Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Finde es übrigens generell irgendwie lustig, wie man Matt Hardy ausgemustert hat und seine Wrestling-Revolution kurz danach so intensiv nutzt. Wo wir schon bei unverdient sind

  • Du scheinst nie wirklich zu lesen was man schreibt, ist okay. Sagte selbst recht konkret wie ich die RKI Zahlen sehe und wem sie nützen.

  • Steht diesmal aber nicht in der RKI Statistik, oder? Sonst waren da ja immer Sternchen mit "Zahlen aus XY nicht übermittelt", diesmal nicht. Allerdings kenne ich eben, wenn auch nur für Hessen, die Testsituation Daher sag ich ernsthaft: Mittwoch isn guter Stichtag um es mal mit der Vorwoche zu vergleichen, nicht Montag oder Dienstag.

  • Vergessen MUSS, sonst kann Styles nie wieder wrestlen. Orten vs. Edge fand ich auch gut, liebe aber Edge einfach. Ich bin wirklich hart enttäuscht, dass die beiden big Title-Matches exakt das selbe Booking hatten. Habe bei Oldberg mit nichts anderem gerechnet, aber Bork Laser hätte sich doch ein wenig mehr einfallen lassen können. Was das Funhouse Match angeht: Ich würde mir ja wünschen, dass es das Retire-Match von Cena war. DANN wäre es wirklich ein Ereignis gewesen. Wenn der einfach demnächst…

  • Quote from Yamazaki: “Heute ein DHL Paket mit Spielen bekommen. DHL Bote wirft das Paket aus ca 4m (!) Entfernung auf mich zu.... ” Vielleicht hasst der Bote dich auch so und nutzt dir Krise um es dir endlich offen zu zeigen. Quote from BlackLion: “Und nein die Zahlen sind kein Schrott zumindest die vom RKI sind gesichert da ja von den Bundesländern gemeldet. Das die Dunkelziffer höher ist das ist klar aber man kann halt nur mit bekannten zahlen rechnen. Und in Deutschland ist die Zahl der Infek…

  • Firefly-Funhouse-Match verstehe ich nicht. Falls es das bedeutet was dort quasi gesagt wurde wäre es schon ein Hammer, falls es das nicht ist, ist ja keineswegs was Neues bei Mania, wäre es einfach nur schwach und sinnlos gewesen. Main-Event quasi 1:1 Oldberg vs. Strowman, nur mit zwei besseren Wrestlern. Richtiger Sieger, aber meine Güte was eine ideenlose Umsetzung. Hoffe man belässt die Titel nun endlich bei echten Wrestlern und spart sich solche belanglosen MEs. Richtig mieses Mania und das …

  • Ja, den Faktor "Corona-Toter" untersucht man in meinen Augen wirklich zu unklar. Bist du dir eigentlich sicher, dass da wirklich differenziert wird zwischen Todesursache? Ich habe mal gehört, dass wirklich nur auf den Test geguckt wird und ob die Person gestorben ist. Wäre aber natürlich sinnvoll, wenn man die Leute filtert, die vom Bus überfahren werden Großes Problem bei der relativ kleinen Zahl an Toten (die prozentual allerdings auch gut ansteigt, wir kommen eben jetzt in den Zeitbereich wo …

  • Quote from walfisch: “10,9 Mio Schulkinder stehen 45 Mio Berufstätigen gegenüber. 95% der bekannten Infizierten sind jenseits von 16 Jahren und in der heutigen Gesellschaft ist es so gut wie nicht mehr üblich das 3 Generationen unter einem Dach wohnen. ” Habe wirklich keine Lust mehr auf den Rest deines Geschriebsels einzugehen, reg dich eben auf und gut ist. Das hier ist aber mal wieder eine Sicht von außen, die zerbröselt wenn man die Hintergründe kennt. Kinder werden nur sehr selten überhaupt…

  • Quote from Bitmap Brother: “Werden eh nicht „nur“ die getestet, die entweder mit einem offiziell anerkannten Fall in Kontakt gekommen sind, oder die in einem der Gefahrengebiete wie Italien, oder Spanien waren? Oder halt die krassen Fälle, die Beatmungsgeräte erfordern? ” Risikogebiete sind inzwischen egal. Ist inzwischen mehr auf Berufs- und Risikogruppen bezogen.

  • Klebt nicht weiterhin so stur an den Zahlen. Wir können viele Kranke nicht testen und auch Tote werden wohl immernoch nicht regulär getestet. Zahlenspiele sollten da keine trügerische Sicherheit bieten. Wenn mir also jemand sagen will, dass wir nur ne ganz kleine Dunkelziffer haben, dann verstehe ich nicht woher er das wissen will, wenn die Test Kriterien weiterhin sehr streng sind und ich die große Mehrheit nicht zum Test schicken soll. Wo vor Ort eh NOCHMAL aussortiert wird.

