aus denke ich.

  • [MD] INSANE PAIN

    mr-edit - - SEGA

    Post

    Vielen Dank Leute, da komme ich gern darauf zurück wenn es soweit ist. Man kann nämlich die Kickstarter-Seite vorab teilen und Freunden zeigen. Das ist sogar gewünscht um Feedback zu bekommen. Aber dauert noch etwas, geplant war Ende Mai. Vielleicht wird's aber noch etwas später. Aber hat ja keine Eile.

  • [MD] INSANE PAIN

    mr-edit - - SEGA

    Post

    Also von der Basic Edition können unter Umständen mehr hergestellt werden. Die anderen Varianten sind exklusiver da sie auch personalisiert werden. In diesen Versionen soll es einen speziellen Begrüßungs-Startscreen geben wo dann der Name des jeweiligen Unterstützers zu sehen ist. Da dafür immer ein eigenes ROM erzeugt werden muss, ist das sehr aufwendig. Daher die Limitierung. Und die Sachen welche diesen Versionen beiliegen sind dann so typisch 90s ein Comic, Sammelkarten, Action-Figur. Hatte …

  • [MD] INSANE PAIN

    mr-edit - - SEGA

    Post

    Nein kein Gold. Handbemalte aus dem 3D Drucker.

  • [MD] INSANE PAIN

    mr-edit - - SEGA

    Post

    @108 Sterne Oh verdammt, ich hab das jetzt immer falsch geschrieben. Muss ich gleich mal überall ändern. Danke für den Hinweis. Und ja es wird 3 Versionen geben. - BASIC EDITION (ca. 135 Stück) - ULTRA EDITION (55 Stück) - INSANE EDITION (5 Stück) Die Basic Edition ist das pure Spiel ohne großen Schnick-Schnack. Und die anderen Versionen haben dann das Comic mit dabei usw. Die Insane Edition hätte dann sogar eine Action Figur dabei. Wird dann aber alles noch auf der Kickstarter Seite nachzulesen…

  • [MD] INSANE PAIN

    mr-edit - - SEGA

    Post

    @Tronpheus Wenn dir die OVP nicht zusagt, kannst du ja dann auch nur das ROM bei der Kickstarter Kampagne kaufen. Das wird schon ganz gut final aussehen, vertrau mir. Wird übrigens auch keine normale Megadrive Plasitikhülle. Habe mir da was anderes einfallen lassen (definitiv stabiler als die Paprium Limited Editions).

  • [MD] INSANE PAIN

    mr-edit - - SEGA

    Post

    nexgam.de/forum/attachment/245…164b8184b8efa1b1809dc2386 Das Roster ist nun komplett! Sechs (offiziell) spielbare Charaktere sind es geworden. Eigentlich sollte es noch ein Charakter mehr werden, aber durch den knappen Speicherplatz auf dem Modul, haben wir ihn leider gestrichen. Macht aber nix. Geht auch so Anbei auch mal ein kleines Preview wie denn die OVP für das Spiel dann in etwa aussehen wird. Wer meine bisherigen Sachen kennt, der weiß das ich da sehr viel Wert auf Qualität lege. Das Spi…

  • Nein, keine begrenzte Liefermenge. Nur die Produktion dauert halt sehr lange von den besonderen Modulgehäusen. Das war vorher nicht so kommuniziert. Aber evtl. gibt es noch weitere Firmen die solche Gehäuse (schneller) herstellen können. Da sind wir in Kontakt.

  • Also neben Dangan und Retroid sieht es ganz gut aus

  • @Azazel Du kannst sie ja auch neben die "Retroid" OVP stellen

  • Heute sind die OVPs angekommen. Auch hier sieht das ganze in echt wieder mit der Neon-Farbe toll aus! Damit wären nun alle Druck-Komponenten komplett.

  • Quote from Honigdieb: “Aber es wird irgendwann der Tag kommen wo man ein Modul kaufen kann das überall läuft, und wenn es auch aus Russland oder China ist ” Deswegen gibt es auch so viele Repros von "Pier Solar" Das Paprium Modul verwendet einen eigenen Mapper, den herzustellen bzw. das Board/die Platine ist nicht einfach und auch teuer. Ich will dir deine Illusion nicht nehmen, aber eine Repro wird es so schnell nicht von dem Spiel geben. Da wette ich drauf.

  • Quote from Honigdieb: “Nur leere Versprechungen? Das Spiel ist rausgekommen und es ist dazu noch sehr gut ” Ja naklar ist es rausgekommen, ich hab es ja hier. Das meinte ich nicht. Mir ging es darum ob der Bug behoben werden wird bzw. überhaupt behoben werden kann. Der aktuellen Situation gerade nach zur urteilen, sind das bisher nur leere Versprechungen. Und alles was @Flat Eric geschrieben hat, da stimme ich voll zu.

  • Die Version muss es aber erstmal geben @Honigdieb Bis jetzt sind das alles nur leere Versprechungen. Und da sollte man beim Fonz schon vorsichtig sein. Am Ende ist es nämlich doch mehr als „nur“ ein Softwareproblem.

  • [MD] Paprium, fka ProjektY für Mega Drive

    mr-edit - - SEGA

    Post

    Man kann bei dem Interview auch die „Transcript“ Funktion einschalten. Dann kann man das Gesagte besser mitlesen oder ganz abschalten und nur lesen. Aber macht die Qualität des Inhalts auch nicht besser („Ähmm“ und „Öhmmm“ Beispielsweise).

  • [MD] ZPF

    mr-edit - - SEGA

    Post

    Quote from Lavos: “Dann halt gegen Vorkasse vorbestellen. Geht auch, hat ja bei Paprium auch 1a funktioniert, harhar. ” Der war gut

  • [MD] ZPF

    mr-edit - - SEGA

    Post

    Quote from Lavos: “Immer diese Bettelei bei Kickstarter. Macht es fertig und bringt es an den Mann. ” Die Aussage ist schon ganz schön mies. Weiß du was es kostet in Vorkasse zu gehen um die Module herzustellen @Lavos? Vermutlich nicht. Kann dir ja mal eine Kostenaufstellung zeigen bzw. wird das für unser INSANE PAIN Spielprojekt auch nur über Kickstarter möglich sein. Da sind es ca. 10.000 Euro nur für die Produktion! Glaube nicht das du das so aus der Hosentasche bezahlen könntest/wölltest Kic…

  • [MD] Paprium, fka ProjektY für Mega Drive

    mr-edit - - SEGA

    Post

    Hat sich denn schon jemand das st1ka Paprium Interview gegeben? youtube.com/watch?v=Nj2LM1rvFQ8 nexgam.de/forum/attachment/244…164b8184b8efa1b1809dc2386

  • Heute sind die Anleitungen angekommen. Sehen toll aus mit der Neon-Farbe.