Payday 2: Wenn zwei sich unterhalten - dann zockt der Dritte!

PlayStation3PlayStation 4Xbox 360Xbox One
Autor:

Es war wieder so weit. Mein guter Kumpel besuchte mich. Du weißt schon: Der, mit dem ich Hyperdimension Neptunia Victory besprach. Jetzt war das Thema Payday 2. Und was dabei herausgekommen ist, liest du in den kommenden Zeilen.

Payday_2_11Er: „Wow! Was für ein Kontrast. Payday 2 und Final Fantasy XIV als Rezensionsexemplare. East meets West. Action meets RPG. Und? Was gefällt dir davon am besten?”

Ich: “Final Fantasy XIV! Kein Witz, ich hätte nach dem XIII-Desaster nicht erwartet, erneut ein Final Fantasy vor mir zu haben, welches mir so viel Spaß bereitet.”

Er: „Und was ist mit Payday 2?“

Ich: „Komm mir nicht damit! Ich muss mich jedes mal zwingen, es zu spielen. Mir macht es überhaupt keinen Bock!“

Er: „Wie bitte? Du machst Witze, oder? Das Spiel ist klasse!“

Payday_2_16Ich: „Wieso? Besitzt du es?“

Er: „Na klar. Ebenfalls für die 360. Es ist zwar kein Superkracher. Aber es macht ordentlich Laune, wenn ich mit mehreren Leuten online unterwegs bin, um eine Bank auszurauben. Vorab auskundschaften, wo was ist. Dann planen, wie wir am besten vorgehen. Und anschließend der Raub selber. Am besten natürlich, ohne das Schüsse fallen.“

Ich: „Siehst du! Da sprichst du schon mein Problem an. Es macht Spaß, wenn man mit anderen unterwegs ist. Was allerdings nur online funktioniert.“

Er: „Wenn dich das stört, wundere ich mich, wieso du MMORPGs zockst.“

Payday_2_7Ich: „Weil ich schizophren bin? Nein, Scherz beiseite. Ich finde, du vergleichst hier zwei grundverschiedene Genres. Bei einem MMORPG bin ich von der Story gefangen und ich kann mitunter auch meinen eigenen Kram alleine durchziehen. Was bei Payday 2 nicht so möglich ist.“

Er: „Aber das Spiel hat doch einen Modus für Single-Player.“

Ich: „Der allerdings vollkommen misslungen ist. Vor allem die KI bringt mich auf die Palme. Ich überfiel ein Geschäft und als Techniker der Gruppe war ich dabei, den Tresor aufzubohren. Dummerweise kamen da die Gesetzeshüter, und anstatt mich freundlich zu bitten, es zu lassen, schoßen sie auf mich. Also ballerte ich zurück. Und sah, wie einer meiner Computer-Kumpel seelenruhig daneben stand, ohne sich zu rühren. Kein Einzelfall, sondern die Regel. Wiederholt gab es Momente, in denen ich über die Doofheit meiner Kollegen nur den Kopf schütteln konnte.“

Er: „Das ist natürlich blöd. Aber andererseits ist dies auch ein Grund, wieso ich online spiele. Da umgehe ich das Problem. Okay, Stinkerspieler gibt es immer. Doch die sind eher die Ausnahme, als die Regel.“

Payday_2_5Ich: „Tja, und ich als notorischer Singleplayer darf mich verarscht fühlen. Na, vielen herzlichen Dank aber auch.“

Er: „Ach komm, so schlimm ist es nicht. Du musst eben auch mal über deinen Schatten springen. Gibt es denn nichts, was dir am Spiel gefällt?“

Ich: „Jain. Es ist ein gutes Game. Vor allem die vier verschiedenen Charakterklassen gefallen mir. Aber diese Missionsoberfläche, dieses Crime.net … das empfinde ich teilweise als unübersichtlich. Vor allem, weil man kaum Zeit hat, in Ruhe zu überlegen. Kaum guckt man sich einen Auftrag näher an, verschwindet er auch schon. Da muss man blind reagieren.“

