Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Letzter Hardwarekauf

    Bitmap Brother - - Off Topic

    Post

    Nice, hab auch nen Reaction, nur ohne Motor (lediglich 1 GS (Gamer Stärke) ) Viel Spaß damit!

  • Rückkehr des Commodore 64

    Bitmap Brother - - C-64

    Post

    Nur haben sie soweit ich mich erinnern kann angekündigt, dass das Ding wohl nahezu 100% abwärtskompatibel sein soll, oder irre ich mich da? War genau aus jenem Grund zumindest ziemlich interessiert an dem Projekt, habe es aber nach einiger Zeit nicht mehr weiter verfolgt, da die Entwicklung eingeschlafen zu sein schien?!

  • Bessere Lautsprecher, als absoluter Blechsound, sind zwar in Ordnung, ab einer halbwegs passablen Anlage oberhalb eines Ghetto Blasters hat man aber immer einen teilweise wesentlich besseren Sound. Wer auf guten Sound Wert legt, sollte sich demnach nen externes Soundsystem anschaffen. Für Surround sowieso. Das war auch früher schon so, als noch etwas bessere / voluminösere Lautsprecher verbaut werden konnten. PC Monitore, egal wie gut / teuer haben in der Regel überhaupt keine Lautsprecher verba…

  • Scheine da wohl genügsamer zu sein, denn mir reicht die Akkulaufzeit locker, und ich benutze es ausschliesslich als Handheld.

  • Bei mir scheint der linke Stick in den letzten Tagen auch Probleme zu machen: zumindest in Binding of Isaac reagiert die Figur etwas unterbrochen / ruckelig, wenn man den Stick nach rechts bewegt

  • PlayStation 5

    Bitmap Brother - - PlayStation

    Post

    Wenn er „schnell“ wäre, wären die Ladezeiten bei Spielen, die es auf beiden Systemen gibt, um mindestens um Faktor 20 schneller, als rein von Disc ladende Games auf der Wii U. Habe die Vergleiche nicht im Kopf... natürlich sind sie auf der Switch schneller... glaube aber nicht mal doppelt so schnell, was für Festspeicher im Vergleich zu ner BD schon verdammt langsam wäre. Es kann natürlich sein, dass der verbaute Speicher ansich schnell ist, die Schnittstelle (Controller, Cache, etc.) ist es dan…

  • PlayStation 5

    Bitmap Brother - - PlayStation

    Post

    Stimmt, die Switch hat stattdessen lahmen Solid State Festspeicherverbaut

  • Das Hori Ding sieht für Homie Handheldzocker in der Tat interessant aus, allerdings reicht mir eigentlich die Standardeingabe der Joycons, auch wenn diese in Sachen Haptik eigentlich keinen Vergleich zu dedizierten Heimkonsolencontrollern standhalten. Was sich bei denen aber eventuell als Negativpunkt herausstellen könnte, dass durch die scheinbar größere Bauform und bessere Haptik wenn man nicht aufpasst leicht deutlich größere Hebelwirkungen auf die Kontaktschienen zur Konsole auswirken, und d…

  • Wenn man's so sieht, sind auch physische Spiele nicht für die Ewigkeit. Games auf Disketten haben mittlerweile gar nicht mal so fürchterlich unwahrscheinlich irgendwo defekte Sektoren, die die Games entweder gar nicht mehr, oder ab einem bestimmten Zeitpunkt nur noch fehlerhaft laufen lassen, bzw. das System zum Absturz bringen, aber auch Module geben schon seit Jahren vereinzelt ihren Dienst auf. Zudem wird man sich auch in Zukunft jedes Game problemlos digital besorgen können. Klar ist das dan…

  • Wobei man angeblich schlicht irgend ne Fantasie-Adresse angeben kann. Trotzdem natürlich nen unfeiner Zug von denen gewesen. Wenn das rausgepatcht wurde, werde ich mir zumindest Teil 1 wohl auch holen.