  • Weiß nich. Vor allem: Wie solls mit Styles weitergehen? Is halt hirnrissig in einem Story-Sport ein Match zu machen, wo die Stories nur weitergehen können, wenn wir das Match vom größten Event des Jahres komplett vergessen. Wäre eigentlich eine fantastische Gelegenheit gewesen Taker zu verabschieden und hätte dann auch Sinn ergeben. So leider nicht, so erscheint es als hätten die sich bekifft beim Schreiben

  • Quote from walfisch: “Hast du auch nur einen Beleg dafür dass das mehr ist als deine eigene Meinung? ” Dazu müsste man nur mal zwei Sekunden nachdenken. Dir wurde hier schon erklärt, dass es mit dem Weg zur Schule beginnt, mit der Sitzordnung weitergeht und beim Verhalten von Kindern endet. Also wenn du da einen "Beleg" für brauchst, dann ist das schon ein klares Zeichen, dass du zu lange keine Schule und deren Betrieb von innen gesehen hast.

  • Was... zur Hölle... habe ich da gerade gesehen? Ich vermute ich bin schon gestorben und irgendwie in der Unterwelt gelandet. Das Wrestlemania seltsam wird war abzusehen, aber das war ja non stop Bullshit.

  • Hier z.B.: mobile.twitter.com/saki_statement/status/1245100230909071361 Man merkt einfach wie er stammelt und... wirres Zeug redet. Er soll wohl auch, versuche das morgen oder so mal zu finden, auf Facebook mit seinen Auftritten geprahlt haben und sie zählen. Also eben anders als Leute wie Drosten und Wieler, genießt er das Rampenlicht spürbar (wird ja nicht ewig halten, Virologen sind sonst nich so spannend) und um sich zu profilieren muss er da auch gegens RKI schießen in aller Regelmäßigkeit.

  • Der Typ ist nur leider ein Selbstdarsteller, dem man sehr anmerkt, dass er sich durch kontroverse Aussagen profilieren muss. Suche da später mal was raus, der ist ne totale Flasche.

  • NG DEV TEAM NEWS

    Ignorama - - SNK & Arcade

    Post

    Quote from jori: “Ich kann es auch abholen! ” Biete denen das bitte mal per Mail an, wäre sehr an der Ausrede interessiert, warum das unmöglich ist Aber machs denen schwerer und schreib direkt, dass du 5 Meter Abstand hältst und sie es ablegen dürfen und du es erst holst wenn sie weg sind

  • Es wird eben unfassbar schlecht und unvollständig über HO geschrieben. Effektiv nur ein persönlicher Rant ohne jedes Fundament und als einzige Basis die eigene Situation im Landhaus. Wie ich bereits sagte, kenne ich genug die im HO krass verbrannt werden und aus "ich arbeite bis Feierabend" wurde "ich arbeite bis es fertig ist". Also der Artikel ist schon objektiv wirklich schwach.

  • Jo, wir können natürlich die "uns geht es immernoch gut" Art auspacken. Mit dieser darf aber auch kein 80 Jähriger der beatmet werden muss jammern, weil woanders ein Kind verhungert. Und wer seinen Job verliert auch nicht, da woanders Menschen trotz harter Arbeit weniger Lebensqualität haben. Ist alles komplett richtig und doch enorm oberflächlich. Nur weil man finanziell abgesichert ist, ist man noch lange nicht automatisch glücklicher oder zufriedener. Also klar, wir sollten das Leid anderer M…

  • Ich sag es mal so deutlich und unromantisch wie es ist: Die Menschen, die da "meckern", haben weniger Angst vor den paar Toten als um ihre eigene Zukunft als Lebender. Klar gibt es Leute die zu unrecht meckern, aber die Pauschalität, mit der er gegen das Home Office und die dahinter steckende "Elite" schießt, haut eben nicht hin. Er spricht Ladenbesitzer und Co an, was ja auch richtig ist, verpeilt aber völlig, dass auch zig Firmen pleite gehen, deren Leute aktuell im HO sind und von dort aus "m…

  • Finde leider den Artikel aus einer wahnsinnig privilegierten Perspektive geschrieben. Wenn sein Home Office so läuft: Freut mich. In meinem Umfeld erlebe ich zwei ganz andere Varianten. Die einen sitzen daheim und wissen eigentlich sicher, dass sie bald keine Arbeit mehr haben werden. Die anderen sitzen daheim und rödeln täglich 12 Stunden und mehr, gerne auch am Wochenende. Aber hey, solange es dem Spiegelschreiber gut geht muss ja alles tutti sein. Arroganter Penner. Edit: Und smarte Idee die …