Er: „Also lautet dein Fazit, Solo pfui, Multiplayer Hui?“

Ich: „Wenn du es so sagst … Wird es wohl stimmen.“

Er. „Weißt du denn schon, wie du es besprechen wirst? Also, in welcher Form?“

Ich: „Du möchtest wieder auf neXGam auftauchen, wie?“

Er: „Wenn du schon so fragst ... Gerne!“

 

Update zur Crimewave Edition von Patrick

 

Der Dritte: "Puh, Wie gut, dass ich auch so bei neXGam auftauchen kann! Auch ich durfte mich auf Beutezug begeben mit der Xbox One Version der Crimewave Edition. Was soll ich meinen beiden Vorrednern noch entgegenbringen? 
 
Ach ja, ich könnte die Neuerungen anpreisen! Da hätten wir natürlich zum einen die aufpolierte Grafik, die jetzt auf Xbox One und PS4 so flüssig läuft und schön erstrahlt, wie man es eben von einer Portierung erwartet. Viele Magazine betiteln Payday 2 ja als den Besten Coop-Shooter. Und ja, das ist er auch irgendwie, wenn man denn in ein Spiel rein kommt!
 
Ich hatte auf der One erhebliche Probleme, überhaupt eine Onlinepartie mit realen Mitstreitern ans Laufen zu bekommen, und das Ganze nach dem großen Multiplayerdesaster der Master Chief Collection. Das darf und sollte einfach nicht passieren...mittlerweile scheinen die Server aber ein bisschen stabiler zu laufen, das kommt mir zumindest so vor. Wenn die Verbindung einmal steht, hatte ich zumindest selten ernstzunehmende Lags, immerhin etwas!
 
Nun, was steckt drin in der Crimewave Edition? Für knapp 40-50 Euro bekommt ihr das altbekannte Hauptspiel, zusammen mit über 50 Updates und DLCs, außerdem das Versprechen der Entwickler, die Konsolenversionen noch wenigstens bis 2017 weiter mit neuem Content zu versorgen. Sollte das tatsächlich der Fall sein, haben wir es hier tatsächlich mit einem Anwärter für den besten Coop-Shooter zu haben.
 
Gameplaytechnisch hat sich natürlich bis auf die neuen Missionen und die neue Balance nicht viel getan, der Singleplayer ist also immer noch >>Pfui<< und der Multiplayer natürlich >>Hui<<, wenn er denn funktioniert.
 

 

Lohnt sich denn der Kauf der current-gen Version? Auf jeden Fall ja, gerade wenn man die last-gen Version geliebt hat. Hier wurde soviel Feintuning an den Tag gelegt, so viel neuer Content geboten und grafisch auch noch einiges aus der alten Engine heraus geholt, dass es sich lohnt, das Spiel wieder in die Konsole zu legen! Wer gerne Online im Coop spielt, der kommt an Payday 2 nicht vorbei! Und jetzt lassen wir die anderen beiden in Ruhe Final Fantasy weiter zocken..."



Forum
  • von Darkshine:

    Psmoke schrieb: Den Onlinemodus auf der Oner könnten sie gerne endlich mal patchen -.- Bis jetzt weder in ein Spiel rein gekommen, noch konnte ich selbst eins hosten...ist ja schlimmer als die master Chief Collection xD Wurde das...

  • von Psmoke:

    Den Onlinemodus auf der Oner könnten sie gerne endlich mal patchen -.- Bis jetzt weder in ein Spiel rein gekommen, noch konnte ich selbst eins hosten...ist ja schlimmer als die master Chief Collection xD

  • von Mr.Deadshot:

    bbstevieb schrieb: Jepp. Trotzdem ein interessanter Beweis dafür das besseres AA/AF teilweise deutlicher zu erkennen ist als der Auflösungsunterschied (bei 900p vs 1080p immerhin >30% mehr Pixel!). Klar, du hast ja auf bestimmte...

Insgesamt 10 Beiträge, diskutiere mit
Mehr zum Thema