AGB

Nutzungsbedingungen
1. Geltungsbereich

1.1 Die PCSG - Computer & Internet Service OHG (nachfolgend "neXGam") betreibt das interaktive Webportal neXGam.de. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") beziehen sich auf sämtliche über www.nexgam.de , www.nexgam.de/forum und über sonstige auf das neXGam-Portal verweisende Domains angebotenen Inhalte, Funktionen, Dienste und Leistungen (nachfolgend zusammengefasst als "Anwendungen").

1.2 Durch Erstellung eines Nutzungskontos stimmen Sie den AGB ausdrücklich zu und verpflichten sich zur Einhaltung dieser. Erklärt Sie sich mit der Einhaltung geltender Gesetze und/oder dieser AGB nicht einverstanden, so müssen Sie das neXGam-Portal umgehend verlassen bzw. die Registrierung abbrechen.

1.3 Für einige Anwendungen, beispielsweise den neXGam Store, können ergänzend zu diesen AGB weitere Nutzungsbedingungen anfallen. neXGam wird registrierte Mitglieder (nachfolgend als „User“ bezeichnet) regelmäßig vor der Inanspruchnahme solcher Anwendungen über die erweiterten Nutzungsbedingungen informieren.


2. Gegenstand

2.1 Gegenstand dieses Nutzungsvertrages ist neXGam.de. neXGam.de ist ein Online-Magazin und interaktive Kommunikationsplattform, die User beim Finden, Verwalten, Aufbauen und Pflegen von Kontakten und Diskussionsthreads unterstützt. Zu diesem Zweck ist es möglich sich selbst in einem Profil vorzustellen, öffentliche Kommentare und Beiträge zu verfassen, sowie Mitteilungen an übrige neXGam-User zu schicken. Hierfür stellt neXGam die technische Infrastruktur zur Verfügung.

2.2 neXGam legt das Hauptaugenmerk auf Videospieler und stellt hierfür zahlreiche zielgruppenspezifische Anwendungen bereit. So ist es dem User unter anderem möglich Newsmeldungen und eigene themenspezifische Artikel zu verfassen, Waren im neXGam-Store zu veräußern oder zu erwerben.

2.3 neXGam.de ist kein statischer Service, sondern wird in einem stetigen und dynamischen Prozess laufend erweitert und angepasst.

2.4 neXGam ist bemüht, ein hohes Maß an Verfügbarkeit zu gewährleisten. Gleichwohl kann es durch Wartungsarbeiten, technische Störungen und hoher Beanspruchung des Servers zu Ausfällen kommen. Weder hat der User ein Recht auf lückenlose Erreichbarkeit, noch kann er diesbezüglich Forderungen jeglicher Art geltend machen. neXGam wird den User nach Möglichkeit vor längeren Wartungsarbeiten auf dem Portal darauf hinweisen.


3. Registrierung

3.1 Um sämtliche Anwendungen und Inhalte des neXGam-Portals nutzen zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Im Rahmen der Registrierung erstellt der User ein Nutzungskonto, wofür diese AGB bestätigt, ein Pseudonym, eine Email-Adresse und ein Passwort angeben werden müssen. Die Angabe weiterer personenbezogener Daten erfolgt freiwillig in den Profil-Einstellungen.

3.2 Dem User wird an die Email-Adresse ein Bestätigungs-Link geschickt, dessen Aufruf die Registrierung abschließt. Danach steht dem User nun - soweit er sich im Login-Feld des neXGam-Portals angemeldet hat - ein erweitertes Angebot an Anwendungen zur Verfügung.

3.3 Die Registrierung mehrerer Accounts ist nicht gestattet und folgt zwangsläufig zur unwiderruflichen Sperrung sämtlicher Nutzungskonten des Users.

3.4 Wird die Registrierung nicht vollständig abgeschlossen, behält sich neXGam vor das Nutzungskonto samt der bereits getätigten Angaben wieder zu löschen. Des Weiteren besteht kein Anspruch auf eine Registrierung. neXGam kann eine Registrierung ohne Angabe von Gründen ablehnen.

3.5 Ferner ist der User verpflichtet, sein Passwort geheim zu halten und nicht an Dritte weiterzugeben. Sollten Dritte Kenntnis vom Passwort erlangt haben oder ein entsprechender Verdacht bestehen, so ist der User verpflichtet umgehend sein Passwort zu ändern oder neXGam hierüber zu informieren.


4. Gültigkeitsdauer

4.1 Diese AGB gelten über die gesamte Nutzungsdauer von neXGam.de durch den User, Punkt 8 bleibt darüber hinaus in Kraft. Der User hat die Möglichkeit jederzeit und ohne Angabe von Gründen sein Nutzungskonto unter dem Punkt „Profil bearbeiten“ -> „Benutzerkonto“ -> „Benutzerkonto kündigen“ zu beenden. Eine spätere Reaktivierung ist nicht möglich. Sämtliche personenbezogene Daten werden daraufhin gelöscht.

