XCOM: Enemy Within - FAQ

PlayStation3Xbox 360
Autor:

XCOM: Enemy Unknown ist letztes Jahr erschienen. Und das Spiel konnte überzeugen. Jetzt, über 12 Monate später, liegt das Standalone Add-On XCOM: Enemy Within vor. Und neXGam stellte die wichtigsten Fragen zu dem Spiel zusammen und beantwortete sie.

Xcom_Enemy_Within_11Was für Veränderungen bietet Enemy Within?

Firaxis Games, die Entwickler des Spiels, ruhten sich nicht auf ihren Lorbeeren aus. Sie machten sie sich daran, die Vorlage inhaltlich zu erweitern. Und so gibt es im Vergleich zum Vorgänger viele Unterschiede, die wir jetzt nicht alle auflisten können. Zusammengefasst hat man es mit neuen Feinden, neuen Technologien und einer neuen Ressource zu tun.

Was für Feinde sind neu hinzugekommen?

Bislang trat man ausschließlich gegen die Aliens an. Die Sektoiden, die Mutons oder die Dünnen Männer. Sie sind alle auch in Enemy Within vorhanden. Doch es gibt Verstärkung, in Form zweier zusätzlicher Einheiten, wie beispielsweise den Seekern: Hierbei handelt es sich um tentakelbewehrte Roboter, die sich tarnen und so in den Rücken deiner Leute schleichen können. Dort suchen sie sich einen abseits stehenden Soldaten aus und strangulieren ihn. Das gute ist, sie lassen sich mit einem gezielten Schuss erledigen.

Xcom_Enemy_Within_16Andere Gegner sind EXALT, eine paramilitärische Menschenarmee. Sie kopieren deine Einheiten und deine Technologien. Sie können deine Forschungen sabotieren oder sogar deine Basis angreifen.

Was ist diese neue Ressource?

MELD lautet ihr Name. Auf fast jeder Karte befinden sich zwei Container mit diesem Rohstoff. Man muss sie nur auffinden, was jedoch nicht so einfach ist. Denn sie zerstören sich innerhalb einer bestimmten Rundenanzahl von selbst. Die Zeit drängt also und es kommt auf jeden Behälter an. Denn es herrscht eine ständige Knappheit, und man braucht ihn dringend.

Was lässt sich mit MELD anstellen?

Mit MELD kann man die eigenen Einheiten verstärken. Zum einen lassen sich damit Mechs erstellen, zum anderen die Soldaten aber auch genetisch verbessern, so dass sie beispielsweise über zwei Herzen verfügen oder verbesserte Sprungkraft.

Xcom_Enemy_Within_22Mechs sind, wie der Name bereits sagt, gigantische Roboteranzüge, die viel einstecken und austeilen können. Man hat schon zu Beginn auf sie und die genetischen Verbesserungen Zugriff. Doch sollte man sich nicht zu sehr auf sie verlassen. Denn man kann sie nicht im Feld heilen!

Ich besitze Xcom: Enemy Unknown nicht. Kann ich Enemy Within trotzdem spielen?

Ja, das ist problemlos möglich. Denn Enemy Within hat praktisch das Urspiel gleich mit eingebaut.

Ich besitze Enemy Unknown. Soll ich mir Enemy Within trotzdem kaufen?

Xcom_Enemy_Within_6Darauf kann ich keine zufriedenstellende Antwort liefern. Fakt ist, das Enemy Within nicht nur die Erweiterung an sich beinhaltet, sondern auch das Urspiel mit allen DLCs. Rechtfertigt dies den Anschaffungspreis von 39.95€? Ich meine ja, da man für das Geld jede Menge Inhalt kriegt. Und das Spiel wird durch die Add-Ons nochmal eine Nuance besser.

Wurden denn wenigstens die Mankos korrigiert?

Leider nein. Noch immer ist es problemlos möglich durch Wände und Türen zu schießen, selbst wenn diese im Prinzip die Sicht versperren. Es ist unverständlich, wieso Firaxis Game sich nicht in der Zwischenzeit hinsetzte, um einen entsprechend Patch zu entwickeln.

Und beim Schwierigkeitsgrad habe ich das Gefühl, dass sie es manchmal übertreiben. Die KI reagiert gerissener, gefährlicher. Und selbst auf der Stufe „Normal“ wird man Soldaten am laufenden Band verlieren.

Würdest du denn trotzdem das Spiel empfehlen?

Ohne zu zögern, ja! Denn trotz der Mankos überwiegen die positiven Eindrücke. Die Verbesserungen sorgen dafür, dass das Spiel noch spannender ist, als der Vorgänger. Und das rechtfertigt jeden Preis.


Forum
  • von aldi404:

    Ach ja, warum tu ich mir das eigentlich an? Ladezeiten jenseits von Gut und Böse und alles ruckelt und zuckelt. Ich liebe meine Vita ...

  • von BlackLion:

    auf der XBOX hab ich Enemy Within bestimmt schon 4 mal durchgezockt absolut Genial Das neue XCOM finde ich auch sehr gut aber mörderisch schwer...

  • von aldi404:

    Hmm, könnte auch mal wieder die Vita Version einlegen...

Insgesamt 270 Beiträge, diskutiere mit
Mehr zum Thema