Yoku's Island Express - Metroid meets Flipper in Bestform

PC WindowsPlayStation 4Xbox One
Autor:

Immer wieder trifft man auf vermeidlich kleine Spiele, die dann für eine Überraschung sorgen. War dies vor zwei Jahren z.B. ein Ori und the blind Forrest, reden wir heute über das charmante Yoku´s Island Express, vom drei Mann starken schwedischen Studio Villa Gorilla. Ok, diese Herren u.a. Jens Andersson und Linus Larsson sind dann doch nicht ganz so unbekannt, denn sie werkelten in früheren Dekaden bei StarBreeeze, aber meinen Hut ziehe ich vor dieser Leistung schon..

Yokus-Island-Express-Hellmann-22Yoku´s Island Express ist nämlich endlich wieder einmal etwas absolut frisches. Ein Open World Adventure im Metroid / Castlevania Stil, angesiedelt auf einer kleinen Insel mit handgemalten Hintergründen und clever gepaart mit einem ...... Flipperspiel! Ja richtig gehört, das Spiel mit der Kugel und den Bumpern, das Jung und Alt schon Jahrzehnte begeistert. Die Story ist dabei leider etwas dünn und nicht so mitreißend wie bei Ori, dessen Einfluss man dem Spiel definitiv ansieht, aber das verzeiht man dem Spiel relativ schnell. Die perfekt integrierten Flipperabschnitte sorgen nämlich im Minutentakt für spaßige, aber auch herausfordernde Abwechslung. Wie es sich für einen Metroid/Castlevania angehauchten Titel gehört, werdet ihr durch neue Fähigkeiten immer wieder in alte Abschnitte zurückkommen müssen, um dort neue Bereiche zu erklimmen. Das Backtracking geschieht hier oftmals über eingebaute Sidequests und Aufgaben der Inselbewohner, dessen neuer Postbote ihr seid.

Yokus-Island-Express-Hellmann-27Hier heißt es neben Briefkästen Auffüllen und Paketen ausliefern, auch jede Menge anderer Wünsche zu erfüllen. Meist mit dem Ergebnis, dass die Dankesgaben wieder den Zugang zu neuen Bereichen ermöglichen oder eine neu erworbene Fähigkeit dafür sorgt. Glücklicherweise könnt ihr über die abruf- und zoombare Karte relativ gut den Überblick behalten und im späteren Verlauf durch eine Bienenbahn zumindest ein wenig Abkürzen. Diese ist leider nicht ganz so perfekt integriert, so dass eine gewisse Fußarbeit eures Mistkäfer mit angebundener Kugel nicht erspart bleibt. Vor allem die gelungene Ballphysik hat mich überrascht, ist diese doch extrem genau und sorgt so für für langanhaltenden Spielspaß. Dieser Ball lässt sich im weiteren Geschehen mit Schnecken bestücken, die vorab mit einem Staubsauger eingesaugt wurden. Einmal geladen, verschafft euch dieser explosive Ball Zugang zu neuen Röhren und Abschnitten. Aber Vorsicht! Die glitschigen Mitreisenden bleiben nur temporär willig auf der Kugel sitzen.

Yokus-Island-Express-Hellmann-25Immer höher und immer tiefer zieht man euch in das Abenteuer hinein, da der Hauptbaum der Insel von einer bösen Kreatur schwer geschädigt wurde. Es liegt an euch, dem Unhold Einhalt zu gebieten und der Insel das paradiesische Flair zurückzugeben. Obgleich nicht so groß wie ein Ori, wird dieses Unterfangen aber dennoch einige Stunden in Anspruch nehmen. Durch den komplett offenen Weg zum Erfolg, dürften Absprachen mit Freunden etwas schwer fallen, da diese nicht den gleichen Weg einschlagen müssen, wie ihr. Das Einsammeln von Früchten, mit denen man auch größere Rucksäcke erwerben kann, ist dabei stets hilfreich, denn mit diesen lassen sich auch neue Bumper im Spielgeschehen freischalten, die wiederum zu neuen Abschnitten führen. Selbst das Tauchen unter Wasser wird irgendwann, dank angebissenem Fisch, möglich sein.

Ich für meinen Teil bin froh, dass sich Team 17 diesem tollen Projekt angenommen und eine Chance gegeben hat. Sicherlich wird sich der eine oder andere Publisher nun in den Hintern beißen, denn Yoku´s Island Express dürfte sowohl auf PC, Xbox One, Playstation 4 und Nintendo Switch für viel Freude und eine Menge Absatz sorgen! Wer auf der Suche nach einem abwechslungsreichen, bunten, amüsanten und frischen Sommerspiel 2018 ist, sollte hier unbedingt zuschlagen. Alternativ könnt ihr aktuell eine spielbare Demo auf allen Plattformen herunterladen und erst einmal Probe zocken. Aber Achtung, das Spielprinzip hat Suchtfaktor und warum ist da nie früher jemand drauf gekommen?!
 

Forum
  • von Envy:

    Stimmt, die Karte ist nur für die Wickerlinge (Alle 4 Tracker finden) und Schatztruhen (Karte muss erst gekauft werden) wirklich hilfreich. Für den Rest muss man teilweise viel rumprobieren und suchen.

  • von Mistercinema:

    Oh, ok, dann fehlt mir da noch was. Leider ist die Karte hier nicht so hilfreich, als das man sehen könnte, wo man schon gewisse Dinge mitgenommen bzw. welche Aufgaben man bereits erledigt hat....

  • von Envy:

    Du meinst Früchte, nicht Steine? Das Maximum liegt bei 600....

Insgesamt 21 Beiträge, diskutiere mit
Mehr zum Thema