4.2 Bis zum Vorgang der Deaktivierung veröffentliche Inhalte (Siehe 2.1 und 2.2) - speziell Community-Beiträge, Reviews, News, Kommentare und Kurzmitteilungen - bleiben jedoch darüber hinaus bestehen, verbunden mit dem Vermerk, dass der User inzwischen gelöscht wurde. IP-Adressen und sonstige Protokolldaten können noch bis zu sechs Monate nach Beendigung des Vertragsverhältnisses gespeichert werden.

4.3 Gleichermaßen steht es auch neXGam frei ein Nutzungskonto jederzeit ohne Angabe von Gründen zu verändern, zu sperren oder zu löschen. Zudem behält sich neXGam das Recht vor, das Pseudonym eines Users zu ändern und durch den User veröffentlichte Inhalte zu verändern, temporär zu sperren oder zu löschen, sowie den User von der Nutzung gewisser Anwendungen auszuschließen. Haftungsansprüche entstehen durch Löschung oder Modifizierung eines Nutzungskontos und der damit verbundenen Einschränkungen nicht.


5. Inhalte

5.1 Gemäß 2.2 hat der User die Möglichkeit selbstständig Inhalte zu veröffentlichen, insbesondere Rezensionen, fachspezifische Artikel und News, Videos, Bilder, Kommentare, Kurznachrichten, Community-Beiträge, Profil-Angaben und Links.

5.2 neXGam übernimmt keine Gewähr für die Zulässigkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der durch den User bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der durch User generierten Inhalte des neXGam-Portals erfolgt auf eigene Gefahr der übrigen User.

5.3 Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Users und nicht zwangsläufig die Meinung neXGams wieder. Bei der Kommunikation mit anderen Usern sind ein angemessenes Anstands- und Sittengefühl zu berücksichtigen, Persönlichkeitsrechte zu wahren und Beleidigungen zu unterlassen.


6. Verbotene Inhalte

6.1 neXGam.de wird ausschließlich privaten Zwecken zur Verfügung gestellt. Verboten sind jegliche Kontaktaufnahmen, Inhalte und Handlungen, die kommerzielle Interessen verfolgen und nicht explizit von neXGam genehmigt wurden. Auch nicht-kommerzielle Datenerhebungen und Kontaktaufnahmen durch Betriebe, Ausbildungs- und Forschungseinrichtungen sind untersagt.

6.2 Externe Links unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. neXGam hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich neXGam die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht.

6.3 Gleiches gilt für durch User bereitgestellte Inhalte, welche gegen § 4 II Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) verstoßen, entwicklungsbeeinträchtigend gemäß § 5 JMStV sind oder nach dem deutschen Jugendschutzrecht eine Altersfreigabe über 18 Jahren erforderlich machen. Die Bereitstellung und Veröffentlichung derartiger Inhalte ist auf neXGam.de verboten.

6.4 Weiter untersagt sind rechtswidrige, strafbare, pornographische, gewaltverherrlichende, verleumderische, rassistische und anstößige Inhalte, Bedrohungen, radikale Äußerungen, Inhalte und Symbole religiöser, politischer und weltanschaulicher Natur, sowie sonstige Inhalte, die gegen die guten Sitten verstoßen oder für Kinder ungeeignet sind.

6.5 Des Weiteren trägt der User die Verantwortung dafür, dass durch seine Inhalte keine Schutzrechte Dritter, insbesondere Persönlichkeits-, Leistungsschutz- und Urheberrechte, verletzt werden. Eine entsprechende Prüfung der Inhalte ist sorgfältig vor dem Einstellen auf neXGam.de durchzuführen.



7. Haftungsfreistellung

7.1 neXGam ist für Handlungen und Inhalte der User und sonstiger Dritter nicht verantwortlich. Der User verpflichtet sich explizit gemäß 6.3 bis 6.5 verbotene Inhalte nicht zu veröffentlichen bzw. entsprechende Handlungen zu unterlassen. Der User hat vor der Bereitstellung seiner Inhalte eine mögliche Kollision mit geltendem Recht oder diesen AGB zu prüfen, eher ist eine Veröffentlichung nicht gestattet.

7.2 Der User stellt neXGam von jeglichen Ansprüchen Dritter frei, die sich aus der Verletzung des Users gegen diese AGB ergeben. Ferner ist der User neXGam zum Ersatz von Schäden verpflichtet, die eine Folge seiner Pflichtverletzung darstellen.

7.3 Eine ständige Kontrolle von durch User bereitgestellten Links und Inhalten ist für neXGam ohne konkrete Hinweise auf Verstöße gegen diese AGB, insbesondere gegen 6.3 bis 6.5, nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Verstößen werden entsprechende Inhalte jedoch unverzüglich gelöscht. Verbotene Inhalte gemäß Punkt 6 können postalisch, via Email, Kurzmitteilung oder per Benachrichtigungsfunktion im Forum gemeldet werden.