  • Für sowas reichen schlichte Faltungshalls mit gesampelten Impulsantworten der jeweiligen Umgebung. Da man mittlerweile eh mehr als genug RAM zur Verfügung hat, kann man auch zu den jeweiligen Umgebungen Pre-Baked Samples erstellen, auch wenn ein im Nachhinein draufgeklatschter Faltungshall natürlich deutlich einfacher und billiger realisierbar, sowie flexibler ist. Verschiedene Entfernungen und Winkel zu den Geräuschquellen dann per Panning, verschiedene Lautstärken und jeweiliges Hoch- und/oder…

  • Mit Component Modeling meinte ich „Ray Tracing“ für die Emulation elektrischer Bauteile. In diesem Fall zur Sounderzeugung, wo dann jedes Bauteil eines Synthesizers auf physikalischer Basis berechnet und in Echtzeit virtuell durchflossen wird. Allerdings habe ich vorhin natürlich nicht bedacht, dass mit der Aussage „Ray Tracing für Sound“ natürlich auch die Simulation echter Räume gelten kann. Das Problem ist aber das selbe: wenn man es vernünftig macht ist es um zigfache Male viel zu rechenaufw…

  • Glaube auch nicht daran, dass Raytracing in der nächsten Generation ein großes Ding sein wird, selbst wenn die benötigten Funktionen in der Hardware implementiert sein werden. Eventuell für ein paar Effekte bei ein paar langsameren Spielen / Genres, bei denen man Ruckeln eh gewohnt ist (GTA, Elder Scrolls, usw.) Und Sound per „Raytracing“ (womit wohl eher Component Modeling gemeint sein dürfte) wäre vollkommener Humbug, da für Spiele unnötig und viel! zu rechenaufwändig für Echtzeitberechnungen …

  • Quote from Ignorama: “Quote from Bitmap Brother: “Hatte zwar nie eine PS4, soweit ich das aber mitbekommen habe, haben sich dort die Befürchtungen einiger ebenfalls nicht bewahrheitet, dass durch die Pro Besitzer der ursprünglichen PS4 benachteiligt sein werden, da nun alle für die Pro entwickeln und das Basismodell komplett ignorieren werden. Klar kann es bei der Switch anders kommen, momentan gehe ich aber nicht davon aus, dass dies bei der Switch großartig anders sein wird, als bei der PS4. ”…

  • Hatte zwar nie eine PS4, soweit ich das aber mitbekommen habe, haben sich dort die Befürchtungen einiger ebenfalls nicht bewahrheitet, dass durch die Pro, Besitzer der ursprünglichen PS4 benachteiligt sein werden, da nun alle für die Pro entwickeln und das Basismodell komplett ignorieren werden. Klar kann es bei der Switch anders kommen, momentan gehe ich aber nicht davon aus, dass dies bei der Switch großartig anders sein wird, als bei der PS4. Auch wenn es einige anders sehen mögen: die Switch…

  • Komisch, habe vom Gefühl her öfters noch im Hinterkopf, gelesen zu haben, dass gerade im Handheldmodus häufiger die Framerate besser sein soll, als stationär, wobei hier Auflösung und Details selbstverständlich niedriger sind. Kommt vermutlich auf die Games an, auf die man eher sein Augenmerk legt. Finde die Lite eine gute Entscheidung und Bereicherung, auch wenn ich persönlich sie nicht brauche, da mir meine normale Switch vollkommen ausreicht, obwohl ich aussschliesslich im Handheldmodus spiel…

  • [SWI] Super Mario Odyssey

    Bitmap Brother - - Nintendo

    Post

    Wer weiss, vielleicht liegt es auch schlicht daran, dass die Levels in 3D World so etwas wie Platforming bieten und keine generische Dingenswelten, in denen man das Gameplay sprichwörtlich erstmal suchen muss

  • [SWI] Super Mario Odyssey

    Bitmap Brother - - Nintendo

    Post

    3D World gefällt mir mittlerweile ebenfalls sehr, war aber eine schwere Geburt. Lange Zeit hat es mich auch nur gelangweilt, wobei ich dort erst nicht genau wusste, woran genau das liegt, denn das Leveldesign fand ich schon immer sehr gut, die Digitalsteuerung war zwar schon ein Rückschritt zu den vorangegangenen 3D Marios (ausser natürlich 3D Land mit sehr ähnlicher Steuerung), aber auch nicht so fürchterlich verkehrt, da quasi ein 2D Mario in die dritte Dimension geholt wurde und eigentlich (e…

  • [SWI] Super Mario Odyssey

    Bitmap Brother - - Nintendo

    Post

    Für mich war es auch das langweiligste Mario ever. Obwohl ich diesbezüglich eh kein Maßstab zu sein scheine, da mich SMW, aka The Holy Grail of Marionizm(tm) auch nie geflasht hat. Galaxy 1 fand ich auch langweilig (duck und weg).

  • Random Eingaben habe ich nie gehabt, nur bei 3 Controllern, dass plötzlich die Face Buttons nicht mehr funktionierten. Beim Nachgooglen habe ich dieses Problem dann auch prompt zigfach gefunden. Kann aber natürlich gut sein, dass Random Inputs auch gängig(er) sind