Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Ich weiß garnicht, womit genau die kommen, aber 351Elec (nicht EmuElec) musste ich schon selbst raufmachen. 351Elec soll halt eine speziell für den 351 optimierte Version sein. Hatte mich aber schon vorher über Betriebssysteme etwas schlaugeguckt, und 351Elec wurde halt als das beste Plug´n Play OS für das Gerät gefeiert.

  • PlayStation 5

    108 Sterne - - PlayStation

    Post

    Ich habe, nachdem ich gemerkt habe wie leicht das alles geht auch diese Gummiringe unter die Schrauben gelegt, um die Geräusche noch etwas zu reduzieren. Die PS5 ist echt leicht zuöffnen, wenn man sich erstmal überwunden und es einmal gemacht hat. Am Anfang hatte ich da auch etwas Hemmungen.

  • Bei mir hat sich neulich auch was positives getan. Erst sind plötzlich die Savestates sehr langsam und unzuverlässig geworden. Also habe ich mal die Micro SD in den PC gesteckt, und siehe da... irgendwie war der Ordner beschädigt worden. Von Windows kam ne Reparaturaufforderung. Habe ich gemacht, und nun geht auch Neo Geo. Diese Aufforderung kam vorher nie, aber vermutlich wird da schon was am Games Ordner defekt gewesen sein, wodurch das BIOS nicht korrekt gelesen wurde. Jetzt gehts auf alle Fä…

  • Ich bin auch nicht für garkeinen Test, ich bin für flächendeckende Tests unter Aufsicht. Wenns zuhause 10000 von 100000 vernünftig machen ist es immernoch ein zu großes Risiko, und eben ein weiterer Grund warum man diese Pandemie nicht in den Griff bekommt. Damit bleiben es Superspreader Veranstaltungen. Wenns nach mir ginge, würden bei mir auf der Arbeit die Leute auch zwangsweise getestet werden. Wird leider nicht gemacht. Quote from Azazel: “@108 Sterne och, ich bin da optimistisch wenn man e…

  • Wie gesagt: Zuhause ist imo wertlos, weil man dann auf die Ehrlichkeit der Eltern vertrauen muss. Und bei der Masse an Leuten, die Corona bekanntermaßen nicht ernstnimmt hätte ich da eben garkein Vertrauen und könnte mein Kind nicht guten Gewissens in die Schule lassen. @RetroJaeger Leute können sich ja freiwillig zuhause testen, so viel sie möchten. Wenn sie das tun aus Rücksicht auf die Mitmenschen, umso besser. Der Test zuhause ist ein freiwilliger Bonus. Aber ohne Kontrolle kann man halt nic…

  • Klar habe ichs da als Kinderloser leicht. Ich kann da nur hinschauen und sehen, dass Kinder objektiv bei Testung daheim ein noch größerer Risikofaktor wären als so schon. Wie genau das ganze mit dem Test, Isolation in der Schule und der anschließenden Quarantäne organisiert wird ist ein anderes Thema, dass es aber gemacht wird ist nunmal das absolute Minimum. Bei Schwangerschaft brauchst du kein medizinisch geschultes Personal, weil es mir egal sein kann ob du deinen Schwangerschaftstest richtig…

  • Habe ja keinen Nachwuchs, aber Kinder zuhause von den Eltern testen lassen, dafür hätte ich nun garkein Verständnis. Das scheint mir ja die am wenigsten vertrauenswürdige Variante überhaupt. Lehrer / Kinder unter Lehreraufsicht ist natürlich auch nicht optimal. Aber immernoch besser als sich da auf die Zuverlässigkeit der Eltern zu verlassen. Medizinisch geschultes Personal wäre natürlich wünschenswert, aber wohl nicht umsetzbar.

  • Wollte dir das auch in keinster Weise madig machen, hatte mich nur selbst gefragt ob für mich ein Upgrade lohnt, weil ich die Serie noch aus Kindertagen liebe. Wären da jetzt die nicht im TV gezeigten Folgen oder sowas anders gewesen wäre das sehr interessant, aber das scheint nicht der Fall zu sein. Soweit ich sehe war das alles schon vorher dabei. Und ich bin nicht so audiophil, wahrscheinlich würde ich den Unterschied beim Sound nichtmal wahrnehmen. Mich stört ja nichtmal Mono. Da bleibe ich …

  • Wegen der XSEED / NISA Sache gab es afaik nie eine offizielle Erklärung. Ich vermute, es war einfach ne Geldfrage... NISA ist zwar nun auch nicht Square Enix, aber die bringen ja doch sowieso schon sehr viele Games und sind da sowas wie ein "großer" Publisher für japanische Nischengames. Selbst die Games von XSEED wurden früher schon in Europa dann von NISA vertrieben, weil XSEED hier nicht aktiv war. NISA wird da schlicht das bessere Angebot gemacht haben. Ich glaube XSEED gehört jetzt auch zu …

  • Nein, die DVDs sind in 4:3. Du hast völlig recht, TV Serien wurden wohl eher nicht in Widescreen gedreht, da wird dann bestimmt für 16:9 gezoomt und man verliert oben und unten was. Das wäre noch ein Nachteil, falls das nicht optional ist. Ich habe ja nichts gegen Vollbild, aber wenn die Show nunmal in 4:3 produziert wurde, dann ist das so.