8. Nutzungsrecht

Verstoßen die vom User bereitgestellten Inhalte nicht gegen die Punkte 6.3 bis 6.5, so räumt der User neXGam ein unbefristetes, übertragbares und unwiderrufliches Nutzungsrecht an den Inhalten ein, insbesondere an Bildern, Videos, Rezensionen, themenspezifischen und News. Das Nutzungsrecht gilt für alle bekannten Nutzungsarten einschließlich der Bearbeitung, Vervielfältigung und anderweitigen Veröffentlichung und besteht auch nach der Beendigung dieses Vertragsverhältnisses weiter.


9. Störungen

Elektronische Attacken jeglicher Art, insbesondere das Verbreiten / Anwenden von Schadsoftware, Hacking und Brute-Force-Attacken sind verboten. Ferner sind solche Maßnahmen zu unterlassen, die zu einer unzumutbaren Belästigung anderer User führen können, insbesondere massenhaftes Versenden von Mitteilungen oder Beiträgen (SPAM). Die mutwillige Schädigung und negative Beeinträchtigung von usergenerierten Inhalten ist streng verboten und kann von neXGam rechtlich verfolgt werden.


10. Profilangaben

neXGam übernimmt weder Gewähr, noch Haftung für die tatsächliche Identität eines Users. Es obliegt jedem User sich selbst von der Richtigkeit der Identität eines anderen Users zu vergewissern. neXGam behält sich vor die gemachten Angaben zu überprüfen und hierfür entsprechende Belege einzufordern. Sollten die Belege innerhalb eines von neXGam bestimmten Zeitraums nicht eingegangen sein, behält sich neXGam vor das betreffende Nutzungskonto zu löschen.


11. Gebühren

neXGam behält sich das Recht vor für besondere Anwendungen Gebühren zu erheben, sowie diese im alleinigen Ermessen zu ändern. Sollte bei Nutzung einer Anwendung eine Gebühr anfallen, so wird neXGam den User vor Inanspruchnahme der Anwendung hierüber informieren und mit dem User einen diese AGB ergänzenden, entgeltlichen Vertrag schließen.


12. Datenschutz

Datenschutz und -Sicherheit sind neXGam ein wichtiges Anliegen. Das Recht des einzelnen auf informationelle Selbstbestimmung geht uns alle an, geltende datenschutzrechtliche Bestimmungen sind für uns bindend. Wir bemühen uns der Datensicherheit durch einer Vielzahl an Maßnahmen nachzukommen. Dennoch möchten wir jeden User bitten seine eingestellten Daten anderweitig zu sichern, um einen möglichen Verlust und daraus resultierenden Schaden weitestgehend minimieren zu können. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


13. Schutzrechte neXGams

Der User akzeptiert, dass sämtliche Logos, Markenrechte, Anwendungen, von neXGam erstellte und bereitgestellte Inhalte und sonstige Schutzrechte an den Webportalen, Angeboten und Services neXGams ausschließlich neXGam zustehen und ohne die schriftliche Zustimmung neXGams nicht verwendet werden dürfen. Auch dürfen Software, Anwendungen und Inhalte von neXGam nicht kopiert, dekompiliert oder sonst wie verändert werden.


14. Schlussbestimmungen

14.1 Es steht neXGam zu, die sich aus diesem Vertag ergebenden und von neXGam geschuldeten Leistungen und Pflichten von einem Erfüllungsgehilfen erbringen zu lassen.

14.2 Anstelle von neXGam können Dritte die sich aus diesem Vertrag ergebenden Leistungen, Pflichten und Rechte wahrnehmen. neXGam wird den User rechtzeitig vor einem Wechsel des Vertragspartners informieren. Widerspricht der User dem Wechsel nicht innerhalb von sechs Wochen nach Zugang der Benachrichtigung, gilt der Dritte als neuer Vertragspartner akzeptiert. Ein Widerspruch kann schriftlich oder durch die Deaktivierung des Nutzungskontos erfolgen. Erfolgt der Widerspruch in schriftlicher Form innerhalb der Frist, so steht es neXGam frei das Vertragsverhältnis nach weiteren zwei Wochen zu beenden.

14.3 neXGam behält sich vor, Bestimmungen dieser AGB jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu verändern. neXGam wird den User regelmäßig vor in Kraft treten der Änderungen informieren. Widerspricht der User den neuen Bestimmungen nicht innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der Benachrichtigung, gelten die neuen AGB als angenommen. Ein Widerspruch kann schriftlich oder durch die Deaktivierung des Nutzungskontos erfolgen. Erfolgt der Widerspruch in schriftlicher Form innerhalb der Frist, so steht es neXGam frei das Vertragsverhältnis nach weiteren zwei Wochen zu beenden.

14.4 Für diese AGB und weitere Rechtsbeziehungen zwischen neXGam und dem User findet das Recht des Sitzstaates von neXGam unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.
Mehr zum Thema