Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Analogue Pocket

    108 Sterne - - Multikonsolerium

    Post

    Glaube ich im Leben nicht. Da sind die Bestellnummern irreführend, aber so ein Nischengerät für Freaks mit dem Preis verkauft nicht in Minuten 55000.

  • Allerdings ist State of the Art shmup sowohl bei den positiven als auch negativen Punkten gelistet.

  • Analogue Pocket

    108 Sterne - - Multikonsolerium

    Post

    Quote from ffm_1975: “Querformate wie z.B. der GBA liegen DEUTLICH besser in der Hand als das gewählte Hochformat. Wenn's ums Handheldzocken ohne Dock geht, ein echter Minuspunkt. ” Ist auch für mich der Hauptgrund, warum mich dieses Gerät tatsächlich so garnicht reizt. Ich halte den Formfaktor hier für wirklich unpraktisch für den tatsächlichen Spielgebrauch. Quote from ffm_1975: “Edit: keine Ahnung, warum mobil immer die Formatierung flöten geht. Vorm Absenden sieht das eigentlich ganz normal …

  • Die alten kaputten Akkus, die sich aufblähen.

  • Ich mochte ja schon immer viele der Farben der MD-Version, wenn auch nicht alle... Pyrons Color Hack war da immer so ne Sache, wo mir einiges besser gefiel, anderes wieder weniger. Muss mal wirklich die Vergleichsvideos zwischen den Color Hacks genau anschauen.

  • [PS4] Ghost of Tsushima

    108 Sterne - - PlayStation

    Post

    Mir gefällt Ghost of Tsushima bisher ganz gut. Schickes Game, und es spielt sich sehr flott. Im Vergleich zu den anderen großen Sony-exklusiven Open World Games wie Horizon, Spider-Man, Days Gone oder Death Stranding finde ich es aber doch schwächer. So 100% will der Funke noch nicht überspringen, mir fehlt der Suchtfaktor, der sich bei den anderen Games eingestellt hatte.

  • Analogue Pocket

    108 Sterne - - Multikonsolerium

    Post

    Hochkante Spiel gibts ja beim Lynx auch. Denke, das Teil ist eh primär für den Game Boy konzipiert. Allein schon der Formfaktor... Denke die anderen Handhelds sind eher Extras.

  • Und durch! Über 33 Stunden habe ich gebraucht. Hat mir wieder gut gefallen, größte Schwäche für mich sind die lahmen Nebenmissionen. Die habe ich auch größtenteils nicht erfüllt. Aber Story, Humor und Charaktere sind das Salz in der Suppe. Jedes Kapitel hatte bei mir überraschenderweise sogar ein S-Ranking am Ende.

  • Zuletzt durchgezockt Topic

    108 Sterne - - Multikonsolerium

    Post

    Beaten #17 in 2020: Deadly Premonition 2 - A Blessing in Disguise Spieldauer 33:11:22, 9 Tage in-game. Coole Fortsetzung des Klassikers. Low Budget und in vielerlei Hinsicht krude wie eh und je, aber wieder sehr charmant und spaßig. Die Nebenquests sind leider wenig spaßig, laufen sie doch meist auf "töte 30 Bienenschwärme" usw hinaus, oder das Suchen nach der Nadel im Heuhaufen... Aber die Hauptstory und Charaktere machen das Spiel aus. Die Technik ist natürlich katastrophal, und Bugs können ei…

  • Hast recht, gerade gesehen. Betrag zurückgezogen!!! Ne, Quatsch... ist ja immerhin so, dass sie tatsächliche Portokosten berechnen wollen statt irgendwie 10 oder 15€ flat zu bieten, obwohl es am Ende aus Europa kommt. Besonders nice finde ich, dass sie ansprechen dass sie dafür sorgen wollen dass Backer ihre Exemplare VOR den anderen bekommen. War zB so ein Shenmue 3 Ärgernis. Wenn sie hier halt echt mal die Backer Versionen ein paar Wochen vor dem digitalen Release und der regulären Retail ausl…

  • 1,5 Millionen Goal ist durch. Die nächsten Stretchgoals sind etwas uninteressant, aber bei 1,8 gibts wohl mehr Charaktere. nexgam.de/forum/attachment/227…a50d38c104138b2264512a93b

  • Der grafische Stil erinnert schon stark an Octopath, wieso soll man das nicht schreiben dürfen? Aber glücklicherweise detailliertere Charaktere. Und hoffentlich ein besseres RPG, OP fand ich recht bescheiden. Der Bossfight sah cool aus, mehr noch hat mir aber dieser Screen gefallen... Wo es mehr nach Suikoden aussieht. nexgam.de/forum/attachment/227…a50d38c104138b2264512a93b

  • youtu.be/RutrB3Jkf2g Gameplay am Ende. Vorher gibts aber nen Gaststar.

  • Kickstarter ist on. In ner Stunde war schon fast das Grundziel erreicht, Konsolenversionen (PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Nintendo next gen) kommen ab ner Million. Physische Editionen gibt es ab 49€ portofrei.

  • Er meint wohl, dass bei dem Game ja nicht nur über ein kleines Auflösungsproblem oder so gemeckert wird, sondern die Probleme umfassender sind. Also gerade vielleicht kein gutes Beispiel um zu verdeutlichen dass man angeblich viel zu pingelig wäre heutzutage. Aber egal ob FPS oder Detailgrad, beides wurde schon zu PS1 Zeiten thematisiert, ist alles nicht neu. Heute schaust du dir die Diskussion halt online an, statt es einmal in nem Review zu lesen.

  • Ne, eigentlich war es Konsolenspielern nie egal und super Grafik wurde schon immer abgefeiert und Schwächen kritisiert. Das ganze ist heute allenfalls durch weiter verbreitete Technik Lingo etwas besser definiert.

  • PlayStation Vita

    108 Sterne - - PlayStation Handhelds

    Post

    Alle Exemplare in die USA kann ja nicht sein, wir haben ja sogar bei neXGam ChesterOrc, der eines ergattern konnte... Oder sitzt der in den USA? Aber ja, war schon krass gefragt und sicher war Schummelei dabei. Ich selbst hatte es um 16:00 versucht und nicht geschafft, aber es dann um 00:00 sein lassen. Dachte erst es sei nice, die letzten offiziellen US Releases zu bekommen. Und ich denke genau das dachten viele andere auch, rein spielerisch ist Papers, please ja alles andere als gehaltvoll. Zu…

  • (Hidden Content)

  • [PS4/PC] Death Stranding

    108 Sterne - - Multikonsolerium

    Post

    Heartmans Story ist echt cool. Finde das mega originell und gut geschrieben. Wahrscheinlich mein Lieblingscharakter im Spiel.

  • [PS4/PC] Death Stranding

    108 Sterne - - Multikonsolerium

    Post

    Was genau meinst du jetzt? Man kann den Schwierigkeitsgrad senken... (Hidden Content)