  • Jetzt streiten wir, welches Ys häßlicher ist!

  • Ne, ist afaik nicht bekannt. Rentieren ist halt die Frage, es läuft inzwischen besser, aber früher war die Reihe kurz vorm Tod im Westen. Die Games sind halt auch sehr aufwändig weil textlastig zu lokalisieren. Falcom selbst macht ja nur japanische Versionen, Umsetzungen für PC und teils auch Switch werden dann von den westlichen Publishern gehandhabt. Früher primär XSEED, jetzt eher NISA. Falcom ist ne kleine Firma. Aber spiel erstmal die, die es gibt, da bist du schon ewig und drei Tage beschä…

  • Celceta finde ich auch hübscher. Aber das liegt weniger an der Technik an sich wie Polycount usw, sondern einfach am visuellen Design und Setting. Hatte es aber erst letztes Jahr auf der Vita beendet und fands hübscher. Aber wie gesagt, Gameplay ist cool in IX. Habs ja letztlich dann sogar platiniert, trotz meiner Abneigung der Grafik gegenüber.

  • Zumindest erwartet man bei der Switch nicht ganz so viel. Aber andererseits sieht Ys IX imo halt einfach schlechter aus als Ys VIII, obwohl das ein Vita Game war... Also trotzdem etwas enttäuschend auf der Switch. Aber hey, Grafik ist nicht alles. Und vielleicht fällt die schmucklose Kargheit der Stadt nicht so auf, wenn sie pixeliger aussieht in 720p auf dem Handheld Screen.

  • PlayStation 3

    108 Sterne - - PlayStation

    Post

    Aber dann hast du deine Lizenzen doch nicht verloren? Die sind ja an deinen Account gebunden. Wenn du die Batterie ersetzt und dich wieder einloggst sollte alles gut sein.

  • Ja, die Stadt sieht erbärmlich aus. Und trotz der Detailarmut ploppen NPCs auch noch sichtbar ins Bild beim näherkommen. Man hätte erwarten können, dass die wenigstens auf nen Kilometer hinaus sichtbar sind. Wenn ich mir dagegen Städte bspw in FFXII auf der PS2 anschaue... Da kannst du dich natürlich nicht so frei bewegen, aber besser aussehen tun sie. Die Stadt und die darin enthaltenen Dungeons machen locker 90% des Spiels aus. Der Rest sind ein paar überschaubare Außenareale um die Stadt heru…

  • PlayStation Vita

    108 Sterne - - PlayStation Handhelds

    Post

    Bei der PSP ist es natürlich schwer zu sagen. Bei der PS1 hast du halt die USA und Japan, wo du hinschauen kannst und sehen kannst okay, die Konsole hat auch ohne viel Raubkopierei die breite Masse angesprochen. Da ist sehr zweifelhaft, dass der Westeuropäer sie nicht angenommen hätte wenn Kopien nicht gegangen wären. Bei der PSP hast du da nicht diesen Kontrast, weil zumindest in den USA da genauso fleißig gehackt wurde wie hierzulande. Ich will auch nicht behaupten, jede Raubkopie sei 1:1 ein …

  • Danke für den Tipp! Die interessanten Features scheinen eigentlich alle schon in der alten DVD Fassung dabei zu sein. Nicht ausgestrahlte Folgen, Doku zur Synchro usw... Dazu haben die DVDs noch schöne Booklets mit Episodenguides und Beschreibung der Seriengeschichte. Also wäre wohl nur das Bild ein echtes Upgrade, aber ne TV Serie aus den 70ern wird auf BR auch nicht so mega spektakulär sein. Dann bleibe ich bei den DVD-Boxen.

  • Quote from Setsuna: “Der unglaubliche Hulk - Die komplette Serie (Blu-ray) für 34,87 € inkl. Versand: alphamovies.de/Der-unglaublich…erie-auf-16-Blu-rays.html ” Sehr cool... Ich habe aber die alten DVDs und bin gerade nicht sicher, ob die BRs da eventuell ein merkliches Upgrade abseits der Bildqualität bieten? Sowas wie Features... Gibts da irgendwo einen Vergleich? Notfalls schau ich halt meine DVDs mal durch und vergleiche so.

  • PlayStation Vita

    108 Sterne - - PlayStation Handhelds

    Post

    Ganz ehrlich, dass die leichte Kopierbarkeit bei der PS1 dazu geführt hat, dass sie so erfolgreich bei der breiten Masse war glaube ich nicht. In Deutschland schon, aber das ist ja nur ein kleiner Teil des Kuchens. Das war nämlich weitestgehend ein europäisches /asiatisches Problem. In Japan und den USA, zwei der Hauptmärkte (beide damals wichtiger als Europa) war das damals praktisch kein Thema, weil Modchips auch nie groß Verbreitung dort gefunden haben. Du wirst in den USA viel weniger gemodd…